Seite 207 von 268 ErsteErste ... 107157197205206207208209217257 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.091 bis 3.105 von 4012

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #3091
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    was möchtest du damit sagen ?
    Ich nehme mal an, dass es in Moskau eine Impfpflicht gibt.

    Was meint der Reitschuster oder der Freitag dazu?

  2. #3092
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    105

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an, dass es in Moskau eine Impfpflicht gibt.
    und? der böse Putin solln wir uns ein Beispiel nehmen?

    Was meint der Reitschuster oder der Freitag dazu?
    keine Ahnung schu doch nach.

  3. #3093
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    und? der böse Putin solln wir uns ein Beispiel nehmen?
    Wenn einer berichtet, dass Notre-Dame brennt, dann liest Deinesgleichen eine Aufforderung raus, Kirchen anzuzünden?
    Oder sollte man Deiner Meinung nach nur das berichten, was in die eigene Agenda passt?

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    keine Ahnung schu doch nach.
    ich bin nicht so der Bücherwurm

  4. #3094
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    105

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Deinesgleichen
    meinesgleichen??

    ich bin nicht so der Bücherwurm
    sowas hast du doch schonmal geschrieben denk ich . soll das ein Code sein oder was? du wirst es wissen

  5. #3095
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.622

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    ...ich bin nicht so der Bücherwurm


    Und Eisfee... es wäre gut, wenn du die Artikel wenigstens mal lesen würdest, bevor du sinnlose Kommentare raushaust. Die Impfpflicht geht auf den Moskauer Oberbürgermeister zurück. Putin hält sich wie immer schön im Hintergrund, wenn es um unpopuläre Corona-Maßnahmen geht.

  6. #3096
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.499

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    was möchtest du damit sagen ?
    Das ist ein Hinweis, dass es an andern Orten eine partielle Impflcht gibt: nicht mehr und nicht weniger.

  7. #3097
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.499

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    und? der böse Putin solln wir uns ein Beispiel nehmen?
    Vielleicht hat sich Putin ein Besipiel an uns genommen (Masernschutzgesetz).

  8. #3098
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.123

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Wissenschaftliche Arbeiten dienen eher dem Austausch von Wissenschaftlern.
    Die sollten Grafiken lesen und interpretieren können.
    Echte wissenschaftliche Arbeiten tun das. Studien dienen aber vielfach einfach als Meinungsleuchtbojen.

    Sowohl Du als auch ein Krankenhausmediziner griffen im Masernthread diese Meinungsleuchtbojen auf.
    Du hast immerhin auf Nachfrage die Studien aufgetan.
    Aber sie trotz ergänzender Erklärungen nicht verstanden.

    Das dient Dir aber nicht als Hinweis, dass Studien oft sehr pragmatische Zwecke verfolgen.


    Was jetzt?
    Ich dachte, die gleich großen Zufallstichproben werden aus der gleichen Grundgesamtheit gezogen?
    Die Grundgesamtheit sind die Geimpften?
    Da zieht man dann eine zufällige Stichprobe von Masernerkrankten raus?
    Zähl Dein Geld und frag Katamaus.

    Interessanter als die fifty-fifty Sinnigkeit der guten Masernimpfung finde ich, dass es ja stimmen könnte, dass die Masern das Immunsystem schwächen.
    Nur können es unsere wackeren Impfer nicht beweisen.

    Weil es keinerlei Monitoring nach einer Impfstoffzulassung gibt. Kein Sammeln von Datensätzen, die das hierzulande ermöglichen würden.
    Ja, das mag gegen geltende Datenschutzbestimmungen verstoßen.
    Aber dann hätte man die besser mal vor ein paar Jahrzehnten geändert.

    Es gab ja anfangs einen riesigen Pool an Masernerkrankten. Eine etwas ältere Kollegin hatte sie noch. Und jetzt noch Antikörper. Ich bin geimpft. Und hatte keine mehr.
    DARAN wirst Du dich aus dem thread vielleicht noch erinnern. An das Verschieben möglicher Erkrnakungen mit schwereren Folgen in Risikoaltersgruppen durch die Impfeinführung.

    Nimmermüde :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  9. #3099
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Hinsichtlich der impfung von Kindern soll gezielt angst gemacht werden:

    https://www.tagesschau.de/faktenfind...b-global-de-DE

  10. #3100
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Echte wissenschaftliche Arbeiten tun das. Studien dienen aber vielfach einfach als Meinungsleuchtbojen.
    Was ist denn in Deiner Welt eine "echte wissenschaftliche Arbeit"?

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Zähl Dein Geld und frag Katamaus.
    Langsam bekomme ich den Verdacht, dass man für dieses Statistikscheine in Sozial-, Human- und Wirtschaftswissenschaften nur Begriffe und Definitionen auswendig lernen muss, die dann in einem Ankreuztest abgefragt werden, aber deren Inhalt man nicht verstehen muss.

  11. #3101
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.123

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Was ist denn in Deiner Welt eine "echte wissenschaftliche Arbeit"?



    Langsam bekomme ich den Verdacht, dass man für dieses Statistikscheine in Sozial-, Human- und Wirtschaftswissenschaften nur Begriffe und Definitionen auswendig lernen muss, die dann in einem Ankreuztest abgefragt werden, aber deren Inhalt man nicht verstehen muss.

    Ich wusste, es lohnt sich, denn ganzen Tag vor dem Laptop auf Deine Antwort zu warten.



    Zufrieden, auch wenn es selber keine mehr geben muss :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  12. #3102
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Ich wusste, es lohnt sich, denn ganzen Tag vor dem Laptop auf Deine Antwort zu warten.



    Zufrieden, auch wenn es selber keine mehr geben muss :
    Daraus schließe ich, dass Du nicht wirklich weißt, was eine wissenschaftliche Arbeit ist und hofftest, ich würde es auch nicht wissen.

  13. #3103
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.650
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    es ist wieder zu viel persönliches mit dabei, bitte sofort unterlassen!
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  14. #3104
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.574

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Den Schuh ziehe ich mir mal nicht an. Ich würde aber auch nicht behaupten wollen, dass alles supi läuft. Du?
    Du warst damit auch nicht gemeint, wobei es auch völlig egal ist an wenn ich dabei denke, es geht um ein Argumentationsmuster, nicht um eine Person.

    Läuft alles super: Ganz sicher nicht. Wurden viele Fehler gemacht: Ganz sicher.
    Ist es wichtig diese zu benehmen bzw. sich kritisch zu äußern: Unbedingt (im Entwicklungsbereich in dem ich tätig bin gibt es das Konzept „Fail fast“, sollte sich jeder mal anschauen was dies im aktuellen Kontext bedeutet).
    Ist es sinnvoll sich über jeden gemachten Fehler genussvoll auszulassen: Sicher nicht, genau ein solches Verhalten führt nämlich leicht dazu, dass wichtige Entscheidungen nicht oder zu spät getroffen werden (bloß nichts falsches tun). Manchmal kann das falsche zur richtigen Zeit zu tun, bessere Ergebnisse bringen als das richtige zur falschen Zeit (zu spät).
    Und gerade beim Impfen wurde sehr viel erreicht. Und wenn dann halt mal in der Fertigung etwas schief geht, oder sich ein zusätzlicher Impfstoffkandidat als nicht ausreichend zuverlässig herausstellt, kann man dies natürlich als Beweis dafür wie schlecht alles läuft ansehen…oder man akzeptiert einfach, dass Rückschläge etwas ganz normales sind.
    Ich meine, ließ doch nur mal hier im Forum.
    Zuerst hieß es, es ist nicht sinnvoll auf einen Impfstoff zu setzen, weil es eventuell nie einen geben wird: Jetzt haben wir bereits mehrere zur Auswahl.
    Dann hieß es selbst wenn es einen gegeben wird, dauert es Jahre bis ausreichend Personen geimpft sind: Auch wenn es lange dauert, von Jahren redet keiner mehr.
    Dann hieß es wer weiß schon wie wirkungsvoll der Impfstoff sein kann: Auch hier sieht es besser aus, als von vielen hier erhofft (kam einem zumindest so vor).
    Dann stürzte man sich auf jede Nebenwirkung etc…

  15. #3105
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.280

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Manchmal kann das falsche zur richtigen Zeit zu tun, bessere Ergebnisse bringen als das richtige zur falschen Zeit (zu spät).
    meistens dürfte auch der " Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht"-Ansatz auch gute Ergebnisse bringen. ergänzt mit "Eile mit Weile" und " abwarten und Tee trinken"

    .speziell in unserer Welt, wo "Hauptsache was getan" des öfteren zu Hektik und Aktivismus führt, aber keineswegs immer das Problem löst, ist Ruhe, Besonnenheit und genaues Beobachten kritischer Umstände selten falsch.
    unorthodox

Seite 207 von 268 ErsteErste ... 107157197205206207208209217257 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  2. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  3. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  4. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56
  5. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11-10-2010, 08:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •