Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kampfkunst und Fitness zuhause trainieren - die 30 Übungen des Pahuyuth

  1. #1
    Registrierungsdatum
    13.01.2019
    Beiträge
    23

    Standard Kampfkunst und Fitness zuhause trainieren - die 30 Übungen des Pahuyuth

    Als Reaktion auf die SARS-CoV-2 aka Corona Pandemie und das seit gestern geltende Kontaktverbot stellt Team Pahuyuth ab sofort die 30 Übungen für Jedermann kostenlos zur Verfügung.

    Pahuyuth-kampfkunst-zuhause-trainieren-fitness-30-uebungen-featured-2.jpg

    Die 30 Übungen sind ein etwa einstündiges Trainingsprogramm, das aus dreißig Einzelübungen (Bodyweight Exercises) besteht und auf engstem Raum trainiert werden kann. Als traditionelles Kampfkunst- und Körperaufbautraining haben sich die 30 Übungen seit mehr als 45 Jahren an der Pahuyuth Schule in Berlin bewährt. Weil für die Durchführung der 30 Übungen keine Geräte sondern lediglich ein paar Quadratmeter Fläche, eine Stoppuhr und eine Wand benötigt werden können sie fast überall und zu jeder Zeit trainiert werden.

    Alles was es braucht, um mit den 30 Übungen loszulegen findet Ihr HIER.

    Wir hoffen damit all jenen zu helfen, die aufgrund der aktuellen Situation gezwungen sind auf sich alleine gestellt in den eigenen vier Wänden zu trainieren! Bleibt gesund, Leute!
    Geändert von Miehpray (24-03-2020 um 13:05 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    31
    Beiträge
    2.191

    Standard

    Ich darf mich bedanken! Ich muss sagen, ich war ehrlich gesagt positiv überrascht von den geforderten Schwierigkeitsgraden bzw. Wiederholungen. Wenn zwei kleine Anmerkungen erlaubt sind - im Vergleich zur drückenden Muskulatur kommt (gerade aus Sicht des Grapplers) die ziehende Muskulatur etwas zu kurz (bzw. wird nur durch die Übungen 4,5 und 8 ohne Widerstand direkt angesprochen), ebenso die Nackenmuskulatur - aber dafür gibt es ja bekannte Alternativen. Und zweitens könnte man das Ganze recht gut ergänzen durch eine kurze Angabe, wie Anfänger und/oder Personen mit medizinischer Einschränkung eine Übung leichter bzw. Fortgeschrittene eine Übung schwieriger machen können.

    Nichtsdestoweniger - danke für den Beitrag, die Corona-Quarantäne unterhaltsamer zu machen!

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  3. #3
    Registrierungsdatum
    11.03.2013
    Beiträge
    33

    Standard

    Mich quält aktuell noch eine (die eine???) Lungenentzündung, weshalb ich davon noch nichts nach machen kann.

    Jedenfalls:

    Herzlichen Dank für die Übungen sowie die sehr ansprechende, übersichtliche Website !!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Übungen für Zuhause
    Von DjReesy im Forum Grappling
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08-11-2013, 10:32
  2. Übungen für Zuhause
    Von Onr6196 im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21-09-2012, 07:33
  3. Kickbox-Übungen für zuhause
    Von Mani24 im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01-12-2010, 16:13
  4. Fitness Zuhause
    Von M&M. im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05-03-2009, 16:12
  5. Ein paar Übungen für zuhause?
    Von Avriel im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03-06-2007, 16:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •