Seite 1326 von 1488 ErsteErste ... 32682612261276131613241325132613271328133613761426 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 19.876 bis 19.890 von 22318

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #19876
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.323

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Mädels, Finger weg vom Bier, Chips und/oder Popcorn, dass macht fett und damit fallt ihr ruck-zuck selbst in die Risikogruppe.

    Mönsch. Nix darf man! *schmoll*

    Ich hab aber auch nicht verstanden, warum dieser Maskenquatsch nicht irgendwann mal aufgehoben wird. Die, die sich impfen lassen wollten (oder wollend gemacht wurden), sind geimpft; und der Rest gefährdet maximal seinesgleichen. Und ist eh Schlechtmensch.

    Und so dass die Dinger wirklich was bewirken könnten, trägt eh keiner Maske.Das ist reine Symbolik. Aber gut, tragen ja auch viele Leute Amulette. Nur halt nicht staatluch verordnet.

  2. #19877
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    [QUOTE=Kensei;3819677]Achso, Masken nutzen da nichts, wo sie nichts nutzen. An der frischen Luft z.B. Geile Aussage.

    Da wo sie nützlich sind, nutzen sie aber schon, gell?/QUOTE]

    Einfach oder? Die Verordnungen widersprechen diesem Kredo bis heute und es werden Masken wild herum verordnet ohne eine Kosten/Nutzen Analyse.
    Bußgelder gab's auch dort wo Masken nichts nützen und sie trotzdem nicht getragen werden, ein Bußgeld ist kein sinnvoller Indikator für den Nutzen von einer epidemiologischen Maßnahme.

    Wir haben jetzt genau zwei enge Räume, Toiletten und Fahrstühle, meist Räume in denen man sich kurz aufhält.
    Dort machts Sinn, im Restaurant jedoch nicht auch nicht mit Filteranlagen. Das sagt er auch ganz klar.

  3. #19878
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.143

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Tut sie das? Ich habe bisher nur von den Schulen gehört, und dort geschieht das auf Druck der engegierten Eltern.
    Dann vielleicht einfach mal etwas informieren. Als Einstieg kannst Du Dir die Änderungen in Bayern ansehen, wobei mich deine Aussage überrascht den wir haben u.a. darüber hier schon berichtet.

  4. #19879
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.645

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    und der Rest gefährdet maximal seinesgleichen. Und ist eh Schlechtmensch.
    Aus meiner Sicht ein Denkfehler. Denn wenn die Stationen wieder voll laufen sollten, werden auch potentiell andere gefährdet, deren Behandlung sich dann verzögert.

  5. #19880
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht ein Denkfehler. Denn wenn die Stationen wieder voll laufen sollten, werden auch potentiell andere gefährdet, deren Behandlung sich dann verzögert.
    Um das abschätzen zu können müssten wir mal wissen wie viele Kapazitäten wir haben, da die Kapazitäten an finanzielle Anreize angepasst werden wissen wir das eben nicht.

  6. #19881
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.645

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Um das abschätzen zu können müssten wir mal wissen wie viele Kapazitäten wir haben, da die Kapazitäten an finanzielle Anreize angepasst werden wissen wir das eben nicht.
    Falsch: https://de.statista.com/statistik/da...n-deutschland/

  7. #19882
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.677

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht ein Denkfehler. Denn wenn die Stationen wieder voll laufen sollten, werden auch potentiell andere gefährdet, deren Behandlung sich dann verzögert.
    Wobei es außer ein paar fragwürdigen Simulationen keinerlei Evidenz gibt, dass diese Gefahr tatsächlich bestünde. Außer einer angeblich erforderlichen Quote, die irgendwelche Menschen mal sl behauptet haben.

    Mal abgesehen davon, dass ein solches Ereignis wohl nicht mit der Geschwindigkeit vonstatten gehen würde wie wir es vor den Impfungen erlebt haben. Von daher sollte aufgrund der ja doch nicht so ganz niedrigen Impfquote nunmehr genug Zeit sein, rechtzeitig auf so etwas zu reagieren und erneut Maßnahmen zu ergreifen.

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    „Das Kamel sieht den eigenen Höcker nicht, aber den seiner Brüder hat es stets vor Augen.“ - Arabisches Sprichwort

  8. #19883
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.323

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht ein Denkfehler. Denn wenn die Stationen wieder voll laufen sollten, werden auch potentiell andere gefährdet, deren Behandlung sich dann verzögert.
    Ach ja, die Krankenhäuser und deren Stationen! Stimmt ja!
    Die personalmäßig aufzustocken oder zumindest deren Personalstand zu erhalten man ja gerade mal ... eindreiviertel Jahre Zeit hatte. Und ... nun ja, kein Geld. Was nochmal hat allein der Bund seit März 2020 ausgegeben, um die "Pandemiefolgen abzumildern"?
    *)


    Ja. Da macht es natürlich auch nach all dieser Zeit ungleich mehr Sinn, absurde Symbolpolitik zu betreiben, um nur ja eine Überlastung zu verhindern...


    *) Huppsi!
    https://www.tagesschau.de/wirtschaft...m-bip-101.html
    Tja...

  9. #19884
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Nein nicht falsch.

    Seit einer Woche gibt es Diskussionen darüber, ob Kliniken in der Corona-Krise die Zahl freier Intensivbetten künstlich verringert haben, um dadurch Ausgleichszahlungen durch die Regierung zu erhalten. Erhoben hat die Vorwürfe der Bundesrechnungshof in seinem ersten Bericht über die Corona-Politik der Bundesregierung. Die Behörde zitiert dazu ein Schreiben des Robert Koch-Instituts (RKI) an das Gesundheitsministerium vom 11. Januar, laut dem die "Krankenhäuser zum Teil weniger intensivmedizinische Behandlungsplätze meldeten, als tatsächlich vorhanden waren."
    https://www.tagesschau.de/investigat...daten-101.html

  10. #19885
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Wobei es außer ein paar fragwürdigen Simulationen keinerlei Evidenz gibt, dass diese Gefahr tatsächlich bestünde. Außer einer angeblich erforderlichen Quote, die irgendwelche Menschen mal sl behauptet haben.

    Mal abgesehen davon, dass ein solches Ereignis wohl nicht mit der Geschwindigkeit vonstatten gehen würde wie wir es vor den Impfungen erlebt haben. Von daher sollte aufgrund der ja doch nicht so ganz niedrigen Impfquote nunmehr genug Zeit sein, rechtzeitig auf so etwas zu reagieren und erneut Maßnahmen zu ergreifen.

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    Vor allem gibt es immer noch keine für die Bevölkerung repräsentative Antikörper-/T-Zell-Studie. So lange es die nicht gibt und alles nur mit einer Impfquote begründet wird, können die Simulationen in Bezug auf eine Herdenimmunität eh nicht vernünftig sein, selbst wenn sie das Geschehen theoretisch sehr gut abbilden könnten. Wenn alles so wissenschaftlich abläuft, wie man es uns alle Nase lang erzählt, wo ist dann eine solche Studie?

  11. #19886
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.645

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Wurde das mittlerweile auch belegt?

  12. #19887
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.254

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Dann vielleicht einfach mal etwas informieren. Als Einstieg kannst Du Dir die Änderungen in Bayern ansehen, .
    Ach - ich krieg ja viel zu viele Informationen, das ist ja mein Problem! Freut mich doch, wenn ich mich da irre und der Unfug an mehr Stellen beendet wird, als ich ahne.

  13. #19888
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Wurde das mittlerweile auch belegt?
    Mehrfach von Prof. Schrappe.

  14. #19889
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.254

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Ach ja, die Krankenhäuser und deren Stationen! Stimmt ja!
    Die personalmäßig aufzustocken oder zumindest deren Personalstand zu erhalten man ja gerade mal ... eindreiviertel Jahre Zeit hatte. Und ... nun ja, kein Geld. Was nochmal hat allein der Bund seit März 2020 ausgegeben, um die "Pandemiefolgen abzumildern"?
    *)

    Ja. Da macht es natürlich auch nach all dieser Zeit ungleich mehr Sinn, absurde Symbolpolitik zu betreiben, um nur ja eine Überlastung zu verhindern...

    *) Huppsi!
    https://www.tagesschau.de/wirtschaft...m-bip-101.html
    Tja...
    Bleibt so, solange die Vermehrung des pivaten Kapitals im Vordergrund gesellschaftlichen Handelns steht und nicht das Interesse der Menschen. Der ganze Budenzauber drumherum dient dazu, diesen Umstand zu verschleiern.

  15. #19890
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.645

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Mehrfach von Prof. Schrappe.
    Unumstritten scheint das ja nicht zu sein:

    https://www.zdf.de/nachrichten/panor...check-100.html

    (nicht der einzige diesbzgl. Verweis)

Seite 1326 von 1488 ErsteErste ... 32682612261276131613241325132613271328133613761426 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. yiang wu lang

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 08:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 22:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •