Seite 350 von 532 ErsteErste ... 250300340348349350351352360400450 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.236 bis 5.250 von 7970

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #5236
    Registrierungsdatum
    10.10.2003
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    358

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Nein, das verarscht hast du uns rennen gebracht. Ich spreche davon, dass die Regierung keinen PlanB hat, gewollt oder ungewollt, für den Fall, dass der Schutz der Impfung viel schwächer ausfällt als gedacht.
    OK. Dann habe ich das vielleicht in den falschen Hals bekommen. Mir stößt nicht nur in diesem Kontext immer mehr auf, daß zunehmend moralisch argumentiert wird und in diesem Sinne nur noch zwischen Gut und Böse unterschieden wird. Ich sehe da einfach keinen Austausch von Informationen und Gedanken mehr - keine Bereitschaft, die Ansichten des Anderen einfach mal hinzunehmen, ohne ihn gleich zum Idioten, Schaf, Querdenker zu machen oder als unpatriotisch, unsolidarisch, usw. abzustempeln. Meine Befürchtung ist, daß die Pandemie inkl. Maßnahmen und Impfdiskussion ein Katalysator für diese Schwarz-Weiß-Sicht ist - von daher wird's mit der Rückkehr in die Normalität schwierig, auch wenn die Pandemie schon lange vorbei sein wird.

  2. #5237
    Gast Gast

    Standard

    Klar, mögliche 8 Monate heißt für dich also Dauerschutz.
    Na dann...

  3. #5238
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    591

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Klar, mögliche 8 Monate heißt für dich also Dauerschutz.
    Na dann...
    Nein, aber es wurde auf einen möglichen Dauerschutz untersucht, das hast du negiert.

  4. #5239
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.475

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Klar, mögliche 8 Monate heißt für dich also Dauerschutz.
    Na dann...
    Und unverzügliche Rückgabe der Grundrechte heißt also dauerhafter Entzug.
    Na dann...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  5. #5240
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Und unverzügliche Rückgabe der Grundrechte heißt also dauerhafter Entzug.
    Na dann...
    Das ist mir nun doch zu wirr, diese Gedankengänge sind mir etwas zu sprunghaft und haben zu wenig Substanz.

    Oder bist du auf Entzug?

  6. #5241
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Was genau?
    die beschränkung der impfempfehlung auf bestimmte gruppen!


    Was hat das damit zu tun, dass du meintest du hörst auf Mediziner und Forscher?
    das hat damit etwas zu tun, dass die impfempfehlung sich über das ursprüngliche maß ausweitet.


    Wer soll das sein? Die Risikogruppen würden als erstes geimpft.
    erstens gibt es impfdurchbrüche und zweitens gibt es die gruppe derjenigen, die aus medizinischen gründen nicht geimpft werden können.

  7. #5242
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Für dich ist eine Rückkehr in die Normalität also nicht gewollt?

    doch und zwar dann, wenn sie für einen sieg über die pandemie ungefährlich ist.

  8. #5243
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.475

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Ich sehe da einfach keinen Austausch von Informationen und Gedanken mehr - keine Bereitschaft, die Ansichten des Anderen einfach mal hinzunehmen, ohne ihn gleich zum Idioten, Schaf, Querdenker zu machen oder als unpatriotisch, unsolidarisch, usw. abzustempeln.
    Das ist m.E. aber primär dem geschuldet, dass jegliche "Kritik" von Anfang an massiv runter geputzt wurde und wieder das "alternativlos" Programm gefahren wurde.
    Hr. Stöhr hat ja z.B. schon im Frühjahr 2020 viele wichtige und richtige Dinge gesagt - nur eben nicht so laut wie manche andere und er war keiner der auserwählten BR Berater, da er eine andere Linie vertreten hat.

    Je länger sich die ganze Geschichte hinzieht, desto deutlicher wird, dass man hier offensichtlich von Seiten der BR eben sich verkalkuliert hat und das rächt sich jetzt umso mehr da nach wie vor kein anständiger Plan B zur Verfügung steht. Mag ja sogar sein, dass man dort tatsächlich gedacht hat die Impfungen würden all die rosigen Versprechungen einhalten können - wenn dem so wäre, dann ist das aber auch nicht unbedingt ein gutes Zeichen, sondern zeigt nur auf wie grundlegend naiv man an die Sache rangegangen ist.

    Das ist halt eins der Hauptprobleme bei "alternativlosen" Handlungen - man kommt dann irgendwann da nur noch sehr schwer von weg - zumindest dann wenn man es gesichtswahrend tun will.

    Ich hatte das ja schon mal an andere Stelle gefragt (allerdings keine Antwort bekommen): Hr. Spahn erzählte ja jüngst wir müssten nur noch "bis zum Frühjahr" durchhalten - und dann? Bzw. warum?
    (Davon ab, die "nur noch bis XY durchhalten" Nummer kennt man ja jetzt auch schon zur genüge - mit immer demselben bescheidenen Ausgang.)

    Was ist im nächsten Frühjahr grundlegend anders als jetzt? Ok die Impfquote ist ggf. etwas höher, auf der anderen Seite ist dann bei vielen die Schutzwirkung schon wieder deutlich reduziert und man kann mit dem ganzen Spiel von vorne beginnen. Für wie lange? Und vor allem - zu welchem Preis?

    Irgendwann wird man an den Punkt kommen an dem GB im Juli bereits gewesen ist, ob einem das nun gefällt oder nicht. Bis es in DE soweit ist wird wohl leider noch viel Zeit vergeudet werden und entsprechend wird sich so lange auch die von Dir angesprochene Situation im Hinblick auf die gesamtgesellschaftliche Entwicklung (und damit einhergehende Spaltung) auch nicht wirklich verbessern.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  9. #5244
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.475

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Das ist mir nun doch zu wirr, diese Gedankengänge sind mir etwas zu sprunghaft und haben zu wenig Substanz.
    Sie spiegeln lediglich die von Dir vorgegebene Diskussionsrichtung wieder.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  10. #5245
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    ... ( ... die "nur noch bis XY durchhalten" Nummer kennt man ja jetzt auch schon zur genüge ...) ...

    man müsste in dieser nummer vielleicht das "nur" weglassen.

  11. #5246
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.954

    Standard


    Vielleicht die entscheidenden Passasgen mitzitieren, von wegen Sachlichkeit und Fairness und so:

    ... Aus der Praxis haben wir nur wenig Erfahrungen, da noch nicht lange geimpft wird. Aus der klinischen Testphase wissen wir, dass nur sehr wenige Infektionen nach einer erfolgten Impfung auftreten. Meistens dann, wenn jemand sich bereits unbemerkt mit SARS-CoV-2 infiziert hatte, bevor er die Impfung erhielt. Von 100 geimpften Menschen haben 95 keine Symptome von COVID gezeigt, selbst wenn sie mit Infizierten in Kontakt kamen. Und es sieht danach aus, dass die wenigen Infizierten dann nur einen leichten Krankheitsverlauf zeigen.
    https://www.dw.com/de/corona-impfung...ten/a-56215718

    Das traf auf die britische Variante wohl zu, gilt immer noch weitgehend auch für Delta und für schwere Verläufe und Tod aktuell sowieso.

  12. #5247
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Das traf auf die britische Variante wohl zu, gilt immer noch weitgehend auch für Delta und für schwere Verläufe und Tod aktuell sowieso.

    bitte nicht die iotavariante vergessen!

    sie ist bis zu 82% tödlicher.

  13. #5248
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.566

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    bitte nicht die iotavariante vergessen!

    sie ist bis zu 82% tödlicher.
    also wenn von 100 Personen 95 gar keine Symptome zeigen und 5 nur milde Symptome... so ist ein Zuwachs um 82% an Tödlichkeit immer noch: Null Personen.

    man muss schon immer beachten, von welcher Grundmenge man die Prozente nimmt.
    unorthodox

  14. #5249
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.954

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    bitte nicht die iotavariante vergessen!

    sie ist bis zu 82% tödlicher.
    Die gibst ja tasächlich

    (Ich hab aber erst "Idiota-Variante" gelesen.... Herrlich)
    Geändert von Kusagras (20-08-2021 um 13:03 Uhr)

  15. #5250
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.954

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    ...

    man muss schon immer beachten, von welcher Grundmenge man die Prozente nimmt.
    Vor allem muss ma die Inhalte der Symptombeschreibung an die Realität anpassen.

Seite 350 von 532 ErsteErste ... 250300340348349350351352360400450 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 4)

  1. discipula,
  2. FireFlea,
  3. Tomcat

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 10:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •