Seite 184 von 278 ErsteErste ... 84134174182183184185186194234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.746 bis 2.760 von 4161

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #2746
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.467

    Standard



    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Der Praxis - aber manche lassen sich ja auch lieber den Wetterbericht per Daten modulieren anstatt einfach mal vor die Tür zu gehen.
    Der war gut.

    Damit der Witz seine ganze Qualität entfalten kann, nochmal die Ausgangslage:

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Das Preprint Papier über das hier gesprochen wird bezieht sich ausschließlich auf den Zeitraum von Jan - April 2020 - ist letztendlich auch wieder nur ein „wir vermuten das...“ und inzwischen mehrfach schon widerlegt bzw. von der Zeit überholt.
    Die katholische Kirche braucht übrigens wieder einen Oberhirten, dem die Massen huldigen können.

  2. #2747
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.424

    Standard

    Du möchtest eine aktuelle Studie die zum gleichen Ergebnis kommt wie die Praxis?

    https://www.covid19.statistik.uni-mu...bericht_16.pdf
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  3. #2748
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.424

    Standard

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    Die olle Kamelle (Inferring the effectiveness of government interventions against COVID-19) mit Analyse von 41 Ländern
    Dann konnte die Dame die bereits am 10.06.2020 über die Studie berichtete also in die Zukunft schauen? Interessant...

    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  4. #2749
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, nein sind:
    1. "durch", "mit" oder "trotz"?
    2. Wie sicher ist das mit der Übersterblichkeit? Gibt es dazu "schon" valide Zahlen, die auch die Bevölkerungsentwicklung einbeziehen? Ich hab's nicht verfolgt.
    Also ich meinte es so, dass durch die maßnahmen der bundesregierung die übersterblichkeit verhindert wurde:

    https://www.focus.de/gesundheit/news..._12941412.html


    Hier noch was aktuelles:

    https://praxistipps.focus.de/ueberst...nd-2021_128473


    Es wurde bei uns doch auch ein wuhan, ein bergamo, ein new york u.ä. verhindert.
    Geändert von Kunoichi Girl (08-06-2021 um 21:21 Uhr) Grund: ein wuhan

  5. #2750
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.526

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Du möchtest eine aktuelle Studie die zum gleichen Ergebnis kommt wie die Praxis?

    https://www.covid19.statistik.uni-mu...bericht_16.pdf
    Meinst du die Praxis der Reihentestung als Maßnahme?

    ... Wir sehen sowohl am Arbeitsplatz wie schon in den Schulen den deutliche nEffektder Reihentestungenie Testpflicht bzw. das verpflichtendeT estangebot führt zunächst zu einem sprunghaften Anstieg der Covid-19 Fällen. Langfristig sinken die Inzidenzzahlen aus Ausbrüchen wieder. Dieses Muster kann dadurch erklärt werden, dassInfektionsketten erkannt und unterbrochen werden können, was langfristig zu einer Reduktion der Inzidenzen führt. ...
    Im Übrigen ist der von dir dargestellte Zeitraum nicht grade länger als der von Kunoichigirl... .

  6. #2751
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    Das Thema hier ist Impfung.

  7. #2752
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.526

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Das Thema hier ist Impfung.
    Sh.t, falscher thread

    Müssen die Impfnebenwirkungen sein

  8. #2753
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Das Thema hier ist Impfung.

    Es gibt weitere fortschritte:

    https://www.google.com/amp/s/www.mor...%3fservice=amp

    Es laufen bereits impftests bei kindern zwischen fünf und elf jahren.

    In einigen wochen sollen Babys (ab sechs monaten) zur studie dazugeholt werden.

  9. #2754
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.424

    Standard

    Tja und die STIKO hat jetzt schon mal die Stellungnahme vom Donnerstag zirkuliert:

    Keine generelle Impfempfehlung zur Zeit, da Kinder nur ein sehr geringes Risiko haben und daher erstmal sicher sein muss, dass hier die Impfung vom Risiko her einen deutlichen Nutzen für die potentiellen Impflinge haben sollte der etwaig auftretende Nebenwirkungen übersteigt.

    Sollte sich der Trend in den USA bei Myokarditis als mögliche Nebenwirkung bestätigen ist da wohl auch kaum mit zu rechnen, dass die STIKO hier anders entscheidet.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  10. #2755
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    ... ist da wohl auch kaum mit zu rechnen, dass die STIKO hier anders entscheidet.

    Gerade diese erwartung wird teilweise nicht unkritisch gesehen:

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos...e22597932.html

    Auch von einem experten.

  11. #2756
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.424

    Standard Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Auch von einem experten.
    Der aufgrund seiner außergewöhnlichen Expertise auf dem Bereich der Impfstoffe permanentes Mitglied der STIKO ist?

    Wohl kaum...

    Ist er nicht auch mit solch „Expertenmeinungen“ wie „Thrombosen sind nicht auf AZ zurück zu führen“ geradezu prädestiniert hier qualifizierte Einschätzungen zu geben?
    Geändert von Little Green Dragon (08-06-2021 um 22:30 Uhr)
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  12. #2757
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.467

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Du möchtest eine aktuelle Studie die zum gleichen Ergebnis kommt wie die Praxis?

    https://www.covid19.statistik.uni-mu...bericht_16.pdf
    Ja und? Kauermann kommt für Bayern und hoffentlich zu verallgemeinern auf Deutschland zum Schluss, dass Ausbrüche an Schulen keine Rolle spielen (Ausbrüche = mindestens zwei im epidemiologischen Zusammenhang stehende Schüler sind infiziert). Ist hoffentlich sicher und wird das nächste Mal, falls es dazu kommt, von den Behörden berücksichtigt.

    Andere Studien kommen bei globaler Betrachtung eben zum Schluss, dass Schulschließungen sehr wohl etwas bringen.

    Da reden wir aber von einer Maßnahme. Ausgangspunkt war dieser Beitrag bzw. enthaltene Link.

    Rhetorisch: Was sagt denn „die Praxis“ zu den anderen Maßnahmen?

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Dann konnte die Dame die bereits am 10.06.2020 über die Studie berichtete also in die Zukunft schauen? Interessant...
    Du hattest doch vorn geschrieben, dass es ein Preprint war? Jetzt ist´s offensichtlich keins mehr.


    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Das Thema hier ist Impfung.
    Noch so ne freche Bemerkung und du fliegst raus, Milz!!!

    Wegen Impfung, weil irgendwo das Wort Berufsverbot fiel: in einem befreundeten kleinen Kampfsportclub (alle schon geimpft bzw. mit Impfangebot) hat der Chef mit einem Impfgegner kurzen Prozess gemacht und ihn ausgeschlossen. Begründung: er lässt nicht zu, dass die Gesundheit der übrigen Mitglieder aufs Spiel gesetzt wird.

    Kann man darüber nachdenken, ob man in seiner Sorgfaltspflicht eigentlich nicht geradezu dazu verpflichtet wäre.

  13. #2758
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.526

    Standard

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    Ja und? Kauermann kommt für Bayern und hoffentlich zu verallgemeinern auf Deutschland zum Schluss, dass Ausbrüche an Schulen keine Rolle spielen (Ausbrüche = mindestens zwei im epidemiologischen Zusammenhang stehende Schüler sind infiziert). Ist hoffentlich sicher und wird das nächste Mal, falls es dazu kommt, von den Behörden berücksichtigt.

    A...
    Ist nicht sicher, macht er in einer seiner anderen Studien klar (Sinngemäß: es braucht noch mehr Studien).

    https://www.covid19.statistik.uni-mu..._bericht_8.pdf (S.8)

    Finde es auch immer toll wenn Statistiker darauf hinweisen, dass Korrelation nicht Kausalität ist, aber genau das dann
    vermitteln. Wenn Ihnen das Ergebnis passt.
    Geändert von Kusagras (08-06-2021 um 22:48 Uhr)

  14. #2759
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.424

    Standard Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    in einem befreundeten kleinen Kampfsportclub (alle schon geimpft bzw. mit Impfangebot)
    Und das wo es doch landauf - landab heißt es gäbe nicht genügend Impfstoff und selbst die Wartelisten der Prio 3 Gruppe wäre noch lang?

    hat der Chef mit einem Impfgegner kurzen Prozess gemacht
    Hatte der ein Schild um?

    Kann man darüber nachdenken, ob man in seiner Sorgfaltspflicht eigentlich nicht geradezu dazu verpflichtet wäre.
    Kann man drüber nachdenken, ob er sich damit (sofern die Story stimmt) denn nicht selbst ins Knie geschossen hat - der Vertrag wird wohl kaum eine entsprechende Impfpflicht vorsehen - ihn „kurzerhand“ rauszuwerfen wäre damit schlicht unzulässig - die Begründung er würde andere gefährden (gerade wenn die schon geimpft sind) verfängt nicht - ebenso müsste er dann auch konsequenterweise diejenigen die bislang nur ein Impfangebot bekommen haben vom Training ausschließen - die „gefährden“ dann potentiell ja auch andere.

    Wenn er zukünftig nur Geimpfte bei sich haben möchte, dann kann er die bestehenden Verträge auslaufen lassen und danach neue vorlegen. Ob diese dann juristisch so haltbar wären steht noch wieder auf einem ganz anderen Blatt.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  15. #2760
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Der aufgrund seiner außergewöhnlichen Expertise auf dem Bereich der Impfstoffe permanentes Mitglied der STIKO ist? ...

    Prof. dr. lauterbach ist immerhin epidemiologe und gesundheitsexperte:

    https://www.swp.de/politik/portraet-...-56796642.html

Seite 184 von 278 ErsteErste ... 84134174182183184185186194234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  2. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  3. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  4. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56
  5. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11-10-2010, 08:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •