Seite 909 von 931 ErsteErste ... 409809859899907908909910911919 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13.621 bis 13.635 von 13964

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #13621
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Arkil Beitrag anzeigen
    @egonolsen
    Ich hatte gerade nach diesem Beitrag gesucht,und ihn nicht gefunden.Dachte das liegt an mir,dass ich nicht sorgfältig genug geguckt hatte.
    Wenn dieser Beitrag tatsächlich entfernt wurde, denke ich hier wäre eine Stellungnahme bezüglich der Gründe von einem der Mods angebracht.
    Sehe ich auch so. War weder etwas Persönliches noch irgendwie Verhetzendes. Einfach nur Meinungen.

    Ich kann zwar schon ahnen, warum mein Beitrag gelöscht wurde (was es nicht besser macht, denn ich äußere eine persönliche Einschätzung, die ich erstens sogar im weiteren Verlauf erläutere, und diese Erläuterungen wurden nicht gelöscht, und zweitens sogar ähnliche Positionen in relativ angesehenen Medien zu lesen sind), aber bei dem Beitrag von DZXX habe ich keinen blassen Schimmer. Der war doch wirklich harmlos.

  2. #13622
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Die Zeiten sind doch seit der Bologna-Reform für den Normal-Studierenden vorbei, wo man sich auch mal ohne sclchtes Gewissen anderen Inhalten widmen kann. Bulimie-Studieren ist angesagt.

    Studium Generale? Eher Kompendium Fatale.
    So ihr beiden: Macht erstmal ein naturwissenschaftlich-mathematisches Studium, also kein Laberstudium, bevor ihr mir hier geistige Beschränktheit vorwerft. Mag sein, dass ich nicht so sattelfest in den ganzen Begriffligkeiten bin wie der Geschichtslehrer Kensei, aber ich sage mal so, Auswendiglernen fand ich in der Schule schon immer doof. Deswegen habe ich für Vokabeltests in Latein beispielsweise oft erst fünf Minuten vorher auf dem Schulweg gelernt. Und Einsen gehabt. Spannender war das Übersetzen, was man allerdings nicht durch Auswendiglernen lernen kann, denn da geht es um Mustererkennung.

    Ein Semester mit dem von euch vorgeschlagenen Zeugs wäre also reine Zeitverschwendung. Wenn ich mir die Begriffligkeiten draufziehen will, dann setze ich mich mal einen Nachmittag hin. Aber gut, kann ja sein, dass dieser Zeitrahmen für euch angemessen ist, ich kann da vielleicht nicht immer von mir ausgehen.

    Ihr solltet lieber mal euer Zahlenverständnis und logisches Denken aufbessern, anstatt mir hier irgendwelche Kurse zu empfehlen. Einen Mangel davon habt ihr in den letzten beiden Jahren hier im KKB mehr als deutlich gemacht.

    Edit: Geht wohl nur an Kensei, Kusi hatte ich falsch verstanden.
    Geändert von egonolsen (22-05-2022 um 12:18 Uhr)

  3. #13623
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    4.358

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    So ihr beiden: Macht erstmal ein naturwissenschaftlich-mathematisches Studium, also kein Laberstudium, bevor ihr mir hier geistige Beschränktheit vorwerft. Mag sein, dass ich nicht so sattelfest in den ganzen Begriffligkeiten bin wie der Geschichtslehrer Kensei, aber ich sage mal so, Auswendiglernen fand ich in der Schule schon immer doof. Deswegen habe ich für Vokabeltests in Latein beispielsweise oft erst fünf Minuten vorher auf dem Schulweg gelernt. Und Einsen gehabt. Spannender war das Übersetzen, was man allerdings nicht durch Auswendiglernen lernen kann, denn da geht es um Mustererkennung.

    Ein Semester mit dem von euch vorgeschlagenen Zeugs wäre also reine Zeitverschwendung. Wenn ich mir die Begriffligkeiten draufziehen will, dann setze ich mich mal einen Nachmittag hin. Aber gut, kann ja sein, dass dieser Zeitrahmen für euch angemessen ist, ich kann da vielleicht nicht immer von mir ausgehen.

    Ihr solltet lieber mal euer Zahlenverständnis und logisches Denken aufbessern, anstatt mir hier irgendwelche Kurse zu empfehlen. Einen Mangel davon habt ihr in den letzten beiden Jahren hier im KKB mehr als deutlich gemacht.
    Hä? Hst du nen Wüterich gefrühstückt? Du warst doch gar nicht angesprochen. Und von geistiger Beschränktheit schrieb ich auch nichts. Käme erst jetzt drauf nach demPost von dir. Meine Güte.

  4. #13624
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Hä? Hst du nen Wüterich gefrühstückt? Du warst doch gar nicht angesprochen. Und von geistiger Beschränktheit schrieb ich auch nichts. Käme erst jetzt drauf nach demPost von dir. Meine Güte.
    OK, dann habe ich deine Posts falsch verstanden. Meine Kette lief so: Kensei empfahl mir aufgrund mangelnden Verständnisses diesen oder jenen Kurs im Wahlbereich zu belegen. Dann kamst du dazu und erzähltest irgendwas von Studium Generale, dass dafür ja keine Zeit mehr ist etc. Daher habe ich deine Aussage nicht ohne Bezug zu Kenseis Vorwurf aufgenommen. Wenn das falsch war, entschuldige ich mich. Dann geht mein "Rant" eben nur an Kensei allein.

  5. #13625
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.216

    Standard

    Latinum hab ich auch. Ist mir aber im Grunde völlig Wumpe, was du für Noten in der Schule hattest. Ich beurteile dich nur anhand deiner Beiträge hier, und da scheint ein eklatanter Mangel vorhanden im Verständnis davon, was Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ihrem Wesenskern nach bedeuten. Du argumentierst in etwa so wie meine Achtklässler in ihren ersten Stunden Politikunterricht, im Sinne von: Wenn die Politiker oder die Gerichte nicht so entscheiden wie ich will, zeigt das ein Versagen des Rechtsstaates. Was natürlich völlig albern ist. Und Verschwörungsdenke noch dazu, wenn wieder mal alle mit allen unter einer Decke stecken und deswegen die Gewaltenteilung angeblich nicht funktioniert.

    Die eine oder andere Veranstaltung in Staats- und Verfassungsrecht, Politikwissenschaften oder politischer Philosophie wäre vielleicht nicht das Verkehrteste, um den eigenen Horizont etwas zu erweitern.

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    ...Ein Semester mit dem von euch vorgeschlagenen Zeugs wäre also reine Zeitverschwendung. Wenn ich mir die Begriffligkeiten draufziehen will, dann setze ich mich mal einen Nachmittag hin. Aber gut, kann ja sein, dass dieser Zeitrahmen für euch angemessen ist, ich kann da vielleicht nicht immer von mir ausgehen...
    Das scheint mir generell dein Problem zu sein, dass du meinst, dir innerhalb eines Nachmittages irgendwelches Fachwissen draufbringen und dich dann zum Experten für alles Mögliche fühlen zu können.
    Geändert von Kensei (22-05-2022 um 12:40 Uhr)

  6. #13626
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.893

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Ein Semester mit dem von euch vorgeschlagenen Zeugs wäre also reine Zeitverschwendung. Wenn ich mir die Begriffligkeiten draufziehen will, dann setze ich mich mal einen Nachmittag hin. Aber gut, kann ja sein, dass dieser Zeitrahmen für euch angemessen ist, ich kann da vielleicht nicht immer von mir ausgehen.
    Es geht nicht nur um Begrifflichkeiten, sondern um Zusammenhänge.
    Außer Du hast gar nicht Gewaltenteilung gemeint, sondern was anderes.
    Drollig lollende Trolle, die hauptsächlich gegen meine Person argumentieren, werden von mir ignoriert, auch wenn sie das Ignoriertwerden ignorieren und mich weiter direkt ansprechen.

  7. #13627
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.636

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    OK, also der Aussage "Jetzt dreh'n sie frei" vom User DZXX? Seltsamerweise ist sowohl dieser Beitrag als auch mein Beitrag mit Bezugnahme darauf in den unergründlichen Tiefen des KKB entschwunden...
    Nö, ich habe doch auf eine Reaktion von Dir auf unser Girl geantwortet. Sein Post meinte ich.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  8. #13628
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.172

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Ich kann zwar schon ahnen, warum mein Beitrag gelöscht wurde....
    Das war ein direkter Befehl von Gates. Natürlich übermittelt mit 5G Technologie

  9. #13629
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.194
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    das Thema in diesem Thread ist die IMPFUNG! Alles andere ist Off Topic. Dafür haben wir einen anderen Thread.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  10. #13630
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.172

    Standard

    Diese Studie führt an, dass im Zeitraum Ende 2020 bis Ende 2021 470.000 über 60 Jährige durch die Impfung gerettet sein sollen (in den untersuchten 33 Ländern):

    Overall, we estimate the widespread implementation of COVID-19 vaccination programmes for older people has averted a median of 469,186 deaths (sensitivity range: 129,851–733,744) in people 60 years and older in 33 countries (51% of 911,302 expected deaths; sensitivity range: 23–62%).
    https://www.eurosurveillance.org/con....26.47.2101021

  11. #13631
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.172

    Standard

    Den Verweis dazu hatte ich aus, wie ich finde, einem Recht differenzierten Artikel zu Impfnebenwirkungen:

    Krank durch die Corona-Impfung: Was ist mit Nebenwirkungen? https://www.nzz.ch/wissenschaft/kran...-um-ld.1684270

  12. #13632
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    4.358

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Den Verweis dazu hatte ich aus, wie ich finde, einem Recht differenzierten Artikel zu Impfnebenwirkungen:

    Krank durch die Corona-Impfung: Was ist mit Nebenwirkungen? https://www.nzz.ch/wissenschaft/kran...-um-ld.1684270
    Wird wohl Zeit eine Impfregistrierung wie in Israel, DK oder Finnland einzuführen.

  13. #13633
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.636

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Achso, mir war nicht klar, dass du die Posts von Kuno überhaupt ernst nimmst. Interessant, interessant.
    Man, man, man. Lese doch wenigstens was ich schreibe. Oder sind 2 Sätze schon zuviel Text? Ich schrieb:

    ThomasL: Wobei ich der von Dir zititierten (vermutlich nicht ernstgemeinten) Aussage sogar im Kern zustimmen wurde.
    Aber Frank hat recht, hier geht es um das Impfen und aktuell gerade auch um die Nebenwirkungen und nicht um die rechstaatliche Beschäftigung damit.
    https://jamanetwork.com/journals/jam...tm_term=011922

    Weitere Studien findet man hier verlinkt: https://www.helios-gesundheit.de/qua...ona-impfungen/
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  14. #13634
    Registrierungsdatum
    19.09.2017
    Beiträge
    139

    Standard

    @FireFlea
    Ich habe hier einen Artikel des ZDF.Ich verlinke ihn einfach mal und hoffe,dass mein Post nicht gelöscht wird

    https://www.zdf.de/nachrichten/panor...aeden-100.html

    Zitat aus Deinem Text: Dass es Nebenwirkungen nach Corona-Impfungen – in geringer Zahl – geben würde, war Fachleuten von Beginn an klar.

    Zitat aus meinem Textoch Experten sagen: Bei Impfungen sind generell keine Langzeit-Nebenwirkungen bekannt.

    Das klingt für mich als medizinischer Laie leicht widersprüchlich

    Zitat aus Deinem Textenn es stimmt ja: Impfstoffe werden sehr genau geprüft.

    Wir wissen doch alle,dass das in Bezug auf die C-Impfung nicht stimmt.Was auch von Beginn an von manchen Leuten gesagt wurde.Die wurden dann aber wieder als "Schwurbler" diffamiert.Ein Impfstoff benötigt im Schnitt ca. 13 Jahre bis zur Zulassung (Ich verzichte jetzt auf einen Link).Der Impfstoff gegen C hat noch nicht einmal eine richtige Zulassung.Diese Tatsachen fallen uns jetzt gerade auf die Füsse.
    Geändert von Arkil (23-05-2022 um 08:27 Uhr)

  15. #13635
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.194
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Also, dass es generell keine Nebenwirkungen gibt ist kein Widerspruch zu Nebenwirkungen in geringer Zahl, denn "generell" heisst "für die meisten oder alle Fälle derselben Art geltend, zutreffend". So lange es also nur Nebenwirkungen in geringer Zahl gibt, ist das generell richtig.

    Zur Prüfung des Corona-Impfstoffes gibt es genug in dem Thread. Normalerweise läuft das nach Phasen A - B - C , wobei ein Teil der Phasen wohl keine medizinische Prüfungen sondern administrative Arbeit beinhaltet. Bei Corona wurden die Phasen nicht nacheinander, sondern gleichzeitig, durchgeführt.

    Dein zweiter Satz ist einfach nur Müll. Warum sollte das gelöscht werden? Es hat doch mit dem Thema zu tun?! Also nur blöde, polemische, Provokation, die dich als Diskussionspartner in meinen Augen nicht gut erscheinen lässt. Bleib einfach sachlich.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

Seite 909 von 931 ErsteErste ... 409809859899907908909910911919 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 10:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •