Seite 495 von 524 ErsteErste ... 395445485493494495496497505 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7.411 bis 7.425 von 7848

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #7411
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Hier etwas zum Thema Dauer einer Impfwirkung, passt auch gut zum Einwand von Disci vor einer Weile, dass Impfungen ja viel länger wirken müssten usw.

    https://www.wsj.com/articles/some-va...t-11631266201?
    lebenslang muss ja nicht sein, aber wir haben inzwischen Leute mit der dritten Dosis innerhalb eines Jahres, und manche wollen sogar schon eine vierte geben...

    Wobei die Immunität für eine bestimmte Virusvariante womöglich schon länger anhält. aber das Ding mutiert eben ständig, oft und gerne. und ist dann nicht mehr genug "derselbe Virus".

    Natürliche Immunität scheint nach wie vor deutlich besser zu sein, auch gegen ein breiteres Spektrum an neuen Varianten zu schützen.
    unorthodox

  2. #7412
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.254

    Standard

    Katamaus

    ...

    Geimpfte, die keinen Impfschutz haben, also? Das ist ja mal interessant. Welche sollen das denn sein? Ich war bisher der Ansicht, die Impfung sei so überaus effektiv. Ist sie nicht?
    Da gibt es ne einfache Antwort: Delta ist schuld!

    https://www.focus.de/gesundheit/news..._13514563.html

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    Gibts auch noch vernünftige Beiträge ? Muss ich mich entschuldigen weil meine Efahrungen in der ddr nicht ins Bild passen ?
    Was vor allem auffällt, dass ein Vergleichen von zwei Sachverhalten hier von einigen als "Gleichsetzen" übersetzt wird. Wie schon bei dem Vergleich Grippe-Corona nun auch in dieser Frage. Dies geschieht m.E. wider besseres Wissen in denunziatorischer Absicht.

    edit
    Geändert von jkdberlin (14-10-2021 um 10:52 Uhr)

  3. #7413
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.562

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Natürliche Immunität scheint nach wie vor deutlich besser zu sein, auch gegen ein breiteres Spektrum an neuen Varianten zu schützen.
    Und auch diese Aussage beruht sicher wieder auf dem "Bauchgefühl"? Bzw. vorgefertigter Meinung?

    Mal was aus der Wissenschaft:

    "Bei Genesenen sollte die Immunreaktion umfangreicher ausfallen, weil die Abwehrzellen darüber hinaus noch mehr Bestandteile des Virus kennengelernt haben. Das könnte auch bei der Abwehr von neuen Varianten helfen, wenn sich zwar das Spike-Protein verändert, die übrigen Bestandteile aber nicht.
    Allerdings werden auch die Impfungen durch neue Varianten nicht völlig ihre Wirkung verlieren. Bisher zeigt sich zwar, dass die Wirksamkeit als Schutz vor Infektionen abnimmt, der Schutz vor schweren Verläufen aber ähnlich hoch ist."
    (https://www.quarks.de/gesundheit/med...fektion-immun/)

    "Eine durchgemachte Infektion schützt nach Watzls Worten zunächst mit etwa 80-prozentiger Effektivität vor einer erneuten Erkrankung. Damit sei der Schutz im Mittel zwar ähnlich wie bei den Impfungen, so der Immunologe, er sei allerdings wohl recht variabel. Das heißt: Einige, die die Krankheit durchgemacht haben, zeigen Antikörperspiegel wie Geimpfte. Aber es komme auch vor, dass Genesene nur wenig oder keine nachweisbaren Antikörper haben. Trotzdem, so Watzl, könnten sie durch T-Zellen – also Gedächtniszellen - vor einer schwer verlaufenden Corona-Infektion geschützt sein." (https://www.tagesspiegel.de/wissen/w.../27661094.html)

  4. #7414
    Registrierungsdatum
    14.09.2021
    Alter
    53
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    (...)
    Vor allem ist ihre Feststellung ziemlich nichtssagend. Wir haben nun mal keine Möglichkeit, eine natürliche Immunität gegen Corona zu erzeugen. Wir können nur impfen.

    Aber gleich geht wahrscheinlich wieder die alte Leier von der natürlichen Immunität los, wenn man sich genug im Freien oder dem ÖPNV aufhält, keine Energiesparbirnen benutzt und mit Blumenbändern den eigenen Namen tanzen kann ... wäre alles schön, hat nur in einer Corona-Diskussion nicht wirklich Platz.

  5. #7415
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.479

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Da gibt es ne einfache Antwort: Delta ist schuld!
    Es ging ja um Kenaeis Einqand, wer alles noch duech Maßnahmen geschützt werden muss. Es wäre galt schön wenn sich die Befürwortwr von Maßnahmen mal entscheiden könnten.

    Einerseits soll sich jeder impfen lassen, weil es einen effektiven Schutz bietet (was ich zumindest Ü18/25/30 auch so sehen würde). Andererseits wird dann gegen das Aufheben von Maßnahmen damit argumentiert, dass die Impfung nicht effektiv genug sei. Das passt irgendwie nicht zusammen.

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  6. #7416
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Liess Kensei's Beitrag nochmal und fange an zu differenzieren (es ging ihm um eine bestimmte Gruppe bei der die Impfung keinen ausreichend Schutz aufbaut, daraus lässt sich keine allgemein gültige Aussage ableiten wie ihr es hier versucht).

  7. #7417
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    101

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen

    Einerseits soll sich jeder impfen lassen, weil es einen effektiven Schutz bietet (was ich zumindest Ü18/25/30 auch so sehen würde). Andererseits wird dann gegen das Aufheben von Maßnahmen damit argumentiert, dass die Impfung nicht effektiv genug sei. Das passt irgendwie nicht zusammen.
    Das Impfen wäre einfach noch effektiver, wenn sich endlich alle impfen lassen würden, dann würde sicher niemand mehr an irgendwelchen Maßnahmen festhalten. Obwohl ich außer Maskentragen eigentlich kaum noch irgendwas an Maßnahmen sehe.

  8. #7418
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.547

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen
    Vor allem ist ihre Feststellung ziemlich nichtssagend. Wir haben nun mal keine Möglichkeit, eine natürliche Immunität gegen Corona zu erzeugen. Wir können nur impfen.

    Aber gleich geht wahrscheinlich wieder die alte Leier von der natürlichen Immunität los, wenn man sich genug im Freien oder dem ÖPNV aufhält,

    Da dir offensichtlich der wissenschaftliche Konsens bekannt ist (2. Paragraf), warum bestehst du hartnäckig darauf, ihn zu leugnen ( erster Paragraf)?

    unorthodox

  9. #7419
    Registrierungsdatum
    14.09.2021
    Alter
    53
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Da dir offensichtlich der wissenschaftliche Konsens bekannt ist (2. Paragraf), warum bestehst du hartnäckig darauf, ihn zu leugnen ( erster Paragraf)?
    Schade, dass deine Fachkompetenz nicht mit deiner Überheblichkeit skaliert. Da lohnt sich einfach keine Diskussion.

  10. #7420
    Registrierungsdatum
    12.09.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich weiß jetzt was du meinst! Weil es ja in der Zeitung steht und in den Nachrichten kommt!

    Weißte, ich komm ausm Osten. Da stand auch so einiges in der Zeitung. Da stand z.B.: "Der Sozialismus siegt!"

    Da stand bestimmt viel Mist aber on topic lagen die schon richtig. Kuba ist jetzt auf Platz 2 bei den Impfweltmeisterschaften und wird demnächst in Führung gehen. Und das alles mit im eigenen Land entwickelten Impfstoffen ohne Chip und Gen. China über 2 Milliarden Dosen verimpft, und über 1 Milliarde exportiert. Vietnam kaum Tote. Schlechte Performance in Venezuela, aber das Land hat auch größere Probleme als Covid.

  11. #7421
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    576

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen
    Vor allem ist ihre Feststellung ziemlich nichtssagend. Wir haben nun mal keine Möglichkeit, eine natürliche Immunität gegen Corona zu erzeugen. Wir können nur impfen.
    Die Aussage ist so nicht richtig, eine Immunität entsteht automatisch wenn unser Immunsystem in Kontakt mit dem Virus kommt.
    Das ist nunmal die Aufgabe eines Immunsystems, aus irgendwelchen Gründen wurde nur dss Immunsystem medial seit Corona außer Kraft gesetzt.
    Auch geimpft kommt man in Kontakt mit dem Virus, die Impfung soll hier lediglich das Immunsystem unterstützen. Alle Daten deuten darauf hin, dass die Impfung eben nicht mehr kann.
    Das funktioniert bei älteren und Risikogruppen mal mehr und weniger gut.
    Bei Jungen erkauft man sich etwas bessere Ergebnisse bei sehr kleinen Zahlen mit größeren Nebenwirkungen.
    Bei der jungen Gruppe passiert großteils das was du als unmöglich bezeichnest, es entsteht eine natürliche Immunität.
    Es ist leider ein weitreichende Mythos das Kontakt mit dem Virus im besten Fall Long Covid und im schlechtesten Fall Tot bedeutet. Das Groß, vor allem dwr Jungen, übersteht Kontakt mit Corona problemlos wenn nicht sogar unbemerkt.
    Ein gestärktes Immunsystem verbessert natürlich die Chance dafür, dazu gibt es auch Daten.
    Geändert von Truthseeker (14-10-2021 um 13:02 Uhr)

  12. #7422
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.479

    Standard

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Das Impfen wäre einfach noch effektiver, wenn sich endlich alle impfen lassen würden, dann würde sicher niemand mehr an irgendwelchen Maßnahmen festhalten.
    Dieses Argument verdreht die Tatsachen. Es ist eine politische Entscheidung daran festzuhalten und nicht etwa eine zwingend aus der Nichtimpfung geringer Bevölkerungsteile folgende Notwendigkeit.

    Das übliche "alternativlos"-Diktum der Merkel-Ära. Quasi Basta 2.0. Nichts im Leben ist alternativlos.

    Obwohl ich außer Maskentragen eigentlich kaum noch irgendwas an Maßnahmen sehe.
    Du vielleicht. 3G+. Hatten wir ja gerade erst.

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  13. #7423
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.438

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Die Aussage ist so nicht richtig, eine Immunität entsteht automatisch wenn unser Immunsystem in Kontakt mit dem Virus kommt.
    Das ist nunmal die Aufgabe eines Immunsystems, aus irgendwelchen Gründen wurde nur dss Immunsystem medial seit Corona außer Kraft gesetzt.
    Auch geimpft kommt man in Kontakt mit dem Virus, die Impfung soll hier lediglich das Immunsystem unterstützen. Alle Daten deuten darauf hin, dass die Impfung eben nicht mehr kann.
    Das funktioniert bei älteren und Risikogruppen mal mehr und weniger gut.
    ...
    Ein gestärktes Immunsystem verbessert natürlich die Chance dafür, dazu gibt es auch Daten.
    Na dann müssten die Leute hier, die zumindest nicht der ganz jungen Gruppe angehören, ja eigentlich für eine Impfung sein, da das Immunsystem unterstützt wird. Vielleicht sieht es jetzt auch Disci ein

    Es ist leider ein weitreichende Mythos das Kontakt mit dem Virus im besten Fall Long Covid und im schlechtesten Fall Tot bedeutet.
    Ja das muss in der Tat ein Mythos sein. Wer behauptet das denn? Hat das hier schon mal jemand so geäußert? Wurde das Medial schon in der Form geäußert? Wenn dann bestimmt nicht "weitreichend".

    Und btw. wenn man einfach mal laufen lässt und das Immunsystem macht das schon - na klar überstehen das Viele gut aber es gibt nunmal eben auch 4,5 Mio. Tote... Und ohne Lockdown, Distancing & Co. wären es auch noch ein paar mehr gewesen....

    Btw. hatte ich wie schonmal erwähnt mich auch recht unbesorgt impfen lassen, weil ich ein gutes Immunsystem habe. Viele die hier auf ihr gutes Immunsystem verweisen machen sich weniger Sorgen um Corona als um die statistisch in den meisten Fällen weniger risikoreiche Impfung....

  14. #7424
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.479

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Liess Kensei's Beitrag nochmal und fange an zu differenzieren (es ging ihm um eine bestimmte Gruppe bei der die Impfung keinen ausreichend Schutz aufbaut, daraus lässt sich keine allgemein gültige Aussage ableiten wie ihr es hier versucht).
    Das brauche ich nicht. Ich habe die Diskussion noch gut in Erinnerung.

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  15. #7425
    Registrierungsdatum
    14.09.2021
    Alter
    53
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Die Aussage ist so nicht richtig, eine Immunität entsteht automatisch wenn unser Immunsystem in Kontakt mit dem Virus kommt.
    nach einer überstandenen Infektion entwickelt man eine Immunität, das ist korrekt. Stirbst Du an Corona, bist Du nicht immun. Jedenfalls nützt es dann nichts mehr

    Auch geimpft kommt man in Kontakt mit dem Virus, die Impfung soll hier lediglich das Immunsystem unterstützen.
    Die Impfung liefert die Immunantwort, die der Körper oft selbst entwickelt - aber eben nicht immer. Das Wort "unterstützen" finde ich etwas unpassend.

    Alle Daten deuten darauf hin, dass die Impfung eben nicht mehr kann.
    Mehr muss sie auch nicht können.

    Ein gestärktes Immunsystem verbessert natürlich die Chance dafür, dazu gibt es auch Daten.
    Das ist auch richtig. Aber in Zeiten einer Pandemie helfen uns all diese Erkenntnisse nicht. Du kannst ja schlecht sagen "Leute, in China ist gerade ein Virus aufgetaucht, dass sich rapide über den Erdball verbreitet. Bitte geht alle im Wald spazieren oder fahrt mit der Bahn, damit Ihr euer Immunsystem trainiert".

    Wir haben einen Corona-Virus, der jetzt bekämpft werden muss. Also helfen uns Träumereien wie "ach wär das schön, wenn wir einfach automatisch immun wären" nicht weiter - das war meine Kritik an Discipulas Kommentaren ...
    Geändert von Tomcat (14-10-2021 um 13:43 Uhr)

Seite 495 von 524 ErsteErste ... 395445485493494495496497505 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 10:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •