Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Verein für Sohn ab 3 Jahren gesucht, NRW Dusiburger Süden nähe Düsseldorf

  1. #1
    Registrierungsdatum
    29.03.2020
    Beiträge
    1

    Standard Verein für Sohn ab 3 Jahren gesucht, NRW Dusiburger Süden nähe Düsseldorf

    Hallo Forumsgemeinde,

    mein Sohn wird bald 3 Jahre alt und ich wollte ihn mal einen Kampfsportverein antesten lassen und sehen, ob es und ggf. was ihm da Spaß macht.
    Angedacht von meiner Seite war aus eigener Überzeugung (muss ja im Nachhinein nicht mit ihm übereinstimmen) erstmal Karate als Kyokushinkai und später dann Muay Thai.
    Nun sollte es aber in DE bei beiden Varianten zu Schwierigkeiten bezüglich des Alters kommen.
    Hat da jemand zumindest für den Einstieg eine Idee oder Alternativen?
    Ort ist das südliche Duisburg nähe Düsseldorf in NRW.


    Gruß

    KungFuPolar

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.361

    Standard

    kampfsport ist eigentlich erst ab 8 bis 11 jahren je nach kampfsport sinnvoll.

    vorher lieber auf eine spielerisches lernen von motorischen eigenschaften und von kraft achten. sehr sinnvoll ist zb. klassisches turnen oder schwimmen

  3. #3
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.132

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    kampfsport ist eigentlich erst ab 8 bis 11 jahren je nach kampfsport sinnvoll.

    vorher lieber auf eine spielerisches lernen von motorischen eigenschaften und von kraft achten. sehr sinnvoll ist zb. klassisches turnen oder schwimmen
    Oder raufen und Fallen lernen in einer Kinderjudogruppe- für schlagende und tretende KS/KK sollte schon eine gewisse Reife vorhanden sein

  4. #4
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.361

    Standard

    selbst judo machst erst ab 8 jahren wirklich sinn und es besteht kein vorteil früher angefangen zu haben.....

  5. #5
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.132

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    selbst judo machst erst ab 8 jahren wirklich sinn und es besteht kein vorteil früher angefangen zu haben.....
    Um Technik zu lernen sicher- um spielerisch Fallen und raufen zu lernen sicherlich sinnvoll

  6. #6
    Registrierungsdatum
    12.04.2009
    Ort
    Mitteleuropas größtes Vulkangebiet
    Beiträge
    1.406

    Standard

    "bald 3 Jahre alt"?
    Wie wär's denn da mal mit einem ordentlichen Turnverein, der Kinderturnen für Vorschulkinder anbietet?

    nachfrage:
    geht der Knabe bereits in den Kindergarten und wenn ja, hast Du schon Rücksprache mit dem Fachpersonal genommen?
    Geändert von Hafis (29-03-2020 um 16:44 Uhr)
    Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch. (Descartes)
    Life is complex. It has real and imaginary components. (Rich Rosen)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.481

    Standard

    Und in dem Alter VK-Systeme?
    Judo wenn es kindergerecht angeboten wird, so eine Pampersgruppe. Bewegen und fallen lernen, Motorik aufbauen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  8. #8
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.649

    Standard

    Meine Sicht hat sich im letzten halben Jahr nicht geändert. Kein bisschen.

    https://www.kampfkunst-board.info/fo...27#post3705627

  9. #9
    Registrierungsdatum
    14.03.2007
    Ort
    46147 Oberhausen
    Alter
    60
    Beiträge
    276

    Standard

    Zitat Zitat von KungFuPolar Beitrag anzeigen
    Hallo Forumsgemeinde,

    mein Sohn wird bald 3 Jahre alt und ich wollte ihn mal einen Kampfsportverein antesten lassen und sehen, ob es und ggf. was ihm da Spaß macht.
    Angedacht von meiner Seite war aus eigener Überzeugung (muss ja im Nachhinein nicht mit ihm übereinstimmen) erstmal Karate als Kyokushinkai und später dann Muay Thai.
    Nun sollte es aber in DE bei beiden Varianten zu Schwierigkeiten bezüglich des Alters kommen.
    Hat da jemand zumindest für den Einstieg eine Idee oder Alternativen?
    Ort ist das südliche Duisburg nähe Düsseldorf in NRW.


    Gruß

    KungFuPolar
    OMG! Was soll das bitte. Lass das Kind doch erst mal lernen, was gut und böse ist, wo rechts und links ist.
    Und guck nicht soviel schlechte Asia Filme!

    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
    Don't dream it, be it!

  10. #10
    Registrierungsdatum
    12.04.2009
    Ort
    Mitteleuropas größtes Vulkangebiet
    Beiträge
    1.406

    Standard

    Zitat Zitat von Drax Beitrag anzeigen
    OMG! Was soll das bitte. Lass das Kind doch erst mal lernen, was gut und böse ist, wo rechts und links ist.
    Und guck nicht soviel schlechte Asia Filme!

    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
    Danke Dir, dass Du es so deutlich aussprichst
    Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch. (Descartes)
    Life is complex. It has real and imaginary components. (Rich Rosen)

  11. #11
    Registrierungsdatum
    11.02.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    84

    Standard

    In Duisburg zu gibt es den USC Duisburg!Zwar kein
    Kyokushin ,aber die haben ne Gruppe ab 4Jahren! Und mit unter anderem Thomas Nitschman und Sharzad Mansouri sicherlich sehr fähige Lehrer!

  12. #12
    Registrierungsdatum
    26.10.2019
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    17

    Standard

    In diesem Alter können die Kinder noch nicht differenzieren, was gut ist und was böse ist. Sie haben einige Erfahrungen sammeln können und sich einige Problemlösungsstrategien zurecht gelegt. Einige davon könnten, hauen, schubsen oder beißen sein. Das Kind muss erst lernen sich zivilisiert in einer Gruppe von Menschen eines Sozialraums zu verhalten. Das beginnt dann meistens mit den ersten Ausdrücken, die darauf abzielen bewusst! jemanden emotional zu verletzen. Dazu muss das Kind empathiefähig sein und die Fähigkeit des Perspektivwechsels zu beherrschen. Die meisten Kinder können das erst nach Vollendung des 5. Lebensjahrs. Dann sind sie in der Verfassung an einer kurzen Sequenz angeleitet von etwa einer halben Stunde max! wobei die Aufmerksamkeitsspanne deutlich geringer ist, teilzunehmen. Dann folgt das Verständnis die erzählten Anweisungen mit dem eigenen Körper umsetzen zu können. Da differenziert sich das Ganze nochmal deutlich. Die Bewegungserfahrungen und -vielfalt ist da sehr differenziert. Wir befinden uns also jetzt in einem Alter von frühstens 6 Jahren. Oder besser gesagt: Schulfähigkeit. Da die Eltern einen besonderen Anteil dazu beitragen ihre Kinder dabei zu unterstützen schulfähig zu werden, empfehle ich mit dem Kind in diesem Alter möglichst viele Bewegungsaktivitäten anzusteuern. Ein Wald ist alles, was ein Kind braucht, um seine grobmotorischen Kompetenzen zu entwickeln.
    "Wer diese Eisenkeule fürchtet, der kann ins Paradies."
    Zen-Priester Hakuin Ekaku (1685 - 1768)

  13. #13
    Registrierungsdatum
    05.05.2016
    Alter
    28
    Beiträge
    56

    Standard

    Kinder Thaiboxen
    Sowas ja?





    Es gibt Kinderturnen, das sollte gut sein.
    Google auch bitte mal CTE und Kampfsport. Es heißt nicht von ungefähr Kampf sport.

    Um das vielleicht mal zu verdeutlichen und plastischer zu machen:


    Kann nicht nur im Boxen passieren. Deswegen gibt es jetzt schon längere Diskussionen wie man das Sparring gestalten soll um so etwas zu minimieren. Kampfsport bleibt aber ein harter Sport.

    Ich sage nicht, dass man Muay Thai nicht kindgerecht trainieren kann (z.B. nur Technik und mitt work; da kenne ich mich ehrlich gesagt auch nicht genug aus), aber in Thailand hat es einfach einen ganz anderen Hintergrund, dass Kinder kämpfen. Auch Kopfschutz und ähnliches hilft bei CTE nicht, da das Gehirn im Schädel in einer Flüssigkeit schwimmt und trotzdem gegen den Schädelknochen knallt. Man muss einfach anders trainieren (technisch, nicht draufhauen), dann bleibt der richtig harte Kontakt auf Wettbewerbe und einige Übungsmatches vor Wettbewerben beschränkt. Auch hier gebe ich nur wieder was mir von Trainern persönlich und online eingebläut wurde. Habe nur bei Kindern und Muay Thai sofort an diese Dokus denken müssen.
    Geändert von MG2503 (30-03-2020 um 22:39 Uhr) Grund: Ergänzung
    Olli Koch, deutsche Thaiboxlegende: https://www.youtube.com/watch?v=G5uNrtuQ_8Q

  14. #14
    Registrierungsdatum
    05.05.2016
    Alter
    28
    Beiträge
    56

    Standard

    Ich wusste ich hatte noch eine etwas bessere Doku gesehen. Ist auf Englisch, aber auch aktueller (nach dem Tod eines 13 jährigen Thaiboxers):


    Diese ist auch gut, leider auch nur auf Englisch (und die Reporterin ist ätzend; ich finde sehr herablassend):
    Geändert von MG2503 (30-03-2020 um 16:13 Uhr)
    Olli Koch, deutsche Thaiboxlegende: https://www.youtube.com/watch?v=G5uNrtuQ_8Q

  15. #15
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.649

    Standard

    Sowas macht man mit Dreijährigen:
    https://www.facebook.com/15434019892...5499266685634/

    (Finde ich absolut großartig.)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Box-Verein: Rafik Sports in NRW, Düsseldorf --> Jemand Erfahrung?
    Von PBJ111 im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05-10-2016, 12:02
  2. Suche Verein für Sohn (4) in Berlin Steglitz und Umgebung
    Von Haribo Pansen im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13-03-2014, 16:19
  3. Suche Kampfsport Verein nähe Aachen / NRW
    Von MrMimi im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29-04-2009, 13:41
  4. Suche Kickboxen Verein in Düsseldorf nähe Bilk, wo man als Anfänger Willkommen ist.
    Von zykone im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23-09-2008, 21:03
  5. Suche Verein(nähe Essen,Wuppertal,Düsseldorf,Ratingen,Mettmann)
    Von 17_RVD im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05-02-2008, 13:02

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •