Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 84

Thema: Training während des 2.Lockdowns

  1. #1
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.570
    Blog-Einträge
    12

    Standard Training während des 2.Lockdowns

    Ich habe Glück.
    Ich kann mit einer Bundeskaderathletin jeden Tag trainieren. So komme ich doch täglich immer wieder auf die Matte.
    Ansonsten aber besteht mein Training aus 3 mal Movements ZOOM Class (Workout, Grappling-spezifische Bewegungen und Dehnen) und 3 mal Kettlebell ZOOM Class (der Kurs besteht schon seit dem ersten Lockdown, macht echt immer noch sehr viel Spaß).
    Aber das ZOOM Zeug geht mir auf den Keks.
    Und bei euch so?
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  2. #2
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    613

    Standard

    Partnertraining zu 2. in privaten Wohnungen ist ja in NRW erlaubt, also bleibt das Trainingspensum ca gleich zu sonst.
    Noli turbare circulos meos

  3. #3
    Registrierungsdatum
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Aber das ZOOM Zeug geht mir auf den Keks.
    Und bei euch so?
    Ja, es geht mir auch auf den Keks - mein Tai Chi- und Qigong-Gruppenunterricht läuft alles wieder auf Zoom - aber es ist trotzdem viel besser als gar nichts. Plus kontaktfreier 1:1-Unterricht/Training draußen.
    Wenn ich die Leute alle schon kenne, und sie mich und die Materie (bis zum gewissen Niveau), dann ist Zoom weiterhin eine gute Überbrückung. Einige sagen, dass sie (erstaunlicherweise) auch weiterhin Sachen lerne, also ist es mehr als ein reines 'Warmhalten'. Aber klar, es fehlt sehr viel. Und nach maximal 2 Stunden Training (mit etwas Pause) ist die Energie hin, Ende Gelände, und ich bin etwas müde/angestrengt, was live nie der Fall ist. Was auch doof ist: Manche Schüler/Teilnehmer haben keinen geeigneten Computer oder W-LAN oder sonstiges Zeugs, oder Bedenken wegen Datensicherheit, und sind daher faktisch ausgeschlossen.
    Aber es geht.
    Tai Chi Chuan in Neukölln, Berlin: taichi-reuterkiez.de

  4. #4
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.309

    Standard

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    Partnertraining zu 2. in privaten Wohnungen ist ja in NRW erlaubt, also bleibt das Trainingspensum ca gleich zu sonst.
    So sieht es auch bei mir aus, dazu noch laufen und BWE.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  5. #5
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.482

    Standard

    Training Lockdown 2:
    Läuft aktuell besser als im ersten Lockdown in dem hier jeder Kontakt unzulässig war. Ich habe 3 Trainingspartner für Bagua mit denen ich mich im Wechsel 1x pro Woche draußen treffe (da es dabei nicht stört, mit Maske). Dummerweise fallen diese Woche 2 aus, weil sie jeweils engen Kontakt mit Personen mit direktem Kontakt hatten (da es insgesamt 3 sind lassen sich hier keine Rückschlüsse zur konkreten Person ziehen – sonst hätte ich es nicht erwähnt).
    Dann läuft auch weiter ZOOM Training, was ich sogar als ein Gewinn sehe da damit öfter Kontakt mit dem Lehrer besteht als unter normalen Bedienungen, Gewinn allerdings nur dann wenn in nicht zu ferner Zeit dann eine persönliche Korrektur erfolgen kann. Judo fehlt mir aber sehr, ich bin einfach auch gerne auf der Matte. Und dass das Schützenhaus wieder zu ist nervt auch.
    Für das ergänzende Kraft- und Konditionstraining, sowie für’s KK Solotraining ist das weiterhin angeordnete Homeoffice ein großer Gewinn.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.350

    Standard

    Partnertraining im zulässigen Rahmen - dadurch reduziert sich das diesbezügliche Pensum leider etwas. Das wird dann halt über vermehrte Einheiten in Einzelregie ausgeglichen.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  7. #7
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.331

    Standard

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    Partnertraining zu 2. in privaten Wohnungen ist ja in NRW erlaubt, also bleibt das Trainingspensum ca gleich zu sonst.
    Ach! Echt oder? Das freut mich für euch. Ist für mich aber wieder ein Baustein, warum ich vielen Maßnahmen sehr skeptisch gegenüberstehe und die Verantwortlich nicht ernst nehmen kann.

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Ich habe Glück.
    Ich kann mit einer Bundeskaderathletin jeden Tag trainieren. So komme ich doch täglich immer wieder auf die Matte.
    Und das geht, weil das dann als Profisport zählt?
    Das Leben ist groß.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.056

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Und das geht, weil das dann als Profisport zählt?
    Bin zwar nicht jkdberlin, aber man darf sich doch mit einer Person aus einem anderen Haushalt treffen!?

  9. #9
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Im Moment gar kein Partnertraining weil kein Partner verfügbar. Ich konzentriere mich im Moment auf Gummibänder (ja, der Leitfaden wird auch mal wieder aktualisiert ), Schweizer Handstände, Liegestützvarianten (einarmig und auf Fingerspitzen), Rollouts, Kniebeugen und Clean & Press in verschiedenen Varianten (z.B. mit Stein oder Bierfass). In Summe habe ich Spass und bin zuversichtlich, dass ich stärker aus dem Lockdown rauskommen werde als ich reingegangen bin. Zudem denke ich, dass ich in Sachen Technik und Visualisierung weit genug fortgeschritten bin, um auch mit Solodrills technisch nicht abzubauen. Wird sich zeigen...

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  10. #10
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.682

    Standard

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    Partnertraining zu 2. in privaten Wohnungen ist ja in NRW erlaubt, also bleibt das Trainingspensum ca gleich zu sonst.
    Trainierst du auch sonst nur privat?

    Inzwischen vom örtlichen Gesundheitsamt bestätigt bekommen, dass man in angemieteten Räumen trainieren kann, solange es sich nicht um Räume handeln die zu einer Sportanlage gehören.
    Was ist nun eine Sportanlage? Laut einer Definition die ich gefunden habe, ist es eine Anlage die speziell für Sportzwecke gebaut wurde.
    Der LSB NRW hat nun auf meine Anregung hin auf seiner Seite ergänzt, dass digitale Angebote zulässig sind, solange der Trainer keine Kontakte zu den Sporttreibenden hat.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Trainierst du auch sonst nur privat?
    nein aber worauf zielst du ab?
    Noli turbare circulos meos

  12. #12
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.309

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Ach! Echt oder? Das freut mich für euch. Ist für mich aber wieder ein Baustein, warum ich vielen Maßnahmen sehr skeptisch gegenüberstehe und die Verantwortlich nicht ernst nehmen kann.
    ...
    Bei mir ist es halt gleicher Haushalt, auch wenn wir ansonsten jeder Woanders trainieren. Aber zu diesen Zeiten trainiert man halt zu Hause und zusammen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  13. #13
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.570
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Ach! Echt oder? Das freut mich für euch. Ist für mich aber wieder ein Baustein, warum ich vielen Maßnahmen sehr skeptisch gegenüberstehe und die Verantwortlich nicht ernst nehmen kann.



    Und das geht, weil das dann als Profisport zählt?
    In Berlin sind Mitglieder in Nationalteams oder Bundeskader explizit von der Regelung ausgenommen (Da gibt es einige Anerkennungsvoraussetzungen, die sind aber erfüllt).
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  14. #14
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    In Berlin sind Mitglieder in Nationalteams oder Bundeskader explizit von der Regelung ausgenommen (Da gibt es einige Anerkennungsvoraussetzungen, die sind aber erfüllt).
    Praktisch - kann man die auch mieten? Falls nein wär das doch DIE Geschäftsidee für den Lockdown - www.MietEine*nKaderathleth*in24.de Ich sollte mir gleich die url sichern...

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  15. #15
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.271

    Standard

    ich rudere auf dem ergometer und fahre MTB am WE.
    zusätzlich werden 3 mal pro woche kettlebells oder clubs geschwungen.

    leider habe ich keinen sacksanck mehr @ home. die landesregeln erlauben ja kein einzeltraining in den sportstätten.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Übelkeit während Training
    Von Möermel im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11-07-2017, 07:44
  2. Jacke während dem Training
    Von n1ube im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13-03-2012, 19:56
  3. Trinken während KK Training
    Von kallebo im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22-11-2010, 20:04
  4. Training während Verletzung
    Von Royce Gracie 2 im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15-12-2007, 16:20
  5. Trinken während dem Training ?
    Von ck-team-trainer im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17-12-2004, 07:12

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •