Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 211 bis 225 von 254

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #211
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.955

    Standard

    @Seemann: Sehr gute Fragen.

    Wir hatten einen sehr guten Stand erreicht bei dem mit vergleichbar lockeren Regeln die Fallzahlen niedrig blieben und gleichzeitig der wirtschaftliche Schaden minimiert wurde (leider mit Ausnahmen) und vieles wieder möglich war. Ich sehe keinen Grund warum wir das nicht bis ins nächste Jahr hätten durchhalten können (auch hier wieder mit Ausnahmen). Jetzt haben wir aber vermutlich den Bogen überspannt. Wichtig wäre es zeitnah wieder gegen zu steuern um dann mit gleichzeitig vertretbaren Fallzahlen und durchhaltbaren Maßnahmen erstmal durch den Winter zu kommen. Für mich war / ist es der größte Fehler gewesen das Kontaktverbot zu stark zu lockern (zu große Gruppen wieder zuzulassen).
    Was die Ausnahmen betrifft. Es gibt Branchen die auch mit den aktuellen Einschränkungen nicht dauerhaft überleben können. Allerdings hätten diese Branchen die gleichen Probleme, wenn die Zahlen wieder massiv ansteigen. Nehmen wir z.B. die Kinos, kurz vor dem Lockdown gab es dort bei uns schon einen deutlichen Einbruch in den Besucherzahlen. Ich denke hier gibt es nur eine Lösung, in diesen Bereichen muss die Gesellschaft einspringen und unterstützen.


    Was die Reaktion der Bevölkerung betrifft, da hat MaddinG meine Hinweise auf Israel und Serbien sicher nicht ohne Grund ignoriert.

  2. #212
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.459

    Standard

    https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...-16885527.html


    heute schon 1000 neue fälle. scheinbar steigt es täglich um 100 neue fälle ..........


    die neue balkanroute:

    https://www.welt.de/politik/ausland/...lkanroute.html
    Geändert von marq (01-08-2020 um 10:40 Uhr)

  3. #213
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.850

    Standard

    Damit dürften dann auch die hauptberuflichen Schwaatlappen endgültig überführt sein:
    https://www.n-tv.de/panorama/Hundert...e21946239.html
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  4. #214
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.459

    Standard

    der drosten hatte also doch recht

    Die Ergebnisse der Untersuchung zeigten, dass sich das Virus auch unter jungen Menschen sehr schnell ausbreiten kann, erklärte die US-Behörde. Zudem sei offensichtlich, "dass Kinder aller Altersgruppen anfällig für eine Sars-CoV-2-Infektion sind und, im Gegensatz zu frühen Berichten, eine wichtige Rolle bei der Übertragung spielen könnten".

  5. #215
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.257

    Standard

    Zeit für eines der größten deutschen Wurstblätter, sich zu entschuldigen...

  6. #216
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.459

    Standard

    wie sollte die bundesregierung und die ministerpräsidenten inkl der ministerien jetzt vorgehen ........ sie gönnen sich scheinbar alle auch eine sommerpause von den harten zeiten . sie hatten ja auch keine finanziellen einbussen


    die zügel anziehen ? appelierend und erklärend vorgehen ? mit guten BSP vorangehen und keinen urlaub machen, sondern weiter zu arbeiten, um wirklich gute notfallpläne aus der schublade ziehen zu koennen, falls es wieder ernst wird ? daran arbeiten, dezidierte pläne auszuarbeiten und nicht konzepte auf niedere ebenen abzuschieden, sondern verantwortungsvoll und weitsichtig zu handeln.
    alles laufen lassen?


    https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...-16885739.html

    ich glaube, das ist nicht zuilführend, das wird eher ablehnung hervorrufen.
    Geändert von marq (01-08-2020 um 14:03 Uhr)

  7. #217
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.967

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Damit dürften dann auch die hauptberuflichen Schwaatlappen endgültig überführt sein:
    https://www.n-tv.de/panorama/Hundert...e21946239.html
    Fast die Hälfte der Teilnehmer eines Sommerlagers in den USA hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Und das, obwohl alle Kinder und Betreuer vor Beginn des Camps einen negativen Test vorweisen mussten. Die tatsächliche Zahl der Infizierten dürfte noch deutlich höher liegen, denn nur für gut die Hälfte der Teilnehmer liegt derzeit ein Testergebnis vor....Der Großteil der Teilnehmer - Kinder und Betreuer gleichermaßen - waren den Angaben nach jünger als 21 Jahre. Sie "nahmen an einer Vielzahl von Innen- und Außenaktivitäten teil, darunter tägliches kräftiges Singen und Anfeuern", heißt es im CDC-Bericht. Die Unterbringung erfolgte in Hütten mit bis zu 26 Schlafplätzen. ...
    Hammerkrass und unwahrscheinlich dass die Erwachsenen da Hauptüberträger waren. Oder gabs unter denen Superspreader...?

  8. #218
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.459

    Standard

    vielleicht besteht das uns in kürze auch bevor:

    https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...9FZDfhi4S5vKZM
    Geändert von marq (01-08-2020 um 16:00 Uhr)

  9. #219
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.850

    Standard

    Vor allem hat sich nicht die Hälfte angesteckt, sondern von der Hälfte weiss man es - weil man nur diese Hälfte getestet hat, und der Rest wohl verweigerte. Also fast eine Quote von 100% unter den Getesteten. Man darf aber wohl davon ausgehen, dass es dafür systematische Gründe gibt, also ein Übertragungsmedium wie Besteck, Trinkflaschen usw., oder besondere Situationen wie "Schwitzhütten" oder sowas, für große Gruppen. Normal ist das nicht, sonst würde das auch so im Supermarkt vorkommen.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  10. #220
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.397

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    vielleicht besteht das uns in kürze auch bevor:

    https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...9FZDfhi4S5vKZM

    Ein Schüler atmet, und die anderen nicht?

  11. #221
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.289

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Damit dürften dann auch die hauptberuflichen Schwaatlappen endgültig überführt sein:
    https://www.n-tv.de/panorama/Hundert...e21946239.html
    Drei Viertel der Infizierten entwickelten leichte Symptome,
    die anderen zeigten keine Anzeichen einer Erkrankung.


    das würde doch für den Wittkowski-Vorschlag sprechen, die Jungen durch zu infizieren...
    Gibt es schon genaue Informationen über das Risiko von Kindern und jungen Erwachsenen ohne Vorerkrankungen für schwere Verläufe oder Langzeitschäden?

  12. #222
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.850

    Standard

    Risiko weiss ich nicht, nur von vereinzelten Fällen dieses "Zytokin-Sturms". Das sind zum Glück nur sehr wenige, aber da möchte ich dann die Eltern dieser sehr wenigen sehen wenn die nach so einem Experiment am Grab stehen.

    Mayoclinic.org

    A study of more than 2,100 children with suspected or confirmed COVID-19 in China between late December and early February showed that just under 11% of infants had severe or critical illness. In comparison, rates of severe or critical illness were about 7% for children ages 1 to 5, 4% for those 6 to 10, 4% for those 11 to 15 and 3% for those 16 and older.
    Geändert von Klaus (01-08-2020 um 19:14 Uhr)
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  13. #223
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.459

    Standard

    mal schauen wie sich der schulbeginn auf die infektionszahlen auswirkt....
    ich glaube, dass sich anfangs nur vereinzelt fälle sich ergeben und keine großen ausbrüche zu erwarten sind.

    trotzdem ist das ganze ein Experiment und ich teile die meinung des artikels

    https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...-16887058.html
    Geändert von marq (Gestern um 10:16 Uhr)

  14. #224
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.459

    Standard

    beii Corona-Tests von Reiserückkehrern aus Risikogebieten an den nordrhein-westfälischen Flughäfen werden rund 2,5 Prozent der Urlauber Corona-positiv getestet. Dies sei eine „relativ hohe“ Trefferquote, sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Montag im Deutschlandfunk. 40 bis 50 Prozent der Rückkehrer machten von dem kostenlosen Angebot Gebrauch.

    hört sich wenig an ist ab er scheinbar eine hohe zahl..

  15. #225
    Registrierungsdatum
    31.08.2019
    Beiträge
    241

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    beii Corona-Tests von Reiserückkehrern aus Risikogebieten an den nordrhein-westfälischen Flughäfen werden rund 2,5 Prozent der Urlauber Corona-positiv getestet. Dies sei eine „relativ hohe“ Trefferquote, sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Montag im Deutschlandfunk. 40 bis 50 Prozent der Rückkehrer machten von dem kostenlosen Angebot Gebrauch.

    hört sich wenig an ist ab er scheinbar eine hohe zahl..

    Ich finde auch, dass das viel bzw ein hoher Preis ist, den man zahlt, für etwas, was reiner Luxus ist. Natürlich ist uf der anderen Seite dieser Luxus die Lebensgrundlage einer Branche. Vor wenigen Tagen habe ich die Meinung vertreten, dass ich alle Urlaubsrückkehrer in Quarantäne stecken würde, bis ein Test beweist, dass sie negativ sind. Das ist schon radikal, das stimmt schon, andererseits haben sich in den wenigen Tagen seitdem, die Zahlen der täglichen Neuinfizierten stark nach oben verändert. Testen würde ich zumindest alle, nix mit Freiwilligkeit.

    Es stellt sich schon, für mich auch spürbar die Frage, ob wir so weiter leben können, wie bisher. Vllt lautet die Antwort tatsächlich nein. Allerdings ist es auch ohne das Virus die Frage, ob wir so hätten weiter leben können, mit Blick auf die Gesundheit des Planeten. Nur konnten wir bisher die Antwort auf diese Frage gefühlt immer in die Zukunft verlagern, während uns jetzt eben das Virus dezent dazu zwingt.

Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)

  1. Alephthau

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 15-03-2020, 08:28
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 21:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •