Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 155

Thema: EWTO Preise & Selbstverteidigungstauglicgkeit

  1. #1
    Registrierungsdatum
    22.03.2020
    Alter
    29
    Beiträge
    29

    Standard EWTO Preise & Selbstverteidigungstauglicgkeit

    Kann mir jemand sagen, was das Training des WT in den EWTO-Schulen in etwa kostet? Die meisten Schulen geben sich da ja sehr bedeckt, zumindest hier im Norden. Hier gibt es nur Infos nach persönlicher Vorsprache bzw. nach dem Probetraining. Da ich finde, das die EWTO-Schulen nach dem McDojo-Prinzip aufgebaut sind, kann ich mir vorstellen, dass das Training nicht ganz billig ist.

    Und jetzt zum Thema Selbstverteidigungstauglichkeit:
    Wie selbstverteidigungstauglich ist das EWTO-WT? Ok, Waffenabwehrtechniken sind für mich zu 99% gefährlicher Quatsch, egal woher sie stammen, aber wie sieht es mit dem Rest aus? Wenn ich mir einige EWTO-Videos bei YT anschaue, dann verstehe ich daran so einiges nicht. Warum soll ich z.B. x-mal am Gegner rumgrabbeln oder ihn x-mal ins Gesicht tätscheln, bevor ich ihn wegklatsche? Mein Trainer sagt immer: "Wenn du dich verteidigen musst, dann muss mit einer Aktion alles beendet sein". Und das sehe ich genauso. Im Ernstfall lieber volle Lotte ins Gesicht oder sonst wohin schlagen und vorübergehend alle Lichter ausblasen, als vorher nochmal zehn Mal im Gesicht rumzutätscheln und dann erst richtig zurückzuschlagen oder selber noch mehr geschlagen zu werden.
    Geändert von Raven Blacksky (30-03-2020 um 07:29 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.087

    Standard

    Dieses Forum hat einen Unterbereich für Wing Chun, da gehören Deine "Fragen" zur EWTO auch hin.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    Dieses Forum hat einen Unterbereich für Wing Chun, da gehören Deine "Fragen" zur EWTO auch hin.
    .. wenn er welche hätte ..

  4. #4
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von Raven Blacksky Beitrag anzeigen
    [...] Da ich finde, das die EWTO-Schulen nach dem McDojo-Prinzip aufgebaut sind, kann ich mir vorstellen, dass das Training nicht ganz billig ist.
    [...]
    Nö.Wie überall. In Hamburg ist es halt teurer als in Pusemuckel.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.087

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    .. wenn er welche hätte ..
    Exakt deshalb hatte ich ja die Anführungszeichen um das Wort "Fragen".
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    Exakt deshalb hatte ich ja die Anführungszeichen um das Wort "Fragen".
    .. ach. Ich bin so unaufmerksam ...

  7. #7
    Registrierungsdatum
    05.09.2002
    Ort
    Monaco di Baviera
    Alter
    41
    Beiträge
    2.985

    Standard

    @Raven
    Wie du vielleicht schon an den Kommentaren hier siehst, sind deine beiden Fragen nicht sinnvoll diskutierbar.
    1) Die Preispolitik und deren Öffentlichmachung liegt allein bei den Anbietern des Unterrichts. Wenn die die Preise nicht veröffentlichen wollen, dürfen die das.
    2) Die Selbstverteidigungsfähigkeit ist nur sehr bedingt von dem trainierten Stil abhängig. Wer trainert wen, wie wird trainert, wie intensiv sind Schüler und Lehrer bereit zu trainieren,wie sind die Trainingsbedingungen,... Genau deshalb wurde das Thema hier schon tausendmal angefragt und konnte nie einen sinnvollen Abschluss finden.

    Ich kann den Thread hier nicht schließen, aber es sollte niemand denken, dass hier noch was Sinnvolles kommt...
    "Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
    Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München

  8. #8
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    42.792
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Du stellst "Fragen" auf die du dir selber schon Antworten gibst. Also, was soll das?
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  9. #9
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.505

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Du stellst "Fragen" auf die du dir selber schon Antworten gibst. Also, was soll das?
    So ist das, wenn man in Quarantäne sitzt, ähnlich den Schulferien.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  10. #10
    1789 Gast

    Standard

    @raven blacksky
    So wie ich das sehe, sind deine Fragen im Moment vollkommen uninteressant.
    Ich glaube nämlich, dass kontaktsportarten frühestens anfang 2021 wieder betrieben werden dürfen.

    Gruss1789

  11. #11
    Registrierungsdatum
    02.11.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    778

    Standard

    Ich glaube nämlich, dass kontaktsportarten frühestens anfang 2021 wieder betrieben werden dürfen.

    Ich traf heute zwei Trainer in München, die meinten das selbe....
    Kennt Ihr Euch?
    :-)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.738

    Standard

    Zitat Zitat von Uruk Beitrag anzeigen
    Ich glaube nämlich, dass kontaktsportarten frühestens anfang 2021 wieder betrieben werden dürfen.

    Ich traf heute zwei Trainer in München, die meinten das selbe....
    Kennt Ihr Euch?
    Muss man IMHO jetzt nicht mega-prophetisch veranlagt sein für; n Schuß Realismus reicht möglicherweise aus.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  13. #13
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von Uruk Beitrag anzeigen
    Ich traf heute zwei Trainer in München, die meinten das selbe....
    Kennt Ihr Euch?
    :-)

  14. #14
    1789 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Uruk Beitrag anzeigen
    Ich glaube nämlich, dass kontaktsportarten frühestens anfang 2021 wieder betrieben werden dürfen.

    Ich traf heute zwei Trainer in München, die meinten das selbe....
    Kennt Ihr Euch?
    :-)
    Nö, is nur so ne Vermutung meinerseits...
    Ich höre halt aufmerksam zu, was so gesagt wird, bezüglich kurzarbeitergeld etc.
    Daher gehe ich frühestens von Anfang 2021 aus...
    Oh mann, das macht mich echt fertig... Habe wieder mit dem Laufen angefangen und mache meine Home workouts... So richtig spass habe ich aber daran nicht. Ich schau halt, dass ich einigermaßen in Form bleibe bis dahin..

    Gruss1789

  15. #15
    1789 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Ach, du deutest das als Ironie seinerseits???

    Dann hoffe ich, ihr werdet recht behalten und ich in 1 monat über meinen Pessimismus genauso lachen.

    Gruss1789

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Antwort der EWTO auf TG / PG Preise - Frechheit
    Von Informator im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27-11-2013, 19:51
  2. Video: Mein freies Chi Sao & Sparring mit einem 1.TG der EWTO
    Von Joergus im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 09-08-2012, 10:34
  3. Preise für Mitgliedsbeitrag & Privatstunden?
    Von DuShan im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01-11-2006, 22:32
  4. ewto-preise
    Von Todaivonsifu im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06-10-2003, 12:52
  5. EWTO GmbH & Co KG
    Von Dosmo im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10-11-2002, 17:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •