Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 163

Thema: Bestrafung durch den Trainer - wie das früher war und heute ist

  1. #1
    Registrierungsdatum
    11.05.2020
    Ort
    München
    Alter
    53
    Beiträge
    16

    Standard Bestrafung durch den Trainer - wie das früher war und heute ist

    Liebe Gemeinde,

    ich wollte mal fragen, wie das bei euch beim Erlernen einer Kampfsport ist oder war.

    Wenn wir uns vor über 30 Jahren daneben benommen haben (zu spät kommen, Anweisungen nicht befolgen usw.) gab es z. B. Liegestützen auf den Fingerspitzen, Strafrunden laufen, Entengang, Gewichtsmanschetten oder Kämpfen gegen einen wesentlich stärkeren Gegner. Das war anstrengend und heilsam würde ich heute sagen. Jemand hat mir auch von der intensiven Anwendung eines Beinspreizers erzählt.

    Wie ist das heute und wie war es bei euch so? Leider habe ich länger nicht mehr trainiert - habe aber vor, das nach Corona zu ändern...

    Liebe Grüße!

    Wolfboy

  2. #2
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    39
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfboy Beitrag anzeigen
    Liebe Gemeinde,

    ich wollte mal fragen, wie das bei euch beim Erlernen einer Kampfsport ist oder war.

    Wenn wir uns vor über 30 Jahren daneben benommen haben (zu spät kommen, Anweisungen nicht befolgen usw.) gab es z. B. Liegestützen auf den Fingerspitzen, Strafrunden laufen, Entengang, Gewichtsmanschetten oder Kämpfen gegen einen wesentlich stärkeren Gegner. Das war anstrengend und heilsam würde ich heute sagen. Jemand hat mir auch von der intensiven Anwendung eines Beinspreizers erzählt.

    Wie ist das heute und wie war es bei euch so? Leider habe ich länger nicht mehr trainiert - habe aber vor, das nach Corona zu ändern...

    Liebe Grüße!

    Wolfboy
    Also zum Aufwärmen gibt es bei uns Seilspringen und Liegestütze.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    30.10.2010
    Alter
    53
    Beiträge
    441

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfboy Beitrag anzeigen
    Jemand hat mir auch von der intensiven Anwendung eines Beinspreizers erzählt.

    Wie ist das heute
    Ich würde sagen, dass so etwas an Körperverletzung grenzt.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.05.2020
    Ort
    München
    Alter
    53
    Beiträge
    16

    Standard

    Besonders gemein fand ich immer Liegestütze auf Finger- und Zehenspitzen...

  5. #5
    Registrierungsdatum
    14.12.2008
    Ort
    Konstanz/Zürich
    Beiträge
    971

    Standard

    Also bei mir/uns: Wenn jemand die Waffe fallen lässt: Es bedanken sich alle mit 10 Liegestützen, ich auch
    Beim zu spät kommen müssen alle Kondi-Elemente bis dahin eben auf einmal nachgemacht werden.

    VG,
    Phelan
    ------------------------------------------
    www.silatkonstanz.de
    https://www.instagram.com/silatkonstanz/

  6. #6
    Registrierungsdatum
    09.01.2020
    Ort
    Landkreis Harburg
    Alter
    39
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich kenne früher noch aus dem Judo (z.B. für stören des Unterrichtes) Strafstehen im tiefen Stand... hat mich aber nie erwischt ;-)
    Im aktuellen Verein in der Kindergruppe werden die Kleinen als "Strafe" kurz vor die Türe geschickt, also vom Unterricht ausgeschlossen wenn es nicht läuft. Oder bei ganz renitenten werden 10 Liegestütze (normale) angeordnet. In der Erwachsenengruppe habe ich noch keine "Bestrafung" erlebt.

    Viele Grüße
    Schlumpfi
    Wenn dir jemand weh tut, verzeih ihm und versteh,
    denn es geht ihm selber nicht gut, sonst täte er dir nicht weh!

    Man sollte nie mehr Staub aufwirbeln, als man bereit ist zu schlucken!

  7. #7
    Registrierungsdatum
    17.05.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    334

    Standard

    Beim krav maga müssen wir beim aufstehen arme oben vorm Gesicht haben, hat dies einer nicht darf die ganze Gruppe 10 burpies machen. Bei 20 bis 30 Leuten bedeutet das immer viele burpies

  8. #8
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.463

    Standard

    Bei uns hieß es nie Bestrafung, sondern Motivationshilfe oder Defizittraining.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  9. #9
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.997

    Standard

    Wir alle haben unterschiedliche Verpflichtungen und manchmal ist es eben nicht möglich rechtzeitig zum Unterricht zu kommen. Wegen Arbeit, Kinder, Stau in der Stadt usw. Dass jemand im Unterricht die Anweisungen des Trainers nicht befolgt, habe ich ehrlich gesagt so noch nicht erlebt... immerhin ist man ja da um genau das zu tun. Meint ihr man muss Erwachsene Menschen "Bestrafen" oder in irgend einer Form einen erzieherischen Auftrag erfüllen? Das ist doch recht lächerlich

  10. #10
    Registrierungsdatum
    05.03.2020
    Alter
    48
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Wir alle haben unterschiedliche Verpflichtungen und manchmal ist es eben nicht möglich rechtzeitig zum Unterricht zu kommen. Wegen Arbeit, Kinder, Stau in der Stadt usw. Dass jemand im Unterricht die Anweisungen des Trainers nicht befolgt, habe ich ehrlich gesagt so noch nicht erlebt... immerhin ist man ja da um genau das zu tun. Meint ihr man muss Erwachsene Menschen "Bestrafen" oder in irgend einer Form einen erzieherischen Auftrag erfüllen? Das ist doch recht lächerlich
    Nein. In der Erwachsenenbildung hat man eben keinen erzieherischen Auftrag. Wenn einer zu spät kommt, dann verpasst er eben einen Teil der Stunde, obwohl er die ganze bezahlt. Insofern ist sich jeder selbst lieb, wenn er versucht pünktlich zu erscheinen. Auch wenn die Leute zum Beispiel ihre Übungen zuhause nicht machen, braucht man sie nicht zu bestrafen. Dann machen sie halt weniger schnell Fortschritte. Ein Erwachsener sollte diese Selbstverantwortung übernehmen können. Auch sollte einem Erwachsenen klar sein, dass er für sich trainiert und nicht für den Lehrer, für einen Gürtel oder Diplom. Darum finde ich zum Beispiel ein Graduierungssystem oder sogenannte "Diplomseminare" für Erwachsene Schwachsinn.
    Geändert von Dr. Mabuse (12-05-2020 um 09:42 Uhr)

  11. #11
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.723

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfboy Beitrag anzeigen
    ...Jemand hat mir auch von der intensiven Anwendung eines Beinspreizers erzählt....
    Dazu hab ich vor Jahren mal ein s/w-Video im TV gesehen, über die freundlich-hilfsbereite Trainingskultur japanischer Nachwuchs-Sumotori.
    Anlaß war: Ein etwas ungelenkiger NS. sollte Spagat lernen; na denn, wofür hat man denn Kumpels. Der Trainer pfiff , und 3 "Kumpels" stürzten sich auf den im Grätschsitz sitzenden NS.; 2 zogen seine Beine auseinander, einer legte sich ziemlich abrupt auf seinen Oberkörper . Ok, den Ton musste man abdrehen, wurde etwas laut .... aber am Ende war "der Delinquent" sichtbar beweglicher (keine Ahnung wielange die Regenerationsphase gedauert hat ).
    Nachsatz: Hab das Vid auf YT bisher nicht gefunden; ist wahrscheinlich wegen Jugendgefährdung gesperrt .
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    30.10.2010
    Alter
    53
    Beiträge
    441

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    ... aber am Ende war "der Delinquent" sichtbar beweglicher
    ... oder ausgeleiert.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.723

    Standard

    ... aber am Ende war "der Delinquent" sichtbar beweglicher
    Zitat Zitat von kaffeegeniesser Beitrag anzeigen
    ... oder ausgeleiert.
    Kam in dem Fall wahrscheinlich auf's Gleiche raus .
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  14. #14
    Registrierungsdatum
    30.12.2019
    Alter
    52
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Meint ihr, man muss Erwachsene Menschen "Bestrafen" oder in irgend einer Form einen erzieherischen Auftrag erfüllen? Das ist doch recht lächerlich
    Wenn ich mir die Straf-Kataloge in manchen Fußballvereinen anschaue (sogar bei den Profivereinen), dann ist das alles andere als lächerlich, sondern normal.

    Bei uns gehören Liegestütze und Burpies als "Bestrafung" zum Alltag. In der Regel pumpt nur der, der den Verstoß begangen hat. Wenn es zu viel wird, pumpt auch mal die ganze Gruppe, das erhöht den Druck

    Zu den erzwungenen Dehnübungen: Beim Karate in den 80ern kannte ich das auch noch, dass man bei sehr unbeweglichen Menschen oder Unmotivierten mal etwas nachgeholfen hat. Mittlerweile hat sich rumgesprochen, dass das sehr gefährlich und völlig kontraproduktiv ist. Dehnung mit Gewalt erzeugt nur Zerrungen, die langwierig ausheilen müssen.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.997

    Standard

    Zitat Zitat von SalvaMea Beitrag anzeigen
    Bei uns gehören Liegestütze und Burpies als "Bestrafung" zum Alltag. In der Regel pumpt nur der, der den Verstoß begangen hat. Wenn es zu viel wird, pumpt auch mal die ganze Gruppe, das erhöht den Druck
    Was wäre denn so ein Verstoß? Widerworte gegeben? Zu Spät erschienen? Nicht tief genug verbeugt? Naja jedem das sein... mir wäre das zu doof

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12-05-2020, 16:28
  2. Früher war mehr Lametta ...
    Von jkdberlin im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26-12-2018, 09:56
  3. Shotokan-Kata früher und heute vs. Wado-Ryu Kata früher und heute
    Von Karate Kid 2.0 im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 09-08-2014, 19:08
  4. 1. TG ist, das war früher ein 9ter SG.
    Von city cobra im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 17-08-2010, 16:23
  5. Früher war alles besser
    Von Linus im Forum Boxen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28-03-2010, 13:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •