Seite 1633 von 1705 ErsteErste ... 63311331533158316231631163216331634163516431683 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 24.481 bis 24.495 von 25562

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #24481
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Für einen Experten für was halte ich ihn denn Deiner Meinung nach?
    .
    Na wahrscheinlich für einen Experten für Corona und/oder Impfungen, schließlich ist das hier ein Corona-Thread und es ging um seine Expertise bezüglich CoviD19 und Impfungen


    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Vielleicht liest du dir deinen Post über die seinen Professorentitel und die Uni Mainz noch einmal durch. Dann könntest du das ggfs. verstehen.
    Ich schrieb:

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Dann ist er entweder erst im Alter so geworden, oder man sollte man hinterfragen, was an medizinisichen Faktultäteten der Gutenberg-Universität-Mainz so abläuft.
    Dieser Schweizer Oberarzt mit dem Kellervideo wurde dort ja auch "ausgebildet".

    dieser Schluss ("also"):


    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Du meinst also, die oben genannten wissenschaftlichen Auszeichnungen sind im Lotto gewonnen/gekauft/erschlichen (Unzutreffendes bitte streichen)? Mithin die Uni Mainz eine ganze Betrügerkompanie?

    folgt nicht notwendig aus meiner Aussage.
    An einer Universität gibt es mehrere Fakultäten.
    Die von Dir aufgeführten Preise wurden vor allem von Fachgesellschaften, Siftungen und einem Bundesland vergeben, die Universität Gießen ist wohl auch beteiligt.
    Da kann man wohl schwerlich redlich auf die gesamte Universität Mainz als "Betrügerkompanie" schließen.
    Die von mir genannte Möglichkeit, er sei erst im Alter so geworden, lässt zudem die Möglichkeit zu, dass die Preise und der Professorentitel seinen vergangenen Leistungen angemessen waren.
    Geändert von Pansapiens (17-05-2022 um 04:26 Uhr)
    Drollig lollende Trolle, die hauptsächlich gegen meine Person argumentieren, werden von mir ignoriert, auch wenn sie das Ignoriertwerden ignorieren und mich weiter direkt ansprechen.

  2. #24482
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    Da haben wir das Problem der freien Meinungsäußerung im Zeitalter des Internet, und das in Abhängigkeit des Gewinnstrebens der Tech-Konzerne. Alles zulassen, was Klicks verspricht. Dass irgendwelche Scharlatane und Spinner ganze Bewegungen auslösen können, mit Problemen für die Gesellschaft, kann jedenfalls auch nicht sein.
    Genau, gab's ja früher ohne Internet nicht, dass irgendwelche Spinner und Scharlatane ganze Bewegungen auslösen können, mit Problemen für die Gesellschaft...
    Am besten schaffen wir die Meinungsfreiheit im Internet ab und was "richtig" ist, entscheidet die Mehrheit.
    Durchschnittlicher IQ 100

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Pansapiens (17-05-2022 um 04:59 Uhr)
    Drollig lollende Trolle, die hauptsächlich gegen meine Person argumentieren, werden von mir ignoriert, auch wenn sie das Ignoriertwerden ignorieren und mich weiter direkt ansprechen.

  3. #24483
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.188

    Standard

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    Musste erst mal googeln, wer die Reptiloiden sind, bin da nicht auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Ist aber offenbar nicht weit entfernt von QAnon.
    In der Tat und leider führt das dann im Extremfall zu sowas:

    https://www.mimikama.at/mann-toetete-kinder-qanon/

  4. #24484
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.188

  5. #24485
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.188

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Glaubst Du echt, der weiß das nicht?
    Vermutlich, gibt ja nur ungefähr 10 Millionen Artikel dazu aber für Auszeit und Bücherwurm ist das sicher alles völlig neu und unbekannt

  6. #24486
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.199
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Auszeit Beitrag anzeigen
    Ok, ich sehe, auch für dich ist die Zeit des sachlichen Diskutierens vorbei.
    Was war an deinen Aussagen "sachlich"? Relativierende Vergleiche ... das eine ist schlimmer als das andere ... deine Doppelmoral.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  7. #24487
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.269

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Na wahrscheinlich für einen Experten für Corona und/oder Impfungen, schließlich ist das hier ein Corona-Thread und es ging um seine Expertise bezüglich CoviD19 und Impfungen
    Nö. Er hat ja nie explizit über Coronaviren geforscht. Aber da gab es ja Einige, die nur weil sie Arzt sind oder Physiker oder Gesundheitsökonom als Experten für Corona wahrgenommen wurden oder diese Expertise für sich selber hergeleitet haben. Da ist er von seinem ursprünglichen Fach her sogar noch deutlich näher dran. Und nur, weil irgendwer zufällig ins richtige oder falsche Horn stößt, ändert sich nix an seiner Expertise.

    Da kann man wohl schwerlich redlich auf die gesamte Universität Mainz als "Betrügerkompanie" schließen.
    Genau.

    Die von mir genannte Möglichkeit, er sei erst im Alter so geworden, lässt zudem die Möglichkeit zu, dass die Preise und der Professorentitel seinen vergangenen Leistungen angemessen waren.
    Na, dann sind wir uns ja einig. Gibt ja noch deutlich prominentere Beispiele, die mal kompetent waren und irgendwann im Alter falsch abgebogen sind und sich verlaufen haben. Ich halte das angesichts der in der Vergangenheit erworbenen Meriten sogar für äußerst wahrscheinlich, außer man nimmt an, dass alles diese Fachgesellschaften nur aus unfähigen Ahnungslosen bestehen. Daher hatte ich die Aufzählung gepostet.
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  8. #24488
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Was ich bisher von denen mitbekomme ist dass sie immer Plakate dabeihaben für Grundrechte und Grundgesetz usw.
    Ja, die haben ja in Berlin eine verfassungsgebende Volksversammlung einberufen nach §146 GG. um das ihrer Meinung nach unzureichende GG durch eine Verfassung zu ersetzen:

    Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

    Dass freiheitlich-demokratische Strukturen ausgenutzt werden um diese abzuschaffen, wäre ja kein Novum in der deutschen Geschichte.
    Es gibt da auch so ein (türkisches?) Gedicht, in dem die Zeile vorkommt:

    „Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind"

    Freunde der freiheitlich demokratischen Grundordnung erkennt man IMO weniger nicht daran, dass sie für sich Rechte einfordern, als vielmehr daran, dass sie diese anderen zugestehen.
    Drollig lollende Trolle, die hauptsächlich gegen meine Person argumentieren, werden von mir ignoriert, auch wenn sie das Ignoriertwerden ignorieren und mich weiter direkt ansprechen.

  9. #24489
    Registrierungsdatum
    07.04.2022
    Alter
    36
    Beiträge
    94

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Vermutlich, gibt ja nur ungefähr 10 Millionen Artikel dazu aber für Auszeit und Bücherwurm ist das sicher alles völlig neu und unbekannt
    Ich sah zu Beginn evt ein/zwei Interviews von Ballberg. Die Herkunft der Querdenker assoziiere ich mit ihm. Das war es dann auch, was ich von der Herkunft der Querdenkerbewegung weiss. Dass sie geframt werden, ist mir bekannt. Ob zurecht oder nicht, weiss ich tatsächlich nicht. Denn alles was irgendwie kritisch ist, wird ja geframt und in einen Topf geworfen, was man auch an dieser Debatte hier sieht.

  10. #24490
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Für eine entwarnung ist es wohl noch eindeutig zu früh:

    https://www.welt.de/politik/deutschl...ahreszeit.html

    https://www.merkur.de/welt/corona-ka...-91545577.html

    Die gesundheitsminister warnen.

  11. #24491
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Nö. Er hat ja nie explizit über Coronaviren geforscht. Aber da gab es ja Einige, die nur weil sie Arzt sind oder Physiker oder Gesundheitsökonom als Experten für Corona wahrgenommen wurden oder diese Expertise für sich selber hergeleitet haben.
    Dass manche Ärzte Expertise für alles mögliche für sich herleiten und von einem großen Teil der Bevölkerung so gesehen werden, ist glaube ich normal, aber welcher Physiker hat sich zum Experten für Corona erklärt?
    Es gibt Physiker die Experten für Aerosole sind und sind bezüglich dieses Aspektes der Pandemie sicherlich Virologen, die sich mit dem Virus besser auskennen überlegen.
    Und der Streeck wertete seine Daten auch nicht selbst aus, sondern überlies das Experten für Biometrie und ein Physiker wies nach meiner Erinnerung auf den Fehler hin, den die dabei machten.

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Und nur, weil irgendwer zufällig ins richtige oder falsche Horn stößt, ändert sich nix an seiner Expertise.
    Wenn einer auch für Laien erkennbaren Unsinn labert, weckt das begründete Zweifel an seiner Expertise.
    Geändert von Pansapiens (17-05-2022 um 08:17 Uhr)
    Drollig lollende Trolle, die hauptsächlich gegen meine Person argumentieren, werden von mir ignoriert, auch wenn sie das Ignoriertwerden ignorieren und mich weiter direkt ansprechen.

  12. #24492
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Zitat Zitat von Auszeit Beitrag anzeigen
    Ich sah zu Beginn evt ein/zwei Interviews von Ballberg. Die Herkunft der Querdenker assoziiere ich mit ihm. Das war es dann auch, was ich von der Herkunft der Querdenkerbewegung weiss. Dass sie geframt werden, ist mir bekannt. Ob zurecht oder nicht, weiss ich tatsächlich nicht. Denn alles was irgendwie kritisch ist, wird ja geframt und in einen Topf geworfen, was man auch an dieser Debatte hier sieht.
    Genau! Hier noch was gerahmtes aus der Propagandaabteilung der Skeptiker-Reptiloiden....
    Hast Du dem Füllmich auch 800 Euro überwiesen, zur Sicherung Deiner Schadensersatzansprüche?


    Drollig lollende Trolle, die hauptsächlich gegen meine Person argumentieren, werden von mir ignoriert, auch wenn sie das Ignoriertwerden ignorieren und mich weiter direkt ansprechen.

  13. #24493
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.641

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Doch, es ist eine Frage von Prioritäten. Würdest du Corona entspannter sehen, als du es tust, wären dir seine wissenschaftlichen oder unwissenschaftlichen Äußerungen eher egal. Wer beide Phänomene, Coronaschwurbelei und Antisemitismus irgendwie auf einer Stufe sieht, oder wie Kensei, Coronaschwurbelei sogar als schlimmer, zu dem müsste ich etwas sagen, weswegen ich gleich wieder gesperrt werden würde.
    Klingt für mich nicht gerade nach einem entspannten Umgang mit dem Thema Corona

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Coronaschwurbelei ist doch austauschbar. Es geht um ein Gegennarrativ. Hätte Deutschland alles offen gelassen, wären die Lockdown-Jünger heute braun/blau statt grün, ungefähr so wie die AFD ganz zu Anfang vor dem ersten offiziellen Lockdown.
    Da stimme ich Dir voll- und ganz zu.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  14. #24494
    Registrierungsdatum
    12.01.2022
    Beiträge
    164

    Standard

    Zitat Zitat von Auszeit Beitrag anzeigen
    Ich sah zu Beginn evt ein/zwei Interviews von Ballberg. Die Herkunft der Querdenker assoziiere ich mit ihm. Das war es dann auch, was ich von der Herkunft der Querdenkerbewegung weiss. Dass sie geframt werden, ist mir bekannt. Ob zurecht oder nicht, weiss ich tatsächlich nicht. Denn alles was irgendwie kritisch ist, wird ja geframt und in einen Topf geworfen, was man auch an dieser Debatte hier sieht.
    Wenn dir selbst bewusst ist, dass du zu dem Thema keine Kenntnisse hast, warum informierst du dich nicht erstmal bevor du dazu schreibst?
    Ich denke, dann wird auch die Debatte hier für dich besser nachvollziehbar.

    Der Herr heisst Ballweg.

  15. #24495
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Carsten hat geschrieben, dass die Querdenker Bewegung "große Nähe zu antisemitischen Weltanschauungen hat". ...

    Hier wird die querdenkerszene sogar als booster für rechtsextreme gesehen:

    https://taz.de/Szene-der-Querdenker/!5847034/

Seite 1633 von 1705 ErsteErste ... 63311331533158316231631163216331634163516431683 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 07:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 21:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •