Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Professionelles Bodybuilding oder Profiboxen was ist schwerer/härter

  1. #1
    Registrierungsdatum
    03.06.2014
    Alter
    24
    Beiträge
    70
    Blog-Einträge
    1

    Standard Professionelles Bodybuilding oder Profiboxen was ist schwerer/härter

    Ernährung / Härte des Trainings etc.

    Was meint ihr?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.593

    Standard

    Auf Profiniveau wird es sich nicht unterscheiden, nur die unterschiedlichen Bereiche variieren.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.956

    Standard

    Zitat Zitat von LeFanatical Beitrag anzeigen
    Ernährung / Härte des Trainings etc.

    Was meint ihr?
    Das kommt doch darauf an wie Du selbst dich forderst u. belastest.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.425

    Standard

    kampfsport ist härter, wegen der psyche.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.408

    Standard

    Was fällt dir leichter? Am Ende ist es immer harte Arbeit und da ist es einfacher die harte Arbeit zu erledigen die mehr spaß macht, bzw. einem leichter fällt.

    Ich würde sagen das sind beides sehr verschiedene Disziplinen.....

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.919

    Standard

    kampfsport ist härter, wegen der psyche.
    Direkt vor dem Wettkampf vielleicht. Aber mach mal eine WK Vorbereitung im BB mit (monatelange massive Diät bei vollem Trainingsumfang ist was anderes als kurzfristig Gewichtmachen).
    Ich würde sagen: Schenkt sich beides nicht viel

  7. #7
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    39
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von LeFanatical Beitrag anzeigen
    Ernährung / Härte des Trainings etc.

    Was meint ihr?
    Ich finde das Profi-Boxen härter im Training ist und Bodybuilding vom Umfang komplexer!

  8. #8
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    1.432

    Standard

    Beides auf seine hart schwierig/hart. Was härter ist, kann man sicherlich schwer sagen.
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  9. #9
    Registrierungsdatum
    09.04.2016
    Ort
    Suisse
    Beiträge
    159

    Standard

    auf Profiebene für mich ganz klar Boxen, auch wenn der Weg lange und nicht easy ist bleibt Bodybuilding am Ende des Tages eine "Schönheitsveranstaltung".

    Aepfel mit Birnen und so

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Selbstverteidigung gegen professionelles Würgen
    Von Billy die Kampfkugel im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20-11-2018, 11:01
  2. kostenloses Professionelles Frauen-Selbstschutzseminar am 19.11. in Dortmund
    Von Axt im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19-11-2016, 10:18
  3. professionelles mma-training :o
    Von Knud im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23-07-2010, 11:30
  4. 22.08.-29.08.2009 Professionelles Muay Thai Summer Camp
    Von FMACH1 im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31-08-2009, 22:58
  5. denglish for professionelles Martial-Arts
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-02-2006, 21:00

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •