Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 42 von 42

Thema: Boxsackvorrichtung für die Wohnung

  1. #31
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    1.528

    Standard

    Cam67: Das wäre auch noch eine überlegung wert die darauf anzusprechen und ihnen auch mitteilen, falls es stört, können die jeder zeit bescheid sagen.

    miskotty weil es mehr Limitierungen hat, als die andere Lösung. Daher hat mich ein solcher Ständer von vorne rein ausgeschlossen.
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  2. #32
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    1.528

    Standard

    Ich habe den Keller ausgemessen. Das Yoga ding würde nicht rein passen. Daher gäbe es dafür keine ausweichsmöglichkeit.

    Daher werde ich den Standboxsack nehmen.

    Pauschal tendiere ich zu den von Taurus in der großen ausführung. Preis 399€


    https://www.sport-tiedje.de/taurus-s...rainer-tb-2100
    oder
    https://www.amazon.de/dp/B004FM2TJE/...1&linkCode=osi

    höhe 1,95m
    Gewicht mit Befüllung 140kg

    Sind die Dinger eigentlich auch hart genug?


    Aktuell bin ich am schauen, wie ich es mit der Bestellung am besten mache. Da ich nicht in der Wohnung bin, aber es am liebsten dahin senden würde, müsste ich schauen, ob ich es einen Anbieter gibt, beidem man frühzeitig informiert wird. Wenn ich weiß, es kommt am tag X, dann könnte ich mich währenddessen da aufhalten. manch mal sind aber die versänder unzuverlässig.


    Gibt es evtl. Standboxsäcke die ihr empfehlen könnt?
    Geändert von Dastin (08-01-2021 um 13:13 Uhr)
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  3. #33
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.957

    Standard

    ich würde diesen oder einen dieser bauart nehmen:


    https://www.khunpon.de/de/kampfsport...ack-power-tilt

  4. #34
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    1.528

    Standard

    Viel zu klein und der kippt doch extrem schnell um.

    Die Bauart ist für mein Training nicht gerade geeignet.
    Geändert von Dastin (08-01-2021 um 19:10 Uhr)
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  5. #35
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.957

    Standard

    dann kauf doch was du willst und stell hier nicht fragen, wenn du sowieso schon eine entscheidung getroffen hast.

  6. #36
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    1.528

    Standard

    stimmt doch gar nicht. 70% der antworten gingen an das thema vorbei.

    Des weiteren gibt es von den stand Dinger x verschiedene Hersteller mit unterschiedlicher Qualität. Der von dir gezeigt, würde viel zu leicht umkippen oder sehe ich das verkehrt. Da ich kein Bodenkampf mache brauche ich auch solche Optionen nicht.

    Spiel dich einfach nicht so auf.
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  7. #37
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.957

    Standard

    eins ist klar: tipps gebe ich dir nicht mehr . ich hoffe die anderen auch nicht.

  8. #38
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.989

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    eins ist klar: tipps gebe ich dir nicht mehr . ich hoffe die anderen auch nicht.
    Suckers try it, but I don't buy it.

  9. #39
    Registrierungsdatum
    09.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    68

    Standard

    Hi,

    ich frag' mal hier anstatt einen neuen Thread aufzumachen...

    Gesucht wird ein Boxsack + Freistehender Boxsackständer. Einfamilienhaus, d.h. Lärm ist kein Problem. Der Raum wird als Gästezimmer genutzt, will daher keine "feste" Lösung sondern etwas "mobiles".
    Ich komme aus dem Kravmaga mit einigen Stunden Panantukan/Suntukan. Will das Boxen hauptsächlich als Abwechslung zum Bodyweight Training/Freeletics und Kettlebell. Suche daher bewusst etwas günstiges und kein "Profi Equipment".

    Was ist denn hiervon zu halten:
    https://www.decathlon.de/p/boxsackha...8806&c=SCHWARZ
    https://www.decathlon.de/p/boxsack-850-rot/_/R-p-138425

    Anfänger tauglich oder "Müll" ? Danke.

  10. #40
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.989

    Standard

    Zitat Zitat von KreuzAs Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich frag' mal hier anstatt einen neuen Thread aufzumachen...

    Gesucht wird ein Boxsack + Freistehender Boxsackständer. Einfamilienhaus, d.h. Lärm ist kein Problem. Der Raum wird als Gästezimmer genutzt, will daher keine "feste" Lösung sondern etwas "mobiles".
    Ich komme aus dem Kravmaga mit einigen Stunden Panantukan/Suntukan. Will das Boxen hauptsächlich als Abwechslung zum Bodyweight Training/Freeletics und Kettlebell. Suche daher bewusst etwas günstiges und kein "Profi Equipment".

    Was ist denn hiervon zu halten:
    https://www.decathlon.de/p/boxsackha...8806&c=SCHWARZ
    https://www.decathlon.de/p/boxsack-850-rot/_/R-p-138425

    Anfänger tauglich oder "Müll" ? Danke.
    Sorry,aber der "Ständer" ist totaler Müll, viel zu leicht, der wird sogar bei MickyMaus Schlägen durch die Gegend fliegen..
    Ausserdem sollte man sich um den Sack rumbewegen können und da sind dauernd die Füsse im Weg und pendeln kann der Sack auch nicht richtig..


    Schon mal vor einen Sandsack gehauen..?

    Rausgeworfenes Geld..
    Suckers try it, but I don't buy it.

  11. #41
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.957

    Standard

    selbst als kräftiger anfänger lohnt das nicht.

    wenn du ein einheim hast, würde ich versuchen, eine öse in der decke oder an einen zwischenträger / balken zu befestigen. https://www.google.de/search?q=decke...4PlaylgAweinen normalen gefüllten sandsack 120 cm für boxen und 180 cm zum boxen und lowkicken & clinchen kaufen. diesen kannst du leicht auf & abhängen
    Geändert von marq (13-01-2021 um 15:35 Uhr)

  12. #42
    Registrierungsdatum
    09.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    68

    Standard

    Ja, ich habe schonmal "vor einen Sandsack gehauen"... Im Kravmaga haben wir aber "richtige" mit einer vernünftigen Wandhalterung, mit einem aus meinem Link habe ich keine Erfahrung. Deswegen die Frage.

    Also nicht tauglich. Danke.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gute Alarmanlage für die Wohnung
    Von Phenibut im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21-09-2017, 14:29
  2. Bilder für die Wohnung
    Von ArminCherusker im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16-05-2017, 21:55
  3. Standboxsack für Wohnung
    Von Rude im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14-05-2009, 12:21
  4. Aufwärmübungen für die Wohnung
    Von Mister Little im Forum Trainingslehre
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01-02-2007, 12:54
  5. Nachmieter für Wohnung in Düsseldorf-Benrath gesucht
    Von Eskrima-Düsseldorf im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05-11-2004, 17:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •