Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: "Tenka-Ichi" in klassischen jap. Kriegskünsten

  1. #1
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Ort
    CH-Basel
    Beiträge
    2.455

    Standard "Tenka-Ichi" in klassischen jap. Kriegskünsten

    Der 7. Sôke der Hokushin Ittô-ryû Hyôhô hat vor einigen Tagen einen spannenden Artikel zum Thema "Tenka-Ichi" veröffentlicht.

    "Der Stärkste unter dem Himmel" (die wörtliche Übersetzung) ist seit jeher eine Selbstbezeichnung von Kenshi, welche selbstbewusst genug waren, diesen Titel auch zu verteidigen.
    Der Aufsatz beleuchtet die historischen Hintergründe dazu und führt einige der bekanntesten Fechter auf, welche ihn trugen. Der Autor legt auch seine persönlichen Betrachtungen und Erfahrungen dar. Abgerundet wird der Text mit einem ausführlichen Quellenverzeichnis.

    Folgende Schulen haben wertvolle Dokumente und sonstige Hilfe beigesteuert: Hyôhô Taisha-ryû, Tennen Rishin-ryû und Jigen-ryû.

    Meiner Ansicht nach ein äusserst wertvoller Text, berührt er doch ein Konzept der japanischen Kriegskunst, welches im Westen nahezu unbekannt ist.

    Der Artikel ist auf Deutsch, Englisch und Japanisch verfügbar.

    Hier die deutsche PDF-Version: Tenka-Ichi (deutsch).pdf

    Unter https://hokushinittoryu.com/ finden sich die beiden anderen Sprachversionen.
    Geändert von ryoma (20-05-2020 um 07:08 Uhr)
    Hokushin Ittô-ryû Hyôhô - Shibu Schweiz
    schwert|gedanken, ein Blog zu jap. Geschichte, Kultur und den klassischen Kriegskünsten

  2. #2
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.319

    Standard

    Interessant, vielen Dank

    Liebe Grüße
    DatOlli

  3. #3
    Registrierungsdatum
    24.01.2014
    Alter
    34
    Beiträge
    2.115

    Standard

    Höchst interssant. Vielen Dank fürs Teilen Ryoma. Das Thema ist kompett neu für mich.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    25
    Beiträge
    20

    Standard

    Sehr interessant, vielen Dank für die Informationen.

    Eine Sache ist mir noch unklar: Die Bildunterschrift auf Seite 9 besagt, dass Waffen jeglicher Art verwendet werden durften. Auf Seite 13 wird dann geschrieben, dass bei Euch Gekiken Taryū-Jiai Geiko mit Shinai bestritten werden kann. Ist dies eine Beschränkung auf ausschließlich Shinai und falls ja, warum wurde dies so geändert?

    vielen Dank im Voraus =)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Ort
    CH-Basel
    Beiträge
    2.455

    Standard

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    Sehr interessant, vielen Dank für die Informationen.

    Eine Sache ist mir noch unklar: Die Bildunterschrift auf Seite 9 besagt, dass Waffen jeglicher Art verwendet werden durften. Auf Seite 13 wird dann geschrieben, dass bei Euch Gekiken Taryū-Jiai Geiko mit Shinai bestritten werden kann. Ist dies eine Beschränkung auf ausschließlich Shinai und falls ja, warum wurde dies so geändert?

    vielen Dank im Voraus =)
    Als "Shinai" werden grundsätzlich alle Shinai-Waffen bezeichnet, die es gibt. Also sowohl das Langschwert, das Kurzschwert und die Naginata. Beim Yari kommt eine Variante zum Einsatz, welche als "Spitze" eine Polsterung aufweist; z.B. ein Tennisball.
    Hokushin Ittô-ryû Hyôhô - Shibu Schweiz
    schwert|gedanken, ein Blog zu jap. Geschichte, Kultur und den klassischen Kriegskünsten

  6. #6
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    25
    Beiträge
    20

    Standard

    Ah super, dann hab ich ja gleich wieder was gelernt.

    Danke!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PS3: "Watchever", "Lovefilm" oder "Maxdome"?
    Von defensiv im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13-05-2013, 15:26
  2. Seit wann gibt es "Do" in den jap. KK?
    Von Vagabund im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05-05-2013, 08:33
  3. Prof. Horst Hammitzsch über "Do" im Rahmen der jap. Künste
    Von FireFlea im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27-01-2011, 20:45
  4. Das Gegenteil von "Schlaghemmung" - der "Wunsch" mal richtig "draufzuhauen"
    Von variable im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 18-11-2010, 20:32
  5. "tai chi", "iron tiger" oder "the discipline of the 36 chambers"?
    Von shenzhou im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07-05-2008, 22:57

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •