Seite 304 von 336 ErsteErste ... 204254294302303304305306314 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.546 bis 4.560 von 5036

Thema: Lebensgefühl mit covid 19

  1. #4546
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.158
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von kanken Beitrag anzeigen


    Dann sollte Berlin dringend mal was an seinem Konzept ändern. Hier stehst du nirgends rum. Termin machen, hingehen, Abstrich, Code und fertig.

    Bei seiner Situation, wie du sie beschreibst, würde ich mir das auch drei mal überlegen…
    Großstadt mit Inzidenz über 960 offiziell (die dürfte viel höher sein, einer der Problembezirke liefert seit über einer Woche keine Daten mehr wegen "technischer Probleme").
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  2. #4547
    Registrierungsdatum
    23.02.2019
    Alter
    58
    Beiträge
    367

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Nach dieser Logik müsste man auch im ÖPNV und im Supermarkt, sofern man Maske trägt, die Corona-Warn-App jedesmal ausschalten. 6 Tage nach einer ICE-Fahrt bekam ich eine Warnung zu einer Risiko-Begegnung. Ich habe mich dann noch vorsichtshalber selbst getestet und dann einen Schnelltest in einem Testzentrum machen lassen, damit das dokumentiert ist, beide Tests negativ, Symptome auch keine. Im ICE darf man ja "kurzzeitig" die Maske zum Trinken oder Essen abnehmen. Das nutzen manche aus, indem sie immer eine Flasche und Kekse (oder sonstige Snacks) griffbereit haben. Bei meiner letzten Fahrt hatte ein Fahrgast in meiner Nähe zu diesem Zweck ein halbes Dutzend Piccolos dabei und die auch ausgetrunken.

    In folgendem B.Z.-Artikel ist so eine Schlange vor einem Berliner bzw. Neuköllner PCR-Testzentrum abgebildet: https://www.bz-berlin.de/berlin/pcr-...-grossstaedten

    In Berlin-Kreuzberg liegt die Inzidenz inzwischen bei 1644,3, Neukölln bei 1418,2 laut Tagesspiegel von heute.

  3. #4548
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.585

    Standard

    auf positive in den nächsten wochen zu treffen wird sich nicht vermeiden lassen , gerade auch beim gruppensport.

    boostern, testen und maske tragen sind nötig !



    Zitat Zitat von DZXX Beitrag anzeigen
    "Ausschalten" scheint überhaupt das Gebot der Stunde. https://www.freitag.de/autoren/benny...ehlinvestition
    verstehe du bist der bücherwurm
    Geändert von marq (16-01-2022 um 16:00 Uhr)

  4. #4549
    Registrierungsdatum
    23.06.2019
    Beiträge
    369

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen

    boostern, testen und maske tragen sind nötig !


    verstehe du bist der bücherwurm
    Weil?

  5. #4550
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.158
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Verrückt!

    Mein Sohn hatte am Freitag Sport. Aus der Gruppe haben sich 3 Leute positiv gemeldet, auch heute mit PCR Test.
    Er ist 2 mal geimpft. Er hatte letzte Nacht ein leichtes Symptom, Selbsttests und 2 Tests aus dem Testzentrum blieben aber negativ.
    Ich rufe also das Gesundheitsamt unseres Bezirkes an.
    Da heißt es denn, nein, zum PCR muss er nicht, denken sie an das Risiko des Anstehens, warten sie lieber noch 48 Stunden und testen sie. Wenn er wieder, mehr oder/und andere Symptome bekommt und/oder der Selbsttest positiv wird, dann können sie ja nochmal wegen PCR Test anrufen.

    Hmm... das seht aber in der Verordnung anders.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  6. #4551
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    Scheint so als wären die bei Euch völlig überlastet. Meinst Du es liegt an einer fragwürdigen Verordnung und/oder, schlechter Organisation und/oder einfach zu hohen Fallzahlen um es noch geregelt beommen zu können?
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  7. #4552
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.158
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Scheint so als wären die bei Euch völlig überlastet. Meinst Du es liegt an einer fragwürdigen Verordnung und/oder, schlechter Organisation und/oder einfach zu hohen Fallzahlen um es noch geregelt beommen zu können?
    ich denke, es sind zu viele. Berlin hat eine Inzidenz von 950, jedoch übermittelten nur Neukölln und Reinickendorf Fallzahlen. Ein Bezirk, der Problembezirk Marzahn-Hellersdorf, übermittelt seit 10 Tagen keine Daten mehr wegen technischer Störungen.
    Aber:
    189 Patienten werden auf Intensivstationen behandelt, sechs weniger als am Vortag gemeldet. 725 Menschen liegen insgesamt wegen Covid-19 in Kliniken, zwei weniger als am Vortag. In Berlin sind keine weiteren Menschen an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben.

    Die Verordnung finde ich eigentlich recht gut. Sie scheitert nur scheinbar an der Realität der Zahlen und mangelnder Infrastruktur.
    Es gibt Gesundheitsämter, die schreiben schon auf ihrer Website, dass sie überlastet und deswegen nicht per Telefon, sondern nur per Email oder Chatbot zu erreichen sind.
    Geändert von jkdberlin (17-01-2022 um 11:43 Uhr)
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  8. #4553
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    Danke Frank, ja irgendwann kommt man an die Grenze. Unsere Gesundheitsamt war auch besser und schneller per e-mail zu erreichen.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  9. #4554
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.158
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ein Berliner Bezirk hat heute die Kontaktnachverfolgung in den Schulen eingestellt. Positiv getestete Kinder sollen nach Hause geschickt werden, sonst passiert nichts mehr.

    So langsam bricht es zusammen, insgesamt haben sechs Berliner Bezirke eine Inzidenz über 1000.
    Geändert von jkdberlin (18-01-2022 um 07:10 Uhr)
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  10. #4555
    Registrierungsdatum
    12.04.2009
    Ort
    Mitteleuropas größtes Vulkangebiet
    Beiträge
    1.480

    Standard

    Unsere Handballer haben gerade wirklich schwere Zeiten,
    bis jetzt schon 9 Corona-Fälle in der Mannschaft,
    wie soll das noch weitergehen?
    Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch. (Descartes)
    Life is complex. It has real and imaginary components. (Rich Rosen)

  11. #4556
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    1.080

    Standard

    Ein Kinobesuch (Matrix 4). Viel war nicht los im Vergleich mit vor Corona, es war aber auch nicht zur Hauptzeit. Fragt sich ob dieses Geschäftsmodell noch zukünftig aufgeht. Es ist an der Zeit noch die Boosterung zu nutzen. Groß ist das Zeitfenster nicht.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  12. #4557
    Registrierungsdatum
    01.05.2021
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
    Es ist an der Zeit noch die Boosterung zu nutzen. Groß ist das Zeitfenster nicht.
    Zu oft boostern soll gar nicht so gut sein. Das kam gerade im ZDF.

    https://www.zdf.de/nachrichten/polit...g-ema-100.html

  13. #4558
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    57
    Beiträge
    2.509

    Standard

    Zitat Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
    Ein Kinobesuch (Matrix 4). Viel war nicht los im Vergleich mit vor Corona, es war aber auch nicht zur Hauptzeit. Fragt sich ob dieses Geschäftsmodell noch zukünftig aufgeht. Es ist an der Zeit noch die Boosterung zu nutzen. Groß ist das Zeitfenster nicht.
    Taugt der was? Oder, lass mich anders formulieren: Hat sich der Kinobesuch (mit allem Maßnahmendrumrum) gelohnt?

    Habe gerade auf der Seite des hiesigen Kinos geguckt, was gerade gilt. Die haben sich richtig Mühe gegeben, das Chaos durchschaubar zu machen:

  14. #4559
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.080

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Taugt der was?
    Ich finde nicht.

  15. #4560
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Ansbach
    Alter
    49
    Beiträge
    1.652

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Taugt der was? Oder, lass mich anders formulieren: Hat sich der Kinobesuch (mit allem Maßnahmendrumrum) gelohnt?

    Habe gerade auf der Seite des hiesigen Kinos geguckt, was gerade gilt. Die haben sich richtig Mühe gegeben, das Chaos durchschaubar zu machen:
    Irre.
    Interessant, da darf man dann am Sitzplatz die Maske abnehmen. Hier muss man sie aufbehalten. Aber alles streng wissenschaftlich
    Das Leben ist groß.

Seite 304 von 336 ErsteErste ... 204254294302303304305306314 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. COVID-19 Info-Links
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17-02-2022, 11:07
  2. Umfrage zu Covid 19
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26-03-2020, 14:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •