Seite 696 von 814 ErsteErste ... 196596646686694695696697698706746796 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 10.426 bis 10.440 von 12204

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #10426
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.785

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    queerdenker
    Warum schreibst du eigentlich andauernd „queerdenker“? Willst du damit was Bestimmtes ausdrücken?
    „Das Kamel sieht den eigenen Höcker nicht, aber den seiner Brüder hat es stets vor Augen.“ - Arabisches Sprichwort

  2. #10427
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.779

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Wissenschaft liefert Daten, interpretieren musst du schon selbst.
    Nicht wirklich. Du kannst jeden von der Straße ziehen, ihm einen Umfragezettel in die Hand drücken und an 1.000 Türen klopfen lassen. Dann hast Du Daten. Das ist aber keine Wissenschaft.

  3. #10428
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.546

    Standard

    Manche impfgegner sind leider bis zum schluss unbelehrbar:



  4. #10429
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.869

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich. Du kannst jeden von der Straße ziehen, ihm einen Umfragezettel in die Hand drücken und an 1.000 Türen klopfen lassen. Dann hast Du Daten. Das ist aber keine Wissenschaft.
    In einer Welt, die die Aufklärung gekannt hat, sollte es normal sein, dass Staaten gute Statistiken veröffentlichen als Grundlage der politischen Diskussion, aber nicht die "korrekte" Interpretation vorsagen. Es ist jedem Menschen zuzumuten, nach neun ( meist deutlich mehr) Schuljahren selbst zu denken.
    unorthodox

  5. #10430
    gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Manche impfgegner sind leider bis zum schluss unbelehrbar
    Leute habt mehr Angst!!

  6. #10431
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.779

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    In einer Welt, die die Aufklärung gekannt hat, sollte es normal sein, dass Staaten gute Statistiken veröffentlichen als Grundlage der politischen Diskussion, aber nicht die "korrekte" Interpretation vorsagen. Es ist jedem Menschen zuzumuten, nach neun ( meist deutlich mehr) Schuljahren selbst zu denken.
    Die Veröffentlichung von Statistiken ist keine Wissenschaft. Reden wir von Wissenschaft oder von Daten?

  7. #10432
    Registrierungsdatum
    12.09.2010
    Beiträge
    721

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen
    Das erklärt, warum nahezu alle politischen Skandale von öffentlichen Medien und Journalisten aufgedeckt wurden
    Das lässt aber auch nach. Den Namen des ehemaligen Innensenators von Hamburg haben sie nicht herausgefunden. Was der wohl inzwischen so treibt?
    https://www.tagesschau.de/investigat...um-ex-155.html

  8. #10433
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.869

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Die Veröffentlichung von Statistiken ist keine Wissenschaft.
    Gute Daten sind eine wichtige Grundlage wissenschaftlichen Handelns. und ein Staat, dem Wissenschaftlichkeit am Herzen liegt (also, mehr am Herzen als den netten Herrn Lobbyisten noch ein paar Extrawürste zu erfüllen) wird diese der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen, und zwar in praktisch brauchbaren Formen.

    Reden wir von Wissenschaft oder von Daten?
    ich rede gerade vom Verhältnis von Bürgerinnen und Staat und erinnere daran, dass staatliche Institutionen im Dienst des Volks stehen, und nicht umgekehrt.

    Zumindest in Ländern, die sich als Demokratie bezeichnen, sollte das nicht nur so ein Leitbildern und Präambeln stehen, sondern auch praktisch umgesetzt werden.

    In der Praxis scheinen allerdings staatliche Institutionen gerne mit ziemlich viel Arroganz die Bürger bevormunden zu wollen, und das bis in kleinste Details der Lebensführung. mit dem Anspruch, es besser zu wissen als der dumme Pöbel.
    unorthodox

  9. #10434
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.779

    Standard

    @disci - ich weiß nicht, was Du aussagen willst. Du hattest geschrieben Wissenschaft liefert Daten, interpretieren muss man selber. Die bloße Bereitstellung von Daten und eine eigene Meinungsbildung darüber ist aber keine Wissenschaft oder sind jetzt alle Wissenschaftler? Dass Daten die Grundlage von Wissenschaft sind, ist ja unbestritten.

  10. #10435
    Tomcat Gast

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Die bloße Bereitstellung von Daten und eine eigene Meinungsbildung darüber ist aber keine Wissenschaft
    Korrekt. Die Wissenschaft liefert Daten und insbesondere deren Auswertungen.

    Die aktuelle Situation beweist doch sehr deutlich, dass ein nicht unerheblicher Teil der Bevölkerung gar nicht mit Daten umgehen kann. Ich kann statistisch beweisen, dass 100 Prozent aller Bankräuber Unterwäsche getragen haben. Hat diese Feststellung einen wissenschaftlichen Wert? Nein.

    Dass die Staaten ihren Bürgern angeblich keine brauchbaren Daten liefern, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Das RKI liefert ja wohl mehr als genug Daten. Aber ist schon klar, Discipula will unbedingt eine Statistik, bei wie vielen Menschen in welchen Abständen nach der Impfung welche Erkrankungen auftreten. Weil sie diese Statistik nicht bekommt, gibt's halt die Lügenpresse ...

  11. #10436
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.546

    Standard

    Über die impfpflicht ohne fraktionszwang abstimmen zu lassen, finde ich eine faire und gute idee von olaf scholz:

    https://www.welt.de/politik/deutschl...einlicher.html

  12. #10437
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    57
    Beiträge
    2.371

    Standard

    Wieso abstimmen? Eine Impfpflicht kann lt. IfSG jederzeit per Ordre de Mufti erlassen werden.
    Hab ich heute gelernt.

    (6) Das ****Bundesministerium für Gesundheit**** wird ermächtigt, ****durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates**** anzuordnen, dass bedrohte Teile der Bevölkerung an Schutzimpfungen oder anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe teilzunehmen haben, wenn eine übertragbare Krankheit mit klinisch schweren Verlaufsformen auftritt und mit ihrer epidemischen Verbreitung zu rechnen ist. Personen, die auf Grund einer medizinischen Kontraindikation nicht an Schutzimpfungen oder an anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe teilnehmen können, können durch Rechtsverordnung nach Satz 1 nicht zu einer Teilnahme an Schutzimpfungen oder an anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe verpflichtet werden. § 15 Abs. 2 gilt entsprechend.

    (7) Solange das Bundesministerium für Gesundheit von der Ermächtigung nach Absatz 6 keinen Gebrauch macht, sind die ****Landesregierungen zum Erlass einer Rechtsverordnung**** nach Absatz 6 ermächtigt. Die Landesregierungen können die Ermächtigung durch Rechtsverordnung auf die obersten Landesgesundheitsbehörden übertragen.
    IfSG, Pragraf 20, Hervorhebungen **** durch mich


    Aber um diesen Brei machen sie Bögen über Bögen über Bögen.

    Wirr faselnde Gurkentruppe!

  13. #10438
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.098

    Standard

    da bestehen große juristische zweifel, ob das im falle von corona zulässig ist. es braucht auch eine große demokratische legitimation, damit ein solch umstrittenes vorhaben gesellschaftliche akzeptanz bekommt. deshalb wird darüber 100 % abgestimmt, wenn der zukünftige bundeskanzler es so vorgeschlagen / durchgesetzt hat.

  14. #10439
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.546

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Wieso abstimmen? Eine Impfpflicht kann lt. IfSG jederzeit per Ordre de Mufti erlassen werden.
    Hab ich heute gelernt. ...

    möglicherweise liegt es daran, dass sich (6) nur auf bedrohte teile der bevölkerung bezieht, durch corona aber nicht die gesamte bevölkerung in der notwendigen form bedroht ist und somit eine allgemeine impfpflicht nicht ohne weiteres angeordnet werden kann/darf.

  15. #10440
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.785

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    möglicherweise liegt es daran, dass sich (6) nur auf bedrohte teile der bevölkerung bezieht, durch corona aber nicht die gesamte bevölkerung in der notwendigen form bedroht ist und somit eine allgemeine impfpflicht nicht ohne weiteres angeordnet werden kann/darf.
    Jepp. Hat Klingbeil gestern bei Lanz recht schlüssig erklärt.

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    „Das Kamel sieht den eigenen Höcker nicht, aber den seiner Brüder hat es stets vor Augen.“ - Arabisches Sprichwort

Seite 696 von 814 ErsteErste ... 196596646686694695696697698706746796 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 11:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 20:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 15:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 21:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 11:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •