Seite 701 von 818 ErsteErste ... 201601651691699700701702703711751801 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 10.501 bis 10.515 von 12262

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #10501
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Delta soll doch ansteckender sein?



    Das argument wäre dann, dass zwar im vergleich zu vor den impfungen zwischenzeitlich ca 70% der menschen geimpft und damit (deutlich) weniger ansteckend sind, sich aber immer noch gleich viele oder mehr anstecken, da die delta (und omikron) variante(n) ansteckender sind, als die varianten, die es vorher gab?

    Fände ich logisch.


    Da durch die impfungen (und genesungen weit) über 70% vor schweren verläufen geschützt sind, finde ich es unlogisch, dass die gefahr der überlastung des gesundheitssystems (its) immer noch besteht.

  2. #10502
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.103

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    Unglaublich was die 30 % ungeimpften so alles anrichten. Das spricht nicht gerade für einen wirklich wirksamen Impfstoff
    wirksam ist der impfstoff. nur nicht so wirksam gegen transmission des virus, aber trotzdem hilft er auch zu einem großen prozentsatz. ungeimpfte sind die pandemietreiber und verantwortlich, dass es zu einer überlastung der kh kommt.

  3. #10503
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.103

    Standard

    Zitat Zitat von kanken Beitrag anzeigen
    Es kommt halt immer auf die Boosterrate an. 90-95% Impfungen sagt erst einmal nix aus, solange man nicht sagt wie langer die Impfungen her sind.
    im 6 monatsintervall

  4. #10504
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.103

    Standard

    Zitat Zitat von phantomas Beitrag anzeigen
    .............Mir fällt es schwer die richtigen Worte dafür zu finden, aber ich glaube die Ungeimpften bilden so etwas wie ein Gefahrenpotential im Sinne einer... Brandquelle? Aber selbst wenn die Ungeimpften leichter Feuer fangen scheint der Funke dann doch öfters von den Geimpften zu kommen. Wie gesagt das halt im Anbetracht einer räumlichen Normaldistribution, wo sich zwischen den Inseln der Ungeimpften auch immer Geimpfte befinden müssen. Dass die Geimpften eben nicht getestet werden sprich für mich für eine Begünstigung einer asymptomatischen Verbreitung............

    dies basiert worauf? auf deinem deinem gefühl??? dies ist zumindest nicht der aktuelle wissenschaftliche stand. so denken und argumentieren viele , aber es ist ist einfach nicht richtig

  5. #10505
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ... ungeimpfte sind die pandemietreiber und verantwortlich, dass es zu einer überlastung der kh kommt.

    1+

  6. #10506
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.567

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Da durch die impfungen (und genesungen weit) über 70% vor schweren verläufen geschützt sind, finde ich es unlogisch, dass die gefahr der überlastung des gesundheitssystems (its) immer noch besteht.
    Wir haben zur Zeit wesentlich mehr tägliche Fälle als in den letzten Wellen und im Moment noch (eilt ja etwas nach) weniger Intensivpatienten.



    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  7. #10507
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    ... weniger Intensivpatienten. ...

    Das lässt hoffen.

  8. #10508
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Ab heute (oder gestern?) kann man die Kleinen zum impfen anmelden:



  9. #10509
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    ...


    Fachfragen:

    1)
    Weiß man, wieviele (oder ob alle) dieser patienten wegen corona auf der its sind/waren, oder ob auch welche (ggf. wieviele) wegen einer anderen krankheit auf its aber auf corona positiv getestet (mit oder ohne sympthome) sind/waren?

    2)
    Soweit die schweren coronaverläufe, wegen derer die patienten auf its sind/waren, eine (corona)virale lungenentzündung sind (wovon ich bis auf weiteres ausgehe):

    Weiß man, wieviele patienten in zeiten ohne corona mit einer viralen, aber nicht coronaviralen, lungenetzündung im durchschnitt auf its waren?

  10. #10510
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.567

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Fachfragen:

    1)
    Weiß man, wieviele (oder ob alle) dieser patienten wegen corona auf der its sind/waren, oder ob auch welche (ggf. wieviele) wegen einer anderen krankheit auf its aber auf corona positiv getestet (mit oder ohne sympthome) sind/waren?
    das wüsste ich auch gerne.... auch was diese "Notfallreserve" bedeutet, auf die sich die Bundesregierung noch im
    September berufen hat.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Pansapiens (02-12-2021 um 12:35 Uhr)
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  11. #10511
    Registrierungsdatum
    17.05.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    932

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Ab heute (oder gestern?) kann man die Kleinen zum impfen anmelden:


    Ich hoffe doch sehr das unsere ganzen impfpflicht Befürworter hier dem auch unverzüglich nachgehen!

  12. #10512
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    1)
    Weiß man, wieviele (oder ob alle) dieser patienten wegen corona auf der its sind/waren, oder ob auch welche (ggf. wieviele) wegen einer anderen krankheit auf its aber auf corona positiv getestet (mit oder ohne sympthome) sind/waren?
    "Wie bei der Inzidenz der Neuinfektionen kann auch die Hospitalisierungsinzidenz der Geimpften unterschätzt werden, weil begonnene Impfserien nicht berücksichtigt werden. Und wenn, wie bei der Methode des LGL, die Fälle ohne Angaben zum Impfstatus den Ungeimpften zugeschlagen werden, fällt deren Inzidenz zum Teil zu hoch aus. Auch das Hinzuzählen von Patienten, die aufgrund anderer Krankheiten oder Verletzungen eingewiesen wurden und eine symptomlose Covid-19-Infektion aufweisen, führt zu einer Verzerrung der Werte." (Quelle: https://www.br.de/nachrichten/wissen...-haben,SkKPc6l)

    "Dabei sollen auch entisolierte COVID-19-Patienten (trotz nun negativem PCR-Test) in die Zählung einbezogen werden, die weiterhin in Folge ihrer COVID-Erkrankung intensivmedizinisch behandelt werden müssen. Dies gilt auch für Patienten, die einen positiven PCR-Test haben, aber nicht erkrankt sind (weil z.B. geimpft) und wegen eines anderen Leidens intensivmedizinisch behandelt werden.
    ...
    Es stimmt also, dass auf den Intensivstationen alle Personen mit positivem Corona-Test als Covidpatienten gelten – auch wenn sie unter Umständen wegen einer anderen Erkrankung behandelt werden.
    "

    Begründung, dass auch die positiv getesteten Patienten ohne Covid-Symptome besondere Betreuung bzgl. Hygiene und damit Aufwand benötigen. (Quelle: https://www.br.de/nachrichten/wissen...atient,SovwQ5e)

    Obiges gilt dann logischerweise für die Geimpften wie Ungeimpften. Also zählen die Geimpften unter den Hospitalisierten dann zu den Impfdurchbrüchen (wie mal irgendwo stand bzw. es eben hier die Logik ist).
    Geändert von Nick_Nick (02-12-2021 um 13:21 Uhr)

  13. #10513
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    ... Es stimmt also, dass auf den Intensivstationen alle Personen mit positivem Corona-Test als Covidpatienten gelten – auch wenn sie unter Umständen wegen einer anderen Erkrankung behandelt werden.[/B]" (Quelle: https://www.br.de/nachrichten/wissen...atient,SovwQ5e) ...

    wenn das tatsächlich so gemacht wird, ist das doch quatsch, jedenfalls, wenn das durch die its so an die offiziellen stellen (und von dort an die qualitätsmedien und von dort an die bevölkerung) weitergeleitet wird?

    denn wie sollten experten/politiker mit derartigen zahlen die tatsächliche lage richtig beurteilen und entsprechend beraten/entscheiden können?



    Edit:

    ok, mit der von Dir noch nachgetragenen begründung wird´s wieder logisch.

  14. #10514
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.567

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Ab heute (oder gestern?) kann man die Kleinen zum impfen anmelden:
    Stiko-Chef Thomas Mertens würde sein eigenes siebenjähriges Kind angesichts fehlender Daten derzeit nicht gegen Covid-19 impfen lassen

    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...?ocid=msedgntp
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  15. #10515
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.566

    Standard

    Frau von der leyen will eine eu-weite impfpflicht prüfen:

    https://www.br.de/nachrichten/deutsc...ruefen,SqLM8A3


    M.E. ein gutes zeichen!

Seite 701 von 818 ErsteErste ... 201601651691699700701702703711751801 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Katamaus

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 11:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 20:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 15:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 21:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 11:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •