Seite 334 von 341 ErsteErste ... 234284324332333334335336 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.996 bis 5.010 von 5110

Thema: Lebensgefühl mit covid 19

  1. #4996
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.718

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die, die unentspannt sind, seid ausnahmweise mal ihr.
    Wer ist "ihr"?

    Ich habe dir meine persönlichen Hintergründe fürs Maskentragen geschildert und so kann es denen über die du dich lustig machst vielleicht auch so....als nächste Mal ansprechen und nach den Gründen fragen.

  2. #4997
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.219

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die, die unentspannt sind, seid ausnahmweise mal ihr. Ich lasse hier einen nicht hundertprozentig ernst gemeinten Kommentar ab und schon geht bei den üblichen Verdächtigen wieder die Post ab. Einige erschrecken sich, andere fühlen sich verhöhnt, wieder andere sehen ihre Moral angegriffen. Ist doch immer wieder das Gleiche
    Achso, jetzt wird zurückgerudert, war alles gar nicht so gemeint und überhaupt.
    Ein klassischer Olsen halt. Wie damals, als die Adipösen schuld waren, dass sie Risikogruppe sind und du deshalb nu Maßnahmen erdulden musstest, gell?

    Immer noch ganz der alte…

  3. #4998
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Achso, jetzt wird zurückgerudert, war alles gar nicht so gemeint und überhaupt.
    Ein klassischer Olsen halt. Wie damals, als die Adipösen schuld waren, dass sie Risikogruppe sind und du deshalb nu Maßnahmen erdulden musstest, gell?

    Immer noch ganz der alte…
    Also hast du die hochwissenschaftlichen Begriffe "direkter Hypochonder" und "indirekter Hypochonder" komplett ernstgenommen?

  4. #4999
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Paradiso Beitrag anzeigen
    Wer ist "ihr"?

    Ich habe dir meine persönlichen Hintergründe fürs Maskentragen geschildert und so kann es denen über die du dich lustig machst vielleicht auch so....als nächste Mal ansprechen und nach den Gründen fragen.
    Du meinst also, 90-99% der Studentenschaft besucht regelmäßig Angehörige im Krankenhaus und Pflegeheim?

  5. #5000
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.219

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Also hast du die hochwissenschaftlichen Begriffe "direkter Hypochonder" und "indirekter Hypochonder" komplett ernstgenommen?
    Ich habe zur Kenntnis genommen, dass du eine Gruppe von Menschen beleidigst, die in Pandemiezeiten Hygienemassnahmen für angebracht halten, und darüber entsprechend meinen Unmut kundgetan.
    Was du nun damit machst, überlass ich dir.
    Auch wenn jetzt in der Ukraine Krieg ist, war Corona noch nicht vorbei. Oder hab ich was verpasst?

    Lebensgefühl: Noch ein Sommer, in dem alle so tun, als wäre die Pandemie zuende.
    Bis zum Herbst, versteht sich…

  6. #5001
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Ort
    Meist unordentlich.
    Beiträge
    3.489

    Standard

    Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Anprangern und verhöhnen - ist das nicht bloss Deine Diktion zur Äusserung der eigenverantwortlichen Sichtweisen zweier Bürger, in diesem Falle Deiner und der von e.n. ?

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Nein.

    Und hör auf rumzuschwurbeln.
    War nur rethorisch. Natürlich ist das Deine Diktion. Da lässt sich nicht dran rütteln.

    "Rumschwurbeln" übrigens auch.
    "We are voices in our head." - Deadpool

  7. #5002
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.269

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Lebensgefühl: Noch ein Sommer, in dem alle so tun, als wäre die Pandemie zuende.
    Lebensgefühl: froh darüber. Reicht, wenn alle im Herbst wieder das Jammern anfangen.
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  8. #5003
    Registrierungsdatum
    23.06.2019
    Beiträge
    369

    Standard

    Zitat Zitat von Paradiso Beitrag anzeigen
    Das kann ich dir sagen.....ich brauche für mir wichtige Termine im Altersheim und Krankenhaus einen Test und um den nicht zu gefährden trage ich selbst im Supermarkt noch Maske.
    Voraussetzung wäre, dass 1. Infektionen im Supermarkt ablaufen und 2. durch Masketragen zu verhindern sind. Das erste trifft m.W. kaum, das zweite gar nicht zu.

  9. #5004
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.188

    Standard

    Zitat Zitat von DZXX Beitrag anzeigen
    Voraussetzung wäre, dass 1. Infektionen im Supermarkt ablaufen und 2. durch Masketragen zu verhindern sind. Das erste trifft m.W. kaum, das zweite gar nicht zu.
    Selbstverständlich sind Infektionen durch Masken zu verhindern.
    We show that universal masking is the most effective method for limiting airborne transmission of SARS-CoV-2, even when face seal leaks are considered. The main factor affecting infection risk in the universal masking scenario is leakage between the mask and the face. The fitted FFP2 masks studied here (and, most likely, other vertically folded FFP2 masks of similar design), when properly fitted to infectious and susceptible faces, can reduce the risk of infection by a factor of 30 compared with loosely worn masks and by a factor of 75 compared with fitted surgical masks for an exposure duration of 20 min. Our results also suggest that the use of FFP2 masks should be preferred to surgical masks, as even loosely worn FFP2 masks can reduce the risk of infection by a factor of 2.5 compared with well-fitted surgical masks. Considering that the upper bound for infection risk used here is, by definition, extremely conservative, we conclude that universal masking with surgical masks and/or FFP2 masks is a very effective measure to minimize the transmission of COVID-19.
    https://www.pnas.org/doi/10.1073/pnas.2110117118

  10. #5005
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    49
    Beiträge
    1.698

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Warum tragen denn in deinen Augen junge Menschen im besten Alter, n-mal geimpft und m-mal genesen, weiterhin massenhaft Maske im Angesicht von Omikron?

    P.S.: Du lässt dich aber leicht erschrecken...
    vielleiht weil sie sich nicht die Seuche einfangen wollen? Long Covid, mini Long Covid ist auch nicht so der Hammer

    gruss
    Andreas Rebers: Provinz ist da, wo der Lehrer zu den Intellektuellen zählt.

  11. #5006
    Registrierungsdatum
    23.06.2019
    Beiträge
    369

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich sind Infektionen durch Masken zu verhindern.
    Naja, das ist ja der Gefühlsfaden. Du hast das Gefühl das sie wirken. Ich nicht.

    Und eine Studie macht noch keine Wirksamkeit.

    https://www.info-medico.de/index.php...-neues-kapitel

  12. #5007
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.804

    Standard

    Zitat Zitat von Schnubel Beitrag anzeigen
    Genau das ist das Problem. Für viele Leute ist Covid19 weit weit weg, Aber die Ansteckungsrate ist wahrscheinlich höher, als je zuvor.
    Ich spreche jetzt mal von mir und meinem Familien-, Freundes- und Arbeitsumfeld.
    Fast alle, ich inklusive, haben sich, auch nach 3 Impfungen, mit Corona angesteckt und bei allen war es so, wie bei ihrem "gewohnten" Verlauf mit der Grippe. Die auch dafür anfällig sind, lagen ein paar Tage flach und fühlten sich schei*e, andere hatten ein paar Stunden ne laufende Nase und ne belegte Stimme und ganz viele haben absolut nichts davon bemerkt.
    Von daher finde ich die Panikmache mehr als übertrieben.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  13. #5008
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.188

    Standard

    Zitat Zitat von DZXX Beitrag anzeigen
    Naja, das ist ja der Gefühlsfaden. Du hast das Gefühl das sie wirken. Ich nicht.

    Und eine Studie macht noch keine Wirksamkeit.

    https://www.info-medico.de/index.php...-neues-kapitel
    Ja, leider geht es bei Wirksamkeiten in der Tat viel zu oft um "Gefühle". Und richtig, eine Studie macht noch keine Wirksamkeit, daher entspricht das Thema Wirksamkeit von Masken auch der "wohlbegründeten Mehrheitsmeinung der wissenschaftlichen Diskussion", was das Verwaltunsgericht Weimar, das den Entscheid, auf den Dein Link verweist, wieder aufgehoben hat, in seiner Entscheidung anführt. Und deswegen tragen auch die Fachleute in Kliniken & Co. international überwiegend FFP2 Masken, auch wenn das ein Hausarzt aus Düsseldorf anders sehen mag. Und daher challenge ich hier Deine pauschale Aussage, eine Schutzwirkung "treffe gar nicht zu".

  14. #5009
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.269

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Und deswegen tragen auch die Fachleute in Kliniken & Co. international überwiegend FFP2 Masken, auch wenn das ein Hausarzt aus Düsseldorf anders sehen mag.
    Du meinst heutzutage? Hatte sich nicht Seemann seinerzeit darüber belustigt, dass er den ganzen Tag auf der Arbeit eine OP-Maske trage und dann beim Einkaufen eine FFP2-Maske bräuchte?
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  15. #5010
    Registrierungsdatum
    12.08.2020
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    497

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Ich spreche jetzt mal von mir und meinem Familien-, Freundes- und Arbeitsumfeld.
    Fast alle, ich inklusive, haben sich, auch nach 3 Impfungen, mit Corona angesteckt und bei allen war es so, wie bei ihrem "gewohnten" Verlauf mit der Grippe. Die auch dafür anfällig sind, lagen ein paar Tage flach und fühlten sich schei*e, andere hatten ein paar Stunden ne laufende Nase und ne belegte Stimme und ganz viele haben absolut nichts davon bemerkt.
    Von daher finde ich die Panikmache mehr als übertrieben.
    Das hatte ich auch, aber habe auch seit dem ein Problem der Kurzatmigkeit..... was auch nicht so prickelnd ist. Selbst bei einfachen Sachen, wie Treppe hochlaufen oder so was.

    Ich wollte keine Panik machen. Aber viele Leute werden auch unvorsichtig und wiegen sich in einer falschen Sicherheit. Das könnte fatal werden.

Seite 334 von 341 ErsteErste ... 234284324332333334335336 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. COVID-19 Info-Links
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13-06-2022, 10:32
  2. Umfrage zu Covid 19
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26-03-2020, 14:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •