Seite 141 von 241 ErsteErste ... 4191131139140141142143151191 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.101 bis 2.115 von 3612

Thema: Lebensgefühl mit covid 19

  1. #2101
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.180

    Standard

    Hier noch was aus RLP

    "Wo darf Sport betrieben werden?
    Die sportliche Betätigung im Freien - außer Mannschafts- und Kontaktsport - ist sowohl im öffentlichen Raum als auch auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen nur alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand gehören, erlaubt. Fitnessstudios und Hallen sind geschlossen.
    *
    Ist Individualsport wie z.B. Tennis in der Halle erlaubt?
    Sportliche Betätigung ist nur im Freien und nur alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem Hausstand angehören, zulässig. Tennishallen sind derzeit geschlossen."


    https://corona.rlp.de/de/aktuelles/c...9JWbew1_ZgBXdw

    N.b.: private WOHNUNG ist NICHT private "Sportanlage". In den privaten Wohnbereich regieren sie nicht rein, da werden (weiter oben im Text auf der Seite) nur schwammige Empfehlungen getroffen. Theoretisch darf ich mich da mit meinen Freunden treffen oder prügeln, so lange ich will.
    Ich "soll" nur besser nicht.

    Nur Geld darf nicht im Spiel sein. Dann ist es nämlich kein privates Treffen mehr.

  2. #2102
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.222

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Nur Geld darf nicht im Spiel sein. Dann ist es nämlich kein privates Treffen mehr.

  3. #2103
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.180

    Standard

    Ist ganz einfach: Du kannst bei dir zuhause ein Swingertreffen mit zwei Dutzend Gästen veranstalten, die sich in wechselnden Besetzungen schwitzend durch dein Haus vö...dingsen. Aber in dem Moment, wo diese "Gäste" für ihr Tun Geld erhalten oder auch an dich als Gastgeber bezahlen, ist das halt eben verboten, da Prostitution.

    Ähnliches gilt for Training: Da kannste mit deinen Kumpels oder Kumpelinen bei dir zuhause (!) treten, schlagen, brüllen oder meinetwegen auch werfen oder rollen. Bis zum Umfallen. Privatvergnügen.
    Wenn aber jemand dabei ist, der euch gg. Bezahlung darin unterrichtet, dann wird's "Training" und schwierig und man läuft Gefahr, Stress zu kriegen. Da fällt wohl auch der *Vereins*trainer drunter, der Aufwandsentschädigung kriegt. (Auch wenn dessen Satz nicht ganz dem der Damen vom horizontalen Gewerbe entspricht.)

    So ähnlich habe ich es mir erklären lassen und hoffentlich richtig wiedergegeben.

  4. #2104
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    57
    Beiträge
    7.999

    Standard

    Zitat Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
    In Hessen sind die Regeln (Stand 03.11.) wie folgt auszulegen: https://wirtschaft.hessen.de/sites/d...se_cokobev.pdf
    Am 06.11. nochmal etwas geändert: https://www.hessen.de/presse/pressem...ht-gelockert-0


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  5. #2105
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.604

    Standard

    der lock down wird nicht ernst genommen - das ist mein eindruck.

    der mundnasenschutz wird immer noch nicht konsequent getragen, auf die abstandsregeln wird nicht geachtet.

    ich war gerade einkaufen. an der kasse drängeln sich leute an der schlange mit körperkontakt vorbei ... die verkäuferinnen stehen ohne mundschutz hinter einer miniplexiglasscheibe und unterhalten sich mit dem kunden, dass alles übertrieben sei. denn hier hätte sich noch niemand angesteckt , dafür bürge sie

  6. #2106
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.222

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    der lock down wird nicht ernst genommen - das ist mein eindruck.

    der mundnasenschutz wird immer noch nicht konsequent getragen, auf die abstandsregeln wird nicht geachtet.

    ich war gerade einkaufen. an der kasse drängeln sich leute an der schlange mit körperkontakt vorbei ... die verkäuferinnen stehen ohne mundschutz hinter einer miniplexiglasscheibe und unterhalten sich mit dem kunden, dass alles übertrieben sei. denn hier hätte sich noch niemand angesteckt , dafür bürge sie
    .. lauter Assis um dich rum, offenbar...

  7. #2107
    Registrierungsdatum
    08.05.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    49
    Beiträge
    13.746

    Standard

    Das Training ist leider zum Erliegen gekommen, ansonsten vermisse ich Konzerte und die Gastroszene.
    Schlechter fühle ich mich dennoch nicht. Ich habe mir Pfeil und Bogen, sowie Wurfmesser angeschafft.
    Das kann man auch ohne Verein üben

  8. #2108
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    .. lauter Assis um dich rum, offenbar...
    Hier im Baumarkt war es zwar sauvoll aber Maske, Abstand,... alles tutti. So ne Spießerstadt hat auch Vorteile

  9. #2109
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.764

    Standard

    Also Corona sorgt auf alle Fälle für gepflegte Gärten, ich habe gestern 2x in einer 150m – 200m langen Schlange am örtlichen Bauhof gestanden um Astschnitt wegzubringen.

  10. #2110
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    1.028

    Standard

    Gerade noch einen Termin zur Möbelentrümpelung dieses Jahr bekommen. Die Häuser und Wohnungen werden nach Corona leer sein
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  11. #2111
    Registrierungsdatum
    12.08.2020
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    der lock down wird nicht ernst genommen - das ist mein eindruck.

    der mundnasenschutz wird immer noch nicht konsequent getragen, auf die abstandsregeln wird nicht geachtet.

    ich war gerade einkaufen. an der kasse drängeln sich leute an der schlange mit körperkontakt vorbei ... die verkäuferinnen stehen ohne mundschutz hinter einer miniplexiglasscheibe und unterhalten sich mit dem kunden, dass alles übertrieben sei. denn hier hätte sich noch niemand angesteckt , dafür bürge sie
    Dann einfach mit gutem Vorbild vorangehen. Du kannst nicht die Welt retten.

  12. #2112
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.604

    Standard

    ich versuche mein bestes und ziehe auch konsequenzen daraus.

  13. #2113
    Registrierungsdatum
    25.04.2018
    Ort
    Friedberg / Hessen
    Beiträge
    353

    Standard

    Ich für meinen Teil, versuche das beste aus der ganzen Nummer zu machen.
    Man darf auch die ganze Mißstände nicht zu sehr an sich heranlassen, da man sich nur noch mehr aufregt.
    Ich denke dabei an diese Demo in Leipzig, die man zuläßt, obwohl die Coronazahlen sehr hoch sind.
    Da wird die freie Meinungsäußerung vor Leben und Gesundheit gestellt. Für einen Rechtsstaat sehr fragwürdig.

    Mache Dein Ding, trainiere, gehe raus in die Natur oder schaue einen guten Film, lies ein gutes Buch....... dann hat man mehr davon.

  14. #2114
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.362

    Standard

    Ich schiebe hier nur noch 'nen Hals; die aktiven Fälle sind hier in den letzten 2Wochen von 3500 auf über 5000 gestiegen; die Belegung der UTI ist wieder auf dem Stand von Juli und die Zahlen steigen weiter- kaum einer hält sich noch an irgendeine Regel die Menschen hängen alle auf einander, Bars etc rappel voll, obwohl nur 60% Auslastung sein darf etc
    Sonntag sind hier Kommunalwahlen- es wird erwartet daß es danach genau so abgehen wird, wie bei euch und einige Zwangsmaßnahmen wieder eingeführt werden
    Wie dumm, sind die Leute eigentlich
    Dann aber wieder lange Gesichter ziehen, wen es wieder Konsequenzen gibt

  15. #2115
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Dann aber wieder lange Gesichter ziehen, wen es wieder Konsequenzen gibt
    Konsequenzen wird es immer geben wenn Maßnahmen von Wahlzyklen abhängig sind.
    Dann werden die Leute immer die Zeit nutzen die sie haben weil der Hammer kommt so oder so.

Seite 141 von 241 ErsteErste ... 4191131139140141142143151191 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. COVID-19 Info-Links
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-07-2021, 07:56
  2. Umfrage zu Covid 19
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26-03-2020, 14:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •