Seite 1694 von 1706 ErsteErste ... 6941194159416441684169216931694169516961704 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 25.396 bis 25.410 von 25576

Thema: Der Coranavirus breitet sich jetzt wieder aus.......

  1. #25396
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Ort
    Meist unordentlich.
    Beiträge
    3.490

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Das kannst Du aus psychologischer sicht bestimmt besser beurteilen und hast recht.

    Ich hatte es aus dem wortlaut von björns post nur nicht erkannt.
    Aus psychologischer Sicht würde ich vermuten, dass Dir gar nicht daran gelegen war, es zu erkennen.

    Mir andererseits schon... hm... ob ich etwa ...
    "We are voices in our head." - Deadpool

  2. #25397
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Aus psychologischer Sicht würde ich vermuten, dass Dir gar nicht daran gelegen war, es zu erkennen. ...

    Man soll m.W. den fachleuten auf ihrem gebiet ja nicht widersprechen, auch wenn man anderer ansicht ist.

  3. #25398
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    kardinal woelki hat corona:

    https://www.spiegel.de/panorama/erzb...4-a550f5a01c28

    weihbischof steinhäuser auch.


    hoffentlich sind sie geimpft.

  4. #25399
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Ansbach
    Alter
    49
    Beiträge
    1.744

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    kardinal woelki hat corona:

    https://www.spiegel.de/panorama/erzb...4-a550f5a01c28

    weihbischof steinhäuser auch.


    hoffentlich sind sie geimpft.
    Aha, na dann. Sind die irgendwie besonders wichtig?
    Das Leben ist groß.

  5. #25400
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Arbeitsschutzgesetze, die den Einsatz von Schutzausrüstung regeln und vorschreiben. Da könnte man ja auch sagen, wenn mir beim Fräsen die Metallspäne ins Gesicht fliegen bin ich selbst dafür verantwortlich, ich entscheide selbst, ob ich eine Schutzbrille trage, oder nicht...
    Das impliziert, dass die Arbeitnehmer immer vollkommen frei entscheiden können, ob sie gewisse Schutzmaßnahmen einhalten. Ich würde aber meinen, dass viele Vorgaben alleine deswegen entstehen, damit AN nicht unter Druck geraten, wegen Einsparung von Kosten, Material, Zeit, usw. auf Schutzmaßnahmen zu verzichten. Darüber hinaus gibt es dann noch einiges an Vorgaben aus versicherungsrechtlichen Gründen.

    Ich könnte den Leuten natürlich auch noch vorschreiben, unter 5° grundsätzlich nur noch Jacken mit einer Mindestisolationskennzahl zu tragen, die bei Regen auch noch wasserdicht sein müssen, weil sie sich sonst vielleicht eine Lungenentzündung holen.
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  6. #25401
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    49
    Beiträge
    1.699

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Das impliziert, dass die Arbeitnehmer immer vollkommen frei entscheiden können, ob sie gewisse Schutzmaßnahmen einhalten. Ich würde aber meinen, dass viele Vorgaben alleine deswegen entstehen, damit AN nicht unter Druck geraten, wegen Einsparung von Kosten, Material, Zeit, usw. auf Schutzmaßnahmen zu verzichten. Darüber hinaus gibt es dann noch einiges an Vorgaben aus versicherungsrechtlichen Gründen.
    deswegen kann ich in Flip Flops und kurzer Hose schweissen und mein AN nicht...

    gruss
    Andreas Rebers: Provinz ist da, wo der Lehrer zu den Intellektuellen zählt.

  7. #25402
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.195

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Das impliziert, dass die Arbeitnehmer immer vollkommen frei entscheiden können, ob sie gewisse Schutzmaßnahmen einhalten. Ich würde aber meinen, dass viele Vorgaben alleine deswegen entstehen, damit AN nicht unter Druck geraten, wegen Einsparung von Kosten, Material, Zeit, usw. auf Schutzmaßnahmen zu verzichten. Darüber hinaus gibt es dann noch einiges an Vorgaben aus versicherungsrechtlichen Gründen.

    Ich könnte den Leuten natürlich auch noch vorschreiben, unter 5° grundsätzlich nur noch Jacken mit einer Mindestisolationskennzahl zu tragen, die bei Regen auch noch wasserdicht sein müssen, weil sie sich sonst vielleicht eine Lungenentzündung holen.
    Der Punkt ist, dass es ein "ich kann tun was ich will und bin alleine für mich verantwortlich" nirgends gibt. Nicht hier, nicht in Schweden und nicht im Taka Tuka Land, solange man nicht irgendwo nakig in einer Höhle in der Pampa lebt. Staatliche- & gesellschaftliche Einschränkungen gibt es immer und überall und ich bin im Großen und Ganzen froh, hier zu leben. Eigentlich fühle ich mich durch Corona fast schon ein bisschen freier, da mehr Homeoffice möglich ist und ich mehr Zeit gewonnen habe. Zudem ist auch der Dresscode auf der Arbeit lockerer geworden, sogar wenn man nicht im HO ist. Mir ist klar, dass das nicht für jeden gilt.

  8. #25403
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Der Punkt ist, dass es ein "ich kann tun was ich will und bin alleine für mich verantwortlich" nirgends gibt. Nicht hier, nicht in Schweden und nicht im Taka Tuka Land, solange man nicht irgendwo nakig in einer Höhle in der Pampa lebt.
    Dennoch sollte die Wirksamkeit von Maßnahmen empirisch überprüft werden, was derzeit nicht in ausreichendem Maße stattfindet. Insbesondere, was den Fremdschutz betrifft.

    Staatliche- & gesellschaftliche Einschränkungen gibt es immer und überall und ich bin im Großen und Ganzen froh, hier zu leben.
    Ja, aber des wegen muss ich nicht alles Beklatschen. Wenn das alle täten, wäre es auch bald nciht mehr das Land, welches wir mögen.

    Eigentlich fühle ich mich durch Corona fast schon ein bisschen freier, da mehr Homeoffice möglich ist und ich mehr Zeit gewonnen habe.
    Ich nicht. Und das trifft auf mich auch nicht zu.

    Zudem ist auch der Dresscode auf der Arbeit lockerer geworden, sogar wenn man nicht im HO ist.
    Ist bei uns noch nicht abzusehen, ob das dauerhaft so ist.
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  9. #25404
    Registrierungsdatum
    26.09.2021
    Beiträge
    48

    Standard

    Schmidt-Chanasit bemüht sich sichtlich, eine drastischere Formulierung zu vermeiden

    "da gibt es eben weitaus dringende probleme die es zu lösen gibt jenseits einer masken pflicht das muss man noch mal deutlich sagen"

    https://www.youtube.com/watch?v=aWbFLP8iAOg

  10. #25405
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    es soll hinsichtlich teststellen größeren betrug gegeben haben:





    diese gelder hätten wohl im kampf gegen corona/dessen ausbreitung besser verwendet werden können.

  11. #25406
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Ort
    Meist unordentlich.
    Beiträge
    3.490

    Standard

    Zitat von Gürteltier
    Aus psychologischer Sicht würde ich vermuten, dass Dir gar nicht daran gelegen war, es zu erkennen. ...
    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Man soll m.W. den fachleuten auf ihrem gebiet ja nicht widersprechen, auch wenn man anderer ansicht ist.

    Siehst jetzt, wie ... begrenzend das eigentlich ist ?



    Ist sich seines Unbewussten ( und definiert es diffiziler, als es der Alltagsbegriff vermag ) natürlich bewusster, als die meisten Laien :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  12. #25407
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Siehst jetzt, wie ... begrenzend das eigentlich ist ? ...

    Klar!

  13. #25408
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Der bundesgesundheitsminister setzt für kommenden herbst auf fächendeckende maßnahmen und eine neue impfkampagne, speziell auch auf kinder bezogen:


    https://www.welt.de/politik/deutschl...er-Kinder.html

  14. #25409
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.199
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Gutes Interview mit Prof Drosten ohne Bezahlschranke:

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...3-be19485bd1c2
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  15. #25410
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.776

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Gutes Interview mit Prof Drosten ohne Bezahlschranke:
    man sieht ja , wie die expertise und die auf der wissenschaft basierenden vorschläge eines solchen wissenschaftlers selbst im kkb lächerlich gemacht werden und dies von selbst ernannten experten.

Seite 1694 von 1706 ErsteErste ... 6941194159416441684169216931694169516961704 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Coranavirus und Kampfkunst
    Von Shintaro im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 19-10-2020, 07:36
  2. Die Seuche breitet sich aus
    Von Solid Snake im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13-04-2008, 21:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •