Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: "Eagle Claw"

  1. #1
    Registrierungsdatum
    26.02.2019
    Beiträge
    4

    Standard "Eagle Claw"

    Guten Abend,

    auf der Suche nach einem Gadget / Trainingsgerät für die SV bin ich auf den Kubotan gestoßen welcher wie ihr vielleicht wisst nicht verboten ist. Als ich etwas weiter recherchiert habe bin ich auf eine sogenannte "Eagle Claw" gestoßen welche ich vom Prinzip her nicht schlecht finde da sie vielseitig einsetzbar ist, gerade auch im Training. Die Frage die ich mir nun stelle ist ob das aus Holz gefertigte Gerät als Waffe angesehen werden kann, es erinnert etwas an ein Karambit oder einen Schlagring.. Ist jedoch komplett aus Holz gefertigt.

    Ich möchte anmerken das ich einen Gebrauch von Waffen etc. nicht verherrliche, nicht das mich irgendwer falsch versteht.

    Anbei findet ihr ein Bild

    Mich würden eure Meinungen dazu interessieren.

    LG.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Rebounter (25-12-2020 um 22:36 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    17.01.2017
    Ort
    Wien
    Alter
    43
    Beiträge
    471

    Standard

    Zitat Zitat von Rebounter Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    auf der Suche nach einem Gadget / Trainingsgerät für die SV bin ich auf den Kubotan gestoßen welcher wie ihr vielleicht wisst nicht verboten ist. Als ich etwas weiter recherchiert habe bin ich auf eine sogenannte "Eagle Claw" gestoßen welche ich vom Prinzip her nicht schlecht finde da sie vielseitig einsetzbar ist, gerade auch im Training. Die Frage die ich mir nun stelle ist ob das aus Holz gefertigte Gerät als Waffe angesehen werden kann, es erinnert etwas an ein Karambit oder einen Schlagring.. Ist jedoch komplett aus Holz gefertigt.

    Ich möchte anmerken das ich einen Gebrauch von Waffen etc. nicht verherrliche, nicht das mich irgendwer falsch versteht.

    Anbei findet ihr ein Bild

    Mich würden eure Meinungen dazu interessieren.

    LG.
    Hengt davon ab als was du es verwendest. Wenn damit trainierst ist es ein Trainings Gerät, wenn du jemanden damit verletzt, wird es sicherlich als Waffe angesehen. Wofür brauchst du es?

  3. #3
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.620

    Standard

    Zitat Zitat von Lubo ILC Beitrag anzeigen
    Hengt davon ab als was du es verwendest. Wenn damit trainierst ist es ein Trainings Gerät, wenn du jemanden damit verletzt, wird es sicherlich als Waffe angesehen.
    Das ist Unsinn.
    Was eine Waffe ist, ist im Waffengesetz festgelegt, bzw. der konkreten Auslegung dieses Gesetzes durch eine maßgebliche Stelle.

    Wenn man z.B. in der Schweiz oder in GB mit dem vom BKA in Deutschland nicht als Hieb- oder Stichwaffe angesehenen Kubotan rumläuft, macht man sich strafbar.
    Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat's nicht begriffen.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    57
    Beiträge
    7.936

    Standard

    Ich tendiere dazu den abgebildeten Gegenstand als Schlagring zu bezeichnen. Damit wäre er ein verbotener Gegenstand.
    Eine Frage was die zuständige Behörde dazu sagt.


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  5. #5
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.272

    Standard

    Zitat Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
    Ich tendiere dazu den abgebildeten Gegenstand als Schlagring zu bezeichnen. Damit wäre er ein verbotener Gegenstand.
    Eine Frage was die zuständige Behörde dazu sagt.


    Gruß
    Alfons.
    ja, ist eindeutig ein "schlagring" (mit nur einem ring). ich würde drauf wetten, dass das ding verboten ist oder noch verboten wird, falls es vom bka nicht schon in "der liste" als schlagring geführt wird.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  6. #6
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    922

    Standard

    Erinnert mich an die Laubsägearbeiten aus der fünften Klasse. Sollte eigentlich ein Brieföffner werden. Ein wenig krumm gefeilt. War noch ein Dreier ...
    Vom Schlüsselanhänger bis zur Mordwaffe kann das alles sein, wenn einer wirklich will. Am Ende zieht dein Gegenüber noch was richtiges aus der Tasche, weil du mit so einem Ding rumspielst. Muss doch nicht sein.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    18.07.2007
    Alter
    50
    Beiträge
    665

    Standard

    Zitat Zitat von Rebounter Beitrag anzeigen

    Mich würden eure Meinungen dazu interessieren.
    In Sachen Waffenrecht sich auf Meinungen anderer zu verlassen kann Dir Probleme bringen.

    Ob es als Schlagring gewertet wird? Who knows...
    Ein Karambit ist auch legal aber Du darfst es nicht führen.

    Rechtssicherheit bekommst Du nur durch ein Feststellungsbescheid des BKA.
    Love breeds suicide

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Southern Mantis vor Eagle Claw ?
    Von BadassSithLord im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16-11-2011, 19:47
  2. Das Gegenteil von "Schlaghemmung" - der "Wunsch" mal richtig "draufzuhauen"
    Von variable im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 18-11-2010, 21:32
  3. "tai chi", "iron tiger" oder "the discipline of the 36 chambers"?
    Von shenzhou im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07-05-2008, 23:57
  4. Kurze Eagle Claw Demo
    Von shin101 im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22-10-2007, 00:01
  5. Souther Eagle-Claw
    Von QQQQ im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11-03-2005, 21:23

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •