Seite 1124 von 1183 ErsteErste ... 1246241024107411141122112311241125112611341174 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16.846 bis 16.860 von 17743

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #16846
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    214

    Standard

    Ich werde den Eindruck nicht los, dass an dem Argument, dass die Krankehäuser wegen Profitstrebens die 75-prozentige Auslastung auf dem Papier beibehalten, etwas dran sein kann. Ab etwa dem 6. Mai fallen sowohl die belegten Betten (wahrscheinlich wegen der rapiden Abnahme der Covid-Patienten) als auch die Gesamtzahl der betreibbaren Betten (Grund ist für mich nicht ersichtlich, keine der Erklärungen des DIVI greift hier): https://www.intensivregister.de/#/ak...age/zeitreihen
    Oder macht das Personal gerade deutschlandweit geschlossen Urlaub?
    Geändert von egonolsen (15-06-2021 um 18:02 Uhr)

  2. #16847
    Registrierungsdatum
    18.03.2021
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Ich werde den Eindruck nicht los, dass an dem Argument, dass die Krankehäuser wegen Profitstrebens die 75-prozentige Auslastung auf dem Papier beibehalten, etwas dran sein kann. Ab etwa dem 6. Mai fallen sowohl die belegten Betten (wahrscheinlich wegen der rapiden Abnahme der Covid-Patienten) als auch die Gesamtzahl der betreibbaren Betten (Grund ist für mich nicht ersichtlich, keine der Erklärungen des DIVI greift hier): https://www.intensivregister.de/#/ak...age/zeitreihen
    Oder macht das Personal gerade deutschlandweit geschlossen Urlaub?
    Beides ist gleichzeitig und ohne sich zu widersprechen möglich. Irgendwann müssen die mal ihre Überstunden abbauen. Als Chef würde ich die dann heimschicken, wenn es der Klinik am besten passt.

  3. #16848
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Affenherz Beitrag anzeigen
    Beides ist gleichzeitig und ohne sich zu widersprechen möglich.
    Wohl wahr. Die Bedeutung von "oder" ist auch nur im Volksmund ausschließend

  4. #16849
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ich habe jetzt aber mitbekommen, das die betriebsärtze munter impfen können , besonders in den großen firmen der pharama & automobilindustrie wahrscheinlich sollen die alle nioch in den betriebsferien verreisen können
    Naja, „munter impfen“ ist so ne Sache. Bei uns wurden diese Woche erstmalig Termine an die Mitarbeiter vergeben, die nicht im HO sind. Das sind prinzipiell alles Stufe 3-Kandidaten, also solche, die ins Büro kommen müssen, weil die Tätigkeit als systemrelevant gilt. In meinem unmittelbaren Umfeld hat keiner einen Termin bekommen. Die allermeisten sind auch bei irgendwelchen Ärzten auf ner Liste.

    Es ist mitnichten so, dass man hier irgendwie bevorzugt oder schneller an eine Impfung dran kommt. Ich glaube, die Idee dahinter ist eher, dass man den einen oder anderen Impfmuffel dadurch motivieren kann, dass man es ihm leichter macht.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  5. #16850
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ich habe jetzt aber mitbekommen, das die betriebsärtze munter impfen können , besonders in den großen firmen der pharama & automobilindustrie wahrscheinlich sollen die alle nioch in den betriebsferien verreisen können
    Wenn der Flaschenhals nur der verfügbare Impfstoff wäre, hätte man ja bei den Impfzentren bleiben können.
    Dadurch, dass aber Hausärzte mit impfen, kann man wohl auch mehr Personen durchschleusen und betriebliche Impfungen lassen sich auch besser organisieren, als Wartelisten in einer Hausarztpraxis.
    Wenn dann die Betriebe Priorität 3 sind, passt das doch.
    Angeblich soll ja jeder ein Impfangebot bekommen, aber im Gegensatz zu der Apotheken-Subvention durch Maskengutscheine werden die Betroffenen wohl nicht von der Krankenkasse oder sonst wem informiert, dass die sich jetzt impfen lassen können, sondern man musste selbst gucken, wo man einpriorisiert ist und sich um einen Termin bemühen.
    Im Gegensatz dazu bekommt man vom Betrieb gegebenenfalls tatsächlich ein Impfangebot und der organisiert dann auch noch das drumherum.
    Und in einem Betrieb kommt man eventuell leichter an Impfwillige ran, wenn noch was übrig bleibt, als in einer Hausarztpraxis.

  6. #16851
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.576

    Standard

    @Pansapiens:
    Im Großen und Ganzen gebe ich dir hier recht. Trotzdem hätte man meiner Meinung nach zuerst dafür sorgen sollen, dass „alle“ Prio 3 (teilweise auch Prio 2) die ein Impfangebot haben wollen und registriert sind, erstmal geimpft werden. Die Impfzentren wissen ja wievielen in dieser Gruppe noch kein Angebot gemacht werden konnte (bei uns definitiv wegen fehlender Impfstoffe, nicht wegen fehlender Impfkapazitäten). Zur Verfügung stehende Kontingente hätte man dann basierend auf diesen Zahlen zuteilen sollen. Sobald diese Gruppen durch sind, ist es sinnvoll die Betriebsärzte zu beteiligen – entlastet dann auch wieder die Hausärzte. Alternativ: Der Betrieb beteiligt sich schon daran, die „offiziell“ als Prio1-3 eingestuften zu impfen und erfasst dazu wieviele Impfdosen dafür erforderlich sind und bekommt nur diese.

  7. #16852
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.570

    Standard

    Es sei der fälschliche Eindruck entstanden, die Krankenhäuser hätten wegen der Covid-19-Welle flächendeckend an ihrer Belastungsgrenze gearbeitet, kritisierte der Verband. Tatsächlich aber seien im Jahresdurchschnitt nur 2 Prozent der Krankenhausfälle Corona-Kranke gewesen. Trotzdem hätten die Krankenhausvertreter in Berlin versucht, die Mindestvorgaben für Pflegepersonal zu verhindern und damit die Versorgungsqualität zu verschlechtern, kritisierte der Spitzenverband: „All das passt nicht zusammen.“
    Empfehlenswerter F.A.Z. Beitrag: Corona beschert Krankenhäusern „ein goldenes Jahr“
    https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft...19ea3d14a18140
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  8. #16853
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Empfehlenswerter F.A.Z. Beitrag: Corona beschert Krankenhäusern „ein goldenes Jahr“
    https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft...19ea3d14a18140

    Weiß man, wieviel prozent der krankenhausfälle in zeiten ohne corona grippe-kranke sind?

    Denn die grippe-kranken sind m.w. 2020 bis auf 519 fälle ausgefallen, wobei ich nicht weiß, inwieweit es sich hierbei um krankenhausfälle handelte.

  9. #16854
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    der bundesgesunheitsminister soll zu viel masken bestellt haben:

    https://www.welt.de/politik/deutschl...P2-Masken.html

    Man weiß doch überhaupt noch nicht, ob man sie doch noch mal braucht.

  10. #16855
    Registrierungsdatum
    12.04.2009
    Ort
    Mitteleuropas größtes Vulkangebiet
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    der bundesgesunheitsminister soll zu viel masken bestellt haben:

    https://www.welt.de/politik/deutschl...P2-Masken.html

    Man weiß doch überhaupt noch nicht, ob man sie doch noch mal braucht.
    Ich glaube, da gibt es ein Verfallsdatum für die garantierte Wirkung, also ich habe hier eine im Vorrat, deren EXP Date am 22.01. 2023 endet. Ich will nicht hoffen, dass ich diese Dinger so lange brauche, aber vielleicht wurden da ja auch noch ältere eingekauft, die nicht so lange reichen, deshalb ist das mit dem 'ob man sie doch noch mal braucht' so eine Sache ...
    Aber eigentlich finde ich das 'Zuviel' nicht so schlimm, wie ein 'Zuwenig' gewesen wäre. Ärgerlich wird's erst, wenn verlangt wird, dass die Maskenpflicht erst dann fällt, wenn auch alle angeschafften Masken zum Einsatz gekommen sind ...
    Geändert von Hafis (17-06-2021 um 17:13 Uhr)
    Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch. (Descartes)
    Life is complex. It has real and imaginary components. (Rich Rosen)

  11. #16856
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Hafis Beitrag anzeigen
    Ich glaube, da gibt es ein Verfallsdatum für die garantierte Wirkung, ...
    ach du schande!


    ... , deshalb ist das mit dem 'ob man sie doch noch mal braucht' so eine Sache ...
    mir tut der bundesgesundheitsminister leid.

    aber die 13 ist nun mal eine unglückszahl.


    ... Aber eigentlich finde ich das 'Zuviel' nicht so schlimm, wie ein 'Zuwenig' gewesen wäre. ...
    richtig!

    das eine mal geht´s um gesundheit, das andere mal nur um´s geld.

    außerdem kann man die masken vielleicht noch für was anderes verwenden, wenn man kreativ ist.


    Ärgerlich wird's erst, wenn verlangt wird, dass die Maskenpflicht erst dann fällt, wenn auch alle angeschafften Masken zum Einsatz gekommen sind ...
    das kann ich mir nicht vorstellen.

  12. #16857
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    In bayern ticken anscheinend nicht nur die uhren anders:





    Wenn man es genau nachvollzieht, müsste es m.e. aber stimmen.



    Edit:

    sehe gerade, dass das schon ein jahr alt ist.
    dachte, es sei die aktuelle regelung, da es frisch auf der tube eingestellt war.

    bitte daher die aktuelle regelung beachten:


    https://www.muenchen.de/essen-trinke...-muenchen.html !
    Geändert von Kunoichi Girl (17-06-2021 um 18:07 Uhr)

  13. #16858
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.503

    Standard

    Voll passend zum Threadtitel. Wegen Delta-Mutation macht Portugals Hauptstadt dicht:

    ... Lissabon - Die portugiesische Hauptstadt Lissabon macht dicht. Zumindest vorübergehend. Aufgrund steigender Corona-Ansteckungszahlen hat Portugal kurzfristig neue Einschränkungen für Lissabon erlassen. Von Freitagnachmittag (18.06.2021, 16.00 MESZ) bis Montagmorgen (21.06.2021, 6.00 MESZ) dürfen die 2,8 Millionen Bewohnerinnen und Bewohner der portugiesischen Hauptstadt den Großraum Lissabon nur aus triftigem Grund verlassen, wie die Regierung mitteilte. Auswärtige werden nur in Ausnahmefällen einreisen dürfen.

    Mit 928 neuen Infektionen binnen 24 Stunden verzeichnete Lissabon am Donnerstag (17.06.2021) den höchsten Wert seit dem 19. Februar. Das waren rund 75 Prozent aller in Portugal registrierten Fälle (1233). In der „Area Metropolitana“ Lissabons wohnen aber lediglich rund 27 Prozent aller 10,3 Millionen Bürger Portugals.
    Delta-Variante breitet sich in Lissabon aus

    In Lissabon breite sich derzeit die zunächst in Indien entdeckte Delta-Variante des Coronavirus relativ stark aus, sagte Präsidentschaftsministerin Mariana Vieira da Silva. „Dies ist eine zusätzliche Maßnahme, die nicht vorgesehen war, die die Regierung aber ergriffen hat, um den Anstieg der Inzidenz im Großraum Lissabon einzudämmen“, betonte sie. Am Mittwoch war in Portugal mit 1350 neuen Ansteckungen innerhalb von 24 Stunden die höchste Fallzahl seit Ende Februar festgestellt worden.

    Neben Portugal verzeichnet in der EU derzeit nur noch Spanien einen Anstieg der Neuinfektionen. Dort erhöhte sich die Zahl der wöchentlichen Neuansteckungen im Vergleich zur Vorwoche um 21 Prozent, in Portugal lag der Zuwachs bei 38 Prozent. ...
    https://www.fr.de/wissen/lissabon-co...-90809072.html

  14. #16859
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.341

    Standard

    die em wird ihr übriges tun, weil die finalspiele in england stattfinden, dem gebiet mit der höchsten verbreitung der delta var.

  15. #16860
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.503

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    die em wird ihr übriges tun, weil die finalspiele in england stattfinden, dem gebiet mit der höchsten verbreitung der delta var.
    Das ist ein naheliegender Gedanke. Und wenn die Schul- und Semsterferein kommen, wirds auch noch mehr Party geben u. ordentlich krachen. Ist ein Zug der Menschen, überzukompensieren.

Seite 1124 von 1183 ErsteErste ... 1246241024107411141122112311241125112611341174 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. ragbar

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 07:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 21:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •