Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Zeige Ergebnis 76 bis 83 von 83

Thema: Holzpuppen-Training im Wing Chun...

  1. #76
    Registrierungsdatum
    24.07.2007
    Beiträge
    1.176

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Ich beziehe mich auf solche Sätze "Es findet im Kampf kein Chi Sao statt. Chi Sao ist eine Übung! ". Das nicht die Übung selbst sondern, dass dort erlernte dort zur Anwendung kommt ist auch Klaus (Hope usw...) klar. So etwas ist schade, da der restliche Beitrag gut und Interessant ist. Ich kenne Chi Sao auch nur als Übung für das arbeiten im Clinch daher würde mich hier auch interessieren wo und vor allem wie diese Übung bei Euch noch zum tragen kommt.
    Ich würde z.B. Hüfte beim Schlagen nehmen. Das steckt im Chi Sao und Holzpuppe. Da stecken einiges drin. Wie Kaybee schrieb.

  2. #77
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.798

    Standard

    Es boxen auch nicht alle gleich. Der eine bewegt sich strikt ausserhalb einer gewissen Distanz, der andere nicht.

    https://youtu.be/ZD2cmkPCnsU?t=20
    vs.
    https://youtu.be/ZD2cmkPCnsU?t=305

    Wer mir jetzt erzählen will dass "sein" Wing Chun so aussieht wie im ersten Link ... im zweiten (gleiches Video übrigens) gehen die in eine Distanz wo man sowas einsetzen könnte.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  3. #78
    Registrierungsdatum
    05.03.2020
    Alter
    48
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Wieviele davon zeigen Übungen ausserhalb einer Infight-/Clinch-Distanz ? https://www.youtube.com/results?search_query=chisao

    Du hast dir ein Video ausgesucht, bei dem genau der Teilaspekt den hope beschrieben hat, geübt wird. Schön...

  4. #79
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.701

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Hat Philipp auch erzählt, halte ich aber für Quatsch.
    Dann hast Du schlichtweg nicht verstanden, was Du da alles tust / damit tun kannst.

  5. #80
    Registrierungsdatum
    05.03.2020
    Alter
    48
    Beiträge
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Es boxen auch nicht alle gleich. Der eine bewegt sich strikt ausserhalb einer gewissen Distanz, der andere nicht.

    https://youtu.be/ZD2cmkPCnsU?t=20
    vs.
    https://youtu.be/ZD2cmkPCnsU?t=305

    Wer mir jetzt erzählen will dass "sein" Wing Chun so aussieht wie im ersten Link ... im zweiten (gleiches Video übrigens) gehen die in eine Distanz wo man sowas einsetzen könnte.
    Wing Chun sieht grundsätzlich nicht wie Boxen aus. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass du davon ausgehst, dass sich der Wing Chünler auf das Spiel des Boxers einlässt. Macht er das, hat er verloren. Im "Boxen" ist der Boxer um Klassen überlegen. Auf die Art des Zweikampfes darf man sich nur einlassen, wenn man das "Spiel" auch beherrscht. Dafür muss man boxen können. Das trainiert man im Wing Chun aber nicht.

    Wie schon geschrieben. Äpfel und Birnen...

  6. #81
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.701

    Standard

    @Klaus:
    Versuch doch mal einfach etwas abstrakter zu denken und nicht nur das Äußere zu sehen.

  7. #82
    Registrierungsdatum
    03.12.2019
    Alter
    49
    Beiträge
    65

    Standard

    Versuchen wir es doch mal an einem Beispiel: Po Pai kann man z. B. so einsetzen wie Gary Lam - man schubst jemanden gegen eine Wand oder einen Abgrund runter. Man kann im Chi Sao Po Pai aber auch so sehen, dass man testet (!) ob die eigene Position und die momentane Struktur geeignet ist, um Kraft in die Richtung des Zentrums des Partners aufzubauen, der er nichts entgegen zu setzen hat. Man testet partnerschonend, ob der eigene Fauststoß ein entsprechendes Potenzial haben könnte.

    Eine ähnliche Übung wäre z. B. Toi Ma, wo man im Chi Sao den Partner nach hinten schiebt. Auf der einen Seite lernt man, aus der Struktur Kraft zu entwickeln, während der Partner auf der anderen Seite lernt, eine große, frontal auf ihn einwirkende Kraft durch seine Struktur quasi aufzunehmen. Es geht aber erneut nur um das Training des Fauststoßes - Kraft aufbauen durch Körperstruktur und Schritt.

    Oder nehmen wir Jip Sap/Jao Sao. Bei uns ein Tool um zu lernen, dass die Hand die Zentrallinie nicht verlässt bzw. wie sie, wenn sie die Zentrallinie verlässt, wieder zurück kommt. Das ganze aber auch immer in Verbindung mit einem Fauststoß, so dass der Partner lernt aus allen Situationen heraus schlagen zu können.

    Ich denke, dass man das auch alles irgendwie in einer Anwendung verhackstücken kann. Aber das ist nicht das Ziel der Chi Sao-Übung. Dafür gibt es andere, geeignetere Übungsplattformen.

    Dann noch kurz zu den Texten von Hope: Bitte nicht falsch verstehen - ich habe ja selbst ewig und drei Tage WT gemacht, das ist aber ewig her. Mich interessiert wirklich, wie mittlerweile das ganze gesehen wird. Wir machen im Chi Sao ganz bestimmte Dinge aus ganz bestimmten Gründen - im WT wird das anders gemacht. Und ich möchte gerne wissen warum und wie. Kein absichtlich böses falsch verstehen, kein übelwollendes dämliches Nachfragen. Wirkliches Interesse.

    Oder sollte man das lieber per PN klären? ;-)

  8. #83
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.917

    Standard

    Nö, passt doch sehr gut hier rein.
    Danke schon mal für die Beispiele.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verbandübergreifendes Cross-Training im Wing Chun?
    Von Jadetiger im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 14-08-2015, 11:10
  2. Grappling im Wing Chun Training
    Von jkdberlin im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 07-01-2015, 11:09
  3. Wing Chun Holzpuppen (alle Stile)
    Von MikeFababa im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-11-2011, 05:11
  4. Holzpuppen Training
    Von Chan Wah Shun im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30-10-2009, 09:25
  5. Wing Chun Training
    Von Max. im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23-08-2007, 10:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •