Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Neues Buch | Combatives Training: Methoden für konsequente Selbstverteidigung

  1. #1
    Registrierungsdatum
    14.07.2020
    Ort
    Wiener Neustadt (Niederösterreich)
    Alter
    36
    Beiträge
    6

    Standard Neues Buch | Combatives Training: Methoden für konsequente Selbstverteidigung

    Combatives Training: Methoden für konsequente Selbstverteidigung

    Juhuu meines erstes Buch!! (Natürlich als Mitautor)

    Gemeinsam mit den Wienern
    Stefan Reinisch (Combatives Acadamic Amateuers)
    Sinisa Maletic (SD8-Das Werkzeug zum Selbstschutz)
    Willi Haager (Combative Academic Amateuers)
    hab ich im Zuge unserer Kooperation "Combatives Austria" ein Buch geschrieben!

    Worum gehts?
    ------------------------------------------------------------------------------
    Neben bereits erschienen 2 Combativesbüchern vom Stefan ist dieses dritte Buch
    ein alleinstehendes Buch für die Vermischung von Striking und Clinch.

    Buch 1: Combatives: Konsequente Selbstverteidigung (31.03.2016)
    Buch 2: Combatives Drills: Übungen für konsequente Selbstverteidigung (24.10.2017)

    Das aktuelle Buch ist völlig verständlich, ohne die anderen Bücher zu kennen.
    Natürlich hilft es, die anderen zu haben.


    Was ist drin?
    -------------------------------------------------------------------------------
    • Identifizierung von klassischen Trainingsproblemen (Erst mach ich A, dann B, dann C)
    • Kernkampftechiken
    • Eingänge mit Strikes oder Clinch
    • Abschlüsse mit Distanz / Kontrolle / Schläge


    https://www.amazon.de/Combatives-Tra.../dp/375195998X


    Beim Schreiben hatte jeder seinen eigenen Schwerpunkt:

    Jörg (Aliveness)

    Ich vergleiche Aliveness anhand des Unterschiedes zwischen JUDO und AIKIDO.

    Willi (Stress - Hilfreich oder hinderlich?)
    Zwei seiner Schlussfolgerungen im Buch sind:
    1) Kommunikation muss trainiert werden
    2) Überlegende Positionierung ist ein Hauptziel

    Stefan (Kernelement)
    Kämpfen ist kein A,B,C sondern eher wie ein Kreisverkehr. Wenn man die Ausfahrt verpasst, dreht man ne Ehrenrunde oder
    nimmt die nächstmögliche)

    Sini (Interview)
    Eine Gespräch über seine Erfahrungen mit den verschiedenen Trainingsmethoden


    In dem Buch präsentieren wir keine neuen Techniken, sondern bewährte Klassiker mit kombativen Ausrichtungen die in einem Buch
    einfach erklärt zusammengefasst sind und sich hervorragend als Nachschlagewerk bei ÜBERGÄNGEN anbieten.


    Bisherige Rezension auf Amazon:

    "BLICKLE" (gibt 5 von 5 Sternen)
    "[...] Somit ist dieses Werk nicht nur für „Combatives“-Trainierende, sondern übergreifend für sämtliche Stile, die sich mit dem Thema „Clinch“ beschäftigen, absolut empfehlenswert! "

    "Nepomuk" (gibt 5 von 5 Sternen)
    "[...] Hier leistet das Buch für mich sehr gute Dienste und hilft mir meine Ansatze zu ordnen und zu vereinheitlichen. Wer in diesem Bereich schon aktiv ist, wird einiges wieder finden, was reduziert und inhaltlich logisch nachvollziehbar aufbereitet ist. Sehr empfehlenswert - es ist schließt eine Lücke! "


    Vielleicht ist das für jemanden für euch etwas! Wir freuen uns natürlich über Rezensionen, ob gut oder schlecht - das entscheidet ihr!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Joergus (16-09-2020 um 15:35 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.594

    Standard

    Zitat Zitat von Joergus Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das für jemanden für euch etwas! Wir freuen uns natürlich über Rezensionen, ob gut oder schlecht - das entscheidet ihr!
    verschickt ihr auch kostenenlose rezensionsexemplare? bin nämlich interessiert!

  3. #3
    Registrierungsdatum
    14.07.2020
    Ort
    Wiener Neustadt (Niederösterreich)
    Alter
    36
    Beiträge
    6

    Standard

    Davon ist mir nichts bekannt! Aber glücklicherweise ists ja net teuer! :-)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.457

    Standard

    Zitat Zitat von Joergus Beitrag anzeigen
    [SIZE=3]
    Ich vergleiche Aliveness anhand des Unterschiedes zwischen JUDO und AIKIDO.
    Wobei mir scheint (habe nur das gelesen was in der Amazon Buchvorschau verfügbar ist), da da wieder typische Vorurteile, bzw. Nicht-Kenntnis im Bereich Aikido zu den entsprechenden Schlussfolgerungen geführt hat.
    Schon der Satz: "Man versucht die Angriffsenergie ins Leere laufen zu lassen und so den Gegner aus der Balance zu bringen" zeigt, dass nur sehr oberflächliches Wissen vorhanden ist.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    14.07.2020
    Ort
    Wiener Neustadt (Niederösterreich)
    Alter
    36
    Beiträge
    6

    Standard

    Darüber lässt sich natürlich, wie immer, streiten.

    Oberflächliches Wissen VS Zitate aus einer Buchvorschau und schon ist Konstruktivität aus dem Fenster.
    Geändert von Joergus (17-09-2020 um 20:46 Uhr)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    13.12.2010
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Habe mir das Buch geholt, erster Eindruck ist gut, Fotos sind etwas klein, neutraler Hintergrund wäre imho besser gewesen.

    Rezension folgt bald hier.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.457

    Standard

    Zitat Zitat von Joergus Beitrag anzeigen
    Darüber lässt sich natürlich, wie immer, streiten.

    Oberflächliches Wissen VS Zitate aus einer Buchvorschau und schon ist Konstruktivität aus dem Fenster.
    Ich würde gerne weiterlesen, aber da die Argumentation weiter auf diesen im Zitat genannten Annahmen aufzubauen scheint, lohnt es sich für mich nicht deswegen das Buch zu kaufen.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    14.07.2020
    Ort
    Wiener Neustadt (Niederösterreich)
    Alter
    36
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von concrete jungle Beitrag anzeigen
    Habe mir das Buch geholt, erster Eindruck ist gut, Fotos sind etwas klein, neutraler Hintergrund wäre imho besser gewesen.

    Rezension folgt bald hier.

    Vielen Dank, Jungle!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues SV-Buch: Combatives - Konsequente Selbstverteidigung
    Von KravMagaBlog im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04-07-2016, 17:27
  2. Neues Buch: Selbstverteidigung ist Kopfsache
    Von LimaXray im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08-12-2012, 00:33
  3. Neues Buch über Selbstverteidigung,Kampfkunst & Prävention
    Von Kelly333 im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30-04-2008, 17:06
  4. Neues Buch über Selbstverteidigung,Kampfkunst & Prävention
    Von Kelly333 im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-04-2008, 12:42
  5. Neues Buch: Selbstverteidigung gegen Messerangriffe
    Von Chris_B im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 09-10-2005, 09:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •