Seite 691 von 820 ErsteErste ... 191591641681689690691692693701741791 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 10.351 bis 10.365 von 12296

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #10351
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.319

    Standard

    Alles klar, Danke und einen schönen Sonntag

  2. #10352
    Registrierungsdatum
    26.11.2009
    Ort
    bei Siegen.
    Alter
    44
    Beiträge
    42

    Standard

    Hier: https://www.quarks.de/podcast/scienc...ried-stoecker/ wird mMn ganz gut erklärt, warum der Impfstoff nicht zugelassen ist, bzw was dafür fehlt.
    Ist allerdings schon was älter. Und etwas flapsig erklärt, was aber nichts daran ändert, daß der Herr wohl einfach nicht den normalen Weg der Zulassung geht.
    TOO OLD TO DIE YOUNG eoc

  3. #10353
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von Nohands Beitrag anzeigen
    Was soll der Quatsch ?
    Das hab ich nicht geschrieben.
    Hm, dann habe ich das wohl falsch verstanden. Tut mir leid!

    Was genau meinst du denn dann damit, dass „diesem Impfstoff-Entwickler nur Steine in den Weg gelegt werden“. Wer tut das und warum? Wie gesagt, ich bin ja eher Novavax-Fanboy aber so wie ich das mitbekommen habe, haben die das bisher ganz alleine verk*ckt.
    „Das Kamel sieht den eigenen Höcker nicht, aber den seiner Brüder hat es stets vor Augen.“ - Arabisches Sprichwort

  4. #10354
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.105

    Standard

    Zitat Zitat von Pflöte Beitrag anzeigen
    Von mir aus kann sich jeder spritzen lassen, was er möchte. Wenn aber Leute meinen, sie hätten wegen fehlender Datenlage und unbekannten Langzeitwirkungen kein Vertrauen in zugelassene Impfstoffe, nur um sich dann von ein paar Artikeln im Netz überzeugen zu lassen, dann ist das einzig mit "völlig bekloppt" zu beschreiben.

  5. #10355
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.105

    Standard

    Zitat Zitat von Nohands Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so - ich stelle es zur Diskussion.
    schöner sprech ....

  6. #10356
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    57
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Trotzdem euch allen einen schönen und gesunden 1.Advent.
    .
    Gruß
    Nohands
    .
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

  7. #10357
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    57
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    ...Was genau meinst du denn dann damit, dass „diesem Impfstoff-Entwickler nur Steine in den Weg gelegt werden“. Wer tut das und warum? Wie gesagt, ich bin ja eher Novavax-Fanboy aber so wie ich das mitbekommen habe, haben die das bisher ganz alleine verk*ckt.
    Siehe Spiegel TV Bericht.
    https://www.youtube.com/watch?v=XNmWvem7-XI
    Ansonsten, mal schauen was aus Novavax wird.
    .
    Gruß
    Nohands
    .
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

  8. #10358
    gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nohands Beitrag anzeigen
    Siehe Spiegel TV Bericht.
    https://www.youtube.com/watch?v=XNmWvem7-XI
    Ansonsten, mal schauen was aus Novavax wird.
    .
    Gruß
    Nohands
    .
    Das hört sich schon ein bisschen anders an. Der hat sein vorheriges Unternehmen für eine Milliarde verkauft. Nach dem anderen Bericht klang das eher als wäre das einer der Globoli in der Küchenspüle anrührt.

  9. #10359
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von Nohands Beitrag anzeigen
    Hatte ich mir angesehen. Dass der deutsche Bürokratie-Dschungel Innovationen nicht gerade förderlich ist und dass der Staat hier besser das Ganze proaktiv hätte begleiten sollen, darauf können wir uns sofort verständigen.

    Andererseits gibt es eben Regeln für die Zulassung von Impfstoffen, an die sich die anderen Hersteller auch halten müssen. Da wird dann wieder kritisiert (nicht notwendigerweise von dir), dass das Verfahren nicht umfangreich genug gewesen sei. Auf irgendeinen Standard wird man sich aber wohl verständigen müssen.

    Unter „Steine in den Weg legen“ verstehe ich jedenfalls was ganz Anderes.
    „Das Kamel sieht den eigenen Höcker nicht, aber den seiner Brüder hat es stets vor Augen.“ - Arabisches Sprichwort

  10. #10360
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Zitat Zitat von Nohands Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so - ich stelle es zur Diskussion.
    Das würde natürlich alle Impfstoffe betreffen.

    Was willst du denn da diskutieren? Dass jeder, der Ahnung hat oder meint, welche zu haben, seinen Impfstoff sofort unters Volk bringen darf? Dass wir uns das Zulassungsverfahren in der Form in einer Notlage schenken sollten?

    Also wärst du dafür gewesen, dass auch Biontech, Moderna und AstraZeneca hätten sofort ihre Impfstoffe nach Phase I verimpfen sollen?
    Geändert von Nick_Nick (28-11-2021 um 17:21 Uhr)

  11. #10361
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.105

    Standard

    eine dumme argumentationskette befriedigt impfgegner, die keine sein wollen, weil sie doch irgendwie auf einen totimpfstoff bauen, den der böse staat nicht zuläßt, wie schon zuvor der gute russische impfstoffe durch den staat nicht erlaubt wurde. gäbe es nicht den bösen staat, ähmmm ich meine diese coronadiktatur wären alle impfgegner doch geimpft

  12. #10362
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    57
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    ...Dass jeder, der Ahnung hat oder meint, welche zu haben, seinen Impfstoff sofort unters Volk bringen darf? Dass wir uns das Zulassungsverfahren in der Form in einer Notlage schenken sollten? ...
    Natürlich nicht.
    Warum Prof. Stöcker den umgekehrten Weg gewählt hat, ist mir auch etwas schleierhaft.
    .
    Gruß
    Nohands
    .
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

  13. #10363
    Registrierungsdatum
    10.10.2003
    Ort
    Kiel
    Alter
    48
    Beiträge
    445

    Standard

    Ein hörenswerter Beitrag zur moralisch aufgeladenen Impfdebatte:

    Aus der Dlf Audiothek | Sein und Streit | Impfskepsis und Individualismus | Gegen die Macht der Menge
    https://srv.deutschlandradio.de/dlf-...a_DRK_3d81eb03

  14. #10364
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.579

    Standard

    Auch genesene sollten sich impfen lassen:



  15. #10365
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    eine dumme argumentationskette befriedigt impfgegner, die keine sein wollen, weil sie doch irgendwie auf einen totimpfstoff bauen, den der böse staat nicht zuläßt, wie schon zuvor der gute russische impfstoffe durch den staat nicht erlaubt wurde. gäbe es nicht den bösen staat, ähmmm ich meine diese coronadiktatur wären alle impfgegner doch geimpft
    Kenne ein paar aus der entsprechenden politischen Ecke, die sich angeblich mit einem Totimpfstoff impfen lassen würden. Bin sehr gespannt, ob sie sich tatsächlich impfen lassen, wenn der Impfstoff von Novavax und vielleicht Valneva demnächst zugelassen ist.

    Zitat Zitat von Nohands Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht.
    Warum Prof. Stöcker den umgekehrten Weg gewählt hat, ist mir auch etwas schleierhaft.
    Na ich würde mal vermuten, dass das normale Zulassungsverfahren weit oberhalb seiner Kragenweite ist. Nicht umsonst hat sich Biontech Pfizer ins Boot geholt.

Seite 691 von 820 ErsteErste ... 191591641681689690691692693701741791 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 11:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 20:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 15:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 21:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 11:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •