Seite 238 von 531 ErsteErste ... 138188228236237238239240248288338 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.556 bis 3.570 von 7964

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #3556
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.479

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Also was "die da oben" sich trauen!?! Ein Wahnsinn! Ich sags euch, wir werden alle verar$cht!!! Wacht auf Leute, wacht auf!!!
    Ich glaube, Du hast etwas falsch verstanden.
    Ein Funktionär in einem Interessensverband von Kassenärzten ist für mich nicht "die da oben".
    Für mich ist die Erwähnung seiner Funktion nicht anders, als wenn er der Vorsitzende des Kleintierzüchtervereins seine Meinung kund tut.
    Es ging darum, dass man sich die IMO Leute, die öffentlich derartige Meinungen äußern, merken sollte.
    Also:

    merkt euch diesen Namen, merkt euch das Gesicht und merkt euch, was für eine Meinung der öffentlich vertreten hat:


    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Klösschen Beitrag anzeigen
    https://www.welt.de/politik/deutschl...ngeimpfte.html

    „Ungeimpfte seien eine Gefahr für die Gesellschaft…“
    Meint der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung in Rheinland-Pfalz, Peter Heinz

    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  2. #3557
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.914

    Standard

    @Pansapiens: Ich glaube Kensei hat es auch so verstanden, ich glaube er macht sich auch nur darüber lustig hier von "die da oben" zu sprechen. Wobei es natürlich auch davon abhängt wo man wohnt, für mich sind es die da links (Westen) von uns.

  3. #3558
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.479

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    @Pansapiens: Ich glaube Kensei hat es auch so verstanden, ich glaube er macht sich auch nur darüber lustig hier von "die da oben" zu sprechen.
    wer außer eben Kensei selbst, hat denn von "die da oben" gesprochen?
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  4. #3559
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.773

    Standard

    Querdenken, Pegida, AfD, Ripley, LSD, Eisfee und Co.?!?
    Wo warst Du die letzten 3/4 Jahre Junge?

    Natürlich war der Beitrag nicht ernst gemeint.

    Und jetzt wacht endlich mal auf ihr Schlafschafe!!!
    Im Übrigen behaupte ich gar nichts. Ich stelle einfach nur Fragen...
    Geändert von Kensei (11-07-2021 um 11:48 Uhr)

  5. #3560
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    Gemessen an den USA die als "Experiment" perfekt sind, werden nur 4,7% der Toten unter 50 sein, unter 40 sind es sogar nur noch 1,6%. Also 1,6% von einem Prozent die überhaupt tödlich erkranken, d.h. man ist im Null-Komma-Promille-Bereich beim grundsätzlichen Risiko.

    Die intensive Impfkampagne sollte sich also an alle Ü40 richten, und allen sagen "wenn ihr sterbt seid ihr selbst Schuld, lasst euch impfen oder lasst es bleiben - uns egal, nur ihr lebt mit den Folgen". Und sonst nichts. Impfkampagne, super organisiert Impfen, und fertig. KEINERLEI sonstige Maßnahmen, wirklich überhaupt keine, außer vielleicht eine kleine Menge experimenteller Globuline als Ad-Hoc-Behandlung für schwere, unverschuldete Fälle (z.B. Kinder). Aber auch nur die.
    Geändert von Klaus (11-07-2021 um 11:54 Uhr)
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  6. #3561
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.479

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Gemessen an den USA die als "Experiment" perfekt sind, werden nur 4,7% der Toten unter 50 sein, unter 40 sind es sogar nur noch 1,6%. Die intensive Impfkampagne sollte sich also an alle Ü40 richten, und allen sagen "wenn ihr sterbt seid ihr selbst Schuld, lasst euch impfen oder lasst es bleiben - uns egal, nur ihr lebt mit den Folgen".
    Das ist doch bekannt?
    Eisfee hat sich z.B., wenn ich das richtig verstanden habe, bewusst gegen eine Impfung entschieden.
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  7. #3562
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.773

    Standard

    Sowas muss man dann aber auch mit den Ärzten ausmachen, die am Ende die Behandlung verweigern. Die haben ja mal irgendwann einen Eid geschworen und sicher auch ein Gewissen, mit dem sie das vereinbaren müssten.

  8. #3563
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.456

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Sowas muss man dann aber auch mit den Ärzten ausmachen, die am Ende die Behandlung verweigern. Die haben ja mal irgendwann einen Eid geschworen und sicher auch ein Gewissen, mit dem sie das vereinbaren müssten.
    Was - die Forderung von Klaus - natürlich Nonsens ist.
    Es sei denn, wir behandeln dann jetzt auch keine Raucher und Fettlebern mehr, keine Unfallfahrer bei überhöhtem Tempo, keine abgestürzten Wanderer die leichtsinnig Klettern waren etc.
    Wobei, in fünf bis zehn Jahren, wenn das Gesundheitssystem finanziell wirklich am Ende ist, wer weiß auf was für Ideen die herrschende Intelligentia noch kommt.
    Das Leben ist groß.

  9. #3564
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.456

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Sowas muss man dann aber auch mit den Ärzten ausmachen, die am Ende die Behandlung verweigern. Die haben ja mal irgendwann einen Eid geschworen und sicher auch ein Gewissen, mit dem sie das vereinbaren müssten.
    ...
    Geändert von Julian Braun (11-07-2021 um 12:15 Uhr) Grund: Doppelt
    Das Leben ist groß.

  10. #3565
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    Ich sprach nicht davon die Behandlung zu verweigern, sondern sämtliche sonstigen Eindämmungsmaßnahmen aka Lockdowns. Behandlung solange Vorrat reicht, wenn die Krankenhäuser voll sind dann ist das halt so.

    Nonsens ist, erst plakativ die Impfung zu verweigern und massiv dagegen zu agitieren und propagandieren, als Erfüllungsgehilfe von Störerkampagnen nicht befreundeter Staaten. Und wenn als "Erfolg" die Leute sich nicht impfen lassen und die Neuerkrankungen durch die Decke gehen, muss der Staat dann alle kasernieren und die Geschäfte vernichten. Nein, muss er nicht. Diese Leute sterben dann einfach, wenn die normale Krankenhausversorgung nicht reicht. Persönliches Pech und Lebensrisiko. Wenn keine Betten mehr da sind, sind halt keine mehr da.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  11. #3566
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.456

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Ich sprach nicht davon die Behandlung zu verweigern, sondern sämtliche sonstigen Eindämmungsmaßnahmen aka Lockdowns. Behandlung solange Vorrat reicht, wenn die Krankenhäuser voll sind dann ist das halt so.

    Nonsens ist, erst plakativ die Impfung zu verweigern und massiv dagegen zu agitieren und propagandieren, als Erfüllungsgehilfe von Störerkampagnen nicht befreundeter Staaten. Und wenn als "Erfolg" die Leute sich nicht impfen lassen und die Neuerkrankungen durch die Decke gehen, muss der Staat dann alle kasernieren und die Geschäfte vernichten. Nein, muss er nicht. Diese Leute sterben dann einfach, wenn die normale Krankenhausversorgung nicht reicht. Persönliches Pech und Lebensrisiko. Wenn keine Betten mehr da sind, sind halt keine mehr da.
    Okay, das heißt jetzt weniger dramatisch ausgedrückt: Noch paar Wochen Impfangebot fahren und dann alle Beschränkungen aufheben?
    Das Leben ist groß.

  12. #3567
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.954

    Standard

    Zeit-Artikel zum Thema Kinxder impfen, leider hinter paywall:

    ...Wer die Kinder nicht impft, riskiert die Durchseuchung
    Viele Familien würden ihre Kinder gerne vor einer Covid-Erkrankung schützen. In Hamburg ist das nicht einfach. Bayern zeigt, wie eine pragmatische Impfpolitik aussieht. ...

    https://www.zeit.de/hamburg/2021-07/...hamburg-bayern

  13. #3568
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.282

    Standard

    Hi,

    Hab übrigens gerade die Aussage eines Experten gehört, dass die Impfungen nur mit Lockdown stark wirken, ohne diesen lässt die Wirkung stark nach!

    Gruß

    Alef

  14. #3569
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    591

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Hi,

    Hab übrigens gerade die Aussage eines Experten gehört, dass die Impfungen nur mit Lockdown stark wirken, ohne diesen lässt die Wirkung stark nach!

    Gruß

    Alef
    Das würde auch die steigenden Zahlen in Israel erklären.
    Dort möchte man mit einer dritten Boosterimpfung dem entgegen wirken.

    https://www.google.com/amp/s/www.sue...-1.5342286!amp

  15. #3570
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.475

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Hab übrigens gerade die Aussage eines Experten gehört, dass die Impfungen nur mit Lockdown stark wirken, ohne diesen lässt die Wirkung stark nach!
    Wobei diese "Logik" eben mehr damit zu tun hat, nach welchen Kriterien man hier u.a. irgendwelche "Phantasie"-Effizienzen berechnet hat.

    Wenn man jemanden impft und ihn danach dann weiter "kontaktbeschränkt" ist die Chance sich zu infizieren eben deutlich geringer (siehe Beschränkungen in Altersheimen trotz Impfung) - und dann kann man hingehen und sagen "Schau mal wie toll unser Impfstoff doch wirkt...". Solange man bei diesen Berechnungen eben gar nicht mit berücksichtigt, ob tatsächlich jemand dann dem Virus ausgesetzt gewesen ist oder nicht kann da eigentlich auch nichts wirklich sinnvolles bei rauskommen.

    Von "steriler Immunität" spricht ja mittlerweile keiner mehr - obwohl es doch auch da tolle Studien gab die zu 92%...

    Impfungen waren und sind eben nicht darauf ausgelegt, dass hier "Infektionen" verhindert werden (da wären wir wieder bei der Ritterrüstung), sondern dass die Folgen einer möglichen Infektion eben möglichst gering sind.

    Und da beißt sich dann letztendlich die PCR Test Geschichte selbst in den *******:
    Ja Geimpfte können "positiv" sein - schlecht für die Impfeffizienz wenn es darum geht "Infektionen" zu verhindern - solange der "infizierte" aber nicht schwer erkrankt kann einem dass eigentlich ziemlich herzlich egal sein (außer man ist jetzt nun ein Anhänger von "ZeroCovid" und hat fälschlicherweise geglaubt man könne durch die Impfung das Virus "vollständig besiegen").
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

Seite 238 von 531 ErsteErste ... 138188228236237238239240248288338 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)

  1. jkdberlin

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 10:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •