Seite 873 von 989 ErsteErste ... 373773823863871872873874875883923973 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13.081 bis 13.095 von 14825

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #13081
    Registrierungsdatum
    31.08.2019
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von kelte Beitrag anzeigen
    Welche Meinung/Befürchtung von mir sollte ich denn mit Belegen untermauern?

    Das ich glaube, dass die Pandemie erst zu Ende sein wird, wenn mit dieser kein Geld mehr verdient werden kann,
    wenn es unter den Jungen und Gesunden keine ausreichende Menge an Impfwilligen mehr gibt?
    Das Menschen an den Nebenwirkungen sterben?
    Das ich davon überzeugt bin, dass die Impfungen nur unter den echten Risikogruppen wie den Hochbetagten sinnvoll sind?
    Das mit Impfstoffen und anderen Mitteln wie Masken, Tests etc. Wahnsinnsgeschäfte gemacht werden?
    Das Politiker dabei "Provisionen" abfassen, siehe exemplarisch Nüßlein?
    Das den beteiligten Ärzten/Apothekern für ihre Mitarbeit gewaltige Gewinne zugestanden werden?
    (Impfarzt bis zu 150 Euro/Stunde, ein normaler Notarzt bekommt im Schnitt keine 40 Euro pro Stunde?)

    Was genau meinst du mit "unpassenden, weitreichenden Folgerungen"?

    https://img.fotocommunity.com/einsam...pg?height=1080

  2. #13082
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Lugasch Beitrag anzeigen
    Auch da steht "abwertend".
    Mal abgesehen davon, dass Drosten sich mehrfach über den Medientrubel beschwert hat und den Podcast eingerichtet hat, um die Infohoheit zu behalten - hättest du vielleicht Hinweise, wo man die Sache mit den PCR-Tests nachschauen kann?
    Und das mit der Starpower - das ist eine heikle Geschichte, weil Medienstar ungleich Wissenschaftsstar, was dem Drosten bewusst sein dürfte. Das ist vielleicht für seinen Arbeitgeber ein Nutzen, für Drosten als Wissenschaftler eher weniger.
    Schön, dass er sich beschwert hat, hat ihn halt auch nicht davon abgehalten mehrfach Interviews auch im Österreichischen Fernsehen zu geben.
    Die Auszeichnungen die er bekommen hat scheinen im jetzt auch nicht unangenehm.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Christian_Drosten

    Auch das das Geschäft für TIB Molbiol gut läuft, die Firma die als erstes die von ihm entwickelten Tests hergestellt hat und massig profitiert in der Coronapandemie, scheint ihn jetzt nicht zu stören.
    Die arbeiten auch seit 2003 zusammen.

    https://www.google.com/amp/s/www.pre...n-tib-molbiol/

    Ich versteh aber, dass er seine Sichtweise lieber direkt weiter gibt nachdem ihn die Bild wegen seiner Kinderstudie so angegangen ist.

    https://www.google.com/amp/s/www.zei...rspruch-studie

    Ich will hier nicht die Bild verteidigen aber es muss einem klar sein, dass man hakt zum Mittelpunkt des öffentlichen Interesses wird wenn man sich so präsentiert.

  3. #13083
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    864

  4. #13084
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.269

    Standard

    Tja - immer diese unterprivilegierten ungebildeten und ihre zügellosen Partys...

  5. #13085
    Registrierungsdatum
    10.10.2003
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    212

    Standard

    Liest Du eigentlich selbst, was Du hier verlinkst?

    Bessere Argumente gegen die diffamierenden Behauptungen, mit denen Du die Stimmung anheizen willst, kann man gar nicht finden.

    Schon der erste Satz in dem verlinkten Kommentar bringt es auf den Punkt:

    "Richtig oder falsch? Wahrheit oder Lüge? Wer mutwillig polarisiert, was Forscher zu Corona sagen, verkennt das Wesen der Wissenschaft – und wie wertvoll Zweifel sind."

    Und vor allem:

    "So wird ein Wissenschaftler in seiner fachlichen Kompetenz und in seiner Redlichkeit diskreditiert, um Wissenschaft selbst zu diskreditieren. "
    Geändert von kloeffler (26-02-2021 um 10:16 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #13086
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Liest Du eigentlich selbst, was Du hier verlinkst?

    Bessere Argumente gegen die diffamierenden Behauptungen, mit denen Du die Stimmung anheizen willst, kann man gar nicht finden.

    Schon der erste Satz in dem verlinkten Kommentar bringt es auf den Punkt:

    "Richtig oder falsch? Wahrheit oder Lüge? Wer mutwillig polarisiert, was Forscher zu Corona sagen, verkennt das Wesen der Wissenschaft – und wie wertvoll Zweifel sind."
    Ich hab den Artikel sehr bewusst gewählt.
    Und was ist jetzt diffamierend, ich hab einen Bericht zum Zusammenhang zwischen Drosten und TIB verlinkt.
    Weder Drosten noch TIB, noch die Charité haben dem widersprochen oder sich über Verleumdung beschwert.
    Die Preise die Drosten seit Anfang der Pandemie bekomme hat sind unter Wiki einsehbar.
    Zu Pilzer wurde von LGD ja was verlinkt.
    Wäre wohl jetzt mal an der Zeit, dass die Gegenseite mehr als Behauptungen bringt.

  7. #13087
    Registrierungsdatum
    10.10.2003
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Ich hab den Artikel sehr bewusst gewählt.
    Und was ist jetzt diffamierend, ich hab einen Bericht zum Zusammenhang zwischen Drosten und TIB verlinkt.
    Weder Drosten noch TIB, noch die Charité haben dem widersprochen oder sich über Verleumdung beschwert.
    Die Preise die Drosten seit Anfang der Pandemie bekomme hat sind unter Wiki einsehbar.
    Zu Pilzer wurde von LGD ja was verlinkt.
    Wäre wohl jetzt mal an der Zeit, dass die Gegenseite mehr als Behauptungen bringt.
    Du nennst Deine ehrabschneidenden Behauptungen, ein Herr Drosten wäre ein Nutznießer der Pandemie, weil er am Maskenverkauf mitverdienen würde, er der der Kanzlerin nun die Hand schütteln darf und sich wöchentlich wegen der Reichweite seines Podcasts die Hände reibt, Tatsachen.

    Und hast mehr oder weniger zwischen den Zeilen behauptet, weil ihm diese Dinge am wichtigsten sind (Deine Worte: "Fame & Geschäft"), hat er sich nicht kritisch gegen Lockdowns geäußert.

    Heißt im Umkehrschluß: hätte er sich kritischer geäußert, wäre er ein ernst zu nehmender Wissenschaftler. Da er dies aber nicht tat, handelt er aus moralisch unlauteren Beweggründen.

    Nee, laß mal - deine Strategie ist mir zu durchsichtig.

  8. #13088
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Du nennst Deine ehrabschneidenden Behauptungen, ein Herr Drosten wäre ein Nutznießer der Pandemie, weil er am Maskenverkauf mitverdienen würde, er der der Kanzlerin nun die Hand schütteln darf und sich wöchentlich wegen der Reichweite seines Podcasts die Hände reibt, Tatsachen.
    Ich hab nie was von Maskenverkauf gesagt noch den Rest so behauptet.
    Zum Rest hab ich klare Aussagen verlinkt.

    Und hast mehr oder weniger zwischen den Zeilen behauptet, weil ihm diese Dinge am wichtigsten sind (Deine Worte: "Fame & Geschäft"), hat er sich nicht kritisch gegen Lockdowns geäußert.
    Bitte Belege wo ich behauptet habe, dass ihm das am wichtigsten ist.

    Heißt im Umkehrschluß: hätte er sich kritischer geäußert, wäre er ein ernst zu nehmender Wissenschaftler. Da er dies aber nicht tat, handelt er aus moralisch unlauteren Beweggründen.

    Nee, laß mal - deine Strategie ist mir zu durchsichtig.

    Auch das zitiere dir mal wo ich Drostens Reputation in Frage gestellt habe. Dafür, dass du dich über Unterstellungen aufregst unterstellst du selber ne Menge.
    Jedoch ohne Gegenbelege und mit zusätzlichen Interpretationen.

  9. #13089
    Registrierungsdatum
    10.10.2003
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Ich hab nie was von Maskenverkauf gesagt noch den Rest so behauptet.

    Auch das zitiere dir mal wo ich Drostens Reputation in Frage gestellt habe. Dafür, dass du dich über Unterstellungen aufregst unterstellst du selber ne Menge.
    Jedoch ohne Gegenbelege und mit zusätzlichen Interpretationen.
    Sorry, ich meinte PCR-Tests ... aber das wurde ja bereits gelöscht.

    Ansonsten kann ich zwischen den Zeilen lesen:

    „Aber fürs Geschäft und den Fame war es halt nachweislich sehr zuträglich und wirklich was beigetragen um eine andere Politik in der Krise zu fahren hat er auch nicht."

    Ebenso der Vergleich zur amerikanischen Außenpolitik nach 9/11 war sicherlich nur der Objektivität geschuldet und soll den geneigten Leser nur über die wahren Absichten der Protagonisten aufklären.

    Eine weitere Diskussion darüber mit Dir erübrigt sich für mich.

  10. #13090
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Sorry, ich meinte PCR-Tests ... aber das wurde ja bereits gelöscht.

    Ansonsten kann ich zwischen den Zeilen lesen:

    „Aber fürs Geschäft und den Fame war es halt nachweislich sehr zuträglich und wirklich was beigetragen um eine andere Politik in der Krise zu fahren hat er auch nicht."

    Ebenso der Vergleich zur amerikanischen Außenpolitik nach 9/11 war sicherlich nur der Objektivität geschuldet und soll den geneigten Leser nur über die wahren Absichten der Protagonisten aufklären.

    Eine weitere Diskussion darüber mit Dir erübrigt sich für mich.
    Zu den PCRtests und der Zusammenarbeit von Drosten habe ich einen Betrag verlinkt.
    Dazu noch von TIB.

    https://www.google.com/amp/s/amp2.wi.../25731170.html

    Diese Berliner machen mit Corona-Tests das Geschäft ihres Lebens
    Und weiters...

    Die eigenen Kapazitäten zu erhöhen und die enorme Nachfrage nach Covid-19-Tests zu bedienen, birgt jedoch auch Risiko. Denn wie nachhaltig sind die Investitionen in Kapazitäten und Arbeitskräfte? Was passiert, wenn der Bedarf nach der Pandemie wieder sinkt?

    Haase sitzt in einem Besprechungsraum von Biotechrabbit in Berlin-Adlershof und sagt, die Bundesregierung müsse nicht nur Firmen helfen, „die unter der Krise leiden“, sondern auch Mittelständlern wie ihnen, die „erweitern wollen und müssen“. Obwohl Biotechrabbit gut verdiene, könnte das Unternehmen sich durch aufgestockte, aber später nutzlose Kapazitäten verschulden, meint der Chef.
    Zu Drosten um seinen Preisen die er dank seines Coronapodcasts bekommen hat.

    https://www.google.com/amp/s/www.rbb...m/alt=amp.html

    Dazu mit 50 000€ dotiert der obere Preis.

    Und die zwei Grimmepreise werden sich sicher auch negativ auf seine Popularität ausgewirkt haben.

    https://www.google.com/amp/s/www.zei...istian-drosten

    Grundsätzlich musst du also gar nix zwischen den Zeilen lesen, diese Dinge sind alle öffentlich berichtet worden

    Und jetzt bitte ich dich mal Gegenbeweise zu liefern bzw. einen Beleg wie er dazu beigetragen haben soll die Pandemie zu verkürzen oder den LD zu verhindern start selber nur mit Behauptungen und Interpretationen zu schmeißen.
    Und zur US Außenpolitik, du hast behauptet man müsse die Pandemie einfädeln um aus ihr Gewinn zu ziehen, ich hab dir da widersprochen.

    Edit: Ich lasse ja gern die Kritik gelten, dass es zu ungenau formuliert war, dass er selber PCR-Tests verkauft.
    Das es eine Zusammenarbeit mit TIB seit 2003 gibt und die auch die ersten waren, die Corona-Testkits nach seinem PCR Test auf den Markt gebracht haben ist aber belegt.
    Geändert von Gast (26-02-2021 um 11:11 Uhr)

  11. #13091
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.363

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Du nennst Deine ehrabschneidenden Behauptungen, ein Herr Drosten wäre ein Nutznießer der Pandemie, weil er am Maskenverkauf mitverdienen würde, er der der Kanzlerin nun die Hand schütteln darf und sich wöchentlich wegen der Reichweite seines Podcasts die Hände reibt, Tatsachen.

    Und hast mehr oder weniger zwischen den Zeilen behauptet, weil ihm diese Dinge am wichtigsten sind (Deine Worte: "Fame & Geschäft"), hat er sich nicht kritisch gegen Lockdowns geäußert.

    Heißt im Umkehrschluß: hätte er sich kritischer geäußert, wäre er ein ernst zu nehmender Wissenschaftler. Da er dies aber nicht tat, handelt er aus moralisch unlauteren Beweggründen.

    Nee, laß mal - deine Strategie ist mir zu durchsichtig.
    Ich bin mir nicht sicher ob nicht einfach manchmal das Verständnis der Bedeutung und tragweite bestimmter Begriffe fehlt.

  12. #13092
    Registrierungsdatum
    24.11.2020
    Beiträge
    203

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Eine weitere Diskussion darüber mit Dir erübrigt sich für mich.
    Es sind das einfach die immer wieder selben unwahren Behauptungen, die von AFD und Queren unablässig in den Raum werden, um ein bestimmtes Klima zu schaffen oder zu fördern, das ihre politischen Aussagen plausibel wirken lässt.

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher ob nicht einfach manchmal das Verständnis der Bedeutung und tragweite bestimmter Begriffe fehlt.
    Die Frage stelle ich mir tatsächlich auch zuweilen.
    Aber auch wenn es ein Mangel an Kenntnissen oder Verständnis der tatsächlichen Sachverhalte ist, der solche Behauptungen gebiert, sind sie dennoch nicht einfach hinzunehmen. Denn sie schaffen in jedem Falle Realitäten.
    Und üble Nachrede trifft den Verunglimpften unabhängig davon, ob sie aus Unkenntnis oder mit Vorsatz geschieht.

    Und das, was Maddin.G hier von sich gibt, überschreitet die rote Linie deutlich.
    Geändert von carstenm (26-02-2021 um 11:27 Uhr)

  13. #13093
    Registrierungsdatum
    10.10.2003
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von carstenm Beitrag anzeigen
    Es sind das einfach die immer wieder selben unwahren Behauptungen, die von AFD und Queren unablässig in den Raum werden, um ein bestimmtes Klima zu schaffen oder zu fördern, das ihre politischen Aussagen plausibel wirken lässt.
    Eigentlich finde ich die pauschale Einordnung des Gegenübers in Kategorien wie "Querdenker" o.ä. wenig hilfreich, wenn man wirklich an Austausch von Argumenten interessiert ist und ich versuche, jeden erst Mal ernst zu nehmen.

    Wenn aber mit solch diffusen Andeutungen über Herrn Drosten augenscheinlich der vermeintliche Gegner diskreditiert werden soll, fällt mir das allerdings schwer. Außer was als Enthüllung geraunte Tatsachen bezgl. gewonnenen Preisen oder Kooperationen mit Unternehmen angeht, die nichts mit der Glaubwürdigkeit der Person zu tun haben, kommt ja nichts. Schade für alle kritischen Stimmen, die konstruktiv etwas beitragen wollen.

  14. #13094
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Wenn aber mit solch diffusen Andeutungen über Herrn Drosten augenscheinlich der vermeintliche Gegner diskreditiert werden soll, fällt mir das allerdings schwer. Außer was als Enthüllung geraunte Tatsachen bezgl. gewonnenen Preisen oder Kooperationen mit Unternehmen angeht, die nichts mit der Glaubwürdigkeit der Person zu tun haben, kommt ja nichts. Schade für alle kritischen Stimmen, die konstruktiv etwas beitragen wollen.
    Lass die Unterstellungen sonst werde ich deine Beträge melden.
    Beweis mir was an den Aussagen falsch ist.
    Ich habe weder behauptet, dass Drosten ein Gegner ist, noch was angedeutet, noch dass er die Krise steuert oder was du sonst behauptest hast.
    Lediglich das er von der Krise profitiert bzw ihm nahe Firme.
    Das ist belegt. Dazu gibt's Links, von dir kommt bis Dato nix was das widerlegt.
    Wenn du nochmal gegenteilige behauptest und mir unterstellst ohne Beleg schalte ich die Admins ein.

    @carstenm
    Wenn du nochmal einen Zusammemhang zur AFD behauptest melde ich dich auch.
    Ich lass mir nicht üble Nachrede gefallen wenn sie mir gleichzeitig nachgesagt wird.
    Geändert von Gast (26-02-2021 um 11:44 Uhr)

  15. #13095
    Gast Gast

    Standard

    Übrigens auch aus dem Standart, auch so ne Querdenkerzeitung zu Pfizer.

    Pfizer soll Regierungen in Lateinamerika unter Druck setzen
    https://www.google.com/amp/s/www.der...amplified=True

    Schon erstaunlich obwohl die ja alles aus Nächstenliebe machen.
    Geändert von Gast (26-02-2021 um 11:57 Uhr)

Seite 873 von 989 ErsteErste ... 373773823863871872873874875883923973 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 07:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 21:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •