Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 44 von 44

Thema: Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona

  1. #31
    Registrierungsdatum
    11.12.2015
    Beiträge
    249

    Standard

    Gestern mal ne Kettlebell für Frauchen gemacht. Also an der man Gewichtscheiben befestigen kann. Mit Rohrnippeln und T-Stück aus dem Baumarkt. Kosten :11,65 €. Damit gehen nicht alle Übungen, aber zumindest Swings und Kreuzheben.

  2. #32
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.811

    Standard

    Zitat Zitat von Chano Beitrag anzeigen
    ... Mit Rohrnippeln und T-Stück aus dem Baumarkt. Kosten :11,65 €. ...
    Ich weiß gar nicht warum mir an der Stelle gerade diese mega-unsägliche TV-Werbung von Hornbach durch den Kopf schießt: "Yippi yaja yippiyippiyeh"
    (Nix für ungut!)
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  3. #33
    Registrierungsdatum
    13.07.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    2.103

    Standard

    Ich habe mir schon vor mehr als 6 Jahren ne vernünftige Langhantel, nen Kniebeugenständer, 200+ kg Bumper Plates und ein paar Bodenschutzmatten zugelegt. Das war im Allgemeinen eine gute Entscheidung und macht sich jetzt nochmal mehr bezahlt. Nachdem es mit BJJ/Grappling aktuell eher schlecht ist und Solodrills mich noch nie wirklich überzeugt haben, kümmere ich mich jetzt eben mal wieder fokusiert um meine Kraftwerte in den Grundübungen. War eh mal wieder überfällig, bin schwach wie ein kleines Kätzchen. Macht mehr Squats!
    So if you meet me, have some courtesy, have some sympathy, and some taste, use all your well-learned politesse, or Ill lay your soul to waste

  4. #34
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    113

    Standard

    Vielleicht ist das hier ja falsch aber ich überlege derzeit, mir noch ein paar Tatamis zuzulegen. Hat da wer einen Tipp, welche und wie viel man anlegen sollte (Privatgebrauch, nicht Dojo!)?

  5. #35
    Registrierungsdatum
    05.05.2016
    Alter
    28
    Beiträge
    56

    Standard

    Ich würde rosstraining.com empfehlen.

    Er hat auch einen youtube Kanal und sehr gute Bücher geschrieben. Fokus liegt auf low tech.

    Jetzt zur Coronakrise verkauft er sein Buch mit BWEs und Beispiel Trainingsprogrammen für einen Dollar. Wer Paypal hat, kann sich das einfach als pdf runterladen.

    @Katamaus: Puzzlematten sind da auch gut (4 cm reicht für Judo Fallschule). Jetzt haben die leider sämtliche Preise erhöht
    Olli Koch, deutsche Thaiboxlegende: https://www.youtube.com/watch?v=G5uNrtuQ_8Q

  6. #36
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    113

    Standard

    Hab mal eine Liste von meinem Equipment gemacht. Glaube, damit kann man schon ordentlich was machen und bis auf das TRX und die Langhantel halten sich die Kosten auch stark in Grenzen.

    • Springseil
    • Matte
    • Gymnastikball
    • Therapiekreisel
    • Gummibänder/Loops
    • TRX Band (Türanker oder Deckenhaken- bei mir am Haken vom Sandsack)
    • Liegestützgriffe
    • Klimmzugstange
    • Kurzhantelsätze 1/2/3/5kg plus welche zum Umbauen - wer Kohle hat kann sich ein Stecksystem besorgen (Traum!))
    • Langhantel 150mm lang und 30mm Durchmesser, dann kann man die Scheiben von der Kurzhantel auch noch draufpacken


    Momentan mache ich das wie folgt (vielleicht nützt es ja wem)

    Tag 1: Kraft, klassich
    • Aufwärmen: Seilspringen & Mobilisierung/Dehnen
    • Rumpfzirkel (Seitlich gehen mit Loops (wie Kibadachi Suri Ashi mit Gummibändern), AbRoller, Bridging, Seitstütz, etc.)
    • Squats einbeinig oder Bulgarian Split Squats
    • Kreuzheben (mit Langhantel oder einbeinig mit Kurzhanteln) oder Ham Curls mit Gymnastikball oder TRX
    • Latzug am TRX oder Klimmzüge an der Stange
    • Liegestütz am TRX oder mit Fßen auf dem Gymnastikball oder Flyings auf dem Gymnastikball


    Tage 2 und 4: Karate
    • Grundschule aus Shizentai, vor/zurück,... sowie
    • Kata-Passagen oder mit verkürzten Bahnen vor/zurück/vor
    • Sandsack-/Makiwara


    Tag 3: Cardio und Kraft
    • 20 min Laufen mit Intervallen
    • 25 Min. Tabata für Rumpf (3-4 Durchgänge je 30s im Zirkel: Diagonal Frontheben, Stairclimbers (Stütz im TRX oder auf dem Gymnastikball und links rechts Knie heben), Liegestütze mit Armheben und Reverse Flys)


    Tag 5: Dehnen, Yoga, Rehab

  7. #37
    Registrierungsdatum
    20.05.2002
    Ort
    Bei Mannheim
    Alter
    37
    Beiträge
    8.744

    Standard

    Joggen geht ja noch und zum Glück habe ich jetzt einen großen Garten, wo ich Taichi, Kettlebells und Bodyweights en masse machen kann.

    Hier mal eine Inspiration für Sachen, die mE. jedem gut tun und auch auf engerem Raum und drinnen gehen: https://www.youtube.com/watch?v=ChGP5ahvvN4

  8. #38
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.427

    Standard

    nächsten Monat rüste ich auf eine Klimzugstation, Langhantel, weitere Gewichte und Dipstange auf.

    Nur sowas wie ein Boxsack fehlt. Entweder befestige ich mehrere Reifen an einen Baum, oder hole mir ein Standboxsack.

    Dann decke ich mich mit Kurzhantelübungen und Eigengewichtsübungen ein.

    Ansonsten

    Kihon(Grundschul/Basic)

    und Schaffenboxen betreibe ich.

    Hantelscheiben und Hantel benutze ich für Abhärtungsübungen.


    Ab August würde ich aber wieder gerne zum Karate gehen. Einfach mit dem Partner Kumite machen, fehlt dann doch ein wenig sehr.
    Geändert von Dastin (08-04-2020 um 14:53 Uhr)
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  9. #39
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.589

    Standard

    Wie härtet man sich denn mit Hanteln und Scheiben ab? Will ich das wirklich wissen?
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  10. #40
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.424

    Standard

    heute verdammte hügelsprints gemacht........... werde morgen durch sein.



    PS: bitte nicht in diesem Thread über abhärtung reden , ich habe dem teilnehmer ja schon mehrfach dummheit attestiert.... das muss reichen....

  11. #41
    Registrierungsdatum
    10.04.2020
    Alter
    46
    Beiträge
    2

    Standard

    Mache zur Zeit täglich die Kettlebell Simple&Sinister Routine

    Dann im täglichen Wechsel Liegestütz und Klimmzüge. Ist ein Trainingsplan nachdem man nach 6 Wochen 100LS und 50KZ schaffen soll
    Werd ich im Leben nicht in 6Wochen schaffen, eher in 60

    Ansonsten die 5km Runde laufen und Abds unter dem strengen Blick der Chefin 30-60min Yin-Yoga

  12. #42
    Registrierungsdatum
    01.11.2006
    Ort
    Hassfurt/Main
    Alter
    29
    Beiträge
    884

    Standard

    Mein Tipp für richtig ekliges Workout, aber auch ein bisschen Fitnessstudio Feeling weil alles Isoliert trainierbar: Resistance Bands. In allen Varianten (Wobei mir Deuser Bänder iwie nicht so taugen. Aber diese kleinen und großen Loops....uiuiui)
    Ich kann dir zeigen wie Du es tun musst- Und du wirst es vergessen. Ich kann es dir zeigen- Und du wirst mich kopieren. Nur wenn du es selbst tust- Wirst du wirklich verstehen.

  13. #43
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.427

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Wie härtet man sich denn mit Hanteln und Scheiben ab? Will ich das wirklich wissen?
    Man nimmt die Scheibe und haut damit gegen den Oberschenkel oder andere Körperregionen.
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  14. #44
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.674

    Standard

    Manch einer landet die wohl auch am Kopp. Zu oft.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. In Zeiten von Corona...
    Von lotenflo im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-03-2020, 04:13
  2. M.T.F.G. K1 & Muay Thai in Gütersloh neue Zeiten
    Von spassamleben im Forum Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05-06-2012, 14:49
  3. Kraft- und Konditionstraining für BJJ
    Von Opodo im Forum Grappling
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20-11-2006, 17:34
  4. Wann Kraft- und Konditionstraining?
    Von Dicidens im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29-09-2006, 13:13
  5. MMA-spezifisches Kraft- und Konditionstraining
    Von polderi im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19-05-2006, 11:59

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •