Seite 1092 von 1283 ErsteErste ... 925929921042108210901091109210931094110211421192 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16.366 bis 16.380 von 19240

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #16366
    Registrierungsdatum
    31.05.2011
    Alter
    28
    Beiträge
    1.358

    Standard

    Heute bei uns in HH wieder alles auf und die Einkaufsmeile war rappevoll. Durch Bilder in den Medien konnte man sehen, wie sich die Leute im Primark quasi auf den Füßen standen.
    Krankhaft und unverständlich sowas. Von den Ladenbesitzern und den Leuten die sich dort fast kloppen.
    Kein Wunder dass der Dreck immer noch andauert.

  2. #16367
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    95

    Standard

    Während manche besorgte Bürger, die nur mit einem Virologen über ihre neusten Erkenntnisse sprechen wollen, sich im Wald verstecken müssen, hopsen andere Corona-Maßnahmen-Kritiker trotz Verbot durch mehrere Gericht heute in Berlin herum.
    https://www.youtube.com/watch?v=JCGl21-pluk

    Leider werden die Chaoten durch die Polizei immer noch mit Samthandschuhen angefasst, auch wenn die Aufmärsche komplett verboten sind. Die Polizei kann auch anders, siehe z. B. 1. Mai Demo angemeldet und erlaubt in Ffm.

    https://youtu.be/PLHMSnEfYUQ?t=16

    Aber Corvidioten haben offensichtlich Narrenfreiheit und können überall spreaten wo sie wollen.
    Geändert von Barbecue (22-05-2021 um 22:20 Uhr)

  3. #16368
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Ich bin verwirrt von diesen ganzen Begrifflichkeiten:
    So ist es eben, wenn man nur schwarz-weiß kennt.


    Coronaleugner leugnen, dass es Corona überhaupt gibt, während Coronazweifler dies nur anzweifeln?
    Könnte auch bedeuten, dass coronaleugner die notwenigkeit der maßnahmen leugnen und die zweifler diese nur snzweifeln, obwohl es dann korrekt natürlich coronamaßnahmenleugner/-zweifler oder -kritiker (s.u.) heißen müsste.


    Und reicht die Kritik an einer Maßnahme, um als Corona-Maßnahmen-Kritiker zu gelten oder muss man mehrere Corona-Maßnahmen kritisieren?
    Würde sagen, eine reicht.


    Wie nennt man jemanden, der alle Corona-Maßnahmen kritisiert?
    Corona(maßnahmen)vollkritiker!


    Affe bin ich allerdings so oder so...
    Das hast jetzt Du geschrieben.

  4. #16369
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    95

    Standard

    ANTI-LOCKDOWN ‘RAMBO’ Conings mag den Virologen Ranst offensichtlich nicht für seine Coronamaßnahmen. Er ist ein radikaler Gegner der belgischen Coronapolitik.

    Für Virologe Van Ranst ist es für weitere Lockerungen zu früh: „Maßnahmen haben 10.000 Leben gerettet“

    Er lungerte am Montag vor dessen Wohnung herum.
    Laut Medienberichten hat er mehrere Auslandseinsätze absolviert: Ex-Jugoslawien, Libanon, Afghanistan, Irak.
    Er trägt eine "Kompakt-Maschinenpistole des Typs FN-P90 ".

    Im Netz wird Conings bereits von den Corvidioten gefeiert...
    https://www.youtube.com/watch?v=zhULFQePslE

    By the way, werden hier eigentlich alle Accounts bespielt oder liegt einer seit Montag brach?

  5. #16370
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Ich bin verwirrt...
    Ist mir schon öfter aufgefallen

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    muss man mehrere Corona-Maßnahmen kritisieren? ...
    Es reicht, von der Meinung von Drosten abzuweichen.
    Geändert von Barbecue (22-05-2021 um 22:20 Uhr)

  6. #16371
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    So ist es eben, wenn man nur schwarz-weiß kennt.
    Nicht ich werfe mit diesen Begriffen um mich. Ich kenne einiges andere aber diese Begriffe scheinen mir irgendwie von Schwarz-Weiß-Denken geprägt zu sein. Evtl. verstehe ich sie ja deswegen nicht.

    Könnte auch bedeuten...
    Es könnte alles Mögliche bedeuten aber da bin ich der falsche Ansprechpartner. Da du derlei Begriffe verwendest, hatte ich gehofft, du könntest sie mir erklären.

    Würde sagen, eine reicht.
    Ah, endlich eine Antwort. Ja, dann kannst du mich getrost als Corona-Maßnahmen-Kritiker bezeichnen. Würde man Kritik hingegen im eigentlichen Wortsinne verwenden, wären wir nämlich sehr wahrscheinlich fast alle Corona-Maßnahmen-Kritiker.

    Corona(maßnahmen)vollkritiker!
    Ah, ok, dann ich bin wenigstens nicht voll der Kritiker.

    Das hast jetzt Du geschrieben.
    Natürlich, es stimmt ja auch.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  7. #16372
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    ... Ah, ok, dann ich bin wenigstens nicht voll der Kritiker. ...

    Wie wäre es mit teilkritiker?

  8. #16373
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.173

    Standard

    Wie wäre es mit "lass doch einfach mal dieses übersimplifizierende Schubladendenken!"?

  9. #16374
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.748

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    So ist es eben, wenn man nur schwarz-weiß kennt.
    .
    Wenn Du irgendwelche Leute in Schubladen einstufen willst bist Du beim User Katamaus falsch.
    Und mal nur so am Rande, ich kenne niemand der nicht einige der Maßnahmen und ihre Umsetzung kritisiert. Wozu also so eine bl..s…ige Einstufung?

    Als ich die Beschreibung des Soldaten gelesen habe, dachte ich die reden von mir: BB begeistert: Check, glatzköpfig: Check, tätowiert (mehrfach): Check, videospielbegeistert: Nein wirklich nicht, aber nachdem mir mein Sohn gestern ein 500.000x angesehenes Video von der Gamescom zeigte, auf dem ich zu sehen bin (der Blick dabei sagt genau, wie ich mich fühlte) könnte man das auch mit Check setzen.
    Nur: Was hat diese Auflistung mit seiner Einstellung und seinen Handlungen zu tun? BB = dumm, tätowiert und glatzköpfig = brutal und gewalttätige?
    Auf alle Fälle zeigt es schön, wozu eine Radikalisierung führen kann. Und alles beginnt mit der Sprache.

  10. #16375
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.448

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Als ich die Beschreibung des Soldaten gelesen habe, dachte ich die reden von mir: BB begeistert: Check, glatzköpfig: Check, tätowiert (mehrfach): Check, videospielbegeistert: Nein wirklich nicht, aber nachdem mir mein Sohn gestern ein 500.000x angesehenes Video von der Gamescom zeigte, auf dem ich zu sehen bin (der Blick dabei sagt genau, wie ich mich fühlte) könnte man das auch mit Check setzen.
    dann halt Dich mal aus der Gegend fern...

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Nur: Was hat diese Auflistung mit seiner Einstellung und seinen Handlungen zu tun? BB = dumm, tätowiert und glatzköpfig = brutal und gewalttätige?
    kommt auf das Tattoo und die Stelle an.
    Tribal am Arm, Arschgeweih am Steiß, Hakenkreuz auf der Stirn?
    Und muss die Figur doch ein wenig beschreiben um sie für die Leser greifbarer zu machen.

    https://youtu.be/sdEONLwlkjo?t=69

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Auf alle Fälle zeigt es schön, wozu eine Radikalisierung führen kann. Und alles beginnt mit der Sprache.
    Angesichts mancher Tendenzen im KSK finde ich es bemerkenswert, was für einen Aufwand schon ein einzelner Elitesoldat auslöst.

  11. #16376
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Wenn Du irgendwelche Leute in Schubladen einstufen willst bist Du beim User Katamaus falsch.
    Das schwarz-weiß-denken hatte katamaus zunächst hinsichtlich meiner person in #16350 zunächst angenommen, soweit ich verstanden hatte.

    Nur: Was hat diese Auflistung mit seiner Einstellung und seinen Handlungen zu tun? BB = dumm, tätowiert und glatzköpfig = brutal und gewalttätige?
    Auf alle Fälle zeigt es schön, wozu eine Radikalisierung führen kann. Und alles beginnt mit der Sprache.
    Wahrscheinlich ein missverständnis:

    Wollte darauf hinweisen, dass durch die medien des öfteren klischees aufrechterhalten/verwendet werden.

    Wobei das klischee in diesem fall natürlich zutrifft.

  12. #16377
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

  13. #16378
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    158

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Toll, ne?

  14. #16379
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.787
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hier sind die restlichen Demos, außer den 3 verbotenen, zu denen man ja gehen kann:

    https://www.berlin.de/polizei/servic...ngen-aufzuege/
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  15. #16380
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.448

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    Toll, ne?
    Ja

Seite 1092 von 1283 ErsteErste ... 925929921042108210901091109210931094110211421192 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 07:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 21:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •