Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Trainingsroutine am Sandsack & Doppelendball

  1. #1
    Registrierungsdatum
    29.09.2013
    Alter
    30
    Beiträge
    150

    Standard Trainingsroutine am Sandsack & Doppelendball

    Habe seit einigen Tagen nun endlich einen Sandsack und einen horizontal hängenden Doppelendball montiert.
    Ich trainiere auch sehr gerne mit beidem, würde es jedoch gerne vermeiden "planlos" einfach auf beides draufzukloppen und hätte lieber einen konkreten Trainingsplan um effektiver zu trainieren.
    Wollte daher mal bei euch nachfragen wie handhabt ihr diese Trainingsgeräte und wie nutzt ihr sie? Habt ihr bestimmte Trainingsroutinen wie bspw. in gegebenen Intervallen eine einzige Kombination schlagen o.Ä.?
    Würde mich über einige Ratschläge und Inspirationen freuen
    Progress comes to those who train and train.
    Reliance on secret techniques will get you nowhere.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.584

    Standard

    Bestimmte Kombinationen mach ich nicht- ich arbeite in Intervallen; 3min möglichst hart- hohes Volumen; 1min "Pause" die sich in 15/20 Liegestützen oder einer Übung mit Kurzhantel(normalerweise auch so 20/25 Wiederholungen) und durchatmen aufteilt
    Davon mach ich dann 8-10 Durchgänge;

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.964

    Standard

    Unterschiedlich.
    Am Bob habe ich gewisse Kombis, die ich immer 45 sec voll Power Linksauslage, 15 sec Pause, 45 sec voll Power Rechtsauslage. Dann kommt die nächste Kombi. Oder manchmal ist es auch nur eine Technik, z.B. links vor, Stepschritt, linke Hand in den Nacken, rechter Halbkreisellebogen zum Gesicht und wieder zurück. Auch hier 45 sec, dann Seitwechsel. Ne feste Anzahl oder bestimmte vorher festgelegte Angriffe habe ich nicht.
    Zum Schluss sind es immer 3 Runden à 3 Min auspowern.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  4. #4
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.827

    Standard

    ohne einen plan macht sandsacktreaining keinen sinn

  5. #5
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.357

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ohne einen plan macht sandsacktreaining keinen sinn
    Was ist Treaining?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.357

    Standard

    Ich persönlich finde zwei Varianten am Sandsack gut.

    Zum einen Techniktraining zb Roundhouse vorderes Bein 10 Kicks, dann hinteres Bein 10 Kicks, auslage wechseln.
    Oder du machst Kombinationen dann solltest du den Timer auf die Zeit einstellen die eine Runde in deiner Kampfart geht. Also 2,3 oder 5 Minuten. In der Zeit arbeitest du deine Kombinationen/ Techniken durch, dann machst du Pause und die nächste Runde.
    Mehr als 44 Minuten netto Trainingszeit würde ich nicht empfehlen.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.827

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde zwei Varianten am Sandsack gut.

    Zum einen Techniktraining zb Roundhouse vorderes Bein 10 Kicks, dann hinteres Bein 10 Kicks, auslage wechseln.
    Oder du machst Kombinationen dann solltest du den Timer auf die Zeit einstellen die eine Runde in deiner Kampfart geht. Also 2,3 oder 5 Minuten. In der Zeit arbeitest du deine Kombinationen/ Techniken durch, dann machst du Pause und die nächste Runde.
    Mehr als 44 Minuten netto Trainingszeit würde ich nicht empfehlen.

    wer rechtschreibfehler moniert, sollte selber keine machen. interpunktion zählt auch dazu.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.357

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    wer rechtschreibfehler moniert, sollte selber keine machen. interpunktion zählt auch dazu.
    Ach das war ein Schreibfehler ?

  9. #9
    Registrierungsdatum
    12.07.2016
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    48
    Beiträge
    97

    Standard

    Es gibt von Bas Rutten Audio CDs. Diese geben 2 und 3 Minuten Runden vor. In diesen Runden sagt Bas diverse Kombinationen an...du kannst so etwas in dieser Art selber erstellen und vorspielen, dann kannst du jede Runde individuell gestalten und Schwerpunkte legen...
    "Denken ist wie Googeln, nur krasser !!!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Doppelendball
    Von TripleG im Forum Boxen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17-07-2016, 21:13
  2. Fragen zu meiner neuen Trainingsroutine
    Von PitbullBavaria im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16-04-2013, 18:13
  3. Doppelendball
    Von juru im Forum Boxen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01-05-2011, 11:57
  4. trainingsroutine?
    Von maximus im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17-12-2002, 11:38
  5. Doppelendball
    Von Seb im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08-01-2002, 18:32

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •