Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 46 bis 54 von 54

Thema: Claudia Doval und Ricardo De La Riva

  1. #46
    Registrierungsdatum
    12.03.2005
    Beiträge
    7.512

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Manche sind da auch eher unbedacht. Auf beiden Seiten.
    Aus dem eigenen Training, ich als Trainer demonstriere eine eher verspielte Technik mit meinem Co-Trainer, wo man hinterher in einem Transportgriff landet. Dabei liegt eine Hand dann auf der Brust des Partners. Ich lasse üben, ziemlich direkt am Anfang eine Mädelstrainingsgruppe: Kannst du mir das nochmal zeigen? Ich muss das spüren,weil ich raffe es sonst nicht. Ich am Anfang vollkommen im Trainingsmodus: Schüler fragt, Trainer zeigt und erklärt. Bis meine Hand kurz vor der Brust war. Da viel es mir dann auf. Ich habe nur gesagt, jetzt müsse die Hand noch auf die Brust gepresst werden, als Gegenlager für den Hebel.
    Sie: Mach mal, das muss ich einmal selbst spüren.
    Ich: Ahm, du siehst, wo meine Hand dann landet?
    Sie: Oh, okay, aber ich habe den Gi, nen T-Shirt und nen BH an. Alles gut.
    Ich habe es trotzdem nicht gemacht.
    Oh man! Das ist echt schwierig! Hatte mal nen aehnlichen Fall und seitdem nie wieder. Immer nur wenn andere Frauen das vormachen koennen!

  2. #47
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    42.792
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Richtig- so was sollte man tunlichst vermeiden! Ich frag mich aber halt auch immer in so Situationen, was die Frauen dazu bewegt, bei so was zu zustimmen bzw wen man es eigentlich gar nicht will, dann die Wohnungstür zu öffnen und denjenigen welchen , rein zu lassen
    Das eine Frau bei ihrem Trainer zustimmt verstehe ich eher als das ein Trainer so etwas anbietet.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  3. #48
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    9.626

    Standard

    Zitat Zitat von Killer Joghurt Beitrag anzeigen
    Oh man! Das ist echt schwierig! Hatte mal nen aehnlichen Fall und seitdem nie wieder. Immer nur wenn andere Frauen das vormachen koennen!
    Ich frag mich bei solche Stories immer wieder ob wir nicht wieder zielgerichtet auf reine Männer und Frauen Trainings zusteuern?
    Oder generell wieder stärker getrennte Bereiche für beide und alle Geschlechter die es noch gibt.
    Geändert von Maddin.G (09-04-2020 um 10:56 Uhr)
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  4. #49
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Ort
    Hannover
    Alter
    42
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Nein. Rein gleichgeschlechtliche Gruppen sind nur für Frauen akzeptiert.
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  5. #50
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.505

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Ich frag mich bei solche Stories immer wieder ob wir nicht wieder zielgerichtet auf reine Männer und Frauen Trainings zusteuern?
    Oder generell wieder stärker getrennte Bereiche für beide und alle Geschlechter die es noch gibt.
    Halte ich eher für unsinnig, vor allem im Bereich SV, wenn Mann auch mal mit Kraft angreift.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  6. #51
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    31
    Beiträge
    9.626

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Halte ich eher für unsinnig, vor allem im Bereich SV, wenn Mann auch mal mit Kraft angreift.
    Halte ich auch für unsinnig, aber wenn man bei ausdrücklichen Wunsch der Dame, sogar nach einem Hinweise wo die Hand landet, sich schon nicht traut und anscheinend aus existenziellen Gründen nicht trauen darf, werden wohl immer mehr Trainer Abstand davon nehmen Frauen zu trainieren oder eben nur mit gebührenden Abstand.
    Und die Denkweise geht ja immer weiter dahin, der persönliche Raum steht über allem. Selbst wenn sich die Dame absichtlich in einen Bereich begibt wo dieser aufgehoben wird wie im Kontakttraining.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  7. #52
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Ort
    Hannover
    Alter
    42
    Beiträge
    1.746

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Halte ich eher für unsinnig, vor allem im Bereich SV, wenn Mann auch mal mit Kraft angreift.
    Seh ich genauso. Nur gerade im SV Bereich sind doch reine Frauengruppen verbreitet. Schon alleine weil einige Frauen Angst vor Männern haben (teilweise aufgrund negativer Erfahrungen).
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  8. #53
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.699

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Also mir hat ne Unbekannte in ner Kneipe aufn Allerwertesten geklatscht als ich grade an dem Tisch vorbeiging wo sie mit 2
    anderen Damen saß. Ich verbuchs mal unter "Damals muss ich sehr knackig gewesen sein"
    Ich meinte damit, ich war derjenige der getätschelt hat, und habe mich furchtbar geschämt. Da war Ort und Zeit unglücklich gewählt, obwohl die Dame vorher hinter mir her telefoniert hat. Dass die Damen da bei Eigeninteresse selbst nicht zimperlich sind habe ich erst etwas später gemerkt. Von daher würde ich es begrüßen, wenn man das "metoo" erst da auffährt, wo echte Belästigung einsetzt. Also festhalten, Weg versperren, "wenn du nicht nett bist"s, mehr als ein oder zwei mal sein Interesse bekunden, unangebrachtes Ergreifen von Möglichkeiten wie "ich komm' vorbei und massiere dich für den Wettkampf, in deinem Bett", und so weiter.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  9. #54
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.152

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Das eine Frau bei ihrem Trainer zustimmt verstehe ich eher als das ein Trainer so etwas anbietet.
    Das einzige, wo ich verstehe, das Frau daß annimmt, ist wen der Trainer ebenfalls diesen "Service" seinen männlichen Athleten anbietetansonsten sollte klar sein, daß da Hintergedanken sind
    Aber gut, man steckt da selber nicht drin- wer weiss schon, was wirklich in den Köpfen vorgeht

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Renzo Gracie vs Ricardo De la Riva | Brasileiro 1993
    Von jkdberlin im Forum Videoclips Grappling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30-05-2013, 08:40
  2. De la Riva-Guard - Videos
    Von bjjfan im Forum Grappling
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01-04-2013, 17:34
  3. Chen-Stil Taijiquan Seminar mit Ausbilderin Claudia Mohr, München 3./4.11
    Von ShuiBua im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-10-2012, 15:41
  4. Chen Taijiquan Seminar mit Claudia Mohr in Salzburg 04./05. August
    Von ShuiBua im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25-07-2012, 11:39
  5. Claudia Z.
    Von seven-star im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15-11-2003, 10:10

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •