Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wing Tai

  1. #1
    Registrierungsdatum
    11.04.2005
    Beiträge
    61

    Standard Wing Tai

    Hallo,

    ich bin vor kurzem auf eine Kampfkunst gestossen, die mein Interesse geweckt hat. Sie heisst Wing Tai und wurde von dem ehemaligen EWTO-Meiste Heinrich Pfaff gegründet.
    Man sollte jetzt meinen das es einfach nur ein neues Plagiat der WT und EWTO-Escrima wäre unter einem andern Namen. Das ist aber offensichtlich nicht der Fall. Hier werden Elemente aus vielen verschiednen Stilen kombiniert und es unterscheidet sich meines Erachtens schon extrem von den EWTO-Stilen.
    Die Leute selbst behaupten, da ses sich um einen "stillosen Stil" habdelt, ein System, das sich ständig weiterentwickelt.

    https://www.wing-tai.de/

    Ich habe selbst mal WT und Escrima in der EWTO gemacht und ich will da keinesfalls hin zurück. Vor allem die gnadenlose Abzocke dort und die realitätsfremde Selbstverherrlichung und die WT-ist-das beste-Ideologie sind mir ein Greul. Ich will auch nicht dasselbe mit anderem Namen machen.
    Ich habe aber sehr grosses interesse an effektiver und vielseitiger Selbstverteidigung.

    Daher meine Fragen: Gibt es hier jemanden, der damit Erfahrung hat?
    Wie würdet Ihr diese System einschätzen im Punkto Effektivität und Realitätsnähe?

    Es handelt sich ja eindeutig um ein Hybrid und deshalb denke ich, das der Beitrag hier richtig ist.

    Freu mich auf Eure Antworten!
    Grüsse

  2. #2
    Registrierungsdatum
    31.05.2011
    Alter
    27
    Beiträge
    1.320

    Standard

    Ich glaube Wing Tai wurde hier auch schon sehr oft diskutiert.
    Ich erinnere mich nur noch grob an daran, dass sie mit einem Bat'leth trainiert hatten

  3. #3
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    55
    Beiträge
    9.159

    Standard

    wenn ich von einer bestimmten firma weg will, dann geh ich doch nicht in ne andere firma, die von ehemaligen leuten der bisherigen firma betrieben wird. da guck ich doch, was wirklich komplett anderes machen zu können.
    ich halte dieses wing tai für ein aufgeblasenes kunstprodukt. "wing" und ein "t" musste ja wohl unbedingt in den namen. das sagt schon alles.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.065

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    ich halte dieses wing tai für ein aufgeblasenes kunstprodukt. "wing" und ein "t" musste ja wohl unbedingt in den namen. das sagt schon alles.
    +1

    Von diesen ganzen merkwürdigen Phantasie-Titeln und Larp-Waffen wollen wir gar nicht erst wieder anfangen.


    Was die Frage des TE nach "realitätsnähe" angeht:

    Man nehme sich einfach eine halbe Stunde Zeit und schaue sich auf der Tube irgendwelche beliebigen "Street Fight" Compilations an. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse gleiche man dann mit dem ab was von dem präferierten Anbieter so an Videos im Netz zu finden ist. Und daraus ziehe man dann seine Schlüsse im Hinblick auf die "realitätsnähe" dessen was da im Training geboten wird.


    P.S.
    Ohne den Spaß verderben zu wollen sei soviel schon mal verraten:
    Im realen Realkampf wirst Du selten jemanden finden der bereits ist mit Dir Armschach zu spielen oder Choreographien zu tanzen.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.03.2020
    Ort
    Saggsn
    Beiträge
    8

    Standard

    Edit
    Geändert von Dorschbert (15-09-2020 um 21:03 Uhr)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    11.09.2020
    Ort
    Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    7

    Standard

    Hab mir das Video auf der Homepage angekuckt.

    Schaut nach ner Abwandlung von Wing Chun aus, mit elementen von Jeet Kune Do und Kickboxen..etc..

    Sieht aufjedenfall interessant aus.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    55
    Beiträge
    9.159

    Standard

    er wird da eh nicht landen.
    fragen dieser art seit 2013.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  8. #8
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    432

    Standard

    Zitat Zitat von KK-anfänger Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich habe aber sehr grosses interesse an effektiver und vielseitiger Selbstverteidigung.
    [...]
    Bist du Mann oder Frau? Alter? Irgendwelche körperlichen Einschränkungen?Wo wohnst du? Welche nutzbaren Vorkenntnisse bringst du mit? Irgendwelche Graduierungen die man erst wieder abtrainieren muss?
    Kostengrenze? Wann warst du in einer EWTO-Schule?
    Nur zu schreiben, dass du die EWTO doof findest hilft nicht bei einer weiteren Beratung.
    Liebe Grüße
    Alexa

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17-09-2017, 14:13
  2. Wing Tai u. MT
    Von die Chisau im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07-12-2016, 09:18
  3. Wing Tai
    Von die Chisau im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 27-12-2012, 19:46
  4. Unterschied: Wing Tai / Wing Tsun ???
    Von jonny777 im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09-11-2012, 23:24
  5. Unterschied Wing Tsun - Wing Tai
    Von kleinerPeter im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12-12-2011, 13:26

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •