Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 57

Thema: Rassistisches Video von Volkswagen

  1. #1
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.227

    Thumbs down Rassistisches Video von Volkswagen

    also ich sehe ja einige Rassismusvorwürfe in anderen Fällen als kritisch an, aber kann so was ein Versehen sein?
    Mausgerutscht?
    Wenn ja, was wäre da die angestrebte Werbebotschaft?



    https://www.facebook.com/ZDFheute/vi...7695621954939/
    Geändert von Pansapiens (21-05-2020 um 15:29 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    11.03.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    also ich sehe ja einige Rassismusvorwürfe in anderen Fällen als kritisch an, aber kann so was ein Versehen sein?
    Mausgerutscht?
    Wenn ja, was wäre da die angestrebte Werbebotschaft?



    https://www.facebook.com/ZDFheute/vi...7695621954939/
    Das wird bestimmt kein Zufall gewesen sein, aber ich würde darin jetzt auch nicht die große Volkswagen- Rassisten- Verschwörung sehen. So ein Video dürfte Problemlos von einer Einzelperson mit etwas Kenntnis in diesem Bereich am Computer erstellt werden können. Vermutlich ist die Person nicht einmal bei VW beschäftigt sondern irgendwer Externes ( ansonsten hängt derjenige definitiv nicht an seinem Job!), der eventuell ein Rassisten- Spinner ist, aber vermutlich doch eher einfach Mal schauen wollte wie weit er damit kommt wenn der da mehrere rassistische Zeichen und Botschaften versteckt. Ziemlich Wirbel hat er definitiv damit veranstaltet, aber ganz ehrlich mir wäre das alles auch nicht aufgefallen wenn das nicht dazu gesagt würde.....

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    880

    Standard

    Bestenfalls unpassend, auch wenn man es nicht Sequenz für Sequenz betrachtet.
    Der Ball liegt momentan bei der Agentur:
    https://www.welt.de/regionales/niede...Werbespot.html
    Man gibt es wenigstens offen als Fehler zu.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Genau solche Dinge passieren, wenn man "den kreativen Kopf" mal von der Leine lässt, und das Ergebnis nicht mehr gegengeckt wir. In den US kann sowas flott teuer werden.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    25.12.2010
    Alter
    35
    Beiträge
    4.103

    Standard

    Zitat Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
    Der Ball liegt momentan bei der Agentur:
    Entweder das Video hat auch den entsprechenden Prozess bei VW durchlaufen, dann ist VW genauso verantwortlich wie die Agentur, oder es hat keinen Review-Prozess durchlaufen, dann ist VW allerdings ebenfalls mit verantwortlich weil man nachlässig arbeitet.

    Zumindest hat der Vorfall die Führungskultur bei VW offen gelegt:
    Jürgen Stackmann
    @jstackmann

    Ich entschuldige mich aufrichtig als Einzelperson in meiner Funktion als Vorstandsmitglied bei Volkswagen Sales & Marketing. Hass, Rassismus und Diskriminierung haben bei Volkswagen keinen Platz! Ich werde in diesem Fall persönlich für volle Transparenz und Konsequenzen sorgen!
    Twitter

    Von einem Board Member at Volkswagen Brand for Sales, Marketing & After Sales erwarte ich eigentlich dass er Verantwortung für Fehler in seinem unterstellten Bereich übernimmt, und nicht dass er für "Konsequenzen (für andere) sorgt"

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.227

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    In den US kann sowas flott teuer werden.
    Vielleicht hat ja jemand die mögliche Strafe gegen die zu erwartenden Einnahmen in Trumpland kalkuliert?


  7. #7
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ja jemand die mögliche Strafe gegen die zu erwartenden Einnahmen in Trumpland kalkuliert?...
    Exakt einer der Gründe (if so), warum da drüben die Strafen z.T. drakonisch, exorbitant, ..... ausfallen; da gibts keinen Kuschelkurs (wie z.B. bei uns für Diesel-VW ).
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  8. #8
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    114

    Standard

    Ja, deren Rechtssystem mit seinen drakonischen Strafen ist wirklich wahnsinnig erfolgreich.

    Die amerikanischen Investmentbanken haben für Falschberatungen mit Subprimepapieren meist so ungefähr ein Quartalsergebnis als Strafzahlung leisten müssen. Ok, das ging in die Milliarden, war aber dennoch nur ein Bruchteil dessen, was die vorher mit dem Schaiss verdient hatten. Und das ist bei denen meistens so. Aber drüben ist das Gras ja immer grüner...

  9. #9
    Registrierungsdatum
    16.05.2020
    Alter
    34
    Beiträge
    71

    Standard

    Ist 'ne doofe Frage aber was war daran rassistisch? Ich verstehe die Botschaft nicht. Wäre es ein Weißer gewesen hätte ich auch nicht gedacht, oh, das hat was mit Umvolkung zu tun.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.366

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    also ich sehe ja einige Rassismusvorwürfe in anderen Fällen als kritisch an, aber kann so was ein Versehen sein?
    Mausgerutscht?
    Wenn ja, was wäre da die angestrebte Werbebotschaft?
    Geht mir auch so.
    Durch etwas Umgang mit leuten aus der Kreativen- bzw Kunstszene weiß ich, dass viele da schon spezielle Menschen sind die in besonderen Sphären denken. Von daher kann ich mir denken, dass dem Produzenten das nicht aufgefallen ist.
    Wo auf jeden Fall ein Versagen vorliegt ist aber bei VW. Selbst wenn das Video anders gemeint ist, was der "Künstler" damit sagen will weiß ich aber auch nicht, muss sich doch jemand bei VW das angeguckt haben. Und es ist ja nicht der erste Vorfall der einen Aufschrei verursacht hat. Von daher hätte ich jetzt erwartet, dass man bei einem so großen Unternehmen etwas mehr aufpasst, was man so veröffentlicht.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  11. #11
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Ja, deren Rechtssystem mit seinen drakonischen Strafen ist wirklich wahnsinnig erfolgreich. :...
    Davon hat keiner was geschrieben (naja, ich zumindest nicht, sorry Du schon); es ist schlicht idR (!) teuer, was Geldstrafen so angeht.



    ... Aber drüben ist das Gras ja immer grüner...
    Geht doch nichts über gepflegte sachliche Argumente, hüben wie drüben, newoar.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.446

    Standard

    Zitat Zitat von oxcart Beitrag anzeigen
    Ist 'ne doofe Frage aber was war daran rassistisch? Ich verstehe die Botschaft nicht. Wäre es ein Weißer gewesen hätte ich auch nicht gedacht, oh, das hat was mit Umvolkung zu tun.
    Wäre es eine Schwarze Hand gewesen und das Männchen ein Weißer, könnte mir vorstellen das da ein großer Shitstorm ausgebrochen wäre.....nicht auszudenken, die Buchstaben würden kurz das Wort Nazi suggerieren.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.803

    Standard

    Da wollte wohl jemand "provozieren", das ist ja schon seit einiger Zeit "in". Nonnen die die Beine breit machen für ne ordentliche schwarze Latte erm Africola, T-Shirts mit Verbrechensopfern, "kontroverse" Slogans, und hier ein vorsätzliches Rassismusvideo mit "Neger" und nem Szene-Handzeichen "um auf dieses Problem aufmerksam zu machen". Ich denke schon dass der Autor genau diese Assoziation inszeniert hat, allerdings wohl eher ohne zu dieser Szene zu gehören. War vermutlich "nur" ein richtig übler Brainfart, vielleicht nach der einen oder anderen Tablette zuviel.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  14. #14
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Davon hat keiner was geschrieben (naja, ich zumindest nicht, sorry Du schon); es ist schlicht idR (!) teuer, was Geldstrafen so angeht.
    Geht doch nichts über gepflegte sachliche Argumente, hüben wie drüben, newoar.
    Darauf hatte ich ja nach einer ironischen Einleitung durchaus sachlich erwidert. Gerade die Amis schauen schon sehr darauf, ihren Unternehmen nicht allzu weh zu tun. Drakonisch ist da wenig, symbolisch vieles. Ist aber auch nur meine Einschätzung des Geschehens. Kann jeder anders sehen.

    Mit deiner überzeugend und sachlich fundiert vorgetragenen Kritik zum deutschen Umgang mit dem Dieselskandal („Kuschelkurs“), kann das natürlich nicht konkurrieren.

    Merke: Wer Polemik säht, kann darin umkommen.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    16.05.2020
    Alter
    34
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von Paradiso Beitrag anzeigen
    Wäre es eine Schwarze Hand gewesen und das Männchen ein Weißer, könnte mir vorstellen das da ein großer Shitstorm ausgebrochen wäre.....nicht auszudenken, die Buchstaben würden kurz das Wort Nazi suggerieren.
    Jo, vielleicht. Wären aber wahrscheinlich nur AfD-Sympathisanten gewesen und alle anderen hätten gedacht die sind bescheuert. Ich glaube am Ende hat irgend ein "Kreativer" einfach nur den Effekt gemocht und sich nicht viel mehr dazu gedacht.

    Glaube die Werbung hier könnte man auch als rassistisch auslegen wenn einer der Schauspieler schwarz gewesen wäre. Von wegen, weil der eine schwarz ist kann die Sparkasse ja nur meinen Schwarze sind schlecht in der Schule, oder sowas. Halt auch wenn es exakt die gleiche Werbung ist.


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21-12-2016, 06:59
  2. FRAGE an Video-Profis: Suche bestimmten Video-Decoder
    Von * Silverback im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08-09-2016, 12:22
  3. 03.12.2011 Fightnight im Volkswagen Zentrum Essen
    Von Thomas-Marc im Forum Eventforum Boxen, Kick-Boxen, K1, Muay Thai
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09-12-2011, 21:47
  4. Gary Goodridge Highlight Video und Interview Video
    Von theboss im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13-04-2004, 09:27
  5. Dr. Hatsumi Video: "Ninpo Masaaki hatsumi Video Dojo"
    Von neo1 im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24-03-2004, 19:28

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •