Seite 1101 von 1283 ErsteErste ... 10160110011051109110991100110111021103111111511201 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16.501 bis 16.515 von 19240

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #16501
    Registrierungsdatum
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.370

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Long Covid 19 bei Kindern gibt es eigentlich nicht, es gibt keine seriösen Daten dazu, die das belegen würden.

    Er erwähnt auch ein "Generalisiertes Infektions Syndrom, wo ich nicht genau weiß, ob er PIMS meint, aber dies sei auch sehr selten.
    Es ist zwar nur 'anekdotisch', aber ich kenne eine sonst ganz gesunde jugendliche Person (um die 14 Jahre), die seit einer nicht allzu dramatischen Covid-19-Infektion im späten 2020 immer wieder Rückfälle mit genau den gleichen Symptomen erlebt (kein PIMS), und momentan kein richtiges Ende in Sicht. Passt sehr genau in den Muster 'Long Covid', aber glücklicherweise nicht zu krass. Die Hoffnung ist, dass eine Impfung mittel bis langfristig hilft.
    Tai Chi Chuan in Neukölln, Berlin: taichi-reuterkiez.de

  2. #16502
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.647

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Sie haben nicht auf Warnungen gehört und sich wissentlich in Gefahr begeben.
    Zitat aus dem Text:



    Diese Person hat also darauf vertraut, dass das Hotel die Lage schon richtig einschätzt, obwohl sie schon gehört hat, dass da eine Seuche grassiert. Und ist dann freiwillig hingefahren.
    Diese Leute sind keine unfreiwilligen Opfer, denn ich gehe erstmal davon aus, dass man für das, was man tut, verantwortlich ist (darauf basiert ja auch unsere Rechtssprechung). Damit sind diese Leute ein Gegenbeispiel zu deiner Annahme, dass alle Coronaopfer unfreiwillig sind.
    Das ist Unsinn.
    Weil die natürlich in der irrigen Annahme anreisen, sich nicht zu infizieren, weil die Lage ja nicht so dramatisch sei.
    Bei deinem Wettkampfbeispiel willigt man bewusst in die Teilnahme ein. Hätte man denen hier gesagt, wenn ihr kommt werdet ihr euch höchstwahrscheinlich mit Covid infizieren, dann wären die wohl gar nicht erst angereist.
    Geändert von Kensei (28-05-2021 um 15:20 Uhr)

  3. #16503
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.448

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Damit sind diese Leute ein Gegenbeispiel zu deiner Annahme, dass alle Coronaopfer unfreiwillig sind.
    aufgrund welcher Äußerung von Kensei folgerst Du, dass alle Coronaopfer unfreiwillig seien?

  4. #16504
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Das ist Unsinn.
    Weil die natürlich in der irrigen Annahme anreisen, sich nicht zu infizieren, weil die Lage ja nicht so dramatisch sei.
    Einige sind trotz Warnungen angereist, das zeigt der Artikel sehr gut. D.h. bildlich gesprochen blinden Auges in das Jagdgebiet des Tigers gestolpert wider besseren Wissens.

  5. #16505
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.647

    Standard

    Nein, nicht wider besseren Wissens, weil ihnen suggeriert wurde, dass die Gefahr nicht besonders hoch sei. Da wäre keiner angereist, wenn er ernsthaft in Erwägung gezogen hätte, sich mit Corona zu infizieren. Warum sollten die jetzt auch klagen, wenn sie das vorher bewusst in kauf genommen hätten? Das ergibt keinen Sinn. Ich klage doch nur, wenn ich mich getäuscht fühle.
    Geändert von Kensei (28-05-2021 um 16:48 Uhr)

  6. #16506
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Ich klage doch nur, wenn ich mich getäuscht fühle.
    So wie die Menschen in den USA, die sich getäuscht fühlten, weil Ihnen vorab nicht erklärt wurde, dass man frisch gebadete Katzen nicht in der Mikrowelle trocknen solle? Oder die, die McDoof verklagt haben, weil ihnen nicht klar war, dass man sich Verbrennungen holen könne, wenn man sich heißen Kaffee über die Kronjuwelen schüttet? Die fühlten sich auch getäuscht. Na gut, die haben gewonnen. Also in den USA hätten die Ischgl-Reisenden schon mal gute Karten. Vielleicht gewinnen sie ja?
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  7. #16507
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.647

    Standard

    Und nu?
    Was hat dieser Beitrag mit dem Thema hier zu tun?
    Geändert von Kensei (28-05-2021 um 19:18 Uhr)

  8. #16508
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Nein, nicht wider besseren Wissens, weil ihnen suggeriert wurde, dass die Gefahr nicht besonders hoch sei. Da wäre keiner angereist, wenn er ernsthaft in Erwägung gezogen hätte, sich mit Corona zu infizieren. Warum sollten die jetzt auch klagen, wenn sie das vorher bewusst in kauf genommen hätten? Das ergibt keinen Sinn. Ich klage doch nur, wenn ich mich getäuscht fühle.
    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Und nu?
    Was hat dieser Beitrag mit dem Thema hier zu tun?
    Viel Spaß beim Rätseln.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  9. #16509
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.647

    Standard

    Also nichts.
    Langeweile?
    Geändert von Kensei (28-05-2021 um 19:57 Uhr)

  10. #16510
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.647

    Standard

    Monitor zu Wodarg... (falls den noch einer kennt...)

    https://m.youtube.com/watch?v=YOqA6J9EZOE

  11. #16511
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Also nichts.
    Langeweile?
    Wenn dir nicht von alleine klar ist, was ich damit sagen will, macht eine weiter Diskussion doch überhaupt keinen Sinn. Also lassen wir es halt einfach.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  12. #16512
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.647

    Standard

    Man könnte Dinge auch erklären. Vorallem wenn sie völlig zusammenhanglos in den Raum gestellt werden. Und dann mal lesen, was hier vorher diskutiert wurde.

    Aber in der freien Wirtschaft macht man das wahrscheinlich so. Kompetenz vortäuschen, bei völliger Ahnungslosigkeit.

  13. #16513
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Nein, nicht wider besseren Wissens, weil ihnen suggeriert wurde, dass die Gefahr nicht besonders hoch sei. Da wäre keiner angereist, wenn er ernsthaft in Erwägung gezogen hätte, sich mit Corona zu infizieren. Warum sollten die jetzt auch klagen, wenn sie das vorher bewusst in kauf genommen hätten? Das ergibt keinen Sinn. Ich klage doch nur, wenn ich mich getäuscht fühle.
    OK, dann also nochmal von vorn. Aus dem Artikel:

    Hans-Harald Lippisch hatte seinen Skiurlaub schon Monate vorher gebucht. Der Geschäftsmann, der in Hannover und Laatzen mehrere Unternehmen leitet, hatte schon gehört, dass das Coronavirus möglicherweise von Südtirol nach Österreich eingedrungen sei. Am 12. März fliegt er mit seiner Freundin Alona Siebert von Hannover nach München, wo ein Mietwagen auf ihn wartet. Auf dem Handy sieht er, dass in Ischgl bereits Gastronomiebetriebe wegen der Ausbreitung des Virus zugesperrt haben.
    Dieser Herr hatte also bereits gehört, dass der Virus möglicherweise schon in Österreich ist
    (erstes vages Anzeichen von Gefahr: kann man noch drüber hinwegsehen)
    und ihm war klar, dass schon Gastronomiebetriebe wegen des Virus geschlossen hatten
    (zweites sehr konkretes Anzeichen von Gefahr: Restaurantschließungen haben definitiv nichts mehr mit einer normalen Situation zu tun).
    Er ist dann aber dennoch gefahren.

    Erkläre mir jetzt bitte, wie der Herr von der Gefahr nichts hätte wissen können anhand dieses Textes. Nein, ich bitte dich nicht, sondern ich fordere dich auf.
    Geändert von egonolsen (28-05-2021 um 20:39 Uhr)

  14. #16514
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.647

    Standard

    Ich lese da was von „alle Skigebiete offen, außer Ischgl“ und „keine Warnung vor der Anreise“. Dazu reden wir hier vom Beginn der Pandemie, wo kein Schwein wusste was Corona überhaupt ist. Und Du versuchst das jetzt in einer Diskussion anzubringen, wo es ein Jahr und eine Pandemie später um Corona-Tote in Russland geht?
    Und fragst mich dann auch noch allen Ernstes ob ich schwer von Begriff bin, weil ich auf deine abgefahrenen Äpfel und Birnen Vergleiche nicht einsteige?!?

    Meine Fresse...

    Nein, ich bitte dich nicht, sondern ich fordere dich auf, diese unsinnigen, an den Haaren herbeigezogen Vergleiche endlich sein zu lassen!

  15. #16515
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Ich lese da was von „alle Skigebiete offen, außer Ischgl“ und „keine Warnung vor der Anreise“. Dazu reden wir hier vom Beginn der Pandemie, wo kein Schwein wusste was Corona überhaupt ist. Und Du versuchst das jetzt in einer Diskussion anzubringen, wo es ein Jahr und eine Pandemie später um Corona-Tote in Russland geht?
    Und fragst mich dann auch noch allen Ernstes ob ich schwer von Begriff bin, weil ich auf deine abgefahrenen Äpfel und Birnen Vergleiche nicht einsteige?!?

    Meine Fresse...

    Nein, ich bitte dich nicht, sondern ich fordere dich auf, diese unsinnigen, an den Haaren herbeigezogen Vergleiche endlich sein zu lassen!
    Was liest du denn konkret aus dem Textabschnitt, den ich zitiert habe?
    Kannst du mir bitte aufzeigen, mit Zitaten der jeweiligen Satzteile, wo ich in meinem letzten Beitrag konkret falsch liege?

Seite 1101 von 1283 ErsteErste ... 10160110011051109110991100110111021103111111511201 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 07:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 21:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •