Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 29 von 29

Thema: Wer hat Großmeister Leung Ting den 10. Meistergrad gegeben???????

  1. #16
    Registrierungsdatum
    11.12.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Leung Ting hat die Graduierungen in seinem Wing Tsun Stil erst erfunden und ab da den 10th level Master of Comprehension geführt.
    (Zur Erinnerung: Die Grade 1-4 = Technicians, 5-8 Practicians, 9th Man of Arrival)
    Vor dem Primary Level Technician (=1 Technician) gab es keine anderen Graduierungen im Wing Tsun. Und der Primary Level war in ca. 2 Jahren zu erreichen.
    Dem entsprechend viel schneller wurde man auch 2nd Level usw...
    Wie man auf dem Clip sehen kann, sitzt da nicht nur Allan Fong sondern auch Cheng Chuen Fun.
    CCF wurde von LT zum 10th Level graduiert und steht in der traditionellen Familienhierachie über KRK, da Cheng Chuen Fun - ebenso wie Leung Ting - ein Schüler von Leung Sheung war.
    LT ist der Si-Hing von CCF. Auch Allan Fong steht in der traditionellen Familienhierachie über KRK. Er ist KRKs Si-Hing.
    Ist aber egal, da die dort verliehene Graduierung nicht im Leung Ting WingTsun ist, sondern im Wing Tsun System von Allan Fong.

    Und der freundliche Herr, der dort im November 2017 graduiert wurde nutzt auch nicht das Leung Ting WingTsun Graduierungssystem in seiner Schule in der er Wing Chun (nicht Wing Tsun oder WingTsun) unterrichtet
    KRK ist wieder einmal zu schnell darauf angesprungen, statt erstmal selber zu prüfen.
    Jetzt rudert er schon wieder zurück. Nachdem der kritisierte 8.DUAN Wing Chun persönlich und ausführlich darauf geantwortet hat.

    Liebe Grüße

    Alexa
    Uiuiui, Alexa, nun machst Du Dich aber unbeliebt bei Herrn KRK! "Zu schnell drauf angesprungen...", Allan Fong ist KRKs Si-Hing... Auweia! Aber mir wirst Du immer sympathischer. Nein, mal Spaß beiseite, Recht hast Du ja. Unterschiedliche Graduierungssysteme kann man ja nicht in einen Topf knallen. Naja, Corinna-Quarantäne-Verwirrung vermutlich...

  2. #17
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.813

    Standard

    Zitat Zitat von Loyal Student Beitrag anzeigen
    ... Naja, Corinna-Quarantäne-Verwirrung vermutlich...
    Wie, dann hat's die Corina also doch schon vor 2019 gegeben
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.701

    Standard

    Oh Mann, muß ich schon alt sein. Alles superalte Stories.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.088

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
    Oh Mann, muß ich schon alt sein. Alles superalte Stories.
    Vielleicht verwechselst Du es auch mit der Diskussion um LTs 9ten Grad (statt
    dem 10ten)? Oder es gibt ein deja vu wegen der Diskussion um KRKs 5ten(?)
    Grad die wir hier schon x Mal hatten?

    In Deinem Alter kann man so etwas doch schon mal verwechseln...?

    *duck und weg*

    Aber so genau weiß ich das alles auch nicht mehr. Ist
    ja auch so furchtbar wichtig wer gerade welchen Grad
    gemeistert hat. Gähn. Oder ich bin auch schon alt.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    25.12.2010
    Alter
    35
    Beiträge
    4.103

    Standard

    Wichtig ist doch nur dass sie alle *ing*ung-Inhalte "durch"haben

  6. #21
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.344

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Im EWTO Lizenz Gebiet sollen die sogenannten Großmeistergrade 9-11 eine akademische Ausbildung absolviert haben.
    Es gibt doch nur 10?

    Oder ist das wie im Bujinkan, bei Bedarf erfindet man einfach neue Grade?

  7. #22
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    386

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Es gibt doch nur 10?

    [...]
    Es gibt 12 .
    11 kann verliehen werden wenn der GM vollständig in Rente geht und 12 nachdem der GM verstorben ist.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.593

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Es gibt doch nur 10?

    Oder ist das wie im Bujinkan, bei Bedarf erfindet man einfach neue Grade?
    Im Bujikan gibt es doch eh 15. Dan Grade.

    Und je nach Geschichte gibt es ja im Judo den 10. Dan, der erreicht werden kann und der 11. dan Posthum.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  9. #24
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.701

    Standard

    Vielleicht verwechselst Du es auch mit der Diskussion um LTs 9ten Grad (statt
    dem 10ten)? Oder es gibt ein deja vu wegen der Diskussion um KRKs 5ten(?)
    Grad die wir hier schon x Mal hatten?

    In Deinem Alter kann man so etwas doch schon mal verwechseln...?
    Hm, guter Punkt....

  10. #25
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.030

    Standard

    KRK hatte doch LT sogar den 11. Grad verliehen, der war aber not amused...

  11. #26
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.813

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    KRK hatte doch LT sogar den 11. Grad verliehen, der war aber not amused...
    honi soit ...
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  12. #27
    Registrierungsdatum
    18.07.2007
    Alter
    50
    Beiträge
    656

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    KRK hatte doch LT sogar den 11. Grad verliehen

    ... nicht zu vergessen den goldenen Rang....
    Love breeds suicide

  13. #28
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    986

    Standard

    Zitat Zitat von D_LU Beitrag anzeigen
    ... nicht zu vergessen den goldenen Rang....
    Wer hat Großmeister Leung Ting...
    diese Frage könnte ich - mit einem anderen Namen - bei einigen Kampfkünsten oder Kampfsport-Arten stellen.

  14. #29
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.813

    Standard

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    ... bei einigen ...
    "Einige" hört sich in diesem Kontext irgendwie schon recht niedlich an; vielleicht "einigen mehr" !
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ob Leung Ting gratuliert hat?
    Von VlesSchaf im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29-06-2013, 12:16
  2. Wong Shun Leung und Leung Ting?
    Von KingAndy25 im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21-04-2011, 10:54
  3. Seminar mit Wong Shun Leung und Leung Ting
    Von Sun Wu-Kung im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06-12-2010, 13:50
  4. Das hat es damals nicht gegeben!
    Von Rocky777 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-07-2009, 13:55
  5. Leung Ting, Wong Shun Leung, Bruce Lee die echten VIP des Wing Chun!
    Von PAI LEE im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28-09-2008, 16:28

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •