Seite 1287 von 1488 ErsteErste ... 28778711871237127712851286128712881289129713371387 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 19.291 bis 19.305 von 22317

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #19291
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.869

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Ja man sollte sich nicht anstrengen, wen man angeschlagen ist, aber keiner kann mir hier was handfestes liefern, daß das schwere Covidverläufe verhindert......
    Bei Abwesenheit von genauem Wissen würde ich einfach bis zum Beweis des Gegenteils davon ausgehen, dass Dinge sich völlig normal verhalten.

    normal ist eben zum Beispiel, nicht erkältet zu trainieren.

    gerade wenn man eine Besonderheit von Covid kennt, die da wäre, tief in die Lunge zu gehen, was bei heftigem Atmen wie beim Sport wohl leichter passieren kann als bei ruhigem Atmen.

    wenn Dinge eine simple Erklärung haben, nehme man erst mal diese. man kann beim Auftauchen neuer Sachverhalte immer noch revidieren.

  2. #19292
    Tomcat Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    "Adults who engaged in the recommended levels of physical activity were associated with a decreased likelihood of SARS-CoV-2 infection, severe COVID-19 illness and COVID-19 related death.
    Dass körperliche Bewegung generell positive gesundheitliche Aspekte hat und zu einem stärkeren Immunsystem beiträgt, dürfte wohl niemand ernsthaft bestreiten.

    Mir geht es um die Behauptung, dass man als Kampfsportler kein nennenswertes Covid-19-Risiko für schwere Verläufe habe und deswegen nichts machen müsse - außer Abstand halten (im Kampfsport )

  3. #19293
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    108

  4. #19294
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    108

    Standard

    @Alephthau war ja mal Maskenexperte:

    Du hast ja schon immer Bescheid über die Masken gewusst:
    Insbesondere weniger trainierte Personen (starker Herzfrequenzanstieg) scheinen unter allen Maskentypen, vor allem unter der FFP2-Maske, mitunter bereits bei geringerer Belastung, Symptome wie Dyspnoe, Kopfschmerzen, Hitzegefühl oder Schwindel zu verspüren.
    Verlinkung Studie


    Nach dem momentanen Kenntnisstand SARS CoC-2 betreffend ja, aber es gibt noch viele andere schöne Dinge in unserer Umwelt, wie Bakterien, andere Viren die über Schmierinfektionen übertragen werden und wir atmen/"hüsteln" auch immer einen gewissen Teil Pathogene aus die sich dann in der Maske sammeln können!
    Beitrag


    airer weise muss man aber auch sagen, dass man den richtigen Umgang mit der Maske im Alltag eigentlich gar nicht umsetzen kann!
    Beitrag


    Dyspnea, the feeling of shortness of breath, felt with masks by some
    Verlinkung Studie


    Fakt ist, es gibt keine Studien zu dem Thema und man muss sich quasi alles zusammen suchen, was Atmung, Metabolismus etc von Kindern angeht!
    Beitrag


    Als Hygieniker bewertet Bermpohl die Maskenpflicht ohne vernünftige Aufklärung zum Umgang als fragwürdig.
    Lächerlichmachung von MaskenpflichtVerlinkung Zeitungsartikel


    Verlinkung u. A. von "Sputnik-News" zum Thema Bodo Schiffmanns tote Masken-tragende Kinder


    Lächerlich machen von Maskenpflicht


    Ich sehe auch die zeitliche Einführung der Maskenpflicht als sinnlos an, es war meiner Meinung nach, sofern sie wirklich wirken, zu spät. (Der Leiter der AGES in Österreich hat übrigens gesagt, man habe keinen Unterschied zwischen mit und ohne Maske feststellen können!)
    Beitrag


    Ihr habt nachweislich starkes Asthma, COPD, oder sonst eine per Attest nachgewiesene Erkrankung die eine Befreiung der Maskenpflicht erforderlich macht? Egal, denn laut Ikea muss man trotzdem eine Maske tragen und wenn man daran erstickt, solche Vorkommnisse sind definitiv keine Einzelfälle mehr!
    Beitrag


    Was sagst Du zu den Aussagen von Wodarg&Bhakdi, dass es für die Wirksamkeit von Masken keine wissenschaftlichen Belege gäbe, nur reine Spekulationen, und das es auch in Ländern wo Masken von Anfang an getragen wurden ein hohes Infektionsgeschehen gab?
    Beitrag


    Aus einer Maskenpflicht für viele Millionen Bürger in Deutschland können jeden Tag zig-millio-nenfache Kontaminationen resultieren, die zu einem wesentlichen Teil vermeidbar wären, weil die ohnehin schon häufigen Hand-Gesichts-Kontakte der Menschen durch die Maskenpflicht noch häufiger werden, Händewaschen unterwegs aber nur ausnahmsweise möglich ist. Dabei besteht das Risiko, dass der -schon zwangsläufig– unsachgemäße Umgang mit der Maske und die erhöhte Tendenz, sich selbst ins Gesicht zufassen, während man die Maske trägt, tatsächlich das Risiko einer Erregerverbreitung und damit Erregerübertragung noch erhöht
    Verlinkung Studie


    Maske im Bus sinnlos, wer hustet soll zuhause bleiben Beitrag


    Die Gefahr von Durchkeimung der Masken ist einer der Punkte der Krankenhaushygiene, ich frage mich also wieso du diese Möglichkeit vehement bestreitest, auch was die kardiopulmonale (<---Tolles Wort!) Auswirkung betrifft?!
    Beitrag


    Die MacGuyver-Maske:
    Beitrag


    Man darf sich, sagen wir mal, zu zweit zuhause ohne Maske treffen, muss aber in einem Auto wiederum Masken tragen, da dann ein Infektionsrisiko besteht?
    Beitrag


    Japans Premier hat seine Bürger gebeten mit Maske zu essen und trinken.
    Beitrag


    Du fasst deine Maske an und berührst danach andere Sachen, die Keime/Viren bleiben auf der Oberfläche bzw von dort nimmst du zusätzlich auch wieder welche auf!
    Beitrag

    Was ist denn dein heutiger Stand?

  5. #19295
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.927

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Was genau? Das die Coronaviren zu den viralen Infekten im Winter dazu gehören? Das Stärkung des Immunsystems zu Prophylaxe gehört?
    Das beim Groß der Verläufe zu Hause bleiben und Ruhe geben die Behandlung ist?
    Junge… es wurde behauptet, dass schonen bei Covid einen schweren Verlauf verhindert. Ich schrieb als Gegenthese, dass die schwere der Verläufe mit der Viruslast im Körper zusammenhängt. Wo ist jetzt belegt, dass Schonen einen Einfluss auf die schwere des Verlaufes hat?

  6. #19296
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.143

    Standard

    Ausgewogene Ernährung und eine eher überdurchschnittliche Trinkmenge sind ebenfalls ratsam. Bei Infektionen benötigt der Körper fast immer mehr Flüssigkeit als im gesunden Zustand. Frische Luft und Bewegung wären ebenfalls hilfreich, um schneller gesund zu werden.
    Da habe ich mit dem 5-Seidlasteig am WE ja alles richtig gemacht.

    Es behauptet ja keiner, dass es eine gute Idee ist erkältet (oder mit Covid19 infiziert) Sport zu treiben und natürlich kann sich dies auch negativ auf dem Krankheitsverlauf auswirken. Die Behauptung, dass man aber durch Verzicht auf Sport einen schweren Verlauf verhindern kann (die hier öfters mitschwingt) ist eben einfach falsch (und dient wohl er dazu sich nicht der eigenen Sterblichkeit zu stellen).

  7. #19297
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Da habe ich mit dem 5-Seidlasteig am WE ja alles richtig gemacht.

    Es behauptet ja keiner, dass es eine gute Idee ist erkältet (oder mit Covid19 infiziert) Sport zu treiben und natürlich kann sich dies auch negativ auf dem Krankheitsverlauf auswirken. Die Behauptung, dass man aber durch Verzicht auf Sport einen schweren Verlauf verhindern kann (die hier öfters mitschwingt) ist eben einfach falsch (und dient wohl er dazu sich nicht der eigenen Sterblichkeit zu stellen).
    Gibt's dafür einen Beleg?

  8. #19298
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Junge… es wurde behauptet, dass schonen bei Covid einen schweren Verlauf verhindert. Ich schrieb als Gegenthese, dass die schwere der Verläufe mit der Viruslast im Körper zusammenhängt. Wo ist jetzt belegt, dass Schonen einen Einfluss auf die schwere des Verlaufes hat?
    In deiner Behauptung ist schon der Beleg. Schwere körperliche Betätigung belastet das Immunsystem.
    Die Viruslast ist keine festgelegte Größe sondern hängt auch vom Zustand des Immunsystems ab da sich Viren im Körper vervielfältigen.

  9. #19299
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.645

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Gibt's dafür einen Beleg?
    Ja ganz einfach. Wenn es so wäre würde niemand krank werden, der keinen Sport macht.

  10. #19300
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.869

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Wo sind denn Herzmuskelentzündung und Corona artverwandt?
    Als Impfnebenwirkung tritt Herzmuskelentzündung ja auch in Erscheinung.

    da scheint durchaus ein Zusammenhang zu bestehen.

  11. #19301
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.676

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Wie oben schon erwähnt wäre ich dankbar, wen links zu diesen Wahrscheinlichkeiten und vermutlich verlinkt werden würden.....
    Das sagt einem eigentlich bereits der gesunde Menschenverstand aber wenn du dafür einen Link benötigst, bitteschön:

    Schwere Verläufe können auch bei Personen ohne bekannte Vorerkrankung (78, 87) und bei jüngeren Patienten auftreten (160, 161). Bei folgenden Personengruppen werden schwere Krankheitsverläufe häufiger beobachtet:
    […]
    Patienten mit geschwächtem Immunsystem
    (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...teckbrief.html)

    Oder schwächt Training neuerdings nicht mehr (kurzfristig) das Immunsystem?

    Und was die volle Viruslast betrifft, ist es wohl mittlerweile auch allgemein bekannt, dass das Virus sich zunächst im Rachen bildet und der schwere Verlauf davon abhängt, ob und wieviel es davon in die Lunge schafft. Ich soll jetzt ernsthaft belegen, dass der Zustand des Immunsystems dabei keine Rolle spielt? Eine einigermaßen plausible These belegen („Ruhe und Schonung hilft, einen schweren Verlauf zu verhindern“) um eine ziemlich absurde Gegenthese („Der Zustand des Immunsystems spielt keine Rolle dabei, ob es zu einem schweren Verlauf kommt“) zu widerlegen? Nee, sorry, dafür ist mir die Zeit zu schade.

    Studien dazu und was mit Wahrscheinlichkeiten musst du dir selber raussuchen. Ich brauche das nicht. Dass man mit Erkältung nicht in die Halle gehört, ist mir auch so schon lange klar. (Dass es im individuellen Fall Gründe geben kann, das dennoch zu tun, natürlich auch.)
    „Das Kamel sieht den eigenen Höcker nicht, aber den seiner Brüder hat es stets vor Augen.“ - Arabisches Sprichwort

  12. #19302
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Gibt's dafür einen Beleg?

  13. #19303
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Ja ganz einfach. Wenn es so wäre würde niemand krank werden, der keinen Sport macht.
    Also hälst du bei einer viralen Erkrankung weiter Sport machen für die richtige Behandlung?

  14. #19304
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.143

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Gibt's dafür einen Beleg?
    Ja, aber du würdest den Text inhaltlich eh nicht verstehen. Belege dafür finden sich hier im Thread (also dafür, dass Du es nicht verstehen würdest).

  15. #19305
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Ja, aber du würdest den Text inhaltlich eh nicht verstehen. Belege dafür finden sich hier im Thread.
    Also keinen, war klar.

Seite 1287 von 1488 ErsteErste ... 28778711871237127712851286128712881289129713371387 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 08:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 22:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •