Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Cheng Hsin

  1. #1
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.693

    Standard Cheng Hsin

    Peter Ralston, "effortless power".

    Kann jemand dazu was sagen?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Peter Ralston, "effortless power".

    Kann jemand dazu was sagen?
    Ausser das du es ab 8,45 € als Kindleausgabe bei Amazon bekommen kannst, leider nicht.

    Interessiert mich jetzt allerdings auch, ob man das "brauchen" kann.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  3. #3
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.693

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Ausser das du es ab 8,45 € als Kindleausgabe bei Amazon bekommen kannst, leider nicht.

    Interessiert mich jetzt allerdings auch, ob man das "brauchen" kann.

    Liebe Grüße
    DatOlli

    Wenn ich das nicht schon im Schrank hätte ... .. ich hab auch reingelesen, aber irgendwie find ich keine Bestätigung für das, was im ersten Moment aufblitzt und was wahrscheinlich auch beabsichtigt ist, nämlich dass es sich hier um eine ganz besonders seltene tolle Erkenntnis handelt .. auch nicht im Video ...da sieht man dann doch eher ... durchschnittliches ...

    .. deswegen die Frage, ob jemand mehr weiß. Vielleicht hab ich ja das entscheidende verpaßt?

  4. #4
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    47
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Ich hatte da schon mal was zu geschrieben, aber müsste den Thread raussuchen. (Bzw dürften zwei oder evtl sogar drei Threads sein)
    Das Leben ist groß.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    47
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Das Leben ist groß.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.693

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Ahh, danke! und beim Runterscrollen seh ich auch, dass Giles mal einen workshop beworben hat. Vielleicht hat das ja einer miterlebt und kann berichten.
    Geändert von Bücherwurm (07-08-2020 um 12:42 Uhr) Grund: o

  7. #7
    Registrierungsdatum
    05.06.2020
    Ort
    79761
    Alter
    44
    Beiträge
    257

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    ganz besonders seltene tolle Erkenntnis handelt
    Die Jagd nach dem heiligen Gral sozusagen ... Gott sei dank gibt es den nicht; die Jagt macht nämlich zu viel Spass
    Des einen Geheimnis ist des anderen Fundament

  8. #8
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Danke. Ich hatte an der Kindle-Ausgabe überlegt. Das Vorwort fand ich dann etwas... für mich schräg. Mit all den unbesiegbar und Erleuchtungserlebnissen.
    Werde mir die 8,- Eurobatsch dann doch eher sparen.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Geändert von DatOlli (07-08-2020 um 08:50 Uhr) Grund: Korrektur

  9. #9
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.693

  10. #10
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.693

    Standard

    https://www.youtube.com/watch?v=U3tMS7xi9YY

    ok, Frage ist beantwortet. Hab schon überzeugenderes gesehen.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    47
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Danke. Ich hatte an der Kindle-Ausgabe überlegt. Das Vorwort fand ich dann etwas... für mich schräg. Mit all den unbesiegbar und Erleuchtungserlebnissen.
    Werde mir die 8,- Eurobatsch dann doch eher sparen.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Also, ich persönlich würde auch heute noch das Principles of effortless Power sowie das The Art of effortless Power als zwei der besten, da ausführlichsten und ins Detail gehenden Bücher zum Thema "subtile Körpermechanik mit geistiger Anbindung" empfehlen.
    Halte ich es für den heiligen Gral oder Peter Ralston für Chuck Norris - sicher nicht. Aber über das bisschen Eigenlob sollte man m. M. n. bei den Contents hinwegsehen können (kein Vergleich zu den Schoten vom Keith). Ich denke du nimmst dir da eher selbst was weg, wenn du keine acht Euro investieren willst.
    Aber: just my two cents.

    Die ganzen späteren Bücher zur Erleuchtungslehre/Bewusstseinsarbeit - da bin ich auch schon nicht mehr so ganz dabei. Habe sie zwar alle gehabt, aber nur partiell reingelesen.
    Das Leben ist groß.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    47
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=U3tMS7xi9YY

    ok, Frage ist beantwortet. Hab schon überzeugenderes gesehen.

    Ich würde einfach mal einen Lehrgang bei Klaus-Heinrich Peters empfehlen. Ich sehe die Stärke von Cheng Hsin vor allem in seinem durchstrukturierten Aufbau, und dem unkomplizierten Herangehen. Rein von der Feinheit der Körperarbeit oder vom Kämpferischen her würde ich persönlich zwar andere Systeme bevorzugen, aber ich denke, es ist auf jeden Fall eine schöne und auch irgendwie eigenständige Sache.
    Allerdings ist meine Beschäftigung damit und der Besuch auf dem Lehrgang jetzt auch schon einige Jahre her.
    Das Leben ist groß.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Also, ich persönlich würde auch heute noch das Principles of effortless Power sowie das The Art of effortless Power als zwei der besten, da ausführlichsten und ins Detail gehenden Bücher zum Thema "subtile Körpermechanik mit geistiger Anbindung" empfehlen.
    Halte ich es für den heiligen Gral oder Peter Ralston für Chuck Norris - sicher nicht. Aber über das bisschen Eigenlob sollte man m. M. n. bei den Contents hinwegsehen können (kein Vergleich zu den Schoten vom Keith). Ich denke du nimmst dir da eher selbst was weg, wenn du keine acht Euro investieren willst.
    Aber: just my two cents.

    Die ganzen späteren Bücher zur Erleuchtungslehre/Bewusstseinsarbeit - da bin ich auch schon nicht mehr so ganz dabei. Habe sie zwar alle gehabt, aber nur partiell reingelesen.
    Ok, da du so deutlich bist und ich dich ziemlich ernst nehme, werde ich meinen vom Vorwort erzeugten Widerwillen mal runterschlucken und downloaden gehen

    Liebe Grüße
    DatOlli

  14. #14
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    47
    Beiträge
    1.062

    Standard



    Na mal schauen wie du dann nach der Lektüre von mir denkst!

    Wenn du es ganz gelesen und für untauglich befunden hast, geb ich zur Kostenerstattung einen aus, wenn wir uns mal treffen.
    Das Leben ist groß.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen


    Na mal schauen wie du dann nach der Lektüre von mir denkst!

    Wenn du es ganz gelesen und für untauglich befunden hast, geb ich zur Kostenerstattung einen aus, wenn wir uns mal treffen.
    Da mach dir mal keine Gedanken wegen.
    Treffen kann passieren. Würde mir gefallen.

    Liebe Grüße
    DatOlli

    Gesendet von meinem Mi MIX 3 mit Tapatalk

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ralston: Cheng Hsin
    Von kernproblem im Forum Philosophie, Esoterik und Tradition
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01-10-2019, 16:25
  2. Cheng Hsin Workshops in Osnabrück und Berlin
    Von klaus-heinrich im Forum Eventforum Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18-10-2012, 07:37
  3. Cheng Hsin Einführung, BERLIN 21. + 22. Januar
    Von GilesTCC im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15-12-2011, 16:19
  4. Cheng Hsin Einführung, Berlin 21. + 22. Januar
    Von GilesTCC im Forum Eventforum Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15-12-2011, 16:15
  5. Cheng Hsin Clips
    Von Primo im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-08-2007, 14:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •