Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Zeige Ergebnis 91 bis 95 von 95

Thema: Ausverkauf bei der EWTO?

  1. #91
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.088

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Mabuse Beitrag anzeigen
    Da muss man aber auch aufpassen, dass man sich nicht noch verbrennt.
    Das sind nur 57,222 ° C, das geht noch.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  2. #92
    Registrierungsdatum
    24.07.2007
    Beiträge
    1.176

    Standard

    Zitat Zitat von glückskind Beitrag anzeigen
    das sind nur 57,222 ° c, das geht noch. :d
    :d

  3. #93
    Registrierungsdatum
    17.12.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Bekannt ist mir, dass KRK (persönlich) und die anderen GM täglich kostenlose Clips im Mitgliederbereich zur Verfügung stellen.
    Stimmt. Täglich werden im Mitgliederbereich Clips (Lehrvideos) zur Verfügung gestellt. Für alle Mitglieder. Kostenfrei.


    @ Alexa"Meine EWTO-Kontakte haben noch nicht von einer Kündigungswelle erzählt. Nur die üblichen Verdächtigen, wo man die Kündigung sowieso schon erwartet hatte.
    Aber das wird bestimmt von Schule zu Schule unterschiedlich sein."



    Eine Kündigungswelle in meiner eigenen Schule gab es bisher (noch) nicht. Die meisten Mitglieder verhalten sich solidarisch. Alle Kampfsport/Kampfkunstschulen sind leider im Moment betroffen. Fitnessstudios ebenso. Selbständige können Corona-Soforthilfe beantragen. Diese einmalige Ausgleichzahlung wird momentan für 3 (?) Monate hochgerechnet. Für Inhaber, die eine Schule im Nebenerwerb führen, gibt´s wohl keine Zahlungen. Bin mir aber bei dieser Aussage nicht sicher.

    Bei mir können die Mitglieder den nicht genutzten Monat nach Vertragsende kostenfrei anhängen. Sollten wir ab Juni/Juli nicht wieder öffnen dürfen, weiß ich auch nicht weiter.
    Bei allen Solidaritätsbekundungen kann man den Mitgliedern nicht zumuten, weiterhin Beiträge zu entrichten. Viele sind selbst betroffen. Kurzarbeit, Familie, eigene Selbständigkeit etc..
    Meine Freundin ist in einem Fitnessstudio angemeldet. Sie zahlt ihren monatlichen Beitrag für das Studio trotzdem weiter, mit dem Verzicht auf eine zukünftige Gutschrift/Gegenleistung. Arbeitsplätze hängen von solchen Zahlungen ab.
    Aber. Viele Menschen befinden sich selbst in einer bescheidenen Lage. Man kann es also niemanden verübeln, wenn Er/Sie den monatlichen Beitrag wieder zurückbucht.

    Hoffen wir das Beste und bleibt schön gesund!
    Geändert von hope (23-04-2020 um 15:51 Uhr)

  4. #94
    Registrierungsdatum
    02.11.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    786

    Standard

    So ähnlich ist das bei uns.
    2 (einer war schon) Monate auf Solidarität, wir geben dann T-Shirts nach Wiedereröffnung aus, pp.

    Ich denke aber - auch wenn es sch... ist - dass wir noch einige Monat mehr "zu" haben werden.
    Corona Lock Down.
    Dann ist Essig.
    2 Monate kann man den Mitglieder zumuten, ja, auf freiwilliger Basis.
    Danach nicht mehr.

    Dann muss man im Herbst 2020 wohl neu anfangen.

    Ich denke bei einer Kampfkunst-/Sport Schule wo jeder jeden kennt geht es noch.
    "Schlimmer" trifft es wohl die großen Fitness-Ketten (Wo nur das Geschäft zählt, wo alles etwas unpersönlicher ist).
    Da werden bis zu 30% der Leute kündigen.

  5. #95
    Registrierungsdatum
    02.11.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    786

    Standard

    Eine Kündigungswelle in meiner eigenen Schule gab es bisher (noch) nicht. Die meisten Mitglieder verhalten sich solidarisch. Alle Kampfsport/Kampfkunstschulen sind leider im Moment betroffen. Fitnessstudios ebenso. Selbständige können Corona-Soforthilfe beantragen. Diese einmalige Ausgleichzahlung wird momentan für 3 (?) Monate hochgerechnet. Für Inhaber, die eine Schule im Nebenerwerb führen, gibt´s wohl keine Zahlungen. Bin mir aber bei dieser Aussage nicht sicher.

    Guter Kontent.
    Freunde/Kollegen/Trainer/Berater/RAs: Wer kann da mal belastbare Aussagen machen?
    Wer hat da Infos?

    Danke.
    Gr. R.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wegen Umzug Trainingsraum ausverkauf
    Von cuzzle im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10-12-2017, 20:25
  2. GrapplekinX Ausverkauf 50 % auf alles
    Von bigACS im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09-12-2011, 13:15
  3. Kuen Sports, Ausverkauf Fight Shorts
    Von Doc Wu im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23-05-2009, 20:58
  4. Ausverkauf... Das wars...
    Von FrAgGlE im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07-10-2008, 12:36
  5. Ausverkauf Im Wing Chun Supermarkt
    Von *Eric* im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 10-03-2008, 21:29

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •