Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Axtangreifer mittels Grillspieß ausgeschaltet

  1. #1
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard Axtangreifer mittels Grillspieß ausgeschaltet

    Bei einer Feier am Heiligabend in Augsburg hat ein 32-Jähriger einem Mann mit einem Grillspieß in den Bauch gestochen. Wie die Polizei mitteilte, attackierte ein 22-Jähriger den Älteren zunächst mit einer Axt.

    Der 32-Jährige habe den Schlag abwehren können und sich dabei an der Hand verletzt. In der Folge stach der 32-Jährige dem anderen Mann mit einem Grillspieß in den Bauch. Er wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

    https://www.infranken.de/ueberregion...le-art-5138845
    Geändert von Pansapiens (25-12-2020 um 17:58 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    57
    Beiträge
    7.992

    Standard

    War die Feier coronaconform oder tun sich da weitere Abgründe auf?


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  3. #3
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
    War die Feier coronaconform oder tun sich da weitere Abgründe auf?
    Keine Ahnung, aber der Spießer ist geflüchtet und hat in diesem Rahmen eventuell gegen die Ausgangssperre verstoßen...

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.336

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, aber der Spießer ist geflüchtet und hat in diesem Rahmen eventuell gegen die Ausgangssperre verstoßen...
    "Augsburger Spießer geflüchtet" - DAS wäre doch ein viel besserer Titel gewesen... Ich fand ja die Formulierung der Pressemitteilung merkwürdig zweideutig, in der Pressemitteilung könnte man fast meinen, es seien drei Männer beteiligt gewesen (A sticht B, nachdem er von C mit einer Axt verletzt wurde). Hmmm, ich hab zwar eine Axt und eine Grillgabel, aber keinen Grillspiess... warum eigentlich nicht? Bin wohl nicht spiessig genug.

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  5. #5
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    57
    Beiträge
    7.992

    Standard

    Der Spießer kann vermutlich geltend machen das er die Tat nicht vollständig ausgeführt hat.


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  6. #6
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.681

    Standard

    Zitat Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
    Der Spießer kann vermutlich geltend machen das er die Tat nicht vollständig ausgeführt hat.


    Gruß
    Alfons.
    also das aufgespießte "opfer" nicht gegrillt hat?
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  7. #7
    Registrierungsdatum
    09.12.2019
    Ort
    HL
    Alter
    57
    Beiträge
    630

    Standard

    typisch deutscher Spießer

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.576

    Standard

    Hmmm, Grillschale als Schild und dazu ein Grillspieß ist wohl ein Versuch wert.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    75

    Standard

    Hehe, grillen am Weihnachten in einem Hinterhof. Diese weihnachtliche Tradition kenne ich jetzt nicht, bin aber auch kein Franke. Vieleicht grillen die da ihre fränkischen Bratwürste? Wozu die aber eine
    Axt vorrätig halten? Für Holzspalten, oder wurde das Grillgut kurz vorher geschlachtet?
    Fragen über Fragen.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.982

    Standard

    Naja, was den ollen Japaner ihre Naginata war, ist jetzt halt dem Zeitgeist angepasst der Grillspieß.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  11. #11
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.336

    Standard

    Zitat Zitat von Barbecue Beitrag anzeigen
    Hehe, grillen am Weihnachten in einem Hinterhof. Diese weihnachtliche Tradition kenne ich jetzt nicht, bin aber auch kein Franke. Vieleicht grillen die da ihre fränkischen Bratwürste?
    Also, das letzte Mal dass ich nachgesehen habe, war Augsburg nicht in Franken, sondern in Schwaben. Bin zwar weder Franke noch Schwabe noch Deutscher, habe aber ziemlich viel Zeit in Franken sowie in der Augsburger Gegend verbracht.

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  12. #12
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Also, das letzte Mal dass ich nachgesehen habe, war Augsburg nicht in Franken, sondern in Schwaben.
    Vielleicht hatte der Axtmann zum gefürchteten Schwabenstreich angesetzt?
    Geändert von Pansapiens (26-12-2020 um 13:52 Uhr)

  13. #13
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.336

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Vielleicht hatte der Axtmann zum gefürchteten Schwabenstreich angesetzt?
    Oh, Kultur Na ja, der gute Barbarossa hätte sich mit den Schwabenstreichen auskennen müssen, der kam ja auch aus der Ecke... Da fällt mir ein, schwäbische Spiesser haben auch Tradition: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sieben_Schwaben - fragt sich nur, wo die anderen fünf abgeblieben sind...

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  14. #14
    Registrierungsdatum
    15.06.2011
    Beiträge
    583

    Standard

    Solang er mit dem Grillspieß 1,5 Meter Abstand einhalten konnte alles in Ordnung.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    29.08.2020
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Also, das letzte Mal dass ich nachgesehen habe, war Augsburg nicht in Franken, sondern in Schwaben. Bin zwar weder Franke noch Schwabe noch Deutscher, habe aber ziemlich viel Zeit in Franken sowie in der Augsburger Gegend verbracht.

    Beste Grüsse
    Period.
    Du hast recht, schlimmer Fehler. Hatte im Kopf irgendwie Nürnberg ?!? Was Augsburger grillen weiß ich nicht, sind ja Beute-Bayern, also Bayern Regierungsbezirk Schwaben. Da kommt das mit dem Schwabenstreich schon eher hin, auch wenn man sich dort eher als Bayern definiert...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Notwehr mittels Auto
    Von TiWo im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13-07-2015, 18:22
  2. SV mittels XBox erlernen
    Von DerUnkurze im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 13-02-2012, 15:54
  3. Lowkicks haben mein Oberschenkel ausgeschaltet
    Von Thomas2k3 im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19-07-2011, 23:58
  4. Angemessenes Ruhigstellen mittels Würgen
    Von mmvk im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23-01-2010, 13:05
  5. Historische KK mittels Fechtbüchern lernen
    Von Da Mo im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04-01-2008, 12:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •