Umfrageergebnis anzeigen: Wird der 2. Lockdown am 30.11.2020 enden?

Teilnehmer
55. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, er geht weiter

    17 30,91%
  • Nein, er wird verschärft und geht weiter

    16 29,09%
  • Nein, aber es wird weniger Einschränkungen geben

    14 25,45%
  • Ja, er ist am oder kurz nach dem 30.11. vorbei

    8 14,55%
Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 387

Thema: 2 Lockdown bis 30.11. ... hmm

  1. #1
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    43.096
    Blog-Einträge
    12

    Standard 2 Lockdown bis 30.11. ... hmm

    Ich lese ja immer wieder, dass kaum einer an das Ende des Lockdowns ab dem 30.11. glaubt. Entweder soll das verlängert werden oder verschärft. Mich würde dazu eure Meinung interessieren ...
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  2. #2
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    9.722

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Ich lese ja immer wieder, dass kaum einer an das Ende des Lockdowns ab dem 30.11. glaubt. Entweder soll das verlängert werden oder verschärft. Mich würde dazu eure Meinung interessieren ...
    Geht bis Mitte Dezember, danach wird gelockert um das Weihnachtsgeschäft zu retten und die Gottesdienste abhalten zu können. Die CDU/CSU muss ihr Wahlklientel ja zufrieden stellen.
    Im Jänner startet dann sofort der nächste und es wird von der Regierung gejammert, dass die ganzen jungen Partygänger schuld sind die immer Homepartys schmeißen.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.199

    Standard

    Ich hoffe dass die Zahlen sich wenigstens ein bisschen bessern. Ich befürchte aber eine Verlängerung, noch 3-4 schwierige Monate. Ich kann mir vorstellen, dass "umstrukturiert" wird in den Maßnahmen.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  4. #4
    Registrierungsdatum
    12.08.2020
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    71

    Standard

    Die werden etwas lockern und die Möglichkeit Weihnachten zu feiern. Dabei werden dann höhere Fallzahlenmit einkalkuliert. Danach wird man wieder eher einschränken. Lange Rede kurzer Sinn. Wir haben es in der Hand, wie sich das Infektionsgeschehen sich gestaltet. Daß dusselige Querdenker-Demos stattfinden ist die Hauptsache

  5. #5
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.122

    Standard

    Das wird dieselbe Hängepartie wie im Frühjahr...
    Irgendeinen Grund wird man schon finden, weshalb man dann doch nicht lockern kann.

    Von einem "2-Wochen-Wellenbrecher" wird man letztendlich bei einem 3-Monatswellenbrecher + x landen. Feinste Salamitaktik halt - und mal wieder hervorragend kommuniziert...

    Seinen wir mal optimistisch und gehen davon aus, dass die Zahlen die kommenden Tage wirklich runter gehen. Eine befürchtete Überlastung des Gesundheitssystems wird damit nicht eintreten und Bergamo kann in Italien bleiben. Selbst dann braucht keiner zu hoffen seinen Laden / Gym / Hotel in absehbarer Zeit wieder aufschließen zu dürfen - schließlich ist Winter und da muss man ja lieber vorsichtig sein.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  6. #6
    Gast Gast

    Standard

    es wird (wenn überhaupt) eine kurze lockerung während der weihnachtsfeiertage geben.
    danach wird wieder dichtgemacht, wahrscheinlich wird sogar verschärft.

    und macht euch nichts vor - das wird sehr wahrscheinlich dann bis ostern so bleiben.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.084

    Standard

    Es wird gelockert und wenn alle sich ein bisschen zusammenreißen kann es auch gelockert bleiben. Von dem her: Es wird gelockert und spätestens nach Weihnachten wieder verschärft (Hammer und Si... äh Dance eben).

  8. #8
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    9.722

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Es wird gelockert und wenn alle sich ein bisschen zusammenreißen kann es auch gelockert bleiben. Von dem her: Es wird gelockert und spätestens nach Weihnachten wieder verschärft (Hammer und Si... äh Dance eben).
    Das den Witz noch wer glaubt?
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    497

    Standard

    Alle mal ein wenig positiver Bitte
    Von dem jetzigen 4 Wochen Wellenbrecher bleiben noch 3 Wochen.
    Wenn alle etwas mehr mitmachen, sollten nach dem 30.11. wie geplant auch die Lockerungen eintreten.
    Nach Weihnachten ist bestimmt wieder Schluss mit den Lockerungen. Rambat schätzt bis Ostern, das halte ich im Moment auch für realistisch.
    Wenn ich Samstags um 07:00 Uhr drei betrunkene Frauen in einem kurzen Party-Outfit zur Bahn torkeln sehe, bin ich mir leider sicher, dass nicht alle mitmachen.
    Deine Freiheit, deine Faust zu schwingen, endet genau dort, wo meine Nase beginnt.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.122

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Von dem jetzigen 4 Wochen Wellenbrecher bleiben noch 3 Wochen.
    Wenn alle etwas mehr mitmachen, sollten nach dem 30.11. wie geplant auch die Lockerungen eintreten.
    Wie möchtest Du denn "mehr mitmachen" - einfach noch mehr nicht ins Schwimmbad oder Restaurant gehen?

    Faktisch ist doch bis auf Arbeit und Klopapiereinkauf alles weg - die sonstigen Kontaktbeschränkungen auf 2 Haushalte lassen jetzt auch nicht unbedingt ausschweifende Partys zu.

    Der Mythos mit den Lockerungen Ende November ist doch schon längst durch - egal wie sehr Du da jetzt noch "mitmachst":

    https://www.bz-berlin.de/deutschland...ogar-nachlegen


    Ich schrieb ja schon - irgendwas wird sich schon finden. Wenn der R-Wert sich unter 0 einpendelt muss halt erst wieder die Inzidenz unter 50 gedrückt werden - am besten deutschlandweit.
    Bis wir da hinkommen ist der Weihnachtsmann schon längst im verdienten Urlaub...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  11. #11
    Gast Gast

    Standard

    mir drängt sich da die eine oder andere frage auf, die bisher niemand beantworten konnte ...

    was passiert denn, wenn sich die zahl der positiven tests / neuinfektionen TROTZ des lockdowns weiterhin erhöht?
    dann wird verschärft, klar ...

    aber was passiert, wenn sich die zahl der positiven tests / neuinfektionen TROTZ verschärfter und immer weiter verschärfter maßnahmen erhöht (oder zumindest nicht abnimmt)?
    wenn keine verschärfung mehr möglich ist und die tests noch immer eine weitere ausbreitung zeigen - was passiert dann?
    wenn auch ein harter lockdown wie in frankreich keine besserung bringt - was dann?

    wie geht es dann weiter?

  12. #12
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    43.096
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Naja, bei uns wird jetzt die Teststrategie umgestellt. Da fallen die Werte ganz schnell
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  13. #13
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    32
    Beiträge
    9.722

    Standard

    Zitat Zitat von rambat Beitrag anzeigen
    wenn auch ein harter lockdown wie in frankreich keine besserung bringt - was dann?

    wie geht es dann weiter?
    Notstand und Militär auf der Straße. Verschärfen kanns du immer weiter, gibt ja schon User die auf den Umstand spekulieren.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.819

    Standard

    ich finde es krass, welche persönliche entwicklungen manche user in der pandemie durchmachen und wie pessimistisch viele sind.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    12.08.2020
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ich finde es krass, welche persönliche entwicklungen manche user in der pandemie durchmachen und wie pessimistisch viele sind.
    Weil wir alle Corona-müde sind und wir uns nur noch auf den Gedanken stützen, "wann wird es endlich wieder besser"
    Der Unmut und Pessimismus breitet sich so halt aus, wenn man als und als Einschränkungen hat und nicht weiß, wie es weitergeht.
    Insbesondere für die, deren Existenz mehr als gefährdet ist oder schon den Bach runtergegangen ist.

Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wette: Wann kommt der nächste bundesweite Lockdown?
    Von jkdberlin im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 29-10-2020, 07:26
  2. Besseres wort für LOCKDOWN?
    Von marasmusmeisterin im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18-04-2020, 18:17
  3. Lockdown in Halfguard
    Von jkdberlin im Forum Grappling
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24-06-2019, 16:40
  4. Suche:LOCKDOWN Tactical Systems arrest and control
    Von Girevik im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07-12-2010, 21:48
  5. Wer tapt beim Lockdown???
    Von Guts2607 im Forum Grappling
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26-03-2007, 20:50

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •