Seite 64 von 77 ErsteErste ... 1454626364656674 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 946 bis 960 von 1142

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #946
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    730

    Standard

    Passt nur auf... Astra-Zeneca wird noch der neueste heisse Shice...
    Geändert von Katamaus (22-02-2021 um 14:25 Uhr)

  2. #947
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Aber die Zahl der schweren Verläiufe sowie die Todesfälle sind stark rückläufig. Man sollte langsam auch mal aufhören, alle zu zählen, die irgendwo 3 Sekunden durch ne Viruswolke gelatscht sind.
    Naja diese Vorderrung gibt's seit dem letzten Sommer und jeder der das angedeutet hat wurde zum Querdenker erklärt.
    Diesen Rückgang sehen wir momentan übrigens fast überall, sei es Schweden, Österreich, Deutschland oder Israel.
    Ob das primär was mit der Impfung zu tun hat wird die Öffnung zeigen.

  3. #948
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    730

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Ob das primär was mit der Impfung zu tun hat wird die Öffnung zeigen.
    Da gibt es aber wohl schon eine gewisse Evidenz (bei aller Vorsicht). Ich zitiere mal die Sekundärquelle:
    Man sieht jeweils in den Kurven, die über die Zeit sich aufzeichnen, zum Beispiel bei neuen Fällen oder bei Krankenhausaufnahmen oder bei schweren Fällen, dass sich der Trend bei den unter 60-Jährigen und der Trend, also die Entwicklung der Inzidenz über die Zeit, bei den über 60-Jährigen voneinander ablösen. Das ist der Impfeffekt. Also vorher liefen diese Trendlinien in den Altersgruppen über und unter 60 ziemlich gleich bei den Erwachsenen. Und plötzlich sieht man, diese Dinge koppeln sich voneinander ab. Es gibt nur einen Grund, der das erklärt. Das ist die Impfung bei den über 60-Jährigen, die deutlich früher begonnen hat. Und man sieht, ab dem 15.1., ab der Monatsmitte ungefähr bei den neuen Fällen, bei den PCR-bestätigten Fällen zuerst diese Abkopplung, wie man das auch erwartet. Denn die Krankenhausauf-nahme, die kommt ja eine Woche später. Und das sieht man auch genau wie erwartet, ab dem 22.1., eine Woche später, koppeln sich auch die Krankenhausaufnahmen ab.
    (https://www.ndr.de/nachrichten/info/coronaskript270.pdf)

  4. #949
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Passt nur auf... Astra-Zeneca wird noch der neueste heisse Shice...
    Ja.
    Schottische Studie zu britischem Produkt.
    Nice.

  5. #950
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Da gibt es aber wohl schon eine gewisse Evidenz (bei aller Vorsicht). Ich zitiere mal die Sekundärquelle:

    (https://www.ndr.de/nachrichten/info/coronaskript270.pdf)
    Woher will man das wissen? In Deutschland und Österreich laufen die Kurven schon einiger Zeit völlig verschieden. Und das völlig ohne Impfung.

    In dem anderen Faden wurde ja schon ein Statement aus Israel verlinkt in dem es heißt, dass die Datenlage bestenfalls lückenhaft ist.
    Geändert von Gast (22-02-2021 um 14:43 Uhr)

  6. #951
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    730

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Woher will man das wissen? In Deutschland und Österreich laufen die Kurven schon einiger Zeit völlig verschieden.
    Die Kurven der Länder oder die jeweiligen Kurven der Altersklassen?

  7. #952
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Die Kurven der Länder oder die jeweiligen Kurven der Altersklassen?
    Der Altersklassen.
    Zumindest in den Daten die man findet, die sind ja bei uns immer noch dünn. Deswgegen wäre ich mit solchen Tendenzen jetzt mal absolut vorsichtig.

  8. #953
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.073

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Ja.
    Schottische Studie zu britischem Produkt.
    Nice.
    In Schottland wird das mit Whiskey gemischt, muss ja helfen!

  9. #954
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    730

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Der Altersklassen.
    Zumindest in den Daten die man findet, die sind ja bei uns immer noch dünn. Deswgegen wäre ich mit solchen Tendenzen jetzt mal absolut vorsichtig.
    Hast du da mal einen Link? Ich finde dazu für DE, AT nix.

    Die Infektionskurven laufen in den Altersklassen ja recht hübsch parallel, wenn man sich mal die Daten vom RKI plottet.

  10. #955
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Hast du da mal einen Link? Ich finde dazu für DE, AT nix.

    Die Infektionskurven laufen in den Altersklassen ja recht hübsch parallel, wenn man sich mal die Daten vom RKI plottet.
    https://covid19-dashboard.ages.at/dashboard_Hosp.html

    Leider wird nicht bei den Patienten im Krankenhaus Unterschieden.
    Aber bei der Verteilung nach Alter und Todesfälle sieht man ne eindeutige Diskrepanz.
    Und darauf kommts ja bei der Impfung an.

    Kannst das mal für Deutschland verlinken?
    Geändert von Gast (22-02-2021 um 15:25 Uhr)

  11. #956
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.910

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    In Schottland wird das mit Whiskey gemischt, muss ja helfen!
    Wie sieht es derzeit mit den Reisebestimmungen nach Schottland aus? Ich muss dringend da hin. Geschäftlich natürlich.
    Sláinte!

  12. #957
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.073

    Standard

    10-tägige Quarantäne in Flughafennähe vor der Weiterreise.
    Aber im Flughafen kann man sich ja eindecken...

  13. #958
    Registrierungsdatum
    28.08.2003
    Beiträge
    4.149

    Standard

    Hi,

    Eine vorläufig veröffentlichte Studie des PHE, zum Pfizer/Biontech-Impfstoff, an Beschäftigten des Gesundheitswesens weist auf eine Reduzierung, auch asymptomatischer, Infektionen hin:

    https://www.gov.uk/government/news/f...the-first-dose

    Sobald die Studie veröffentlicht, sowie begutachtet wurde und alle methodisch sauber erhoben wurde, wäre dies ein erster Hinweis auf Herdenimmunität durch den Pfizer/Biontech-Impfstoff.

    Gruß

    Alef

  14. #959
    Registrierungsdatum
    28.01.2019
    Alter
    40
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Hi,

    Eine vorläufig veröffentlichte Studie des PHE, zum Pfizer/Biontech-Impfstoff, an Beschäftigten des Gesundheitswesens weist auf eine Reduzierung, auch asymptomatischer, Infektionen hin:

    https://www.gov.uk/government/news/f...the-first-dose

    Sobald die Studie veröffentlicht, sowie begutachtet wurde und alle methodisch sauber erhoben wurde, wäre dies ein erster Hinweis auf Herdenimmunität durch den Pfizer/Biontech-Impfstoff.

    Gruß

    Alef
    Was für mich einem Licht am Ende des Tunnels gleicht. Hoffentlich ist das wahr und die Pharmaindustrie haut noch 2-3 Medikamente raus die dann ähnlich gut wirken. Dann hat der Spuk vielleicht in absehbarer Zeit ein Ende.

    Denn langsam aber sicher macht mich das Dingen mürbe.

  15. #960
    Registrierungsdatum
    28.08.2003
    Beiträge
    4.149

    Standard

    Hi,

    ASTRAZENECA

    2200 MV-Bürger mit zu kaltem Impfstoff geimpft

    2200 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern wurden mit dem Impfstoff des Herstellers Astrazeneca geimpft, ehe sich herausstellte, dass er vermutlich beim Transport beschädigt wurde. Wer sich unwohl fühlt, soll zum Arzt gehen, so Gesundheitsminister Glawe.
    Das Gesundheitsministerium gab gestern zudem bekannt, dass neben der Auslieferung von 8400 Dosen vom 15. Februar auch eine weitere Charge mit 6000 Dosen vom 11. Februar zu kühl transportiert beziehungsweise gelagert worden ist. Nach den bisher vorliegenden Informationen der Krankenhäuser und Impfzentren sind rund 2200 Personen mit dem zu kalten Impfstoff von Astrazeneca geimpft worden. In dem Zusammenhang mahnte der Gesundheitsminister: „Wer sich unwohl fühlt, sollte vorsorglich den nächsten Arzt aufsuchen.“
    https://www.nordkurier.de/mecklenbur...842478302.html

    Gruß

    Alef

Seite 64 von 77 ErsteErste ... 1454626364656674 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 15:46
  2. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 21:51
  3. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10-04-2020, 17:29
  4. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 11:56
  5. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11-10-2010, 09:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •