Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Trapping

  1. #1
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.789
    Blog-Einträge
    12

    Standard Trapping

    Viel zu passiv, Bruce Lee hat es zum Ende hin nicht mehr trainiert, unpraktisch, umständlich, gibt es nicht im Sport, geht nicht mit Handschuhen ...

    hat jemand wohl vergessen weiter zu sagen ....

    67063692_10219700594323416_8458210796889964544_n.jpg
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  2. #2
    Registrierungsdatum
    11.07.2018
    Beiträge
    206

    Standard

    Ja, das sehe ich auch so. Trappen hat absolute Existenzberechtigung, es sollte aber nur in Maßen trainiert werden. Mir reicht eigentlich das Verständnis hinter dem Trappen selbst, damit ich Wege finde es selbst anzuwenden. Bin aber dahingehend durch Kenpo und MT beeinflusst. Trappt ein MTler, dann hat man einen Ellbogen schneller im Gesicht, als man gucken kann. Trappt ein Kenpoka hat man einen Finger im Auge oder die Handkante am Hals. Bei den ganz verrückten auch einen Daumen oder so in irgendwelchen Gelenken.

    Sorry, dass ich auf KK allgemein umgeschwängt bin, kenne mich im KS nicht so gut aus.
    Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bumms. - Laozi

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.839

    Standard

    Ich mag Trapping wobei ich keine klassische Form davon nutze, sondern eher eine Mischung aus Grappling, Systema und anderen Einflüssen....

    Aber die Kontrolle der Arme, bzw. des Raums durch die eigene Struktur, ist defintiv ein wichtiges Tool.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.982

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    ...
    hat jemand wohl vergessen weiter zu sagen ....

    [ATTACH Foto
    @ picture: Kenne mich jetzt im Wettkampfboxen nicht sooo aus, aber meines bescheidenen Wissens nach ist das auf dem Foto gezeigte dort verboten (wenn es denn als absichtlich erkannt /gewertet wird.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.10.2014
    Beiträge
    713

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Viel zu passiv, Bruce Lee hat es zum Ende hin nicht mehr trainiert, unpraktisch, umständlich, gibt es nicht im Sport, geht nicht mit Handschuhen ...

    hat jemand wohl vergessen weiter zu sagen ....

    67063692_10219700594323416_8458210796889964544_n.jpg
    facepalm-head.jpg
    www.youtube.com/c/OriginalJeetKuneDoFrankfurtIFO
    "I have no confidence in classical martial arts any more. Now I'm fencing with hands and feet." -Bruce Lee to Jesse Glover

  6. #6
    Registrierungsdatum
    22.01.2010
    Ort
    Dorfbengel
    Beiträge
    772

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Viel zu passiv, Bruce Lee hat es zum Ende hin nicht mehr trainiert, unpraktisch, umständlich, gibt es nicht im Sport, geht nicht mit Handschuhen ...

    hat jemand wohl vergessen weiter zu sagen ....

    67063692_10219700594323416_8458210796889964544_n.jpg
    Den Daumen in den Mund zu Boxen ist Trapping ? Gut das Bruce Lee das nicht sieht....Aua...
    Geändert von Der freche Bengel (22-07-2019 um 18:44 Uhr)
    Figure 8- Jetzt auch gegen Husten,Schnupfen und kalte Füsse...

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.391

    Standard

    Zitat Zitat von Der freche Bengel Beitrag anzeigen
    Den Daumen in den Mund zu Boxen ist Trapping ? Gut das Bruce Lee das nicht sieht....Aua...

  8. #8
    Gast Gast

    Standard

    Ist halt die Frage was man unter Trapping versteht. Elend kompliziertes und langes rumgetatsche an den Armen wird zwar gern praktiziert, geht aber mMn. am Kern vorbei.
    Eigentlich sind es kurze und schnelle Manipulationen und die funktionieren auch.


  9. #9
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.789
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Naja, Trapping ist das Festlegen der Extremitäten oder anderer der Teile des Körpers des Gegners mit dem primären Ziel ihn zu schlagen oder treten. Nix mit "rumgetatsche" irgendwo.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  10. #10
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    Sieht so aus als würde es ganz gut klappen:
    https://youtu.be/9CcggLpedzA?t=453
    https://youtu.be/9CcggLpedzA?t=567
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  11. #11
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Naja, Trapping ist das Festlegen der Extremitäten oder anderer der Teile des Körpers des Gegners mit dem primären Ziel ihn zu schlagen oder treten. Nix mit "rumgetatsche" irgendwo.
    Sollte es sein, wird gern anders trainiert.

  12. #12
    oxox Gast

    Standard

    Sind so Aktionen wo man die Schlaghand des Gegners zum eigenen Ellebogen pariert/führt technisch gesehen Trappings?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    48
    Beiträge
    1.483

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Sieht so aus als würde es ganz gut klappen:
    https://youtu.be/9CcggLpedzA?t=453
    https://youtu.be/9CcggLpedzA?t=567
    WC funktioniert

    warum soll trapping auch nicht funktionieren, praktizieren wir im Waffenkampf andauern. Bruce hat es ja nicht erfunden.

    gruss
    hallosaurus: Seid ihr eine kriminelle Vereinigung oder wie soll man das interpretieren, wenn ihr euch regelmäßig als Gruppe trefft um gemeinsam eine Straftat zu begehen?

  14. #14
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.308
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
    WC funktioniert

    warum soll trapping auch nicht funktionieren, praktizieren wir im Waffenkampf andauern. Bruce hat es ja nicht erfunden.

    gruss
    Ich habe in Sparring/kampf schon die "unmöglichsten"Sachen durchgezogen, alles kann, nichts muss funktionieren. Swinger Kampfkunst

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  15. #15
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.159

    Standard

    Dann geht es eben nur mit Handschuhen … .
    "We are voices in our head." - Deadpool

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trapping im Training
    Von jkdbalu im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23-03-2007, 14:34
  2. Trapping Drills?
    Von MataLeon im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29-05-2006, 20:53
  3. Was ist Trapping ?
    Von Tapping im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16-01-2006, 11:43
  4. Trapping???
    Von rawhide im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22-08-2003, 15:42
  5. Foot-Trapping
    Von Moritz im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21-10-2002, 14:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •