Seite 87 von 89 ErsteErste ... 37778586878889 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.291 bis 1.305 von 1331

Thema: Wirtschaftliche Einbußen durch Corona

  1. #1291
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.341

    Standard

    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Der Crash wird etwas hinausgeschoben.
    Es wird eine Marktbereinigung geben, ja ... aber im Moment und sobald das Messer auf dem Boden liegt, geht es munter weiter. Es wird keinen totalen Crash geben, oder hören die Menschen auf zu Essen und zu Trinken ?

  2. #1292
    Registrierungsdatum
    18.03.2021
    Beiträge
    82

    Standard

    Zitat Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
    Wo verschuldet sich so ein Staat eigentlich, USA sind mit Fastastilliarden, die die nie zurückzahlen können und auch nicht werden, verschuldet..
    China und fast alle anderen Staaten auch..
    Bei Banken, wie jeder andere auch. Im Gegenzug sind die Banken aber gesetzlich gezwungen, einen bestimmten Anteil ihres Vermögens bei der staatlichen Notenbank einzulagern und müssen sich selbst ihr Geld für das Alltagsgeschäft von der Notenbank pumpen. Damit steuert die Notenbank über ihre Zinspolitik die Kosten der Banken und kann diesen den Hahn zu- oder aufdrehen. Deswegen ist es kreuzgefährlich, wenn Regierungen Einfluß auf die Politik der Notenbanken nehmen. Da entsteht dann ein Interessenkonflikt, bei dem die Regierung die anderen Bankkunden an die Wand kegeln kann, um sich selbst zu finanzieren.
    Schulden sind immer Wetten auf zukünftige Einnahmen. Man gibt jetzt sofort Geld aus und verspricht dafür, zu festgesetzten Terminen festgelegte Beträge zurückzuzahlen. Staatsschulden sind also Wetten auf zukünftige Staatseinnahmen.

  3. #1293
    Registrierungsdatum
    24.04.2021
    Beiträge
    24

    Standard

    Anschauliche Erklärung

    https://t.me/bitteltv/6402

  4. #1294
    Registrierungsdatum
    24.04.2021
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Heißt das die leben auf unsere Kosten ?
    Ich hab es noch nicht verstanden.

    Andere werden ungeduldig:

    https://www.hasepost.de/morgen-komme...corona-248075/

  5. #1295
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.329

    Standard

    Sieht doch rosig aus, die Zukunft :-)

    https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...-17387316.html

    Weniger Urlaub, weniger Rente, dafür aber erst ab 70.

    Dazu satte Erhöhungen was die Beiträge zur GKV angeht.

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...uerzahler.html

    Hier besonders schön der Ruf nach mehr Privatisierung und Wettbewerb. Ein echtes Erfolgskonzept.
    Das Leben ist groß.

  6. #1296
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Sieht doch rosig aus, die Zukunft :-)

    https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...-17387316.html

    Weniger Urlaub, weniger Rente, dafür aber erst ab 70.

    Dazu satte Erhöhungen was die Beiträge zur GKV angeht.

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic...uerzahler.html

    Hier besonders schön der Ruf nach mehr Privatisierung und Wettbewerb. Ein echtes Erfolgskonzept.
    das wurde hier schon htematisiert und auch mit genau dieser Prognose . Scheinbar ist das Wasser noch nicht heiss genug.

  7. #1297
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.009

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    das wurde hier schon htematisiert und auch mit genau dieser Prognose . Scheinbar ist das Wasser noch nicht heiss genug.
    Es wird unter starker Ablenkung und unter Einhaltung der Maskenpflicht im Freien erhitzt.

  8. #1298
    Registrierungsdatum
    09.12.2019
    Ort
    HL
    Alter
    57
    Beiträge
    594

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Sieht doch rosig aus, die Zukunft :-)

    schnippschnapp Ein echtes Erfolgskonzept.
    Ist halt alles totaler Unsinn, was da steht. Da gibt´s keine Lösungsmöglichkeiten, die nicht weh tun.
    Selektives Aussuchen der Fakten ist auch nicht so hilfreich.
    Die GKV ist in sich selbst schon ein Problem aufgrund ihrer Strukturen, die Vorgaben des BMG sind lächerlich,
    die "Privatisierung" von Krankenhäusern bezieht sich nur auf die Gewinnentnahme für die Konzerne, der Rest
    bleibt am Steuerzahler kleben.
    Die Sozialversicherung wird von Anfang an mit versicherungsfremden Leistungen ausgeplündert, die viel beschworenen
    Bundeszuschüsse sind niedriger, als das, was da sachfremd entnommen wird.
    Jeder hat irgendeine Agenda, die dogmatisch unters Volk gebracht werden muß, da kann man sich halt nicht wirklich
    um seine Sachaufgaben kümmern.
    Corona und die damit verbundenen Aktionen auf dem ganzen Planeten waren mal wieder eine gute Gelegenheit einen
    kleinen reset durchzuführen, mal wieder Finanzwerte im Billionenbereich verbrannt, die eh nur Luftgeld waren, hätte man sonst
    wieder ´nen Börsencrash, Währungsreform, weltweite Rezession, Krieg gegen Terror oder sonstwas erfinden müssen.
    Bringt halt alles nichts, werden immer mehr Leute auf immer kleinerer Fläche.
    Auswanderungswellen finden keine leeren Räume mehr.

  9. #1299
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    639

    Standard

    Zitat Zitat von Panzerknacker Beitrag anzeigen
    ... Auswanderungswellen finden keine leeren Räume mehr.

    Es wird bereits am thema gearbeitet:

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Marskolonisation

  10. #1300
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    1.001

    Standard

    Wenn ich bedenke was eine wirklich schwere Erkrankung/Pflegebedürftigkeit kostet, die ich in Familie und Bekanntenkreis mitbekommen habe...
    Also ohne Versicherung wäre die Hütte schon dreimal weg gewesen.
    Man kann das gar nicht hoch genug einschätzen, wenn die großen Lebensrisiken durch die Solidargemeinschaft abgesichert werden.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  11. #1301
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.329

    Standard

    Zitat Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
    Wenn ich bedenke was eine wirklich schwere Erkrankung/Pflegebedürftigkeit kostet, die ich in Familie und Bekanntenkreis mitbekommen habe...
    Also ohne Versicherung wäre die Hütte schon dreimal weg gewesen.
    Man kann das gar nicht hoch genug einschätzen, wenn die großen Lebensrisiken durch die Solidargemeinschaft abgesichert werden.
    Na ja, das ist natürlich immer sehr erfreulich, wenn man persönlich in einer Krise nicht allein dasteht.
    Aber dabei darf man nicht vergessen, dass es sich auch nur um eine statistische Wahrscheinlichkeit mit Wettcharakter handelt. Das Prinzip ist ja ganz simpel, manche bekommen mehr raus als sie eingezahlt haben, andere weniger. Blöd nur, dass mit steigender Lebenserwartung und medizinischem Fortschritt das System langsam aber sicher nicht mehr funktionieren wird.

    Bezüglich wichtiger Hilfsmittel für Schwerkranke sieht es nämlich schon bei Weitem nicht mehr so rosig aus, dass auch nur annähernd jeder bekommt, was gut für ihn wäre.
    Das Leben ist groß.

  12. #1302
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    1.001

    Standard

    Das Jahr 2020 hat mich in dieser Hinsicht schon geerdet. Einigermaßen fit um die 70 zu werden und die Grundbedürfnisse decken zu können ist schon toll, mehr kann man nicht erwarten. Das wäre dann Bonus.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  13. #1303
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.329

    Standard

    Zitat Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
    Einigermaßen fit um die 70 zu werden und die Grundbedürfnisse decken zu können ist schon toll, mehr kann man nicht erwarten. Das wäre dann Bonus.
    Das Leben ist groß.

  14. #1304
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    639

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen

    Im rhythmus man mit muss.

  15. #1305
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.329

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Im rhythmus man mit muss.
    In Rätseln Ihr sprecht.
    Das Leben ist groß.

Seite 87 von 89 ErsteErste ... 37778586878889 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12-02-2021, 19:49
  2. Corona-Partiys: würdet ihr teilnehmen?
    Von Pansapiens im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12-02-2021, 18:14
  3. In Zeiten von Corona...
    Von lotenflo im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-03-2020, 04:13
  4. Die wirtschaftliche Darstellung der UFC
    Von jkdberlin im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27-11-2013, 11:54

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •