Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 135 von 235

Thema: Grappling nach Corona?

  1. #121
    Registrierungsdatum
    26.05.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.703

    Standard

    In Bremen hat die entsprechende Senatorin verlauten lassen, dass unterschieden wird nach den verschiedenen Risiken. Ringen wurde mit Fußball als Kontaktsport genannt. Kommt also am Ende der Maßnahmen dran. Gut so sind wir wenigstens mit der stärksten Lobby in einem Topf. Und so einen Aussage wie nie wieder halte ich für stark pessimistisch. Wenn die auf Antikörper testen werden sie schnell feststellen, dass viele Maßnahmen nicht so viel gebracht haben wie gedacht. Und es werden deutlich mehr Leute eine Infektion hinter sich haben als die jetzt vermuteten Faktoren 2-5. Da wird gepflegt mindestens noch ne Null angehängt. Die ersten Tests im County LA deuten da drauf hin.
    Ich schätze nächstes Jahr polieren wir uns wieder gepflegt die Ohren auf Wettkämpfen und vorher werden wir im Training dokumentieren müssen wer da war um eine gute Nachverfolgung bei Infektionen zu ermöglichen. Und mit beidem werden wir leben können. Hoffe ich.
    Grapple&Strike
    BJJ//MuayThai//MMA//Boxen//Ringen

  2. #122
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.404

    Standard

    Nicht nur L.A. County auch Boston, Stockholm oder Heinzberg, dort wo gemessen wird, gibt es eine ziemlich deutliche Tendenz. Ich kann nur jedem empfehlen sich mit dem Thema jenseits von ZDF und ARD zu informieren......

  3. #123
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.423

    Standard

    ich möchte wissen, was es für eine grappling gruppe bringt, wenn 25 % antikörper haben sollten .... dann haben 75 % keine und das ändert imo nicht viel. soll es dann getrennte gruppen geben oder die einen dürfen die anderen nicht?

  4. #124
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.030

    Standard

    Zumal die Atikörpertests sehr fehlerhaft sind, weil sie auch andere Coronarviren beinhalten, wer also vorher nen Schnupfen mit Coronaviren hatte, wird auch positiv getestet, die Antikörper sind halt nur nicht lange nachweisbar (ich meine so 4-6 Wochen) und von Sars-Cov2 wahrscheinlich deutlich länger. Aber das ist noch gar nicht klar - soweit ich das verstanden habe.

  5. #125
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    42.855
    Blog-Einträge
    12

  6. #126
    Registrierungsdatum
    14.03.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    34
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Nicht nur L.A. County auch Boston, Stockholm oder Heinzberg, dort wo gemessen wird, gibt es eine ziemlich deutliche Tendenz. Ich kann nur jedem empfehlen sich mit dem Thema jenseits von ZDF und ARD zu informieren......
    Das Bashing der öffentlich-rechtlichen Sender ist natürlich völlig unsinnig, wenn da ständig ein gewisser Prof. Streeck sitzt, der die von dir erwähnte Heinsberg-Studie leitet.
    Was soll denn da an "alternativen" Quellen noch kommen? Christian von Youtube?

  7. #127
    Registrierungsdatum
    09.12.2019
    Ort
    HL
    Alter
    56
    Beiträge
    265

    Standard

    Unser Zeugs ist Randgruppensport, wir werden als letzte wieder in die Hallen dürfen.
    Also offiziell.
    Ich laufe ja noch alleine bei mir im Garten umher, aber habe mich mal umgehört,
    da trainieren durchaus schon einige privat in selbstgebastelten Dojos/Gyms.
    Würde ich mit 25 vermutlich auch machen.
    Also undercover backyard training, das klingt ja schon nach Legendenbildung.
    Habe denen ein schönes konspiratives Training gewünscht.
    Ich kann noch länger solo mit dem XingYi Zeugs rumstolpern oder stehen.

  8. #128
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.404

    Standard

    Streeck ist top, was ich allerdings peinliche finde, ist wie er teilweise in den Sendungen angegangen wird, von Leuten, die fachlich überhaupt nicht vergleichbar sind.
    Auch Prof. Püschel hat ja bei Lanz eine Stimme bekommen, was schon ein Schritt in die richtige Richtung ist.

    Aber Leute wie Prof. Bahkdi, Prof Mölling, oder internationale Experten wie Prof Katz, Prof Ioannidis, Prof Oxford oder Dr Wittkowski werden von den großen Medien hier komplett ignoriert, was in so einer komplexen Krise sehr schade ist......
    Geändert von Björn Friedrich (24-04-2020 um 19:49 Uhr)

  9. #129
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    42.855
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Bitte beim Thema Grappling bleiben! Für alles andere haben wir genug andere Themen im KKB
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  10. #130
    Registrierungsdatum
    14.03.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    34
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Streeck ist top, was ich allerdings peinliche finde, ist wie er teilweise in den Sendungen angegangen wird, von Leuten, die fachlich überhaupt nicht vergleichbar sind.
    Auch Prof. Püschel hat ja bei Lanz eine Stimme bekommen, was schon ein Schritt in die richtige Richtung ist.

    Aber Leute wie Prof. Bahkdi, Prof Mölling, oder internationale Experten wie Prof Katz, Prof Ioannidis, Prof Oxford oder Dr Wittkowski werden von den großen Medien hier komplett ignoriert, was in so einer komplexen Krise sehr schade ist......
    Wieso beurteilst du Streeck als top? Hast du eine seiner Veröffentlichungen jemals gelesen? Er hat sich im Gegensatz zu Forschern, die sich bereits zur letzten SARS Epidemie zu Corona Viren geforscht haben, seine ganze Laufbahn mit HIV beschäftigt.
    Ist es möglich, dass du ein wenig ein BIAS zu ihm hast, weil er deine Meinung repräsentiert?

  11. #131
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    42.855
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    bitte beim Thema Grappling bleiben!!
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  12. #132
    Registrierungsdatum
    08.06.2006
    Ort
    Franken / Lauf an der Peg.
    Alter
    37
    Beiträge
    2.577

    Standard

    Ich würde gerne mal wissen wie viele auch nach der Erlaubnis wegbleiben werden da eine gewisse Panik sich breit gemacht hat.

  13. #133
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    42.855
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    No contact BJJ:

    https://www.bjjee.com/bjj-news/no-co...irus-strategy/

    so wird es wohl bei allen aussehen.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  14. #134
    Registrierungsdatum
    14.04.2013
    Alter
    35
    Beiträge
    149

    Standard

    Als ein Start wäre das wohl ok. Ich verstehe nicht ganz, warum man schon den Gi zuhause anziehen muss. Fängt der nicht auf den Weg zur Schule mehr Pathogene als in der Umkleide?
    Hat jemand vllt. auch eine Empfehlung für einen guten Dummy? Hatte schon Ende März überlegt einen besorgen aber nun scheint sich die Anschaffung vllt. noch mehr zu lohnen? Sollte dann aber ein DFummy sein, den man sich ohne große Wunder in Deutschland bestellen kann?

  15. #135
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    42.855
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    In Deutschland sollen wenn dann auch wohl die Umkleiden, Duschen usw. in Gyms gesperrt bleiben, weil man sich "zu nah" kommt. Ob Kleidung genug Viren auffängt während die unterwegs bist ist wohl nicht evident.

    wegen dem Dummy: https://www.amazon.de/grappling-dumm...+dummy+gefüllt
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kampfsporttraining NACH den CORONA Kontaktsperren
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 12-06-2020, 08:10
  2. Grappling nach Kreuzband OP
    Von Biceps im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-10-2019, 10:05
  3. Schmerzen nach Grappling
    Von Negroa25 im Forum Grappling
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26-01-2011, 22:23
  4. schmerzen nach grappling
    Von theelephant im Forum Grappling
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04-01-2011, 15:04
  5. Blaue Flecken nach Grappling Gewöhnungssache?
    Von Meelias im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23-06-2006, 15:49

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •