Seite 183 von 242 ErsteErste ... 83133173181182183184185193233 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.731 bis 2.745 von 3619

Thema: Lebensgefühl mit covid 19

  1. #2731
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    57
    Beiträge
    1.011

    Standard

    @Ripley.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

  2. #2732
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.366

    Standard

    @Ripley ich kann dich beruhigen- selbst wen die Regeln um einiges simpler wären (so wie hier) würden die Leute es nicht gebacken bekommen(siehe hier)- liegt glaube ich in der Natur des Menschen sich blöde anzustellen

  3. #2733
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.771

    Standard

    @Ripley: Das war tatsächlich von Anfang an ein Problem und ist manchmal schon einfach nur noch absurd. Wobei ich kaum noch jemand sehe, der die Maske nicht korrekt trägt.

  4. #2734
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.900

    Standard

    Hier gilt ja schon seit Wochen FFP2-Pflicht im ÖPNV. Ich sehe jeden Tag dutzende die davon nichts wissen (wollen).

  5. #2735
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.900

    Standard

    Auch ne art Lebensgefühl:

    https://www.tz.de/muenchen/stadt/hal...-90527880.html

    Hier mit Video:

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...-Flaschen.html

    ...Es sind Szenen, die man eigentlich nicht aus München gewohnt ist: Eine große Gruppe junger Menschen lieferte sich im Englischen Garten eine gewaltsame Auseinandersetzung mit Polizeibeamten.

    Dabei warfen sie etwa 50 Flaschen auf die Polizisten – 19 Beamte wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. An dem „Party-Hotspot“ im Englischen Garten habe sich am Samstag nach einer Schlägerei die Wut gegen die Beamten gerichtet, bestätigte ein Sprecher der Polizei am Sonntag....
    Geändert von Kusagras (09-05-2021 um 12:23 Uhr)

  6. #2736
    Registrierungsdatum
    22.04.2021
    Beiträge
    36

    Standard

    Ist das ein Wunder? Der Dauer-Lockdown macht die Leute langsam verrückt, vor allem junge Leute. Und dann noch das auftreten der Staatsmacht in Corona-Sachen. Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber wenn hier was passiert, dann dauert es ewig bis die Polizei da ist (Als mein Kumpel von Syrern und Libyern halb todgetreten wurde, dauerte es etwas mehr als eine Stunde gedauert, bis die da waren, Durchschnitt ist hier etwa 40 Minuten. Bis dahin war der Krankenwagen am Einsatzort schon lange abfahrbereit). Verstößt man aber gegen Corona-Auflagen, dann dauert es selbst im letzten Zipfel des Einsatzgebietes in einer sehr ländlichen Gegend keine 15 Minuten bis die da sind. Und dann wird auch voll durchgegriffen, während in vielen anderen Fällen nichts passiert. Man kann nur froh sein, dass der Durchschnittsdeutsche noch immer pennt. In anderen Ländern hätte die Bevölkerung anders darauf reagiert.

    Sicherlich kommt auch noch hinzu, dass man häufig selbst dann keine Chance vor Gericht hat, wenn Polizisten selbst erwiesenermaßen (zB bei Corona-Kontrollen) über die Strenge geschlagen haben. Für die Deutschen sind halt nur zwei Dinge unfehlbar: Der Papst und die Polizei. Und all das zusammen schaukelt sich auf.
    Geändert von Wadoka (09-05-2021 um 22:12 Uhr)

  7. #2737
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.366

    Standard

    Zitat Zitat von Wadoka Beitrag anzeigen
    Ist das ein Wunder? Der Dauer-Lockdown macht die Leute langsam verrückt, vor allem junge Leute. Und dann noch das auftreten der Staatsmacht in Corona-Sachen. Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber wenn hier was passiert, dann dauert es ewig bis die Polizei da ist (Als mein Kumpel von Syrern und Libyern halb todgetreten wurde, dauerte es etwas mehr als eine Stunde gedauert, bis die da waren, Durchschnitt ist hier etwa 40 Minuten. Bis dahin war der Krankenwagen am Einsatzort schon lange abfahrbereit). Verstößt man aber gegen Corona-Auflagen, dann dauert es selbst im letzten Zipfel des Einsatzgebietes in einer sehr ländlichen Gegend keine 15 Minuten bis die da sind. Und dann wird auch voll durchgegriffen, während in vielen anderen Fällen nichts passiert. Man kann nur froh sein, dass der Durchschnittsdeutsche noch immer pennt. In anderen Ländern hätte die Bevölkerung anders darauf reagiert.

    Sicherlich kommt auch noch hinzu, dass man häufig selbst dann keine Chance vor Gericht hat, wenn Polizisten selbst erwiesenermaßen (zB bei Corona-Kontrollen) über die Strenge geschlagen haben. Für die Deutschen sind halt nur zwei Dinge unfehlbar: Der Papst und die Polizei. Und all das zusammen schaukelt sich auf.
    Gewagte These......

  8. #2738
    Registrierungsdatum
    22.04.2021
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Gewagte These......
    Warum?

  9. #2739
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.366

    Standard

    Zitat Zitat von Wadoka Beitrag anzeigen
    Warum?
    Weil da gerade pauschalisiert/ alles über einen Kamm geschoren wird

  10. #2740
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.771

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Gewagte These......
    Nett formuliert

  11. #2741
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    1.873

    Standard

    Naja aber mein Lebensgefühl ist auch gerade beschissen. Erst soll man warten, weil die Anderen die Impfung nötiger haben und jetzt darf man zum Dank Grundrechtseinschränkungen hinnehmen und dabei zugucken wie die Idioten(für Genesene wird ja auch gelockert) und die Alten diese nicht mehr so hinnehmen müssen. Zum Kotzen.

    PS: Ja nicht jeder Genesene ist ein Idiot, nur sind die Idioten halt auch in der Menge mitenthalten.
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  12. #2742
    Registrierungsdatum
    22.04.2021
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
    Naja aber mein Lebensgefühl ist auch gerade beschissen. Erst soll man warten, weil die Anderen die Impfung nötiger haben und jetzt darf man zum Dank Grundrechtseinschränkungen hinnehmen und dabei zugucken wie die Idioten(für Genesene wird ja auch gelockert) und die Alten diese nicht mehr so hinnehmen müssen. Zum Kotzen.

    PS: Ja nicht jeder Genesene ist ein Idiot, nur sind die Idioten halt auch in der Menge mitenthalten.
    Das regt mich auch auf. Die, die monatelang Solidarität eingefordert haben, sind jetzt diejenigen, die davon selber nichts wissen wollen und ihr neu gewonnenen Freiheiten auch ausleben. Wie nötig die ü60-Generation das im Vergleich zur U60-Generation hat, ist sicher ein Streitthema.

  13. #2743
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.604

    Standard

    Zitat Zitat von Wadoka Beitrag anzeigen
    Das regt mich auch auf. Die, die monatelang Solidarität eingefordert haben, sind jetzt diejenigen, die davon selber nichts wissen wollen und ihr neu gewonnenen Freiheiten auch ausleben. Wie nötig die ü60-Generation das im Vergleich zur U60-Generation hat, ist sicher ein Streitthema.
    mich nervt das ständige drängeln beim impfen. jeder will vor dem sommerurlaub geimpft werden. aber auch viele jüngere drängeln bei der impfung und ich wußte auch nicht, wie einfach es ist, sich als risikogruppe einstufen zu lassen. der ehrliche ist ewig der dumme.
    Geändert von marq (10-05-2021 um 11:10 Uhr)

  14. #2744
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    1.873

    Standard

    Die Entscheidung ist einfach grundfalsch. Es geht um Grundrechte. Entweder für alle einschränken oder für alle freigeben. Diese Bevorzugung/Benachteiligung aufgrund von Eigenschaften für die man nichts kann ist einfach ein Unding.
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  15. #2745
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.771

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    mich nervt das ständige drängeln beim impfen. jeder will vor dem sommerurlaub geimpft werden. aber auch viele jüngere drängeln bei der impfung und ich wußte auch nicht, wie einfach es ist, sich als risikogruppe einstufen zu lassen. der ehrliche ist ewig der dumme.
    Das nach vorne mogeln nervt mich auch, dass andere die zurecht die Impfung früher bekommen jetzt z.B. keine Test mehr benötigen ist aber in Ordnung.

    Update: Mein indischer Kollege ist wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden (war letztlich 1 Woche drinnen, nach dem der Sauerstoffgehalt im Blut zu tief gefallen war). Von seiner restlichen Familie hat er sich so gut isoliert, dass keiner angesteckt wurde.

Seite 183 von 242 ErsteErste ... 83133173181182183184185193233 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. COVID-19 Info-Links
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-07-2021, 07:56
  2. Umfrage zu Covid 19
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26-03-2020, 14:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •