Seite 999 von 1085 ErsteErste ... 4998999499899979989991000100110091049 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 14.971 bis 14.985 von 16262

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #14971
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Das löst viele Probleme. Wir sollten dann zukünftig auch mal darüber nachdenken, Autobahnen dauerhaft zu sperren, wenn wir nicht in der Lage sind, das Einhalten von Geschwindigkeitsbeschränkungen über die gesamten Strecken effektiv zu kontrollieren.
    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Du bist aber milde...

    Solange nur eine einzige Person als Unfallopfer auf der Intensivstation landet, gibt es nichts Anderes, als alle Fahrzeuge konsequent auf 20 km/h maximal zu plombieren! für immer!
    Ok, und was hat das mit Corona zu tun? Sind Geschwindigkeitsübertreter ansteckend? Und steigt die Zahl der Geschwindigkeitsübertreter dann exponential?
    Fragen über Fragen, und das nach einem Jahr Pandemie-Erklärung...

  2. #14972
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Wir müssen auf die Straße, fürcht ich.
    Sind schon ein paar.
    Looser on the run: https://twitter.com/jot_witte/status...04907192705028

  3. #14973
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Die Lage in Schweden. Deutlich höhere Inzidenzen, aber Impfungen machen sich auch dort positiv bemerkbar:

    https://www.n-tv.de/panorama/Schwede...b-global-de-DE
    Ich finde die Überschrift Aussagekräftiger:


    Schweden hat höchste Inzidenz Europas. Die Inzidenz liegt mittlerweile fast dreimal so hoch wie in Deutschland.

  4. #14974
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.008

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Mein Eindruck ist, dass wir alle die wir hier schreiben, ihre Sichtweise bisher relativ wenig verändert haben (vielleicht am ehesten Pansapiens, im Hinblick auf seine ganz frühe Einschätzung?).
    Was meinst Du konkret?
    Ja, ich habe meine Meinung dergestalt geändert, dass ich COVID19 nicht als systemische Krankheit mit möglichen Langzeit- bzw. Spätfolgen wahrgenommen habe. War ja auch nicht bekannt.
    Entsprechend würde ich mich jetzt nicht mehr freiwillig infizieren lassen.
    Im Sommer hab ich mich auch etwas gewundert, wo die Pandemie nun hin ist, ohne zu glauben, dass die nun ganz verschwunden sei.
    Die Einschätzung von kanken, der mich ja anfangs wegen dem Hinweis auf eine Verzerrung bei der Letalität als Troll bezeichnete, ging eher analog zu der der offiziellen Stellen, nur zuletzt kam er jetzt mit einer höheren ITS-Kapazität als der offiziellen.

  5. #14975
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    294

  6. #14976
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Barbecue Beitrag anzeigen
    Apropo Vorhersagen.
    Nochmal kurz für mich zum Verständnis: Die 7-Tage-Inzidenz ist ja allgemein als verlässlicher angesehen als die täglichen Meldungen. Wie es sich mit der 7-Tages-Inzidenz über Feiertage verhält ist mir entfallen. Gibt es da auch Ungenauigkeiten wegen dem Meldeverzug?

    Ich hatte vor einigen Wochen eine Extrapolation der 7-Tages-Inzindenz des RKI für Ostern gepostet. Der eingetragene Stand = Kalenderwoche 9 mit einer Extrapolation bis Ostern.

    Ostern ist jetzt vorbei.
    Habe die aktuelle 7-Tages-Indiz gesucht und auch hochgeladen. Zum besseren Vergleich habe ich bei dem aktuellen 7-Tages-Inzidenz-Graf die Kalenderwochen eingetragen, der Start der RKI-Extrapolation und Kalenderwoche 13, bis zu der die Extrapolation überraschend übereinstimmend ist. Über die Osterfeiertage gibt es aktuell einen Abfall/Ungenauigkeit? Meldeverzug?

    Kann man der Extrapolation des RKI jetzt eine gute oder eher eine schlechte Vorhersage bescheinigen?

    Anhang 46735

    Anhang 46736
    Die Extrapolation des RKI war richtig. Der Knick nach Ostern ist der bürokratischen Meldungen geschuldet, war in anderer Richtung bei Weinachten und Sylvester auch zu sehen.

  7. #14977
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    74

    Standard

    Diese 7 häufigen „Querdenken“-Argumente hat das OVG Berlin-Brandenburg widerlegt

    1. Widerlegtes Argument: angebliche Missachtung des § 28a Abs. 5 Infektionsschutzgesetz (IfSG)
    2. Widerlegtes Argument: PCR-Tests wiesen angeblich nicht automatisch Ansteckungsverdacht nach.
    3. Widerlegtes Argument: Angeblich gäbe es gar keine epidemische Lage von nationaler Tragweite (mehr).
    4. Widerlegtes Argument: Angeblich ist Corona gar nicht so gefährlich, weil prozentual nur wenige Fälle mit Lungenentzündung vorliegen.
    5. Widerlegtes Argument: Angeblich seien Intensivstationen gar nicht überlastet.
    6. Widerlegtes Argument: Angeblich seien „bei uns“ bislang kaum Mutationen aufgetreten.
    7. Widerlegtes Argument: Angeblich sei die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen nicht gegeben.
    7. A) Verfolgt die Verordnung ein legitimes Ziel mit legitimen Mitteln?
    7. B) Sind PCR-Tests zuverlässig genug?
    7. C) Ist die Schließung gastronomischer Stätten angemessen?

  8. #14978
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    294

    Standard


    dieser artikel des volksverpetzers ist ähnlich gelungen:

    https://www.volksverpetzer.de/corona...r-tests-genau/


    zur zerlegung der zentralen lügen der pandemieleugner gedacht.

  9. #14979
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.301

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Was meinst Du konkret?
    Ja, ich habe meine Meinung dergestalt geändert, dass ich COVID19 nicht als systemische Krankheit mit möglichen Langzeit- bzw. Spätfolgen wahrgenommen habe. War ja auch nicht bekannt.
    Entsprechend würde ich mich jetzt nicht mehr freiwillig infizieren lassen.
    Im Sommer hab ich mich auch etwas gewundert, wo die Pandemie nun hin ist, ohne zu glauben, dass die nun ganz verschwunden sei.
    Ja, so in etwa hab ich mir eingebildet, das in Erinnerung zu haben. Also dass du die grundsätzliche Bedrohung durch die Pandemie/Covid nach einiger Zeit/paar Monaten deutlich stärker eingeschätzt hast (und tust) als zu Beginn.
    Das Leben ist groß.

  10. #14980
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    dieser artikel des volksverpetzers ist ähnlich gelungen:

    https://www.volksverpetzer.de/corona...r-tests-genau/


    zur zerlegung der zentralen lügen der pandemieleugner gedacht.
    Du kannst auch ohne Umwege über die Website beim OVG nachlesen.

    https://gesetze.berlin.de/bsbe/document/JURE210004133
    Geändert von Barbecue (17-04-2021 um 13:57 Uhr)

  11. #14981
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    294

    Standard

    Zitat Zitat von Barbecue Beitrag anzeigen
    Du kannst auch ohne Umwege über die Website beim OVG nachlesen.

    https://gesetze.berlin.de/bsbe/document/JURE210004133


  12. #14982
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    294

    Standard

    Schaltgespräch mit professor lauterbach:



  13. #14983
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    294

    Standard

    Hinsichtlich der/durch die sterbezahlen für märz und april 2021 scheint es hoffnung zu geben:

    https://www.destatis.de/DE/Presse/Pr...185_12621.html

  14. #14984
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    294

    Standard

    professor lauterbach findet keine freundin:

    https://www.berliner-zeitung.de/news...ndin-li.148273


    wegen corona!

  15. #14985
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    294

    Standard

    professor lauterbach ist bzw. war kampfsportler:




    dem virus keine chance!

Seite 999 von 1085 ErsteErste ... 4998999499899979989991000100110091049 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 07:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 21:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •