Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 48

Thema: Im Karateanzug joggen?

  1. #16
    Chrisdz Gast

    Standard

    Man könnte ja auch ganz einfach antworten, dass eine Karatehose eine Karatehose ist und eine Jogginghose eine solche....
    Wobei sich für mich, auch nach den bisherigen Antworten, der Sinn nicht erschließt: Warum sollte ich in einer Karatehose joggen gehen, wenn ich dies nicht innerhalb einer Gruppe, eines lfd. Trainings, eines Camps usw. mache?
    Mir (!) wäre sie unbequem, aber ich bin kein Massstab dafür.
    Andererseits hat man mir noch damals (also: damals!!!) beigebracht, dass Karate eine Geheimlehre ist, man das nicht nach außen trägt und damit weder Werbung macht, noch Hausieren geht. Und schon gar nicht andere durch sein Auftreten provoziert...
    Aber wir leben ja in modernen Zeiten, wo alles geht.

  2. #17
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von KarateMan5 Beitrag anzeigen
    :

    - Der Anzug hätte keine störenden Elemente aus Metall und scheuert somit nicht
    Stimmt, diese metallenen Beinschienen bei den herkömmlichen Jogginghosen sind echt nervig!

  3. #18
    Registrierungsdatum
    09.08.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Oh Mann.... diese Antworten hier ....

    meinte damit aber eher, Knöpfe aller Art, Gürtelschnallen, etc.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.292

    Standard

    Zitat Zitat von KarateMan5 Beitrag anzeigen
    Oh Mann.... diese Antworten hier ....

    meinte damit aber eher, Knöpfe aller Art, Gürtelschnallen, etc.
    Also meine Laufhosen haben weder Knöpfe noch Gürtelschnallen. Eine Gihose scheuert 1000x mehr.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.982

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisdz Beitrag anzeigen
    ... man das nicht nach außen trägt und damit weder Werbung macht, noch Hausieren geht. Und schon gar nicht andere durch sein Auftreten provoziert.......
    Außer man ist eben der geheime Überflieger, der allein durch optische Abschreckung zum Biest wird.
    Ok hat ja bei mir wieder mal was länger gedauert ....
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  6. #21
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von KarateMan5 Beitrag anzeigen
    Oh Mann.... diese Antworten hier ....

    meinte damit aber eher, Knöpfe aller Art, Gürtelschnallen, etc.
    Hast du schon mal eine Jogginghose aus der Nähe gesehen?
    Vielleicht waren die einfach immer zu schnell vorbei...

  7. #22
    Macabre Gast

    Standard

    In Karate Anzug joggen..?

    Ganz klares JA..


  8. #23
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    636

    Standard

    Ich gehe meist im kompletten Ninja-Outfit joggen. Um das Training ganzheitlicher zu gestalten halte ich dabei in rechter und linker Hand je einen Hammer. Kommt gut...
    Zum Angeben lege ich oft noch einen Sprint ein, wenn mir jemand entgegen kommt. Manche fühlen sich dann so von meiner Sportlichkeit animiert, dass sie spontan mitrennen. Immer ein schönes Erlebnis ... natürlich lege ich dann noch extra einen Zahn zu. Will mich ja nicht von irgend einem Dödel abhängen lassen.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    11.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    617

    Standard

    Seltsam, seit heute sind doch auch in Berlin die Ferien vorbei.

    edit: ach sorry, der Anfangspopst ist ja bereits von gestern, da bin ich ja gleich beruhigt.

  10. #25
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.982

    Standard

    Zitat Zitat von Pflöte Beitrag anzeigen
    t...
    Zum Angeben lege ich oft noch einen Sprint ein, wenn mir jemand entgegen kommt.



    Manche fühlen sich dann so von meiner Sportlichkeit animiert, dass sie spontan mitrennen. ...
    Wie, machen die kehrt? Oder rennen die rückwärts mit?
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  11. #26
    Registrierungsdatum
    05.04.2005
    Beiträge
    85

    Standard

    Man kann vieles machen.....
    sogar mit einem Pfannkuchen die gute alte Holztreppe einölen......
    Lachst Du im Training, weinst Du auf der Straße!
    Weinst Du im Training, lachst Du auf der Straße!

  12. #27
    Registrierungsdatum
    07.04.2018
    Alter
    47
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich bekomm schon ne mittelprächtige Krise wenn die Kiddys(vor Corona) schon mit Gi von draussen in die Umkleide kommen.
    Lass mal den ersten in den berüchtigten Haufen vom Hund treten beim Laufen. Und dann schmiert die Kacke schön die Hose hoch.
    Mal ganz davon abgesehen das es mehr als albern aussehen wird, um nicht zu sagen Proletenhaft.......
    Geändert von Mattenputzer (11-08-2020 um 12:53 Uhr)

  13. #28
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    3.147

    Standard

    Das erinnert mich an die 80 er und einen Typen mit dem Spitznamen Ninja Schulz.

    Der ist mit Rollschuhen im Ninjaanzug auf der Strasse am heiligsten Tag rumgefahren!

    Das waren noch Zeiten!

    Apropos Karate!



    Hier zur Motivation !
    Geändert von Huangshan (11-08-2020 um 12:42 Uhr)

  14. #29
    Registrierungsdatum
    15.10.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    50
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von KarateMan5 Beitrag anzeigen
    - Stilecht und damit ebenso barfuß herumlaufen wäre einfach etwas gesünder?
    Nur, wenn man es kann. Ernsthaft. Barfußlaufen will gelernt sein. Und vor allen Dingen muss man ganz klein und langsam anfangen. Sonst hast du gute Chancen, dir derbe die Wadenmuskeln zu zerren oder dir nen Muskelfaserriss zu holen. Von den Fußsohlen, die auch erst so nach und nach an das Terrain draußen gewöhnt werden wollen, ganz abgesehen. Und im übrigen lassen sich nackte Füße auch proplemlos mit Shorts, Leggins oder Jogginghose kombinieren.

  15. #30
    Registrierungsdatum
    23.06.2017
    Ort
    45899 Gelsenkirchen-Horst
    Beiträge
    104

    Standard

    was würde Lidl sagen:

    kann man, muss man aber nicht
    MUKIN SHORI * Der Weg zum Erfolg hat keine Abkürzung

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Karateanzug?!?!
    Von furkan-san im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05-05-2011, 06:18
  2. Karateanzug!
    Von TuXo im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-10-2007, 20:58
  3. Karateanzug!
    Von TuXo im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-10-2007, 20:34
  4. Verkauf: Karateanzug
    Von LeNFeR im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14-01-2007, 10:37
  5. Karateanzug
    Von SantaMaria im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02-03-2006, 12:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •