Seite 187 von 278 ErsteErste ... 87137177185186187188189197237 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.791 bis 2.805 von 4162

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #2791
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Das weiß ich nicht.

    Aber zb in diesem artikel (welcher inhaltlich um ein anderes thema geht), wird er jedenfalls als corona-experte der spd bezeichnet:

    https://www.merkur.de/politik/corona...-90016233.html


    Er wird m.w. auch oft als gesundheitsexperte der spd bezeichnet.

    Das sagt m.e. viel.
    Ich bin da persönlich kritischer da Gesundheit sehr allgemein gehalten ist und ein extrem weites und komplexes Feld.
    Als Experte gilt für mich halt jemand der sich spezifisch mit dem jeweiligen Feld beschäftigt hat. Das hat Lauterbach auf wissenschaftlicher Ebene meines Wissen nicht. Zumindest ist mir keine Forschungsarbeit zu Corona von ihm bekannt.
    Oder die Person wurde in ein spezifisches Gremium eingesetzt um dort zu wirken. Auch das ist meines Wissens nicht der Fall.
    Die SPD ist eine politische Partei und eben keine wissenschaftliche Institution.

  2. #2792
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    232

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Update: Jetzt nach etwas über 48 Std.nach der zweiten Impfung mit Moderna keine Nebenwirkungen mehr und das Krafttraining verlief super, ohne Komplikationen.
    Ich würde ja nach der Impfung eine Woche oder so warten mit körperlicher Anstrengung, auch wenn man keine spürbaren Nebenwirkungen hat.

  3. #2793
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.103

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Also ich meinte es so, dass durch die maßnahmen der bundesregierung die übersterblichkeit verhindert wurde.
    Ich habe dich durchaus beim ersten Mal verstanden.
    Ich teile nur nicht deine Meinung. Zumindest nicht in dieser Undifferenziertheit.

  4. #2794
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.343

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Ich würde ja nach der Impfung eine Woche oder so warten mit körperlicher Anstrengung, auch wenn man keine spürbaren Nebenwirkungen hat.
    Mit welcher Begründung?
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  5. #2795
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Mit welcher Begründung?
    Herzmuskelentzündung

    Liebe Grüße
    DatOlli

  6. #2796
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Ich habe dich durchaus beim ersten Mal verstanden.
    Ich teile nur nicht deine Meinung. Zumindest nicht in dieser Undifferenziertheit.

    Ok, aber darüber, dass es keine (nennrnswerte) übersterblichkeit gab, können wir doch jedenfalls froh sein.

  7. #2797
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    ... Die SPD ist eine politische Partei und eben keine wissenschaftliche Institution.

    Das ist klar.

  8. #2798
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.350

    Standard

    besser aufbau des imunschutzes.

  9. #2799
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Die Medien haben ihn zum Experten gemacht, weil er polarisiert und sich deshalb gut verkaufen lässt. Über seine Wualifikarion sagt das nichts aus. ...
    Ok, könnte vielleicht was dran sein.

    Aber als arzt hat er immerhin eine fachliche wissensgrundlage und sich anlässlich der pandemie bestimmt eingehend mit dem thema beschäftigt.
    Sonst würde er sich doch nicht ständig dazu äußern bzw. warnen.

  10. #2800
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    besser aufbau des imunschutzes.
    Dieser Umstand dürfte für einen beträchtlichen Anteil kein Kriterium für die Impfung sein.

  11. #2801
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.350

    Standard

    nicht? sondern ? sommerurlaubsicherung?

  12. #2802
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    nicht? sondern ? sommerurlaubsicherung?
    Letzteres, wobei viele Länder ja schon zurück gerundert sind und ein AGtest für die Einreise reicht.
    Dazu fallen die Beschränkungen weltweit nach und nach.
    Eine Impfung dürfte, mit weiteren Verzug, immer unattraktiver werden.

  13. #2803
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.467

    Standard

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich. Die Impfung ist wahrscheinlich sogar noch wesentlich unzuverlässiger im Feld. Aber auch ein nur 50% Schutz könnte sich ja aufsummieren.
    Die Israelis haben im Feldversuch eine Wirksamkeit von 92% gegen dokumentierte Ansteckungen ermittelt.


    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht - eine wesentliche Grundvoraussetzung für gute „Habe gehört... / Kenne da jemanden...“-Stories ist schließlich, dass diese immer ganz woanders statt finden.

    Also wo soll sich diese Geschichte denn ereignet haben - da kannst Du doch bestimmt ne Quelle zu liefern oder?
    Wie erwähnt ist´s ein Sportclubbetreiber, nicht in Deutschland. Da das etwas Privates ist, werde ich den Betreffenden sicher nicht im Internet publizieren. Glaube es oder auch nicht.

    Unabhängig vom speziellen Thema, es wurde hier vor einer Weile schonmal diskutiert. Bekanntermaßen dürfen Unternehmen (bspw.) Nicht-Geimpfte von ihren Dienstleistungen ausschließen, wenn diese die Leistung noch nicht gebucht hatten.


    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Problemlos verhindern?
    Nach derzeitiger Datenlagen ist eine Übertragung durch Geimpfte nicht ausgeschlossen.
    Drosten und andere haben gesagt, man hat nur die Option, sich impfen zu lassen, oder sich anzustecken.
    D.h. auch wenn da nur Geimpfte trainieren, ist es nicht ausgeschlossen, dass ein Geimpfter einen anderen Geimpften oder - aus welchen Gründen auch immer - Ungeimpften ansteckt.
    War zu absolut von mir geschrieben. Problemlos verhindern kann man´s wie du sagst nicht bzw. im ungünstigsten Fall überhaupt nicht. Aber eine ziemliche Schutzbarriere aufbauen.

  14. #2804
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.343

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Herzmuskelentzündung

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    besser aufbau des imunschutzes.
    Wenn beide Impfärzte sagen, dass man am zweiten Tag wieder durchstarten kann, wenn man keine Beschwerden hat, wird das wohl berechtigt sein.
    Hies nur, keinen Alkohol und wenn Sympthome, dann auskurieren.
    Und nachdem, was die beiden auf der Uniform an Abzeichen hatten, kann man davon ausgehen, dass die wissen, was Belastung ist.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  15. #2805
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    ... Und zwar, dass man auch den Aussagen von öffentlich rechtlichen und den anderen angesehenen Medien nicht bedingungslos glauben sollte.

    Bedingungslos natürlich nicht - aber wenn alle qualitätsmedien über einen längeren zeitraum das gleich oder sehr ähnliches mitteilen, wäre es doch sehr geisterfahrerartig, diese mitteilungen anzuzweifeln oder ihnen gar zu widersprechen.

    Ich meine, wem oder was soll man denn sonst vertrauen bzw. glauben?

Seite 187 von 278 ErsteErste ... 87137177185186187188189197237 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. venom1984

Ähnliche Themen

  1. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  2. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  3. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  4. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56
  5. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11-10-2010, 08:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •